PROFIL

willi500

  • 43
  • Rezensionen
  • 148
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 81
  • Bewertungen
  • Bewusstlos

  • Autor: Sabine Thiesler
  • Sprecher: Sabine Thiesler
  • Spieldauer: 13 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 210
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 120
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 121

Als Raffael erwacht, sind sein Bett und seine Sachen voller Blut. Er gerät in Panik, denn ihm fehlt jegliche Erinnerung an die vergangene Nacht...

  • 4 out of 5 stars
  • Unglaublich

  • Von Demsky Am hilfreichsten 21.02.2013

Gute Unterhaltung, routiniert

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.02.2013

Das Buch ist spannend und nimmt Wendungen, die ich nicht erwartet habe. Manches ist etwas überzogen dargestellt und auch etwas schrill gelesen - ist aber noch ok. Die Geschichte ist für mich nicht wirklich glaubhaft (dass es solche psychologischen Muster gibt), da es aber den Sinn und Roten Faden der Geschichte ausmacht, muss man sich darauf einlassen.
Keine große Literatur, keine Botschaften mit Tiefgang, aber ein handwerklich ganz gut gemachter Thriller, der einige Stunden gute Unterhaltung liefert.

  • Die Grenzgängerin

  • Autor: Jacques Berndorf
  • Sprecher: Jacques Berndorf
  • Spieldauer: 12 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 155
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 86
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 88

Der deutsche Topagent Karl Müller geht bei einem Auftrag in Tripolis verloren. Prompt will ihm der BND fristlos kündigen...

  • 5 out of 5 stars
  • Bitte nur so !!

  • Von elvethingol11 Am hilfreichsten 17.01.2013

Irgendwie immer die gleiche Geschichte

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.11.2012

Wer Berndorf mag, wird dieses Buch generell mögen. Allerdings erinnert mich der Inhalt mit seinen Charakteren und Floskeln stark an die Eifel Bücher. Würde man den Spionage Hintergrund gegen eine Dorfpostille austauschen, müsste man wenig verändern. Da agiert der Einsatzleiter des Geheimdienstes wie ein Familienoberhaupt und wie in einer guten Familie halten alle zusammen und die Welt ist in Ordnung.

4 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Schieber

  • Oberinspektor Frank Stave 2
  • Autor: Cay Rademacher
  • Sprecher: Burghart Klaußner
  • Spieldauer: 6 Std. und 14 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 278
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 244
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 243

Dem kalten Hungerwinter folgt ein ungewöhnlich heißes Frühjahr, und Oberinspektor Frank Stave sieht sich mit einem neuen Fall konfrontiert...

  • 5 out of 5 stars
  • In aller Ruhe

  • Von willi500 Am hilfreichsten 26.11.2012

In aller Ruhe

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.11.2012

Aus Hamburg kommend hat mir das Hörbuch sehr gut gefallen. Es ist viel Lokalkolorit enthalte und der Vorleser nimmt den Hamburger "Slang" gut auf.
Dieses Hörbuch spiegelt die Zeit nach dem Krieg an Hand der Mordermittlung wieder und der Zuhörer bekommt einen guten Eindruck, wie es um die Versorgung der Menschen, die Zerstörung der Infrastruktur und die Moral bestellt war.
Es wird auf den vorigen Kriminalfall Trümmermörder referenziert - vielleicht sollte man den zuerst hören.

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Der Fall Collini Titelbild
  • Der Fall Collini

  • Autor: Ferdinand von Schirach
  • Sprecher: Burghart Klaußner
  • Spieldauer: 3 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 581
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 235
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 237

Vierunddreißig Jahre hat Fabrizio Collini bei Mercedes-Benz gearbeitet. Dann ermordet er einen alten Mann. Grundlos, wie es scheint...

