PROFIL

Gorden

  • 72
  • Rezensionen
  • 55
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 182
  • Bewertungen
  • Im Jenseits ist die Hölle los

  • Autor: Arto Paasilinna
  • Sprecher: Jürgen von der Lippe
  • Spieldauer: 4 Std. und 54 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 21
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 21
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 21

"Mein Tod kam für mich völlig überraschend." So kann es gehen, wenn "Mann" beim Überqueren einer Straße allzu intensiv einer jungen Frau hinterherschaut und von einem Auto erfasst wird. Doch überraschender ist für den soeben verstorbenen Journalisten, dass er fortan als Geist über den Dingen schweben und andere Tote treffen kann. Doch Vorsicht: Kein Geist lebt ewig, und Dummheiten bleiben nie ohne Folgen.

  • 4 out of 5 stars
  • Viel Lippe, wenig Story

  • Von Gorden Am hilfreichsten 16.04.2019

Viel Lippe, wenig Story

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.04.2019

Ich bin nicht besonders überrascht über die hervorragende Vertonung. Jürgen von der Lippe sollte in diesem Genre ein weiteres Standbein festigen. Bitte!
Das Buch selbst ist kein grosser Titel. Die Grundidee wirklich gut, aber es fehlt an leitender Geschichte. Fast Zusammenhanglos und mit einigen Logiklücken wird allerdings nett Philosophie betrieben.

Ich nutze es, um zwischen grösseren Storys ein wenig "Murmeln" zu geniessen. Die Eisrabenchronik, der eiserne Druide und auch Eragon lassen mich zu sehr nachdenken.
Wenn man also nicht zu viel erwartet, ist dieses Hörbuch durchaus zu empfehlen.

  • Monsterjäger

  • Eisraben-Chroniken 2
  • Autor: Richard Schwartz
  • Sprecher: Michael Hansonis
  • Spieldauer: 17 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 339
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 318
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 318

In der gigantischen Welt des Online-Spiels Vorena hat Alexandra McInnes ein neues Leben begonnen. Die ehemalige Pilotin der Special Forces wurde bei einem Einsatz schwer verletzt und hat ihr Bewusstsein nach Vorena transferiert, wo sie fortan als Kriegerin lebt. Doch ihre neue Heimat ist noch weitaus gefährlicher als die Wirklichkeit. Denn ihre Gegner sind ihr nach Vorena gefolgt. Und in einer Welt, die zahllose Geheimnisse birgt, in der Verschwörer ihr nach dem Leben trachten und Monster zum Leben erwachen, könnte jeder Schritt für Alexandra der letzte sein.

  • 5 out of 5 stars
  • Wann kommt der nächste Teil?!

  • Von ZIPPO 23 Am hilfreichsten 05.04.2019

Erfolg freigeschaltet

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.04.2019

Es kam schon vor, dass ich wegen einem Hörbuch früher ins Bett ging.
Es kam auch vor, das ich den Sleeptimer noch einmal neu stellen musste.
Aber noch NIE bin ich mit dem laufenden Hörbuch wieder aufgestanden und habe bei Maibock und Nüssen die Suchtqualität schon nach 2 Std rezensiert!!

Also aufgepasst. Auch ich habe geschmunzelt, als ich las "in einem Rutsch durchgehört", mir passiert das sicher nicht. Seit gut 30 Jahren spiele ich Rollenspiele......das hier ist einfach......boah!

  • Die beste meiner Welten

  • Autor: Elan Mastai
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 12 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 684
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 648
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 650

Tom Barren lebt in der idealen Welt: keine Armut, keine Kriege, perfekt gereifte Avocados. Nur Tom genügt nie den Anforderungen und hat zudem die Frau seiner Träume verloren. In seiner Not greift er zu einer Zeitmaschine. Doch alles geht schief, und bei seiner Rückkehr ins Jetzt umgibt ihn nicht mehr seine, sondern unsere Alltagswelt. Ein Fehler, den er sofort korrigieren will - bis er auf eine wunderbare alternative Version seiner großen Liebe trifft. Bleiben oder Gehen? Gefühl oder Pflicht? Es beginnt eine spannende Reise quer über Kontinente und Zeitlinien.

