PROFIL

Bille

  • 19
  • Rezensionen
  • 20
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 137
  • Bewertungen
  • Nachtspiel

  • Julia Schwarz 2
  • Autor: Catherine Shepherd
  • Sprecher: Svenja Pages
  • Spieldauer: 9 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 105
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 95
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 94

Rechtsmedizinerin Julia Schwarz beherrscht ihren Job wie kaum jemand sonst. Mit dem Tod kann sie umgehen, nicht aber mit den Albträumen, die ihr in letzter Zeit den Schlaf rauben. Hartnäckig konzentriert sie sich daher auf die Jagd nach einem Frauenmörder, der sein Opfer grausam gefoltert und dann achtlos in den Kofferraum eines Kleinwagens gestopft hat. Obwohl sich der ermittelte Täter das Leben nimmt, landet eine weitere Leiche auf Julias Obduktionstisch.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannung pur

  • Von Sabine Fischer Am hilfreichsten 30.04.2018

Klischeehaft und geschrieben wie ein Groschenroman

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.04.2019

Ich habe oft überlegt das Buch abzubrechen. Die schwache Frau die beschützt werden muss, der taffe Polizist....Nur schwer zu ertragen.
Was ich auch als sehr unangenehm empfunden habe ist die Art der Autorin zu schreiben. Es blitzte in seinen Augen… Schnitt durch die Luft… Mit solchen Phrasen ist das Buch angereichert. Es nimmt mir die Freude am Hören. Ich habe zum Schluss bis zum Ende durch gezappt. Es gibt bessere Hörbücher!
Viel Bessere!!

  • Der Tote im Strandkorb

  • Die Inselkommissarin 1
  • Autor: Anna Johannsen
  • Sprecher: Claudine Tadlock
  • Spieldauer: 8 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.067
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 986
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 986

Der erste spannende Fall für die Inselkommissarin Lena Lorenzen. Auf Amrum, der kleinen nordfriesischen Insel, wird der Leiter eines Kinderheims tot am Strand aufgefunden. Die örtliche Polizei geht von einer natürlichen Todesursache aus, bis das Landeskriminalamt die Obduktion des Leichnams veranlasst und Ermittlungen einleitet. Hauptkommissarin Lena Lorenzen wundert sich darüber, dass Kriminaldirektor Warnke ausgerechnet ihr diesen Fall überträgt. Wenige Monate zuvor hatte er sie noch wegen eigenmächtiger Ermittlungen aus einer Sonderkommission abgezogen und ihre Herunterstufung beantragt.

  • 4 out of 5 stars
  • Spannung, leider eine etwas unpassende Sprecherin

  • Von Elisabeth Am hilfreichsten 18.06.2018

Wie ein Kinderbuch. Fürchterliche Sprecherin.

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.07.2018

Es kommt selten vor, dass ich ein Hörbuch nicht zu Ende hören. Bei diesem Hörbuch ist das der Fall.
Die Sprecherin ist anstrengend. Es kommt mir vor, als wenn sie versucht dem Hörbuch eine persönliche Note zu geben , was aber total daneben geht! Es erinnert mich eher an die Lesung eines Kinderbuchs. Langsames Tempo und übertriebene Betonung.
Nein danke.

  • Wolfswut

  • Autor: Andreas Gößling
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 17 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 845
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 797
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 800

Als die Tochter des verstorbenen Unternehmers Alex Soltau den Nachlass ihres Vaters ordnen will, traut sie ihren Augen nicht: In ein paar harmlos aussehenden Fässern in der Garage findet sie Leichenteile von Frauen! Kriminalhauptkommissarin Kira Hallstein identifiziert die fünf Opfer als Prostituierte, die im Verlauf von gut zehn Jahren getötet wurden - auf grausamste Art und unter Einsatz eines "Scharfen Löffels", mit dem Chirurgen bei Operationen Gewebe entnehmen.

  • 3 out of 5 stars
  • Spannend<br />

  • Von tina kelm Am hilfreichsten 09.03.2018

Unnötig brutal

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.06.2018

Ekelhaftes Buch. Ausführliche, brutale Beschreibungen, was meiner Meinung nicht nötig gewesen wäre. So bin ich nicht bis zum Schluss dabei geblieben. Andreas Gößling werde ich von meiner Autorenliste streichen. Nein Danke.