  • 5 out of 5 stars
  • Ein spannender und lehrreicher Krimi

  • Von ratax Am hilfreichsten 19.11.2011

Bekanntes Thema neu aufgerollt

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.09.2011

Fast so gut wie die Dürrenmatt-Romane wird hier eine hintergründige und vielschichtige Geschichte gut erzählt. Immer wieder kommen neue Überraschungen und Wendungen, die man bei dem sanften Start (nach dem Mord) nicht vermutet. Mir hat auch gefallen, daß die Psyche des Anwalts bzw. der Anwälte nicht im Detail auseinander genommen wird, sondern viel Platz für Phantasie bleibt.
Burghart Klaußner gefällt mir als Vorleser sehr gut!

9 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Du bist nie allein Titelbild
  • Du bist nie allein

  • Autor: Nicholas Sparks
  • Sprecher: Ulrike Kriener
  • Spieldauer: 6 Std. und 4 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 135
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 20
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 21

Vier Jahre nach dem tragischen Tod ihres Mannes ist Julie bereit, sich auf eine neue Beziehung einzulassen.
Zwei Männer werben um sie. Doch als Julie ihre Entscheidung getroffen hat, wird ihr Leben zum Albtraum, denn die Eifersucht des zurückgewiesenen Mannes steigert sich zur beinahe tödlichen Leidenschaft...

  • 5 out of 5 stars
  • Prima...

  • Von Kk3107 Am hilfreichsten 26.07.2007

Trivialliteratur

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.03.2011

Durchschaubar von Anfang an fand ich die Story sehr langweilig und seicht. Der Gute ist gut, der Böse böse und das ist so schlicht beschrieben und leicht durchschaubar, dass es fast kitschig ist. Das Niveau einer Vorabendserie.
Die beiden Punkte sind für die Vorleserin, die das beste aus der Story macht.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Stolz und Vorurteil und Zombies

  • Autor: Jane Austen, Seth Grahame-Smith
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 11 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 211
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 87
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 86

Elisabeth Bennet ist nicht nur die intelligenteste der fünf Bennet-Schwestern, sondern auch die in allen wichtigsten Kampftechniken bewandertste...

  • 5 out of 5 stars
  • Total Verrückt!

  • Von Silke Jäger- Burck Am hilfreichsten 23.01.2011

Leicht verdauliche Version des Originals

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.01.2011

Nachdem die Originalversion des Buches phasenweise durch die alte Sprache und komplizierte Darstellung der Handlung etwas schwer zu verstehen war, ist diesem Hörbuch sehr viel leichter zu folgen. Die Beschreibung von Gefühlen, die vorher mit vornehm englischer Zurückhaltung sehr dezent war, ist hier nun viel direkter - sogar mit Hinweis auf "englische" Körperteile, die sich unter engen Herrenhosen besonders vorteilhaft abzeichnen.
Was nun die Zombies in dieser Geschichte sollen, ist für mich nicht nachvollziehbar. Gibt es hier eine Bedeutung, eine Botschaft, die ich nicht verstehe? Abgesehen von der skurrilen Handlung kommt es hier zu Beschreibungen von Gemetzeln, das Essen von Gehirnen, zersetzten Körpern ... das war nicht mein Geschmack.
Der Vorleser spricht sehr lebendig und versucht den verschiedenen Charakteren gerecht zu werden. Dieses fällt manchmal etwas schrill aus, fast schon auf Komiker-Level (erinnert mich an die Hörbücher mit Rainer Maria Herbst). Das ist unterhaltsam, aber auch etwas nervig.

11 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Sommerlügen

  • Autor: Bernhard Schlink
  • Sprecher: Hans Korte
  • Spieldauer: 7 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 273
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 77
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 76

Eine Frau merkt, dass das, was ihrem Leben Sinn gegeben hat, nicht mehr trägt. Hat sie einstmals die falsche Entscheidung getroffen...