  • 5 out of 5 stars
  • Die beste Zeitreisegeschichte aller Welten

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 27.04.2018

Patch Adams als Zeitreise

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.04.2019

Erst jetzt, NACH dem Genuss dieses Buches kann ich manch kritische Rezension verstehen. Man kann nämlich dieses Werk durchaus auch nicht verstehen. Also nichts gegen den Sprecher, aber diese Geschichte folgt ihren ganz eigenen Gesetzen.
Wie es in jedem Zeitreiseroman sein sollte.

Aber wie Patch Adams als Arzt wird auch dieses Buch nicht von jedem gleich akzeptiert. Bevor ich hier aber in Tiefsinnigkeit abstürze: es ist toll.

Alles wird grandios erklärt. Das einzige Buch, das mehrere Zusammenfassungen seiner selbst in sich hat. Ausserdem eine tolle Erkenntnis, die ich mit in die Katastrophenschutz-Arbeit nehmen werde: Wer etwas Neues entwickelt, entwickelt auch einen neuen Unfall.

Das intensivste aber ist das Ende.
Das Werk nicht zu verstehen, finde ich überhaupt nicht schlimm - aber dieses Ende zu verpassen, wäre ein Verlust.

  • Überfallen

  • Stories aus der Chronik des Eisernen Druiden
  • Autor: Kevin Hearne
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 8 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 559
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 538
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 535

Die Götter des Altertums leben und die moderne Welt ist ihr Spielball. Mitten drin steckt Atticus O' Sullivan, der zweitausend Jahre alte Druide. Neun fesselnde Erzählungen, die nicht nur der Druidengehilfin Granuaille zur Anschauung dienen, sondern den Leser gleichermaßen das Lachen und das Fürchten lehren. Im alten Ägypten nimmt Atticus an einem Überfall auf die Geheimkammer unter der Bibliothek von Alexandria teil. Doch wer hätte gedacht, dass im Team des Wachdienstes ausgerechnet zwei ägyptische Götter arbeiten?

  • 5 out of 5 stars
  • Sammlung von Kurzgeschichten, nicht der 9. Teil

  • Von M. Pahl Am hilfreichsten 13.02.2019

Götter der Erzählwelt!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.04.2019

Das ist jetzt das zweite "Buch aus Schnipseln", um Vorfreude auszulösen.
Schon Paolini mit "seinem" Sprecher Fröhlich haben mich begeistert.

Wenn aber Hearne von Kaminski gelesen (quatsch - zelebriert!!!) wird, ist es kaum noch mit Superlativen zu toppen.

Ich würde sogar angehenden Hörbuch-Vertonern anraten, dieses Werk als Anreiz zu nehmen, was möglich ist.
Kaminski schafft es, 10 völlig verschiedene Wesenheiten in einem "Kopfraum" unterzubringen und diese nach Monaten erkennbar darzustellen.

Ein paar Sprecher dürfen das gerne zum Anlass nehmen, sich lieber eine andere Beschäftigung zu suchen.
Leider höre ich nämlich lieber ein gutes Buch, gelesen von einem nicht so talentierten Sprecher - als einen "Kaminski" lesen zu lassen, was mich nicht interessiert.

Oh, ich schweife ab.
Natürlich hoffe auch ich auf die Vertonung des vermeintlich letzten Teil um dann überzugehen in die deutsche Vermarktung der frischen "Fintan-Saga"

  • Die Gabel, die Hexe und der Wurm

  • Geschichten aus Alagaësia 1 - Eragon
  • Autor: Christopher Paolini
  • Sprecher: Andreas Fröhlich
  • Spieldauer: 5 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 532
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 501
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 499

Es ist ein Jahr her, dass Eragon aus Alagaësia aufgebrochen ist auf der Suche nach dem geeigneten Ort, um eine neue Generation Drachenreiter auszubilden. Jetzt kämpft er mit unendlich vielen Aufgaben: Er muss einen riesigen Drachenhorst bauen, Dracheneier bewachen und mit kriegerischen Urgals und stolzen Elfen und eigensinnigen Zwergen zurechtkommen. Doch da eröffnen ihm eine Vision der Eldunarí, unerwartete Besucher und eine spannende Legende der Urgals neue Perspektiven.

