PROFIL

Jonas Rombach

Neumünster
  • 1
  • Rezension
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 2
  • Bewertungen
  • The Land: Founding: A LitRPG Saga

  • Chaos Seeds, Book 1
  • Autor: Aleron Kong
  • Sprecher: Nick Podehl
  • Spieldauer: 9 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 149
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 143
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 143

Tricked into a world of banished gods, demons, goblins, sprites and magic, Richter must learn to meet the perils of The Land and begin to forge his own kingdom. Actions have consequences across The Land, with powerful creatures and factions now hell-bent on Richter's destruction. Can Richter forge allegiances to survive this harsh and unforgiving world or will he fall to the dark denizens of this ancient and unforgiving realm? A tale to shake "The Land" itself, measuring 10/10 on the Richter scale, how will Richter's choices shape the future of The Land and all who reside in it?

  • 1 out of 5 stars
  • grade noch aushaltbar

  • Von Sasamur Am hilfreichsten 23.08.2018

Alles was ich erwartete

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.12.2018

Wenn sich jemand als „Father of american LitRPG“ betitelt schraubt man seine Erwartungen schon mal hoch. Und glücklicherweise würde ich nicht enttäuscht.

Harmonische Welt mit RPG und Strategie Elementen und einer guten Balance des Protagonisten machen es ein Vergnügen der Geschichte zu folgen und ein Nachvollziehbarer Realismus führt zu überraschend wenigen Cringe-Momenten, trotz des Genres. Im Vergleich mit asiatischen Counterparts kann die Geschichte sich sehen lassen und ist um einiges besser, als einiger uneditierter Ramsch, den man sonst so findet!
Einziges Makel am Hörbuch sind wohl die Character-Sheets die man sich jedesmal in voller Länge anhören darf.. (Als ob wir die jemals mehr als nur überflogen hätten^^)
Der Sprecher ist ziemlich gut! Man bleibt im Flow und er trägt einen gut durch Konversationen und Spannungsmomente.
Alles in allem: Bin froh, dass es noch nicht zu Ende ist...