  • Origin

  • Robert Langdon 5
  • Autor: Dan Brown
  • Sprecher: Wolfgang Pampel
  • Spieldauer: 18 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 11.361
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 10.779
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 10.753

"Illuminati", "Sakrileg", "Das verlorene Symbol" und "Inferno" - vier Welterfolge, die mit "Origin" ihre spektakuläre Fortsetzung finden. Die Wege zur Erlösung sind zahlreich. Verzeihen ist nicht der einzige. Als der Milliardär und Zukunftsforscher Edmond Kirsch drei der bedeutendsten Religionsvertreter der Welt um ein Treffen bittet, sind die Kirchenmänner zunächst skeptisch. Was will ihnen der bekennende Atheist mitteilen?

  • 2 out of 5 stars
  • Ein "KI me too"

  • Von Sebastian Am hilfreichsten 12.10.2017

Langweilig ... Sprecher schwer zu ertragen.

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.10.2017

Leider ist dieser Roman nicht mit den ersten Büchern von Dan Brown zu vergleichen. Langatmig und langweilig. Schwierig macht es für mich auch der Sprecher!
Wolfgang Pampel wirkt nicht überzeugend, wenn er versucht Dialekte zu sprechen bzw. seine Betonungen gefallen mir gar nicht. Oft wirken Sie deplatziert. Er wirkt oft zu bemüht. Es ist kein Vergnügen ihm zu zu hören.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Im Schatten das Licht

  • Autor: Jojo Moyes
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 15 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.024
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.837
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.828

Sarah und ihren Großvater Henri verbindet die Liebe zu Pferden. Einst war Henri Dressurreiter, bis das Schicksal seine Karriere beendete. Täglich trainiert er Sarah und ihr Pferd, doch als Henri einen Schlaganfall erleidet, bleibt seine Enkelin allein zurück. Natasha und ihren Mann Mac verbindet nur noch wenig. Die Ehe des einstigen Traumpaars ist gescheitert, doch bis das gemeinsame Haus verkauft ist, müssen sie sich arrangieren.

  • 2 out of 5 stars
  • der Anfang...

  • Von Veronika Am hilfreichsten 25.04.2017

Fürchterliche langatmig und langweilig

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.02.2017

Langatmige, nervige Geschichte eines pubertierende Mädchens und zusätzliche die Geschichte einer Ehekrise! Ich habe selten ein so deprimierendes Buch gelesen. Nach der Hälfte habe ich nur noch durchgezappt, um es schnell hinter mich zu bringen.
ABER die Sprecherin war excellent!

  • Im falschen Film 1

  • Autor: Vanessa Mansini
  • Sprecher: Yesim Meisheit
  • Spieldauer: 10 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 912
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 847
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 848

Ein Unfall - und plötzlich sind alle Erinnerungen an dein Leben ausgelöscht. Dafür gibt es einen komischen Mann, angeblich deiner, der immer nur wissen will, wo du das verdammte Auto geparkt hast.Trixi hat eine komplette Amnesie. Und das Leben, das ihres sein soll, findet sie mehr als furchtbar. Doch wenn man sich an nichts mehr erinnern kann, kann man dann nicht auch gleich einen Neuanfang wagen? Vielleicht sogar mit diesem (Traum-) Mann, dessen Frau in den Unfall verwickelt war?

  • 5 out of 5 stars
  • Unterhaltsame Geschichte mit Schmeichelstimme

  • Von Daniel Am hilfreichsten 13.08.2016

Klischeehaft

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.12.2016

Es war eine Qual dieses Buch an zu hören! Ein Klischee nach dem Anderem. Oberflächlich und dümmlich. Fürchterlicher Erzählstil!

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das bisschen Kuchen: (K)ein Diät-Roman

  • Autor: Ellen Berg
  • Sprecher: Tessa Mittelstaedt
  • Spieldauer: 7 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.736
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.541
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.538

Der Feind trägt Größe 34 und hat es auf Nikis Gatten Wolfgang abgesehen. Nach Jahren der molligen Idylle nimmt Niki den Kampf auf: um ihren Mann, ihre Familie - ihren Körper! Sie geht in eine Fastenklinik, wo sie unter Glaubersalz und Schlemmerphantasien leidet. Bis sie Bekanntschaft mit dem Shiatsu-Masseur macht. Sollte Fasten der neue Sex sein? Aber was war noch mal Sex?

  • 5 out of 5 stars
  • Lust auf mehr...

  • Von Petra Am hilfreichsten 04.08.2016

Oberflächlich, klischeehaft und schlecht gelesen dazu!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.09.2016

Ich habe mich selten so durch ein Buch gequält. Es tat mir in der Seele weh, wie die Frauen dargestellt werden. Nämlich als dumm und oberflächlich. Hinzukommt dass es sehr anstrengend war zu zu hören. Sehr langsam vorgelesen und in der Interpretation der Charakteren teilweise äußerst lächerlich. So hörte sich eine der Frauen an, als wäre sie die ganze Zeit betrunken.
Die Geschichte war absehbar und oberflächlich, weder witzig noch unterhaltend. Obwohl die Autorin mit diversen Durchfall und Sex Geschichten die Hörer bei der Stange halten wollte. Was meiner Meinung nach total daneben gegriffen war. Ich kann nur abraten und habe mich darüber geärgert, dass ich Geld investiert habe.