  • 3 out of 5 stars
  • Schön, aber...

  • Von Christoph Am hilfreichsten 12.02.2019

Endlich und leider

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.03.2019

Endlich wieder Neues aus den Ländern, leider viel zu wenig!
Endlich wieder ein Sprecher, der Hörbücher lebendig macht! Leider gibt es zu viele, die einfach nur ihren Job machen.

Egal, wenn Paolini schreibt und Fröhlich liest - dann zahle ich. Also los.... ;=)

  • Die Stimmen des Abgrundes

  • Demon Zyklus 6
  • Autor: Peter V. Brett
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 17 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.299
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.222
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.222

Der letzte Krieg zwischen Menschen und Dämonen steht unmittelbar bevor, und die einzige Hoffnung der Menschheit ruht nun auf Arlen, seiner Frau Renna und seinem Rivalen Jardir. Denn nur, wenn es ihnen gelingt, den Willen eines der mächtigen Dämonenprinzen zu brechen und ihn zu zwingen, sie in den Abgrund zu führen, werden sie die dort herangezüchtete Dämonenarmee aufhalten können. Aber noch ist der Sieg gegen die Dämonen nur ein Traum.

  • 4 out of 5 stars
  • ....musste es so enden?...

  • Von chaoshexe Am hilfreichsten 06.06.2018

Stark

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.03.2019

Epische Geschichten diesen Umfangs finden oft kein "ordentliches" Ende.
Dieser Roman aber zeigt, das es eben doch geht. Klasse!

  • Der Thron der Finsternis

  • Demon Zyklus 4
  • Autor: Peter V. Brett
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 31 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.351
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.264
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.263

Die Welt der Menschen ist in Aufruhr. Nacht für Nacht steigen die Dämonen aus der Tiefe auf, um die Bewohner der Städte und Dörfer in Angst und Schrecken zu versetzen. Seit nicht nur ein, sondern zwei Männer aufgestanden sind, um gegen die finsteren Wesen zu kämpfen und die Völker der Menschen endlich zu befreien, herrscht allerdings Krieg - denn Arlen und Jardir könnten verschiedener nicht sein.

  • 4 out of 5 stars
  • namensbetonung

  • Von Norman Lang Am hilfreichsten 21.09.2017

Verzeihung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.03.2019

Na, ein Glück!
Der Sprecher findet zu den ursprünglichen Namen der Protagonisten zurück und gibt (wohl) gleichzeitig den Grund bekannt.
Nennt er doch jetzt das alkoholische Zimt-Getränk mit neuer Betonung. *lach*

Dieses, vierte, Buch findet ebenfalls zu alter Bestleistung zurück. Es ist wie bei epischen Stephen-King-Romanen, manchmal gibts halt ne Durststrecke.
Die ist überwunden!

Dieser Teil strotzt wieder vor Action, es gibt Politik und neue Ideen. Ich bin sehr froh, das noch zwei weitere Hörbücher dieser Reihe in meiner Bibliothek warten.

  • Die Flammen der Dämmerung

  • Demon Zyklus 3
  • Autor: Peter V. Brett
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 35 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.474
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.375
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.367

Die Menschheit ist gefangen in einem Albtraum: Jede Nacht steigen Dämonen aus dem Boden empor und machen Jagd auf alle Lebewesen. Nur wenige wagen es, diesen Kreaturen zu widerstehen, unter ihnen Arlen, der tätowierte Mann, und Jardir, der Anführer der Wüstenkrieger. Doch die Welt duldet nur einen Erlöser der Menschheit, und ein Krieg scheint unvermeidlich - während sich in den Tiefen der Finsternis das Heer der Dämonen zum Marsch rüstet und eine blutige Zukunft heraufdämmert.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolles Buch aber...

