PROFIL

pirfh

  • 8
  • Rezensionen
  • 20
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 53
  • Bewertungen
  • Krise unterm Christbaum

  • Ohrdebil.de 1
  • Autor: Johanna Steiner
  • Sprecher: div.
  • Spieldauer: 1 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.046
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.473
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.482

Es ist kurz vor Weihnachten in einer fernen Zeit weit in der Zukunft. Das Fernsehen gehört schon längst der Vergangenheit an und die Menschen möchten am Liebsten von Morgens bis Abends Hörbüchern und Geschichten zuhören. In der Firma Ohrdebil liegt es den Mitarbeitern daher sehr am Herzen, dass alle Geschichten schnell und reibungslos zu ihren Kunden finden. Doch dann geschieht es. Wenige Tage vor Heiligabend erhält die Firma einen mysteriösen Anruf, der alle in Angst und Schrecken versetzt: In vier Tagen soll die ganze Firma ruiniert werden und schließlich offline gehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Super

  • Von natschke Am hilfreichsten 30.12.2010

Dankeschön für dieses schöne Hörspiel

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.02.2011

Allein schon die Idee finde ich klasse!
Es hat einen riesen Spass gemacht mit der Crew den Täter zu suchen und natürlich auch zu finden. Nochmals herzlichen Dank für dieses Geschenk!

  • Die Blutlinie

  • Smoky Barrett 1
  • Autor: Cody McFadyen
  • Sprecher: Franziska Pigulla
  • Spieldauer: 7 Std. und 7 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.777
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.025
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.015

Das Leben der FBI-Agentin Smoky Barrett scheint völlig zerstört zu sein: Der grausame Doppelmord an ihrem Mann und ihrer Tochter hat die ehemals beste und erfolgreichste Agentin derart geprägt, dass an die Fortsetzung ihrer Polizeikarriere nicht zu denken ist. Alles ändert sich an dem Tag, da eine von Smokys besten Freundinnen getötet wird. Doch dieser Mord ist erst der Beginn einer Serie von grausamen Bluttaten, die eine ganze Nation erschüttern wird. Der Täter betont immer wieder, dass es nur einen Menschen gibt, der ihm das Handwerk legen könne: Smoky Barrett.

Der Autor:
Cody McFadyen, geboren 1968, unternahm als junger Mann mehrere Weltreisen und arbeitete danach in den unterschiedlichsten Branchen. Der Autor ist verheiratet, Vater einer Tochter und lebt mit seiner Familie in Kalifornien. Die Blutlinie ist sein erster Roman. Weitere Romane mit der Protagonistin Smoky Barrett werden folgen.

  • 5 out of 5 stars
  • Nix für schwache Nerven

  • Von Lydia Steffenhagen Am hilfreichsten 14.05.2009

Sehr konstruierter Krimi

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.12.2009

Ich lese und höre gern Thriller. Diese Geschichte kommt mir vor wie ein "Dreigroschen-Heft". Selten habe ich so überschwängliche und herzerweichende Charakterbeschreibungen gelesen (hier aber gehört). Ich finde das geht schon in die Kitsch-Ecke. Wer dem etwas abgewinnen kann, der ist hier richtig.
Die Geschichte ist ziemlich unglaubwürdig, da man mit so vielen geballten schrecklichen Schicksalen konfrontiert wird.
Ich finde die Stimme von Franziska Pigulla gut, aber sie unterstreicht in diesem Fall noch meinen Eindruck von einem "Dreigroschen-Roman".

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Alle sieben Wellen

  • Emmi Rothner und Leo Leike 2
  • Autor: Daniel Glattauer
  • Sprecher: Andrea Sawatzki, Christian Berkel
  • Spieldauer: 4 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.243
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.128
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.128

Auch die halbjährige Sendepause hat nichts daran geändert: Sie sind und bleiben ein Traumpaar. Keiner passt so gut zu Emmi wie Leo. Keine pariert Leos Ausweichmanöver so schlagfertig wie Emmi. Eine perfekte Beziehung. Wenn sie nicht einen Makel hätte: die beiden haben schriftlich Millionen von Wörtern gewechselt - zärtlich, werbend, barsch, schwärmend, hochfliegend, traurig. Aber sie haben sich noch nie gesehen.

