PROFIL

Sebastian

  • 1
  • Rezension
  • 102
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 15
  • Bewertungen
  • Origin

  • Robert Langdon 5
  • Autor: Dan Brown
  • Sprecher: Wolfgang Pampel
  • Spieldauer: 18 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 11.035
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 10.472
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 10.448

"Illuminati", "Sakrileg", "Das verlorene Symbol" und "Inferno" - vier Welterfolge, die mit "Origin" ihre spektakuläre Fortsetzung finden. Die Wege zur Erlösung sind zahlreich. Verzeihen ist nicht der einzige. Als der Milliardär und Zukunftsforscher Edmond Kirsch drei der bedeutendsten Religionsvertreter der Welt um ein Treffen bittet, sind die Kirchenmänner zunächst skeptisch. Was will ihnen der bekennende Atheist mitteilen?

  • 2 out of 5 stars
  • Ein "KI me too"

  • Von Sebastian Am hilfreichsten 12.10.2017

Ein "KI me too"

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.10.2017

Mit den spannenden und packenden vorigen Büchern von Dan Brown hat dieses Buch leider nicht viel gemein. Dan Brown greift ein (zugegeben aktuelles und relevantes) Mainstream-Thema auf und versucht alle Sichtweisen im Kontext mit künstlicher Intelligenz und technologischer (R)evolution in einer Geschichte zu verpacken, und diplomatisch zwischen diesen Sichtweisen zu moderieren. Das macht er auch gut, die Recherchen sind umfangreich und man bekommt als Laie einen ersten Überblick über das Thema. Da dem Leser das Thema künstliche Intelligenz aber bereits sehr früh im Buch begegnet, ist der Plot leider recht vorhersehbar. Was mir an allen vorigen Büchern von Dan Brown sehr gut gefallen hat, nämlich raffinierte Knobeleien, eine unbekannte Welt der Symbole und Verschwörungen und ein Exkurs in die Geschichte fehlt hier leider vollends. Dan Brown hat meiner Meinung sein Metier mit Robert Langdon verlassen und konnte damit meine Erwartungen nicht erfüllen.

102 von 113 Hörern fanden diese Rezension hilfreich