  • Von C. H. Am hilfreichsten 21.08.2017

Schlechtleistung des Sprechers

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.02.2019

Ich habe extra nachgesehen, es ist tatsächlich über 60Std der gleiche Sprecher. Es gibt KEINEN EINZIGEN Grund, weshalb man plötzlich Namen anders ausspricht. Herr Holdorf sollte hier unendgeldlich vernünftige Arbeit abliefern. Einem HÖRbuch kann nichts Schlimmeres passieren!
Die Geschichte selbst wird andauernd rückgeblendet, das hat mich schon damals beim lesen genervt. Vielleicht waren es früher mal kürzere Einbände und das Lektorat wurde günstig gewählt. Sei es drum, jede grosse Story hat Hänger oder Blickwinkel, die nicht jedem gefallen.
Bei derart vielen Stunden Hörgenuss kann ich das verzeihen.
Bei "mir" ist gerade Abfahrt, bin gespannt wie es weitergeht. Ich konnte nur nicht anders und musste den Sprecher verbal schütteln. Ich habe schon Bücher storniert oder umgetauscht auf Grund schlechter Sprecherleistung. Hier ist halt die Geschichte derart genial und gegenüber meinem Buchkonsum weiter geschrieben, ich KANN einfach nicht aufhören. Mein Wortschatz ist schon tesanisch eingefärbt, zum Hork nochmal.....;=)

  • Das Flüstern der Nacht

  • Demon Zyklus 2
  • Autor: Peter V. Brett
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 31 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 1.805
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.697
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.697

Die Menschheit ist gefangen in der Furcht vor den Dämonen der Dunkelheit. Nur der junge Arlen beschließt, sich mit magischen Siegeln den finsteren Wesen entgegenzustellen, und wird schon bald zu einer Legende. Als plötzlich aus dem Süden ein zweiter Befreier der Menschen auftaucht, droht alles in Chaos zu versinken. Doch Arlen hält fest an seiner Hoffnung auf das Ende der Nacht.

  • 3 out of 5 stars
  • Naja

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 16.03.2018

Langsames eintauchen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.02.2019

Fast zeitlos kann ich dieser tollen Geschichte immer wieder folgen. Manche Bücher unter 10 Std wirken länger. Wenn ich dann überlege, wie viele Std ich dieses Gesamtkunstwerk noch geniessen werde....
Vor einigen Jahren habe ich davon Bücher "verschlungen", drei oder vier. Es ist überhaupt nicht langweilig, alles noch einmal von vorne zu hören. Der Sprecher macht einen guten Job.

  • Die 13 ½ Leben des Käpt'n Blaubär

  • Zamonien 1
  • Autor: Walter Moers
  • Sprecher: Dirk Bach, Wolfgang Völz
  • Spieldauer: 18 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.883
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.723
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 2.713

Ein Blaubär entführt den Hörer in eine Welt, in der Phantasie und Humor auf abenteuerliche Weise außer Kontrolle geraten sind. Dem Hörer geht es in dieser akustischen Neufassung wie der Hauptfigur: Gepackt vom Sog der Lesung Dirk Bachs geht es über sparsam, aber effektvoll eingesetzte Musik zu Zwergpiraten, Klabautergeistern und Gimpeln. Dramatische Klangbilder machen die Reise so plastisch, dass Finsterberge, der Große Wald, der Ewige Tornado, Atlantis u.v.m.

  • 1 out of 5 stars
  • Was soll das sein?

  • Von Christian Am hilfreichsten 29.11.2016

Phantastisch!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.01.2019

Wer seiner Phantasie Mal ALLES abverlangen will, hört Walter Moers. Ob ich ihn lesend verstanden hätte, weiß ich nicht. Die Geräuschuntermalung sollte Pflicht für alle Hörbücher werden, ist bei mir TOLL angekommen.
Und zu Dirk Bach fallen mir nicht genug und gewichtige Worte ein, nur so viel:
Er fehlt UNGLAUBLICH.