PROFIL

sky

  • 3
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 49
  • Bewertungen
  • Die Sirenen von Belfast

  • Sean Duffy 2
  • Autor: Adrian McKinty
  • Sprecher: Peter Lontzek
  • Spieldauer: 10 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 259
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 250
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 250

Der prüfende Blick unter den Wagen gehört zu Sean Duffys Morgenritual. Im Nordirlandkonflikt stehen Autobombenanschläge auf der Tagesordnung, und als katholischer Bulle ist er die perfekte Zielscheibe der IRA. Als er und sein Kollege McCrabban auf einem verlassenen Firmengelände in Belfast einen tiefgekühlten Torso finden, ist für ihre Vorgesetzten die Sache klar: Der Konflikt hat ein weiteres Todesopfer gefordert. Wie immer glaubt Duffy nicht an einfache Lösungen und gräbt tiefer.

  • 5 out of 5 stars
  • absolut empfehlenswert

  • Von Carolina Am hilfreichsten 27.01.2017

Spannende Geschichtsstunde

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.03.2017

Richtig gutes Buch. Dass es noch keine 40 Jahre her ist, dass mitten in Europa ein Glaubenskrieg tobte, für uns heute nicht nachzuvollziehenden.
Hat mir sehr gut gefallen aber warum um Himmelswillen trinkt ein irischer Bulle "Jack Daniels"?

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Toten von Natchez

  • Natchez 2
  • Autor: Greg Iles
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 32 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.024
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.874
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.869

Penn Cage, der Bürgermeister von Natchez, und seine Verlobte, die Chefredakteurin Caitlin Masters, sind einem Anschlag entkommen, hinter dem die Doppeladler stecken, eine rassistische Organisation, die seit den sechziger Jahren ihr Unwesen treibt. Aber die Gefahr ist keineswegs gebannt: Ausgerechnet der Chef der State Police, Forrest Knox, ist der wahre Kopf der Doppeladler. Er will verhindern, dass Penn Beweise für die Morde vorbringt, die die Doppeladler begangen haben. Doch Penn hat eine Spur, um die Toten zu finden. Sie führt in die Sümpfe des Mississippi River, zu einem geheimnisvollen Ort, an dem der Knochenbaum steht.

  • 5 out of 5 stars
  • Meisterhaft

  • Von Flyboy01 Am hilfreichsten 07.05.2016

Langweilig

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.07.2016

Wenn es ein Vorgängerbuch gibt, verstehe ich schon, dass ein Autor kurz darauf eingeht. Dass aber wie hier im ersten Teil die komplette Geschichte aus "Natchez burning" nacherzählt wird, das ist doch ein bisschen viel. Wenn's nur dabei bleiben würde .... jedes Ereignis wird aus der Perspektive von fast jeder vorkommenden Person erzählt. Nicht etwa aus einer anderen Perspektive, nein, auch noch mit fast den Worten. Damit kommt der Autor auf sehr viele Seiten. Ein Drittel davon hätte es auch getan, dann wäre es ein ganz ordentliches Buch geworden. Ich hab schon einige Bücher von Greg Illes gelesen und die haben mir gefallen.

  • Mord im Mondschein

  • Cherringham - Landluft kann tödlich sein 3
  • Autor: Matthew Costello, Neil Richards
  • Sprecher: Sabina Godec
  • Spieldauer: 3 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.051
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 966
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 964

Die Proben für das jährliche Cherringham Charity Christmas Konzert laufen auf Hochtouren. Doch plötzlich stirbt Kirsty Kimball, eine der Sängerinnen. Todesursache: eine allergische Reaktion auf die selbstgebackenen Kekse des Chors. Jack, der für Kirsty als Sänger einspringt, glaubt nicht an einen Unfall. Gemeinsam mit Sarah beginnt er zu ermitteln. Schon bald müssen sie erkennen, dass sich hinter den freundlichen Gesichtern der Chormitglieder eine Welt aus Missgunst und Rivalität verbirgt.

  • 5 out of 5 stars
  • super krimiserie

  • Von Mr. P. Am hilfreichsten 06.03.2015

Na ja ... Not very British 😊

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.04.2015

Leider konnte ich nichts Näheres über die Autoren rausbekommen aber sehr englisch kommen sie mir nicht vor.
Dass die beiden Nationalsportarten Rugby und Kricket in Football und Rasenhockey umgewandelt wurden, kann eventuell an der Übersetzung liegen aber wer jemals im Vereinigten Königreich in einem Pub war, weiß, dass man dort niemals ein Bier mit einer "schönen" Schaumkrone bekommt, denn dann könnte das Glas ja nicht bis zum Rand gefüllt werden 😃

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich