PROFIL

Tanja

  • 7
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 7
  • Bewertungen
  • Ich versteh die Welt nicht mehr

  • Die wichtigsten Nachrichten verständlich erklärt
  • Autor: Tim Schreder, Jennifer Sieglar
  • Sprecher: Tim Schreder, Jennifer Sieglar
  • Spieldauer: 7 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 51
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 46
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 46

Der Islamische Staat verbreitet weltweit Angst und Terror, in den USA wird ein Außenseiter zum Präsident gewählt, aus der Türkei vernimmt man ständig neue Schreckensmeldungen über Präsident Erdogan und hierzulande wird die AfD stetig populärer - die Welt der Nachrichten dreht sich immer schneller, dabei sind viele Themen ohne fundiertes Hintergrundwissen kaum zu verstehen. Zugleich konsumieren viele Menschen diese Meldungen vor allem bruchstückhaft über die sozialen Medien.

  • 5 out of 5 stars
  • Jetzt versteh ich die Welt ein bisschen besser

  • Von Clara Am hilfreichsten 04.06.2018

Tolles Hörbuch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.08.2018

absolut empfehlenswert dieses Buch sollten alle hören die sich Hintergrundwissen wünschen! bitte mehr davon! danke

  • Flg. 17 - Lindner und die Regierung

  • Autor: Ein Satz für Zwei
  • Sprecher: Hendrik Schröder, Christoph Schrag
  • Spieldauer: 31 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 7
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 7
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 7

Es ist besser nicht zu regieren, als falsch zu regieren, sagte FDP-Chef Christian Lindner und beerdigte so die erste mögliche Jamaika-Koalition auf Bundesebene. Aber - Wollte die FDP überhaupt regieren? Konnte sie denn? Und stimmt es nicht vielleicht auch, dass es für eine Partei manchmal besser ist, nicht zu regieren?

  • 5 out of 5 stars
  • Ganz meiner Meinung

  • Von Tanja Am hilfreichsten 08.05.2018

Ganz meiner Meinung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.05.2018

Tolle Thematik. Habe das Weltreisen in die Wiege gelegt bekommen und dadurch bereits in jungen Jahren internationale Erfahrungen sammeln dürfen - und somit enttäuscht über den anhaltenden Trend des angesprochenen "Pässeabstempelns" und "Länder abfrühstückens", durch das heutzutage jeder Hin- und Kunz sich unnötigerweise gelockt fühlt teilhaben zu müssen. Mitlerweile finden sich in meinem Geburtsland Thailand Gestalten wieder, die wohl besser auf Mallorca aufgehoben wären - oder am allerbesten gleich auf Balkonien. Wenn man sich im Ausland eh nicht für Kulturen, Sitten und Gebräuche intessiert und nur auf der Suche nach Gleichgesinnten zu heimischem Bier & Bratwurst ist, noch dazu mit einer Norgelei zu Hause sei es ja doch am Schönsten - warum dann in die Ferne schweifen. Man hat sich halt vom Reisebüro so super angesagte Länder wie Kenia Kuba oder Südafrika aufschwatzen lassen - mit denen es sich im Internet doch so schön prahlen lässt. Schließlich sind exotische Urlaubsfotos heute alles was zählt. Dass man wahrscheinlich sein Resort nie verlassen und zu jeglichem Einheimischen abschätzige Distanz gewahrt hat, zeigen die gestellten "Schaut-mal-her-wo-ich-bin-Selfies" nicht. Trauriger Trend. Leider sowohl bei Jung und Alt. Von angeblich so hippcoolen Sport-Superfood-Einhornlama-Instagramprofis als auch den Mir-ist-einfach-nur-langweilig-Rentnern - alle findet man auf einmal auf der ganzen Welt verteilt, gut versteckt hinter einer Handylinse.

Es heißt doch Reisen bildet.
Nur wenn man sich darauf einlässt! In der Fremde sind wir alle Touristen. Die Frage ist nur was man draus macht. Es geht um Aufgeschlossenheit, Neugier, einlassen auf Neues, Unbekanntes - nicht darum unverhältnissmäßige Vergleiche ziehen und nach möglichst Vertrautem suchen zu wollen. Oder am besten gleich zu Starbucks rennen um sich die nötige Dosis Wlan holen. Warum bleibt man bei der Einstellung nicht zu Hause? Ach ja, der Neidisch-mach-Fotos wegen. Oder der Nachbarn. Aber auch wenn es einige nicht glauben mögen: man war tatsächlich auch unterwegs - auch wenn es keiner im Internet mitbekommen hat.