  • 5 out of 5 stars
  • so so so so.... so schön

  • Von Anke Am hilfreichsten 27.03.2009

Sehr gute Fortsetzung von

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.05.2009

Nachdem ich letztes Jahr 'Gut gegen Nordwind' mit viel Begeisterung hörte, freute ich mich riesig, dass ich bei Audible zufällig eine Fortsetztung der wunderbaren e-Mail-Romanze fand. Ich wurde nicht enttäuscht. Herr Glattauer kann herrlich formulieren und die beiden Sprecher Andrea Sawatzki und Christian Berkel sind phantastisch. Vielen Dank für dieses wunderbare Hörbuch!
PS: Ich glaube es ist wichtig, sich zuerst 'Gut gegen Nordwind' anzuhören.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

2 Kriminal-Kurzgeschichten Titelbild
  • 2 Kriminal-Kurzgeschichten

  • Autor: Camilla Wieck
  • Sprecher: Malcolm Andreasson, Elena Wilms
  • Spieldauer: 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 635
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 128
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 129

"Sie" ist über 80 und hat einen Mord begangen - einfach so, ganz nebenbei. "Ich" ist seit Jahrzehnten ihre beste Freundin und soll ihr nun bei der Beseitigung der Leiche helfen. Kann das gut gehen?

  • 5 out of 5 stars
  • Sympathische Kurzweil

  • Von A. Am hilfreichsten 07.06.2012

Kein Genuss

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.12.2008

Die erste Geschichte ist nicht schlecht, aber voraussehbar.
Die zweite Geschichte finde ich total unrealistisch, oder liegt das vielleicht an der Art und Weise des Vorlesens? Die Stimme passt nicht zu der Geschichte.
Die Storys sind überhaupt nicht spannend.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Millionär

  • Simon Peters 2
  • Autor: Tommy Jaud
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 4 Std. und 37 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.068
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 850
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 850

Simon nörgelt, Simon nervt - aber Simon verbessert die Welt. Glaubt er. Kirchenglocken, Klopapierperforationen, Karriere-Frauen - das sind so seine Widersacher. Außerdem braucht der inzwischen arbeitslose Vollidiot mal eben eine Million Euro, um eine nervtötende Nachbarin loszuwerden. In seiner Not entwickelt Simon eine derart abgefahrene Geschäftsidee, dass die Chancen hierfür gar nicht so schlecht stehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Brülleralarm

  • Von Martin Kimmel Am hilfreichsten 28.08.2007

Sehr unterhaltsamer Zeitvertreib!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.08.2008

Ich bin eigentlich kein großer Fan von derartigem Humor. Für den Urlaub suchte ich jedoch mal was zum Entspannen. Dem flüssigen Schreibstil von TJ und Dank der unübertrefflichen Vortragsweise des CMH ist es zu verdanken, dass man sich die ganze Zeit über wirklich sehr gut amüsiert und manchmal laut loslachen muß (meine Tochter und ich jedenfalls). Kompliment an den Sprecher. Wenn man mal Lust auf Lachen hat, dann sollte man unbedingt dieses Buch anhören!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Mord an Roger Ackroyd

  • Autor: Agatha Christie
  • Sprecher: Lambert Hamel
  • Spieldauer: 3 Std. und 16 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 68
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 40
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 40

Ein Mord inmitten der Idylle! Eigentlich wollte sich Hercule Poirot inkognito im kleinen King's Abbot zur Ruhe setzten. Doch dann geschieht ein höchst rätselhafter Mord! Und auch jetzt führen seine kleinen grauen Zellen den belgischen Meisterdetektiv auf die richtige - und höchst unerwartete - Spur.

