PROFIL

Dieter G.

  • 23
  • Rezensionen
  • 105
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 28
  • Bewertungen
  • Radieschen von unten

  • Eine Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs
  • Autor: Lotte Minck
  • Sprecher: Lisa Müller
  • Spieldauer: 8 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 11
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 10
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 10

Das Leben kann ganz schön hart sein, findet Loretta Luchs. Der Job an der Sex-Hotline ist anstrengend, der Freund zu Hause erst recht. Um mal in Ruhe nachzudenken, zieht sie für ein paar Sommertage in den Schrebergarten ihrer Freundin Diana. Für Loretta ist die Kolonie "Saftiges Radieschen" das Paradies auf Erden. Selbst die ständige Präsenz von Muskelprotz Frank, der schneller redet als denkt, kann das Idyll nicht stören. Wohl aber die Tatsache, dass Parzellennachbar Uwe eines schönen Sommermorgens kopfüber in seiner Regentonne steckt - mausetot. 

  • 3 out of 5 stars
  • Seichte Unterhaltung

  • Von Annette B. Am hilfreichsten 25.01.2019

Die Sprecherin...

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.01.2019

Ich kenne das Buch und wußte, daß es sich zwar nicht um große Literatur handelt, aber so als leichte Unterhaltung sind die Lotte Minck-Geschichten durchaus akzeptabel. Das gilt allerdings nicht für dieses Hörbuch - die Sprecherin ist schlicht unzumutbar und der eine Stern ist in diesem Fall noch eine wohlmeinende Bewertung.

  • Mittagsstunde

  • Autor: Dörte Hansen
  • Sprecher: Hannelore Hoger
  • Spieldauer: 11 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.176
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.124
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.124

Was bleibt von uns, wenn alles, was wir kannten, untergeht? Der große Roman über Verlust und Neuanfang. Die Wolken hängen schwer über der Geest, als Ingwer Feddersen, 49, in sein Heimatdorf zurückkehrt. Er hat hier noch etwas gutzumachen. Großmutter Ella ist dabei, ihren Verstand zu verlieren, Großvater Sönke hält in seinem alten Dorfkrug stur die Stellung. Er hat die besten Zeiten hinter sich, genau wie das ganze Dorf. Wann hat dieser Niedergang begonnen? In den 1970ern, als nach der Flurbereinigung erst die Hecken und dann die Vögel verschwanden?

  • 5 out of 5 stars
  • Fantastische Skizze einer untergegangenen Welt

  • Von Christina Am hilfreichsten 24.10.2018

Erstklassig!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.11.2018

Welch fesselnde Story! Hannelore Hoogers unaufgeregte Stimme passt sehr gut zu dem Bild, welches hier von einem nordfriesischen Dorf gezeigt wird. Ein Dorf, wie ich es in aehnlicher Form als kleiner Junge selbst erleben durfte, wenn ich bei meinen Grosseltern -geparkt- wurde. Meisterlich, wie Doerte Hansen in -Mittagsstunde- den Doerflern Leben und Charakter einhaucht und es stimmt schon wehmuetig, mitzuerleben, wie diese wunderbar beschriebene Welt den Wandel und schliesslich ihr Ende erlebt.
Ein Hoerbuch, an das man sich lange erinnern wird...

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Furcht

  • Trump im Weißen Haus
  • Autor: Bob Woodward
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 13 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 327
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 304
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 300

Von ihm stammt die maßgebliche Berichterstattung über acht Präsidentschaften von Nixon bis Obama, nun enthüllt Bob Woodward mit beispielloser Genauigkeit die erschütternde Zustände im Weißen Haus unter Donald Trump und vor allem seine Entscheidungsprozesse bei wichtigen innen- und außenpolitischen Themen. Woodward stützt sich auf Hunderte Interviews mit direkt Beteiligten, auf Besprechungsvermerke, persönliche Tagebücher, Dateien und Dokumente.

