PROFIL

Anja

  • 8
  • Rezensionen
  • 4
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 106
  • Bewertungen
  • Das letzte Geständnis des Raphael Ignatius Phoenix

  • Autor: Paul Sussman
  • Sprecher: Edgar M. Böhlke
  • Spieldauer: 15 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 211
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 207
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 205

Sein Leben war lang genug, das findet zumindest Raphael Ignatius Phoenix. Deshalb beschließt er, sich an seinem 100. Geburtstag das Leben zu nehmen. Vorher gilt es aber noch ein Denkmal zu hinterlassen. Sein Abschiedsbrief, den er an die Wände seines Schlossdomizils schreibt, enthält seine mal lustige, mal traurige Lebensgeschichte - und die mehr oder weniger versehentlichen begangenen Morde.

  • 5 out of 5 stars
  • Sanfter schwarzer Humor

  • Von Udolix Am hilfreichsten 09.06.2016

leider enttäuschend

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.03.2019

gute Idee die Geschichte von hinten aufzuzaeumen, aber schlecht umgesetzt. Irgendwann wird es immer langweiliger und langatmiger und all diese Zufälle und die Art des Protagonisten über sein Denken und Handeln zu reden hat mich nur noch genervt. Da habe ich 2 Stunden vor dem Ende abgebrochen und das Hörbuch zurückgegeben.

  • Dornröschen hatte es leichter

  • Autor: Vanessa Mansini
  • Sprecher: Yesim Meisheit
  • Spieldauer: 8 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 670
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 615
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 613

Stell Dir vor, Du wachst auf und die Welt hat sich zwanzig Jahre weitergedreht! Eben noch stand Hermine kurz vor dem Abi, war unsterblich verliebt und träumte von Reisen, Beruf und Familie. Jetzt ist sie siebenunddreißig, Single und arbeitslos. Ihre biologische Uhr tickt gewaltig. Doch Hermine hat im Koma das komplette Internet verschlafen, weswegen die Online-Suche nach Mr. Right sich schwierig gestaltet. Ein gefühlter Teenager in einer fremden, erwachsenen Welt voller Smartphones, Hipster und mit der komischen Umweltministerin als Kanzlerin.

  • 5 out of 5 stars
  • Ja sie hatte es wirklich leichter...

  • Von Oma Laser Am hilfreichsten 14.09.2018

nett

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.11.2018

natürlich eine Menge Klischees aber aufgrund einiger geschickter Wendungen nicht zu vorhersehbar.
daher nette unterhaltung

Devil's Kiss Titelbild
  • Devil's Kiss

  • Autor: Robert Gregory Browne
  • Sprecher: Erich Räuker
  • Spieldauer: 8 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 778
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 119
  • Geschichte
    3 out of 5 stars 119

Es ist der Alptraum eines jeden Vaters - und Spezialermittler Jack Donovan kann nichts dagegen tun: Seine Tocher wird von Alexander Gunderson, einem kaltblütigen Terroristen, entführt und mit einer Atemmaske, die nur für 48Stunden Sauerstoff hat, beerdigt.

  • 1 out of 5 stars
  • Eieiei

  • Von Kolja Hecht Am hilfreichsten 09.03.2012

fängt gut an, wird dann aber sehr abstrus

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.01.2018

anfänglich spannende Story, aber ab dem Todeserlebnis ändert sich die Story ins mystisch abstruse, und der Held ist ja unkaputtbar und kämpft noch wenn eigentlich nichts mehr geht (hollywoodtauglich und das meine ich nicht positiv)

  • Lametta im Ohr

  • Die große Audible Weihnachtsshow
  • Autor: div.
  • Sprecher: Oliver Polak, Jörg Thadeusz, Tessa Mittelstaedt, und andere
  • Spieldauer: 1 Std. und 10 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 1.071
  • Sprecher
    3 out of 5 stars 952
  • Geschichte
    2.5 out of 5 stars 942

Hatten Sie schon einmal Lametta im Ohr? Dann wird es höchste Zeit. "Lametta im Ohr: Die große Audible-Weihnachtsshow" wird moderiert von Jörg Thadeusz. Seine Gäste sind die Schauspielerin Tessa Mittelstaedt, der Bestseller-Autor Sebastian Fitzek, der Comedian Oliver Polak, die Moderatorin Bettina Rust und der 11FREUNDE-Chefredakteur Philipp Köster. Gemeinsam schaut die kleine Audible-Familie aus Sprechern, Autoren und Podcast-Gastgebern auf das Jahr 2017 zurück, lacht miteinander und streitet auch, wie es sich für eine richtige Familie nun einmal gehört.

  • 2 out of 5 stars
  • Langweilig

  • Von Benny Am hilfreichsten 22.12.2017

was soll das ?

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.01.2018

Ich kann schon die tausend unnötigen Talkshows im Fernsehen nicht leiden, was soll denn das nun noch bei Audible. Ich will Hörbücher und Hörspiele und kein langweiliges Gelaber!

  • Todesmarsch

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 10 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.588
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.280
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.282

Staatschef "Major" organisiert zur allgemeinen Belustigung einen "Todesmarsch", einen Marathon auf Leben und Tod...

  • 5 out of 5 stars
  • Beklemmend, subtiler Horror

  • Von feinerBengel Am hilfreichsten 04.02.2013

absolut faszinierend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.01.2018

ein King Horror ganz ohne Horror, nur mit tiefem Blick in die menschliche seele und abgründe.
neben das Mädchen mein neuer lieblingsking. faszinierend, wie er über Stunden die Spannung hält.

  • Das Kind

  • Das ungekürzte Hörspiel
  • Autor: Sebastian Fitzek, Johanna Steiner
  • Sprecher: Simon Jäger, David Nathan, Tanja Geke
  • Spieldauer: 7 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 7.264
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.935
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.925

Ein Serienmörder im Körper eines Zehnjährigen - Sebastian Fitzek: "Das Kind" ist nur einer von zahlreichen spannenden Thrillern aus der Feder von Erfolgsautor Sebastian Fitzek. Der zehnjährige Simon glaubt, in einem früheren Leben ein Mörder gewesen zu sein. Tatsächlich führen seine exakten Angaben den Strafverteidiger Robert Stern zu einem grausamen Tatort.

  • 5 out of 5 stars
  • geniales Hörspiel, besser als jeder Film

  • Von la Am hilfreichsten 13.10.2012

Warnung an Hörer mit Anspruch - Große Entäuschung

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.11.2012

Verführt durch die guten Bewertungen habe ich mich richtig auf das Hörspiel gefreut.
Ja technisch ist es ganz nett gemacht - aber die Story.....
Ich habe mich zwar bis zum Ende durchgequält, aber so eine konstruierte, auf psycho gemachte, völlig unreale und verdrehte Story - mich hat es nur genervt - soviele Zufälle, Glücksfälle, heroisches Verhalten, Klischees und "unerwartete" Wendungen sind echt kaum zu ertragen - und daher will ich andere Hörer, die auch Wert auf eine gut erzählte Story legen hiermit vor diesem Hörbuch warnen.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Du sollst nicht sterben

  • Roy Grace 6
  • Autor: Peter James
  • Sprecher: Hans Jürgen Stockerl
  • Spieldauer: 7 Std. und 35 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 74
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 52
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 52

Das Metropol Hotel in Brighton. Nach einem ausgelassenen Silvesterball wird eine junge Frau auf ihrem Heimweg brutal attackiert...

  • 2 out of 5 stars
  • Schade - nicht zu empfehlen -

  • Von Anja Am hilfreichsten 12.10.2012

Schade - nicht zu empfehlen -

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.10.2012

Die ersten Folgen um Roy Grace fand ich großartig . Viel Spannung - realitätsnahe Figuren - aber nicht soviel unnötige Gewalt, Sex und Blut - nun ist der Autor leider auch der Versuchung erlegen mit viel Sex und Gewalt aufzufallen, statt mit einer guten Geschichte - oder gingen ihm die Ideen aus - sehr enttäuschend

Hier meine Hitliste zur Orientierung
Roy Grace 1: Stirb ewig - SUPER
Roy Grace 2: Stirb schön - Klasse
Roy Grace 3: Nicht tot genug - OK
Roy Grace 4: So gut wie tot - Besser
Roy Grace 5: Und morgen bist du tot - durchsichtig
Roy Grace 6: Du sollst nicht sterben - siehe Kritik

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Apokalypse im Advent

  • Ohrdebil.de 2
  • Autor: Johanna Steiner
  • Sprecher: div.
  • Spieldauer: 2 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.724
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.018
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.017

Es ist wieder kurz vor Weihnachten. In einer fernen Zeit weit in der Zukunft. Das Fernsehen gehört schon längst der Vergangenheit an und die Menschen möchten am liebsten von morgens bis abends Hörbüchern und Geschichten zuhören. In der Firma Ohrdebil.de drehen die Mitarbeiter gerade ein Grußvideo für ihren kranken Chef Herrn Debil als sie plötzlich einen Wal auf der Dachterrasse finden. Hat den Günni bestellt? Günni ist der Bruder von Herrn Debil, der nun während seiner Abwesenheit kommissarisch die Geschäfte von Ohrdebil.de leitet. Als Ramona, John, Alexander, Betsy und Flora gerade herausfinden wollen, was es mit dem großen Tier auf sich hat, klingelt es plötzlich an der Tür. Drei merkwürdige Gestalten bitten um Einlass: Faust (Goethes Faust!), Romeo (ja genau, der von Shakespeare!) und Fanny Price (die aus Jane Austins Mansfield Park!)...

  • 5 out of 5 stars
  • Ein schräg-humoriger Original mit Liebe gemacht

  • Von Damnatus Am hilfreichsten 07.01.2012

Macht einfach Spaß

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.10.2012

Hoffentlich geht es noch lange weiter mit Ohrdebil - ich warte schon auf die neuen Folgen