  • 5 out of 5 stars
  • gute Story, gutes Ende, guter Sprecher

  • Von pirfh Am hilfreichsten 30.01.2008

gute Story, gutes Ende, guter Sprecher

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.01.2008

Dieses Hörbuch läd -wie alle Agatha Christie-Krimis- zum Mitraten ein. Das Ende ist absolut nicht vorhersehbar, das macht den Reiz dieser Geschichte aus. Der Sprecher setzt noch das i-Tüpfelchen für einen gelungenen Hörgenuss oben auf. Mir hat es sehr gut gefallen, ich kann es nur empfehlen!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das fünfte Flugzeug

  • Autor: John S. Cooper
  • Sprecher: Wolfgang Condrus
  • Spieldauer: 12 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 607
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 133
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 132

Für den einstigen Top-Journalisten Max Fuller klingt das Ganze zunächst wie eine durchgeknallte 9/11-Verschwörungstheorie: Ein mysteriöser Anwalt bietet ihm die wahre Geschichte des "fünften Flugzeuges" an, das am 11. September 2001 über die Radarschirme der US-Luftabwehr irrte und dazu auch gleich noch den angeblichen Piloten. Ohne wirklich an die Geschichte zu glauben, trifft Fuller sich mit dem Mittelsmann. Als der vor seinen Augen erschossen wird, findet sich der Journalist auf der Flucht wieder und gleichzeitig auf der Suche nach dem geheimnisvollen Piloten. Aber als er diesen tatsächlich ausfindig macht und ihm das Versprechen abnimmt, on air auszupacken, wird der Pilot Opfer eines merkwürdigen "Unfalls". Und Fuller weiß, dass er der nächste auf der Liste ist. Wer sind die Typen, die seinen Nachbarn mit ihm verwechselt und getötet haben? Wieso durchsucht das FBI sein Büro, nachdem er untergetaucht ist?

  • 4 out of 5 stars
  • Spannend - wenn auch etwas verwirrend!

  • Von Peter Am hilfreichsten 29.11.2007

Sehr guter Sprecher!

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.01.2008

Trotz der schwer nachvollziehbaren Schilderungen der eventuellen Geschehnisse vom 11.9. ein spannendes Hörbuch. Die Geschichte des Journalisten und seiner Mitstreiter ist sehr gut geschrieben (fast immer mit einem Grinsen im Gesicht) und der Sprecher gibt der spannenden Atmosphäre noch den letzten Schliff. Wenn man keine geheimen Tatsachen vom 9/11 erwartet wird man nicht enttäuscht.

11 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Säulen der Erde

  • Kingsbridge 1
  • Autor: Ken Follett
  • Sprecher: Joachim Kerzel
  • Spieldauer: 13 Std. und 44 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 573
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 100
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 102

England 1123-1173, eine Zeit blutiger Auseinandersetzungen zwischen Krone und Adel, Klerus und Volk. Der junge Prior Philip träumt von einem Zeichen des Friedens, von einer gotischen Kathedrale. Doch bis der kühne Traum Wirklichkeit geworden ist und in Kingsbridge das großartige Gotteshaus endlich emporragt, müssen der Klosterherr, sein Baumeister Tom und die Grafentochter Aliena sich in einem Kampf auf Leben und Tod gegen ihre Widersacher behaupten.

  • 4 out of 5 stars
  • Gut, aber nicht hervorragend

  • Von josefh Am hilfreichsten 12.08.2006

Wunderbares Hörkino!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.01.2008

Dieses Hörbuch war mein Einstieg in die Welt der Hörbücher. Nach dem Genuss dieses Romanes hatte ich das Gefühl einen großen Kinofilm erlebt zu haben. Ich habe die ganze Geschichte genau vor mir sehen können. Der Sprecher schafft es, eine authentische Athmosphäre zu schaffen in die man sich wirklich gut hinversetzen kann. Also, wer geschichtlich interessiert ist und ein spannendes Hörbuch sucht, der sollte sich 'Die Säulen der Erde' unbedingt anhören.