  • 5 out of 5 stars
  • Überraschung

  • Von _LIA Am hilfreichsten 18.09.2010

Vollreif

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.09.2010

Bernhard Schlink hat in diese Geschichte viel Lebenserfahrung gesteckt, die Weisheit eines reifen Mannes. Nach den Romanen, die viele politische Themen abgearbeitet haben, geht es hier um die Liebe. Mann und Frau, Vater und Sohn, Liebe zu sich selbst.
Ein sehr nachdenkliches Werk, dass mir ausgezeichnet gefallen hat.
Hans Korte ist "speziell", aber ein ausgezeichneter Vorleser. Nachdem ich im Urlaub die Reihe um "Selbs" gelesen habe, ist mein Korte-Bedarf im Moment gedeckt.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Endlich Stille

  • Autor: Karl-Heinz Ott
  • Sprecher: Bernd Geiling
  • Spieldauer: 4 Std. und 15 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 9
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2
  • Geschichte
    2.5 out of 5 stars 2

Am Bahnhof steht plötzlich dieser Mensch neben dem Erzähler: "Suchen Sie auch ein Hotel" - und weicht ihm nicht mehr von der Seite. Von nun an wird der Baseler Philosoph von diesem Schwadroneur so lange belagert, tyrannisiert, unter den Tisch getrunken und an die Wand geredet, bis er sich nicht mehr zu helfen weiß...

  • 5 out of 5 stars
  • Kafkaesk

  • Von willi500 Am hilfreichsten 10.06.2010

Kafkaesk

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.06.2010

Fast unausweichlich läuft die Handlung auf ein Ende mit Schrecken hinaus. Interessant zu beobachten, wie der Erzähler sich von vollkommener Hilflosigkeit sich wandelt zu einen emotionalen Neubeginn und Selbstbewusstsein.
Schöne Sprache, ruhig und angenehm gelesen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Runter von den Pfunden

  • Autor: Robert Betz
  • Sprecher: Robert Betz
  • Spieldauer: 1 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 171
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 85
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 82

Unzählige Menschen tragen schwer an ihren Pfunden und gehen mit Diäten und Hungerkuren dagegen an - ein Dauerkampf. Was du aber bekämpfst, das kann nicht gehen...

  • 5 out of 5 stars
  • Es funktioniert

  • Von willi500 Am hilfreichsten 28.05.2010

Es funktioniert

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.05.2010

Dieses Hörbuch bietet fast keine Tipps und Regeln für die Gewichtsreduzierung, sondern "nur" Meditation/Hypnose.
Ich konnte mich gut auf die Gedankenreise einlassen und spürte sofort eine Veränderung in meinem Denken und Fühlen.
Ich habe den Eindruck, dass der Autor an einer sehr wichtigen Stelle ansetzt: dass Übergewicht eine Rolle im Leben spielt, einen tieferen Grund hat. Diesen muss man durchschauen und überwinden.
Der Sprecher kam mir anfänglich sehr gekünstelt vor, aber das war kein Problem beim Zuhören, passte dann doch sehr gut - man sollte sich dadurch nicht abschrecken lassen.

27 von 27 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Vergebung Titelbild
  • Vergebung

  • Millennium 3
  • Autor: Stieg Larsson
  • Sprecher: Dietmar Bär
  • Spieldauer: 10 Std. und 15 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.589
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 286
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 291

Lisbeth Salander wird mit einer Kugel im Kopf ins Göteborger Sahlgrenska-Krankenhaus eingeliefert. Sie überlebt, aber sie wird diverser Verbrechen beschuldigt, und man will ihr vor Gericht den Prozess machen. Mikael Blomkvist spürt, dass sich Kräfte formieren, denen seine ehemalige Partnerin allein und gefesselt ans Krankenbett nichts entgegensetzen kann. Also hilft er ihr, ihre Stärken als Computergenie zu reaktivieren.

  • 5 out of 5 stars
  • Vergebung

  • Von silverhead Am hilfreichsten 12.09.2009

Zu guter letzt ...

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.05.2010

Wenn man die anderen beiden Hörbücher genossen hat, sollte man diesen dritten Band auch hören. Es ist zwar kein wirklich neuer Plot, aber die Fäden laufen alle zusammen und alles löst sich wunderbar in Wohlgefallen auf.
Mir gefällt diese Dreierreihe von Romanen sehr gut - besser als niemals endende Serien mit immer langweiliger werdenden Krimis.