PROFIL

M. Fischer

  • 4
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 16
  • Bewertungen

Sehr schwach

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.02.2019

Hat überhaupt nicht gefallen. Auch wirkt es arg gekürzt, so dass in der einen Szene noch nichts klar ist, dann plötzlich der Täter klar ist. Auch was denn nun dazu führt, dass dieser in Wahn verfällt bleibt offen.
Einfach überstrapaziert die Serie

Vollkommen irrationales Verhalten aller Opfer

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.04.2018

Die Geschichte um die immer wieder gleichdummen und - gerade in den USA - was das Schießen angeht unrealistisch zurückhaltenden Polizisten, die sich reihenweise von einem Mann mit Messer abschlachten lassen, ist einfach nur nervtötend. Das daraus auch noch eine Reihe wird, in der dieser Massenmörder bekehrt wird, erscheint furchtbar.
Von mir wird daran kein Geld verschwendet

Ein furchtbar unsinnige Geschichte

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.10.2017

Eine Antiempfehlung. Der grausam schlechten Story kann auch ein guter Sprecher nicht zur Güte verhelfen.
Zwischendurch denke ich bei solchen Stories, wenn alle Cops immer so dumm sind, dann würden sie nie einen Verbrecher fangen, furchtbar.

Well spoken, but foreseeable story

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.10.2016

Story feels a bit too artificial to me. Like "we definitely want to make third part out of it".
The good speaker and the ongoing action save it from being a fail.