  • 5 out of 5 stars
  • Nur die USA beherrschen alle, Gefährlich!<br />

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 03.12.2018

Lieblingspräsident der Amerikaner

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.10.2018

So hat sich Trump ja selbst bezeichnet. Durch Medien über das Treiben dieses Präsidenten informiert stellen sich etliche der beschriebenen Vorgänge nicht als absolute Neuigkeit dar, allerdings werden in diesem Buch Ursachen und Hintergründe beschrieben, welche in den Berichten oftmals nicht erläutert oder nur angerissen werden. Da Bob Woodward den Ruf eines seriösen und erstklassigen Journalisten genießt, gibt es keinen Anlass, an den geschilderten Ereignissen zu zweifeln, so unglaublich diese auch oftmals erscheinen mögen.
Mir ist bis zum heutigen Tag nicht verständlich, wie ein Donald Trump zum US-Präsidenten werden konnte. Eine Antwort gibt das Buch nicht, aber das war sicher auch nicht beabsichtigt - die Denk- und Vorgehensweise des Donald Trump sollte beschrieben werden und das ist dem Autor durchaus gelungen!

27 von 34 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Teppichporsche

  • Ein Ruhrpott-Krimi
  • Autor: Sonja Ullrich
  • Sprecher: Juliane Ahlemeier
  • Spieldauer: 7 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    2 out of 5 stars 5
  • Sprecher
    2.5 out of 5 stars 5
  • Geschichte
    2.5 out of 5 stars 5

Esther Roloff ist der jüngste Spross einer traditionellen Bergarbeiterfamilie sowie Versicherungsdetektivin auf Probe bei Tozduman Securities, einer dubiosen Detektivklitsche in Wattenscheid. Als sie einer Haftpflichtsache nachgehen soll - ein Terrier mit nur einem Zahn soll ein Wasserbett zerbissen und einen Wasserschaden verursacht haben -, stößt sie auf Blutreste in den Parkettfugen des "Tatorts" und wittert den ganz großen Mordfall. Als Esther auch noch erfährt, dass der Ehemann der Geschädigten vor wenigen Tagen das Weite gesucht hat, ist ihr Ehrgeiz endgültig geweckt.

  • 1 out of 5 stars
  • Satz mit X...

  • Von Dieter G. Am hilfreichsten 23.04.2018

Satz mit X...

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.04.2018

...war wohl nix!
Natürlich hatte ich mit dem Kauf dieses Hörbuchs kein literarisches Highlight erwartet, allerdings auch nicht mit solch einem lausigen Machwerk gerechnet. Da bemüht sich eine offensichtlich talentfreie Autorin einen Ruhrpott-Krimi zu schreiben und ist wohl der Ansicht, daß möglichst in jedem Satz mindestens ein flapsiger Ausdruck ausreicht und den regionalen Charakter verdeutlicht. Herausgekommen ist ein künstliches Irgendwas, das weder halbwegs authentisch noch in irgendeiner Weise unterhaltsam ist!
Dazu paßt dann auch die Sprecherin, auf die ich aus Gründen der Höflichkeit nicht näher eingehen möchte.
Ich habe nach einer knappen Stunde aufgegeben und weiß nicht, wie diese Geschichte letztlich ausgeht, habe aber das sichere Gefühl, absolut nichts verpaßt zu haben.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Grillwetter: Anwalt Fickel ermittelt (Anwalt Fickel 4)

  • Autor: Hans-Henner Hess
  • Sprecher: Martin Baltscheit
  • Spieldauer: 9 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 385
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 366
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 364

Anwalt Fickel würde seine Geschäfte als Terminhure am Amtsgericht zu gern ein wenig ruhen lassen, um sich endlich gebührend seinem Privatleben zu widmen, genauer gesagt: seiner neuen Fernfreundin Astrid Kemmerzehl. Doch Bad Bocklet ist weit, und ausgerechnet jetzt geht es zu Hause um die Wurst. Das Traditionsunternehmen Krautwurst Thüringer Wurstspezialitäten hat Insolvenz angemeldet, Massenentlassungen stehen bevor, und das Schlimmste ist: Ein Produktionsstopp scheint unvermeidlich.

  • 5 out of 5 stars
  • Fickel macht süchtig

  • Von PeLi Am hilfreichsten 18.04.2018

Fickel

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.04.2018

ist schlichtweg beste Unterhaltung und die wird durch einen excellenten Sprecher (der dem anerkannt guten Simon Jäger nicht nachsteht) auf höchst amüsante Weise vermittelt! Ich hoffe, daß diese Reihe in der Qualität mit zahlreichen weiteren Episoden fortgesetzt wird...

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Mädchenwiese

  • Autor: Martin Krist
  • Sprecher: Omid-Paul Eftekhari
  • Spieldauer: 12 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 369
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 347
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 345

Die alte Frau sieht alles kommen. Sie findet die toten Mädchen. Sie kennt ihren Mörder. Aber sie wird schweigen. Der kleine Junge bangt um seine verschwundene Schwester, denn er hat etwas gesehen. Er will reden, doch niemand hört ihm zu. Seit Alex Lindner vor Jahren seinen Dienst als Kommissar quittiert hat, lebt er zurückgezogen in der Provinz. auch hier ein Mädchen verschwindet, weiß er: Der Mann, den er damals vergeblich jagte, ist zurück.

  • 5 out of 5 stars
  • Nichts für schwache Nerven!!!

  • Von MargauxH. Am hilfreichsten 09.11.2017

Eigentlich ein hörenswerter Titel

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.11.2017

aber technische Mängel trüben das Hörvergnügen: Da werden mehrfach Passagen wiederholt, die man natürlich hätte herausschneiden müssen, dafür sind an anderen Stellen etliche Aussetzer zu vermerken. Wirkt so, als wäre die Aufnahme mit heißer Nadel gestrickt und ohne Kontrolle bzw. Überprüfung schnell in den Verkauf gelangt. Das Produkt ist somit als mangelhaft zu bezeichnen. Schade...

11 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Tohuwabohu

  • Autor: Tom Sharpe
  • Sprecher: Volker Niederfahrenhorst
  • Spieldauer: 8 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 209
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 111
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 111

Südafrika in den Zeiten tiefster Apartheid: Miss Hazelstone ist ein ehrenwertes Mitglied der weißen Oberschicht...

  • 5 out of 5 stars
  • Bitterböser :-) schwarzer Humor

  • Von Peter Am hilfreichsten 28.09.2012

Wahnsinn!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.08.2017

Kann eine Story, die sich zur &quot;Blütezeit&quot; der Apartheid in Südafrika mit allen denkbaren Diskriminierungen und Auswüchsen abspielt, Grund zum Lachen sein? Aber hallo!!!

Mit unvorstellbar schwarzem Humor reitet Tom Sharpe eine Attacke auf das Zwerchfell des Hörers, die es in sich hat! Und dies geschieht in bemerkenswert geschliffener Ausdrucksweise, was sicher auch ein Verdienst des Übersetzers ist.

Eine Beschreibung der verrückten Geschichte, die den Inhalt angemessen widerspiegelt, ist mir nicht möglich - hier bleibt nur die Empfehlung das Buch zu hören! Zumal der Sprecher Volker Niederfahrenhorst dabei einen exzellenten Job macht. Alles in allem eines der Hörbücher, bei denen die möglichen fünf Sterne eher zu wenig scheinen...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Kammerflimmern und Klabusterbeeren

  • Benny Brandstätter 1
  • Autor: Rafael Eigner
  • Sprecher: Svantje Wascher, Robert Frank
  • Spieldauer: 16 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 397
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 378
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 374

Benny Brandstätter, attraktiver Arzt und Lebemann, versteht nach einer durchzechten Nacht die Welt nicht mehr. Alles deutet darauf hin, dass eine Frau namens Ricky bei ihm übernachtet haben muss - doch wer war die schöne Unbekannte? Sein zeit- und kräftezehrender Schichtdienst in der Notfallambulanz mit oftmals skurrilen Patienten wird für ihn schlagartig zur Nebensache, als einige Zeit später sein Handy aufleuchtet und er überraschenderweise eine Nachricht von Ricky erhält.

  • 4 out of 5 stars
  • Tolle Geschichte aber zwischendurch etwas anstrengend

  • Von Birgit Am hilfreichsten 27.01.2017

Nicht zuletzt

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.08.2017

die guten Bewertungen waren ursächlich für den Kauf des Hörbuchs. Nun, nachdem ich zwei, drei Stunden &quot;ausgehalten&quot; habe, wird wieder einmal klar, wie unterschiedlich Geschmäcker sind...