  • Mord an der Themse

  • Cherringham - Landluft kann tödlich sein 1
  • Autor: Matthew Costello, Neil Richards
  • Sprecher: Sabina Godec
  • Spieldauer: 3 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.921
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.777
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.773

Cherringham - eine beschauliche Kleinstadt in den englischen Cotswolds. Ein Ort, an dem das Verbrechen unbekannt ist. Bis eines Tages die Leiche einer jungen Frau in der Themse gefunden wird. Ein schrecklicher Unfall - zumindest laut der Polizei. Sarah glaubt jedoch nicht daran. Zusammen mit Jack, einem ehemaligen Detective der New Yorker Mordkommission, beginnt sie zu ermitteln. Dabei müssen sie feststellen, dass die Dinge nicht so klar sind, wie die Polizei das gerne hätte.

  • 4 out of 5 stars
  • Ein etwas trocken aber spannender Krimi

  • Von Lifergy Am hilfreichsten 10.03.2015

Langweiliger geht es nicht!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.07.2016

Mehrmals habe ich überlegt dieses Buch abzubrechen. Einen Krimi würde ich das nicht nennen. Es ist so langweilig wie ein Lesebuch in der Grundschule und die Sprecherin tut ihr Ihres noch dazu.
Keine Charakterenzeichnung. Langatmig. Das Buch plätschert so dahin. Der Autor benutzt viele Füllworte. Ich habe selten so ein schlechtes Buch gehört. Gut dass es nicht so teuer war. Ich werde mir definitiv kein weiteres Buch dieser Serie anhören.

  • Wer Wind sät

  • Bodenstein & Kirchhoff 5
  • Autor: Nele Neuhaus
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 17 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.257
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.176
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.170

Kriminalkommissarin Pia Kirchhoff wird zu einem ungewöhnlichen Tatort gerufen: Ein Nachtwächter lag mehrere Tage unentdeckt in einem Firmengebäude. Schnell wird klar, es war Mord. Gemeinsam mit Oliver von Bodenstein ermittelt Pia im Umkreis einer Bürgerinitiative, die gegen einen geplanten Windpark kämpft. Dabei stoßen sie auf ein Grundstück im Taunus, das plötzlich zwei Millionen wert ist - und einen Mann das Leben kostet.

  • 5 out of 5 stars
  • Super spannend bis zum Schluss.

  • Von Ingrid Am hilfreichsten 11.02.2017

Soooooo spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.02.2016

Bis vorm Schluss wusste ich nicht wer der Mörder war. Das ist mir selten bei einem Krimi passiert. Das Buch hat die ganze Zeit die Spannung gehalten. Der Sprecher war erstklassig.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Totenhaus

  • Bestatterin Brunhilde Blum 2
  • Autor: Bernhard Aichner
  • Sprecher: Wolfram Koch
  • Spieldauer: 7 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 240
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 226
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 225

Die Rückkehr der Totenfrau. Ein seit zwanzig Jahren leerstehendes Hotel. Eine Mörderin auf der Flucht. Eine liebevolle Mutter, die ihre Kinder zurücklassen muss. Brunhilde Blum wacht eines Tages in einem Albtraum auf. Einer der fünf Menschen, die sie umgebracht hat, taucht plötzlich wieder auf. Bei einer Exhumierung auf einem Innsbrucker Friedhof werden in einem Sarg zwei Köpfe und vier Beine gefunden.

  • 1 out of 5 stars
  • Das war wohl nix...

  • Von Speedmaxl Am hilfreichsten 16.10.2015

Fürchterliches Buch

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.10.2015

Dieses Buch grenzt schon fast an Körperverletzung. Mehr als einmal habe ich überlegt damit aufzuhören. Die Protagonistin kommt sehr unsympathisch rüber, bedingt dadurch, dass sie foltert und den Tod Unschuldiger in Kauf nimmt. Was mich besonders gestört hat, war die Unlogik, die sich wie ein roter Faden durch das ganze Buch zieht.
So macht es keinen Spaß!
War der Erzählstil des Autors in ersten Teil noch interessant, nervt er in diesem Buch nur noch!
Alkes in Allem ein sehr schlechtes Buch für mich. Ich werde mir den dritten Teil sicher nicht kaufen.

7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich