PROFIL

A. Bludau

  • 5
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 22
  • Bewertungen
  • Oldtimer sterben jung

  • Bunburry - Ein Idyll zum Sterben 2
  • Autor: Helena Marchmont
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 3 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 407
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 375
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 375

Ein sympathischer Großstadt-Dandy trifft auf zwei alte Ladys, die es faustdick hinter den Ohren haben - und gemeinsam lösen sie jeden Fall im malerischen Dorf Bunburry. Hier duftet es verführerisch nach dem besten Fudge der Cotswolds, der Pub ist bekannt für sein leckeres Ale und das Verbrechen lauert direkt hinter dem nächsten Cottage. Denn auch in der schönsten Idylle gibt es Leidenschaft, Eifersucht, Hass und Mord - garniert mit einer guten Portion Humor. Das Glück liegt nicht immer auf der Straße.

  • 1 out of 5 stars
  • Das war wohl nix

  • Von Nachtmahr Am hilfreichsten 16.02.2019

langweilig und ideenlos

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.12.2018

ich mag cosy crimis, aber hier kommt leider überhaupt keine Spannung auf, die Typen sind alle voller klischees und das miteinander unspektakulär bis langweilig. schade, da hätte man mehr draus machen können

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ein jähes Ende

  • Cherringham - Landluft kann tödlich sein 31
  • Autor: Matthew Costello, Neil Richards
  • Sprecher: Sabina Godec
  • Spieldauer: 3 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 413
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 385
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 383

Drei Mädchen und ein großes Abenteuer: Die Wanderung zum Abschluss der Highschool hat Tradition in Cherringham. Auch Holly, Amy und Jasmine beschließen, fünf Tage lang durch die dichten Wälder der Cotswolds zu wandern und nachts unter dem Sternenhimmel zu zelten. Doch dann verschwindet eines der Mädchen mitten in der Nacht und wird am nächsten Morgen tot aufgefunden. Zunächst sieht alles nach einem schrecklichen Unfall aus. Doch Jack und Sarah sind davon nicht überzeugt. Schon bald finden sie heraus, dass Lügen furchtbare Folgen haben können - und immer Spuren hinterlassen.

  • 5 out of 5 stars
  • Luegen und Taeuschungen

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 13.11.2018

leider werden die ygeschichten immer langweiliger

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.11.2018

leider werden die geschichten immer langweiliger , abstruser und durchschaubarer, kein Vergleich mehr mit dem Anfang der Serie

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Tod in der Themse

  • Cherringham - Landluft kann tödlich sein 29
  • Autor: Matthew Costello, Neil Richards
  • Sprecher: Sabina Godec
  • Spieldauer: 3 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 453
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 421
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 420

Folge 29: Ein krummer Deal - Als Charlie Clutterbucks Leiche in der Themse gefunden wird, überrascht das zunächst niemanden: Der Überlebenskünstler wohnte auf einem heruntergekommenen Hausboot, hatte ein Händchen dafür, sich in Schwierigkeiten zu bringen und schaute häufig zu tief ins Glas. Doch Charlies Kumpel Ray ist sich sicher: Charlie hatte keinen Unfall - es war Mord. Er bittet seinen Nachbarn Jack um Hilfe. Gemeinsam mit Sarah trifft dieser bei seinen Ermittlungen auf eine ganze Reihe zwielichtiger Gestalten, die mit Charlie eine Rechnung offen hatten. Doch für die Lösung des Falls müssen die beiden in noch viel tiefere Abgründe blicken.

  • 4 out of 5 stars
  • immer wieder nett

  • Von Andreas Am hilfreichsten 27.06.2018

es gab bessere cherringhamkrimis

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.06.2018

wenig Spannung, durchsichtige story ohne tiefgang, da geht es wohl nur noch um Masse statt Klasse

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Dein Tod wird kommen

  • Roy Grace 11
  • Autor: Peter James
  • Sprecher: Hans Jürgen Stockerl
  • Spieldauer: 14 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 116
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 104
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 105

Als Logan Somerville in die Tiefgarage ihres Apartmenthauses in Brighton fährt, sieht sie nur eine schemenhafte Gestalt. Ein Mann sei da unten, berichtet sie ihrem Verlobten Jamie Ball voller Panik am Telefon. Es folgt ein Schrei. Danach ist die Leitung tot. Nur wenige Minuten später ist die Polizei vor Ort. Logans Auto steht ordentlich geparkt da. Auf dem Beifahrersitz liegt ihr Handy. Doch von Logan keine Spur.

  • 1 out of 5 stars
  • Vorhersehrbar und einfach nur voyeuristisch-brutal

  • Von Hansjonas Am hilfreichsten 18.02.2018

guter Sprecher schlechte story

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.02.2018

leider werden nun auch hier die Stories immer abwegiger und die Täter immer verdrehte und blutrünstigen. der Sprecher war wie immer toll, aber kein Vergleich mehr zu den ersten Roy Grace Romanen, in dem der Autor wesentlich subtiler Spannung erzeugte als nur durch Action und grausamkeit

  • Tod zur Geisterstunde

  • Cherringham - Landluft kann tödlich sein 27
  • Autor: Matthew Costello, Neil Richards
  • Sprecher: Sabina Godec
  • Spieldauer: 4 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 649
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 610
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 605

Folge 27. Gefangen in einem Horrorfilm?! Basil Coates ist bekannt für die Kult-Horrorfilme, in denen er mitgespielt hat. Als er das Opfer einer Reihe übler Streiche wird, geht die Polizei davon aus, dass ein verrückter Fan des Schauspielers dafür verantwortlich ist und nimmt die Sache nicht sonderlich ernst. Schließlich ist niemand zu Schaden gekommen. Doch kurz vor Halloween wird aus den Streichen tödlicher Ernst - ein Mörder geht um in Basils unheimlichem Haus vor den Toren Cherringhams!

  • 5 out of 5 stars
  • Ist denn schon Halloween?

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 11.10.2017

ziemlich flach, langsam gehen wohl die Ideen aus

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.11.2017

Sehr klischeegeladen und ohne Spannung, schade, das war der schlechteste Cherringham Krimi , langsam gehen wohl die Ideen aus