Läuft die Story noch ganz unterhaltsam an, nervt bald nur noch eine Art Chatprotokoll! Ding 22:34 Uhr - (Sie): &quot;Warum schläfst du noch nicht?&quot;
Dedeng 22:34 Uhr - (Er): &quot;Bin noch nicht müde.&quot;
Ding 22:35 Uhr - (Sie): &quot;Ach so.&quot;

So ähnlich &quot;unterhaltsam&quot; reihen sich endlos Belanglosigkeiten aneinander, die eigentlich eher eine Dauerwerbesendung für WhatsApp denn ein Hörbuch darstellen - und das soll ca. 16 Stunden auszuhalten sein? Vielen Dank! Ein paar Stunden Freizeichen der Telefonleitung hätten ähnlichen Unterhaltungswert.

Ich verzichte auf weiteren Genuss des Hörbuches und weiß, daß ich keinesfalls knapp zehn Euro für einen weiteren Teil dieses Machwerks zum Fenster hinauswerfe!

11 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Krone des Schicksals

  • Autor: Richard Dübell
  • Sprecher: Reinhard Kuhnert
  • Spieldauer: 17 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 335
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 315
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 313

Orphanus, der Einzigartige. Der bedeutendste Edelstein in der Reichskrone. Um kein anderes Juwel ranken sich so viele Legenden. Aus dem Blut und den Tränen der Jungfrau Maria soll er entstanden sein. Ein Zeichen göttlicher Legitimation soll er sein. Kaiser stehen und fallen mit diesem Stein. Und im Jahr 1208 verschwindet er. Ein aufregender Abenteuerroman rund um die Machtkämpfe der Staufer und den berühmtesten Dichter des Mittelalters: Walther von der Vogelweide.

  • 1 out of 5 stars
  • LAAAAANGWEILIG

  • Von Maria Am hilfreichsten 10.06.2017

Naja...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.07.2017

Wahrscheinlich hätte aus dieser Geschichte mehr werden können. So wurde mit einem allgemein bekannten Namen (Walther von der Vogelweide) und ein paar historischen Fakten ein Märchen generiert, welches oft zu unglaubwürdig rüberkommt. Besonders sticht da ein Verbund praktisch unbesiegbarer Mädchen hervor, von denen eines auch mal locker 'ne Gruppe gestandener u. bewaffneter Mannsbilder eleminiert. Das alles wird von einem Sprecher erzählt, der zwar über eine angenehme Stimme verfügt, ansonsten aber ohne jede Leidenschaft spricht.
Zum Schluss werden Erinnerungen an Asterix o. Obelix wach, indem sich die Protagonisten zwar nicht feiernd auf dem Dorfplatz zeigen, aber vereint neuen Abenteuern entgegenziehen...
Mir sind die durchweg ganz annehmbaren Meinungen zu diesem Schinken nicht erklärlich, wer halbwegs glaubhafte Histo-Romane mag, sollte sich dieses Märchen eher nicht antun.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Teekomplott. Ein Ostfrieslandkrimi

  • Büttner und Hasenkrug ermitteln 2
  • Autor: Elke Bergsma
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 8 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.210
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.147
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.143

Das beschauliche ostfriesische Dorf Canhusen wird durch eine Mordserie aufgeschreckt. Kommissar David Büttner und sein Assistent Sebastian Hasenkrug stehen vor einem Rätsel: Warum mussten die Opfer sterben? Und was hat es mit den Teebeuteln auf sich, die bei jedem der Opfer gefunden wurden? Haben diese Morde womöglich etwas mit dem Tod zweier junger Männer zu tun, die in der Nachkriegszeit auf mysteriöse Weise ums Leben kamen?

  • 5 out of 5 stars
  • Ostfriesland ist überall ...

  • Von eva christine Am hilfreichsten 17.08.2014

Passt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.05.2017

Gelesen hatte ich das Teekomplott schon vor einiger Zeit (Kindle). Da mir der Roman in guter Erinnerung und inzwischen soviel Zeit verstrichen war, daß ich nicht mehr jedes Detail im Kopf hatte, habe ich mir die Hörbuchversion "gegönnt"...

Herrlich! Die story wird durch Jürgen Holdorf deutlich lebendiger als selbst gelesen. Es passt prima - der Krimi, der auch den Witz nicht zu kurz kommen lässt, ist ein echtes Hörvergnügen!

Schade, daß es nur zwei der Krimis um Büttner u. Hasenkrug in dieser Form gibt - aber vielleicht erscheinen ja noch weitere Stories der Autorin, die dann von Jürgen Holdorf erzählt werden. Ich würde sie umgehend bestellen.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich