PROFIL

JanetteG

  • 11
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 11
  • Bewertungen
  • Ein einziges Geheimnis

  • Die Erbin 2
  • Autor: Simona Ahrnstedt
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 16 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.061
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.931
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.927

Alexander de la Grip ist für zwei Dinge bekannt: sein Aussehen und seine Frauengeschichten. Die Medien bezeichnen ihn als "schwedischen Jetset-Prinzen", doch dass Alexander seine Nächte mit Partys und Sex verbringt, um so der grausamen Leere in seinem Innern zu entkommen, ahnt niemand. Als er auf die toughe Ärztin Isobel Sørensen trifft, weiß er sofort, dass sie seine nächste Eroberung sein wird.

  • 5 out of 5 stars
  • WOW

  • Von Beate Am hilfreichsten 12.08.2016

Too much.

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.05.2019

Den ersten Teil mochte ich sehr. Also musste der zweite her. Jedoch bin ich sehr enttäuscht. Mit dem ersten Teil hat dies hier nicht mehr viel gemein. Die Geschichte hat einfach zu viel von allem. Hier wurde versucht ganz, ganz viel reinzupressen. Ein Gemisch aus Drama, Erotik, Flüchtlingsthemen aus verschiedenen Perspektiven und Krieg. Wenn man diese Themen als Schriftstellerin gern behandeln möchte, hätte sich einiges davon sicher in einem Buch, dass nicht zu dieser Reihe gehört, besser angeboten.
Und dann noch die dramatische Wendung am Ende zu der, der Prinz als Retter geeilt kommt. Da fehlen mir einfach die Worte. Ohne zu spoilern, kann ich dazu nicht mehr sagen.
Es gruselt mich gerade ein wenig vor Teil 3.

  • Die Erbin

  • Die Erbin 1
  • Autor: Simona Ahrnstedt
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 16 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.735
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.481
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.472

Die Schwedin Natalia De la Grip ist eine der angesehensten Unternehmensberaterinnen Europas. Doch obwohl sie in die schwedische Oberschicht und eine Welt grenzenlosen Wohlstands hineingeboren wurde, musste sie sich diesen Erfolg hart erarbeiten. Ihr höchstes Ziel ist es, einen Platz im Aufsichtsrat des milliardenschweren Familienunternehmens Investum und somit auch endlich die Anerkennung ihres patriarchalischen Vaters zu gewinnen.

  • 5 out of 5 stars
  • einfach toll

  • Von Laufzwerg Am hilfreichsten 30.04.2016

Schönes Hörbuch

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.07.2018

Es hat mir gut gefallen. Ich freue mich auf den zweiten Teil und im Idealfall noch den dritten.

  • The Chemist - Die Spezialistin

  • Autor: Stephenie Meyer
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 18 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.088
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.957
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.958

Sie hat für eine geheime Spezialeinheit der US-Regierung als Verhörspezialistin gearbeitet. Sie weiß Dinge. Zu viele Dinge. Deshalb wird sie jetzt selbst gejagt, bleibt nie länger an einem Ort, wechselt ständig Name und Aussehen. Drei Anschläge hat sie knapp überlebt. Die einzige Person, der sie vertraut hat, wurde umgebracht. Doch jetzt hat sie die Chance, wieder ein normales Leben zu führen. Dafür soll sie einen letzten Auftrag ausführen. Was sie dabei herausfindet, bringt sie jedoch in noch größere Gefahr.

  • 3 out of 5 stars
  • Ziemlich langatmige Story .

  • Von Hubertus Am hilfreichsten 17.01.2017

zu langatmig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.06.2017

I war gespannt, was die Twilight Schriftstellerin noch so kann. Es fing sehr gut an - wie ein Thriller - und nahm dann stetig ab. Zu viel Geschwafel und sehr ausgedehnte Gespräche über ich will dich - ich will dich nicht. Fazit: Man kann halt nicht aus seiner Haut.

  • Extinction

  • Autor: Kazuaki Takano
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 19 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 9.810
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 9.181
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 9.179

Jonathan Yeager wird im Auftrag der amerikanischen Regierung in den Kongo geschickt. Bei einem Pygmäenstamm sei ein tödliches Virus ausgebrochen. Die Verbreitung muss mit allen Mitteln verhindert werden. Doch im Dschungel erkennt Yeager, dass es um etwas ganz anderes geht: Ein kleiner Junge, der über unglaubliche Fähigkeiten und übermenschliche Intelligenz verfügt, ist das eigentliche Ziel der Operation. Kann es sein, dass dieses Geschöpf die Zukunft der Menschheit bedroht?

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr cleverer scifi-Action-Thriller

  • Von Blutende Ohren Am hilfreichsten 07.01.2015

Ein bisschen zu lang.

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.12.2016

Nachdem ich erstmal drin war, war die Geschichte gut. Statt 20 Stunden, hätten mir auch 15 gereicht. War mir zwischendurch zu viel hätte würde wenn. Die hochwissenschaftlichen Gesprächr sind beeindruckend aber verführen zum Abschalten.

Ein Lama zum Verlieben Titelbild
  • Ein Lama zum Verlieben

  • Autor: Silke Porath
  • Sprecher: Juliane Ahlemeier
  • Spieldauer: 6 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 33
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 32
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 32

Endlich ist Stella an der Reihe: Sie darf für das Frauenmagazin 'Donatella' eine der begehrten Reisereportagen schreiben. Doch anstatt Wellness auf Tahiti zu genießen, landet die Berliner Journalistin mit einer chaotischen Reisegruppe beim Lama-Trekking auf der schwäbischen Alb. Von wohltuenden Massagen ist Stella also weit entfernt. Was sie aber nicht von dem einen oder anderen Flirt abhält.

  • 3 out of 5 stars
  • Das hab ich doch schon mal gehört...

  • Von Melly T. Am hilfreichsten 02.03.2016

Läuft so vor sich hin.

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.10.2016

Ich höre Hörbücher fast ausschließlich beim Joggen. Obwohl ich dabei nicht viel Ablenkung habe, hat es dieses Hörbuch nicht geschafft meine volle Aufmerksamkeit zu erhaschen. Ständig habe ich mich dabei erwischt, dass ich wieder mit den Gedanken abgeschliffen bin.

  • Mops und Mama

  • Autor: Silke Porath
  • Sprecher: Franziska Herrmann
  • Spieldauer: 6 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 201
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 188
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 188

Tanja bekommt am selben Tag zwei schlechte Nachrichten. Die erste: Sie ist schwanger. Die zweite: Ihr Freund Arne, der als Tierarzt arbeitet, nimmt einen Forschungsauftrag im bolivianischen Urwald an. Sechs Monate lang wird er Fledermäuse beobachten. Doch iIhre Mitbewohner sind für sie da - als Freunde und als potenzielle Ersatzväter. Die beiden überbieten sich bald in Fürsorge um die schwangere Tanja. Auch Mops Earl und sein Sohn Mudel mischen kräftig mit.

  • 2 out of 5 stars
  • schrecklich vorgelesen!

  • Von TinaS. Am hilfreichsten 21.04.2016

Sehr schön.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.08.2016

Das hat richtig Spaß gemacht, diese Geschichte zu hören. Sie ist sehr unterhaltsam, anschaulich u die Sprecherin hat eine angenehme Stimme und Betonung.

  • Der Puzzlemörder von Zons

  • Zons-Thriller 1
  • Autor: Catherine Shepherd
  • Sprecher: Josef Vossenkuhl
  • Spieldauer: 4 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 281
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 260
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 262

Zons 1495: Eine junge Frau wird geschändet und verstümmelt aufgefunden. Offensichtlich war sie Opfer des Rituals eines perversen Mörders geworden. Eigentlich ist das kleine mittelalterliche Städtchen Zons, das damals wie heute genau zwischen Düsseldorf und Köln am Rhein liegt, immer besonders friedlich gewesen. Doch seitdem der Kölner Erzbischof Friedrich von Saarwerden dem Städtchen die Zollrechte verliehen hatte, tauchte immer mehr kriminelles Gesindel auf.

  • 4 out of 5 stars
  • Gutes Kopfkino

  • Von Reinhard Klein Am hilfreichsten 08.06.2015

Naja, geht so.

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.07.2016

War sehr vorhersehbar und von daher nicht spannend. Die Dinge, die wirklich interessant zu erfahren wären, werden nicht aufgedeckt und auf den nächsten Teil verschoben. So wichtig ist es mir dann aber doch nicht, dass ich mir den extra anhören muss. ;)
Die Geschichte springt immer zwischen heute und dem 16 Jhd. Manchmal fragte ich mich, ob es das ein oder andere damals überhaupt schon gab.

  • Ein ganz neues Leben

  • Lou Clark 2
  • Autor: Jojo Moyes
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 13 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 7.333
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 6.744
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.734

Sechs Monate hatten Louisa Clark und Will Traynor zusammen. Ein ganzes halbes Jahr. Und diese sechs Monate haben beide verändert. Lou ist nicht mehr das Mädchen aus der Kleinstadt, das Angst vor seinen eigenen Träumen hat. Aber sie führt auch nicht das unerschrockene Leben, das Will sich für sie gewünscht hat. Denn wie lebt man weiter, wenn man den Menschen verloren hat, den man am meisten liebt? Eine Welt ohne Will, das ist für Lou immer noch schwer zu ertragen.

  • 3 out of 5 stars
  • Schade...

  • Von sarah Am hilfreichsten 24.03.2016

Nett anzuhören

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.06.2016

An sich eine schöne Geschichte. Aber ich fand es streckenweise etwas anstrengend, weil ich einige Handlungen der Personen nicht nachvollziehen konnte.

0 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Eulentor

  • Autor: Andreas Gruber
  • Sprecher: Christian Jungwirth
  • Spieldauer: 6 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 486
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 462
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 462

Im November 1911 segeln Alexander Berger, der Kartograph Hansen und eine Handvoll Norweger ans Ende der Welt. Inmitten zerklüfteter Gletscher und arktischer Temperaturen sterben die Teilnehmer an Erfrierungen, stürzen in Gletscherspalten oder verschwinden unter mysteriösen Umständen im Blizzard. Kurz vor Abbruch der Expedition entdecken die Überlebenden einen mysteriösen Schacht, der senkrecht und scheinbar endlos tief in die Erde führt.

  • 4 out of 5 stars
  • Schöner kleiner Roman mit H.G.Wells-Touch

  • Von Matthias Am hilfreichsten 06.04.2015

Das Eulentor

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.04.2016

Die Geschichte war gut. Sie brauchte etwas um in die Gänge zu kommen. Wie ich finde, bleibt der Mysterie Teil etwas auf der Strecke. Zu viel Gegrübel über den Tunnel und sich auffallend wiederholende Sätze.

  • Nicht ohne meinen Mops

  • Autor: Silke Porath
  • Sprecher: Franziska Herrmann
  • Spieldauer: 5 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 195
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 184
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 184

Tanja hat ihre Traumwohnung in Stuttgart gefunden: Altbau, drei Zimmer, beste Lage. Der Haken ist nur: Allein kann sie sich die Wohnung niemals leisten. So ruft sie kurzerhand ein Mitbewohner-Casting aus. Und entscheidet sich schließlich für Chris, der im Callcenter arbeitet, und Rolf, einen Postboten, der samt seinem Mops "Earl of Cockwood" einzieht. Tanja ist hin und weg von diesen Prachtkerlen.

  • 5 out of 5 stars
  • Gibt gute Laune, lässt die Sonne scheinen

  • Von Daniela Am hilfreichsten 01.05.2016

Gut gemacht

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.04.2016

Eine schöne Geschichte mit ein wenig Witz und Charm. Aber auch vorausschaubar und nichts, was man noch nie gehört hat.