  • Die ganze Welt des Wissens 1

  • Autor: Reinhard Schlüter, Michael Reitz, Christian Feldmann, und andere
  • Sprecher: Rahel Comtesse, Andreas Neumann, Detlef Kügow-Klenz
  • Spieldauer: 24 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 749
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 675
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 672

Diese unterhaltsame Bildungreise führt den Hörer in längst vergangene Zeiten, zu Hoch- und Alltagskultur, und wird zuletzt auch zu einer Spurensuche ins eigene Ich. Vom Ursprung des Lebens über die französischen Revolution bis zur Geschichte der Atomkraft, von großen Philosophen zu Weltreligionen, vom Umgang mit der Kindheit bis zu Vorstellungen vom "Danach": eine Uni für die Ohren, die ganz nebenbei Wissbegierige jeden Alters glücklich macht.

  • 3 out of 5 stars
  • Kapitelüberschriften

  • Von Reinhold Am hilfreichsten 30.11.2013

nicht ansprechend

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.03.2018

leider trotz ansprechender Beschreibung und angenehmen Probehörens gleich zu Beginn sehr abschreckend und brutal, im Weiteren teilweise uninteressante Themen völlig zusammenhang- und strukturlos, leider die Originaltöne eher belästigend und die Stimmen oft störend

  • Trailer Das BUNTE Gespräch. Mit Nina Ruge

  • Autor: Das BUNTE Gespräch. Mit Nina Ruge
  • Sprecher: Nina Ruge
  • Spieldauer: 2 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 8
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 8
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8

Die BUNTE Welt der Stars. Jeden Freitag geht TV-Moderatorin Nina Ruge ganz nah ran, auf Tuchfühlung sozusagen. Wie ticken die Promis wirklich? Was treibt sie an und wie wurden sie zu der Person, die sie heute sind?

  • 4 out of 5 stars
  • sehr angenehm

  • Von Tanja Am hilfreichsten 09.03.2018

sehr angenehm

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.03.2018

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

interessante Ansichten, obwohl die wenigsten Gäste mich zunächst ansprechen ist es dennoch durch überlegte Fragen und vor allem durch die sehr angenehme Stimme der Moderatorin ein Vergnügen zuzuhören

  • Trailer Sperrstunde

  • Autor: Sperrstunde
  • Sprecher: Dirk Stermann, Christoph Grissemann
  • Spieldauer: 3 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 8
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 7
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 7

Im "Cafe Bauchstich" sind Stermann & Grissemann kurz davor, die Antworten auf die ganz großen Fragen zu finden - wenn nicht immer Sperrstund' wär.

  • 1 out of 5 stars
  • leider sinnlos

  • Von Tanja Am hilfreichsten 09.03.2018

leider sinnlos

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.03.2018

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

sinnfreie Dialoge völlig zusammenhangslos ohne Hintergrund, nicht wirklich strukturiert und leider fehlt der erhoffte Schmäh der eigentlich bei der Besetzung erwartet wurde

  • Auf der Couch

  • Wahre Geschichten aus der Psychotherapie
  • Autor: Gabriel Rolón
  • Sprecher: Andreas Denk
  • Spieldauer: 5 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 99
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 94
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 94

Die Psychoanalyse als eines der größten Abenteuer, die das Leben zu bieten hat - Eifersucht, Trauer, Schuld, Liebe und Leidenschaft. Leben und Tod. Die Psychoanalyse ist ein gefährlicher Weg mit ungewissem Ausgang. Man dringt zu Dingen vor, die tief verborgen im Inneren der Seele liegen - und letztlich weiß man nie, was man dort finden wird. Davon erzählt Gabriel Rolón in seinen acht Geschichten aus der Psychotherapie.

  • 5 out of 5 stars
  • wirklich interessant

  • Von Tanja Am hilfreichsten 09.03.2018

wirklich interessant

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.03.2018

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

sehr interessantes Hörbuch, unterschiedliche, allesamt fesselnde, teilweise rührende Geschichten, die zum mitfühlen und selbst reflektieren anregen, gut vorgetragen und angenehm zum hören

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Trailer F_ll _n th_ bl__nk

  • Autor: F_ll _n th_ bl__nk
  • Sprecher: Sophia Hembeck
  • Spieldauer: 1 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    2.5 out of 5 stars 3
  • Sprecher
    2.5 out of 5 stars 2
  • Geschichte
    2.5 out of 5 stars 2

Warum komme ich beim Sex nicht? Bin ich nur ein bisschen traurig oder schon depressiv? Sophia Hembeck greift jeden Freitag Fragen auf, über die man besser spricht, als sie zu googeln.

  • 1 out of 5 stars
  • wirklich uninteressant

  • Von Tanja Am hilfreichsten 09.03.2018

wirklich uninteressant

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.03.2018

Für wen - wenn nicht gerade für Sie - ist dieses Hörbuch besser geeignet?

ich habe es mit mehreren Folgen probiert die leider allesamt nicht überzeugen, langweilig und teilweise unreif bei eigentlich interessant klingenden Themen, belangloses Geplänkel was sehr mühsam zum zuhören ist