PROFIL

Amazon Kunde

  • 4
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen
  • Blackout, Teil 2

  • Ein Audible Original Hörspiel
  • Autor: Marc Elsberg
  • Sprecher: Dietmar Wunder, Sven Hasper, Christoph Maria Herbst, und andere
  • Spieldauer: 9 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.617
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.384
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.368

Chaos in Europa, der Strom ist weg! Sabotage durch Terroristen? Oder ein Angriff von einem anderen Land? Die Politik ist ratlos - droht ein Krieg? Als ein französisches Atomkraftwerk havariert, müssen Millionen Menschen aus dem Loire-Gebiet fliehen. Doch kaum jemand kann helfen. Die Lage auf dem Kontinent wird immer schlimmer. Gemeinsam mit der jungen Journalistin Lauren Shannon (Katrin Hess) begibt sich Manzano (Sven Hasper) auf eine atemlose Odyssee durch Europa - gejagt, verfolgt und verletzt, aber immer mit einem Ziel vor Augen: diesen Angriff auf unsere Zivilisation zu beenden!

  • 1 out of 5 stars
  • Dieser eine Stern gilt Audible

  • Von Tierfreundin Am hilfreichsten 10.02.2019

Erschreckend und faszinierend zugleich.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.07.2019

Realistisches Szenario das einem vor Augen führt wie zerbrechlich, unsere gesellschaftliche Ordnung ist. Ein muss für jeden Fan der Apocalypse.

  • Der perfekte Verführer

  • Autor: Oliver Kuhn
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 5 Std. und 9 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 390
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 222
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 218

Es ist das größte Experiment der Welt. Hunderttausende Männer haben sich weltweit zu einer verschworenen Gemeinschaft zusammengeschlossen. Ihr Ziel: Das letzte große Geheimnis zu enträtseln: Wie können Männer schöne Frauen erobern?

  • 3 out of 5 stars
  • Lieber zum Buch greifen

  • Von Jochen Am hilfreichsten 09.06.2008

Unstrukturiert und hochtrabend

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.05.2019

Mal abgesehen vom teilweise lächerlich wirkenden hochtrabenden Gerede, folgt das Buch keiner klaren Struktur, in Kapitel 37 wird erklärt wie man ein Gespräch beendet, davor ging es noch um Zaubertricks mit einer Zigarette.
Es werden 24 angeblich essentielle Regeln des verführens angeführt, aber der Autor geht nicht darauf ein sondern zählt sie nur auf.
Generell ist es voll mit Routinen, einen wirklichen Roten Faden folgt es aber nicht, am Ende des Buches hat man das Gefühl, Flirten wäre noch komplizierter als vorher.

  • Erfolgreich Flirten

  • Autor: Franziska Löwenherz
  • Sprecher: Franziska Löwenherz
  • Spieldauer: 1 Std. und 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 139
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 124
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 125

Bekanntlich gibt es Tausende Anmachsprüche, die bei Frauen so gut ankommen wie Griechenland bei den Ratingagenturen. Tatsächlich legen Frauen nicht nur Wert auf das, was gesagt und wie es gesagt wird, sondern auch auf die Körpersprache des Mannes. Die Wirkung der Körpersprache wird oft unterschätzt. Dabei sagt sie oft mehr als tausend Worte und das macht sie ungemein wichtig. Zeit, ihr Potenzial zu erkennen und zu nutzen!

  • 5 out of 5 stars
  • super hörbuch

  • Von Danny Hartmann Am hilfreichsten 10.02.2017

Oberflächlich und langweilig.

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.03.2019

Während die Sprecherin noch relativ ok ist, ist der Inhalt grausam pauschal und oberflächlich, Frauen reden gerne über sich und wenn du Student bist erwähne bloß nicht das du von deinen Eltern unterstützt wirst, den das ist nicht alpha...
Hier wird bewusst leben gleich gesetzt mit Freunde haben und was unternehmen, also einfach Geld sparen und ein Buch wie Lob des Sexismus lesen hat Mann 3x mehr von!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Nie mehr Mr. Nice Guy

  • Wie Sie als Mann bekommen, was Sie wollen - im Leben, in der Liebe und beim Sex
  • Autor: Robert A. Glover
  • Sprecher: Sebastian Pappenberger
  • Spieldauer: 7 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 82
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 75
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 75

Leiden Sie unter dem sogenannten Nice-Guy-Syndrom? Sind Sie einfühlsam, verständnisvoll und mitfühlend, stehen jederzeit mit Rat und Tat bereit und werden damit eher zum besten Freund einer attraktiven Frau als zum Mann an ihrer Seite? Setzen Sie in einer Beziehung alles daran, Ihre Partnerin glücklich zu machen, wobei Sie Ihre eigenen Bedürfnisse hintanstellen oder sogar völlig verleugnen? Der Ehe- und Familientherapeut Robert A. Glover war selbst mal ein Nice Guy - und hat sich davon befreit.

  • 2 out of 5 stars
  • Viele Worte, wenig Inhalt

  • Von macs Am hilfreichsten 27.06.2019

Einsicht ist der erste Weg zur Besserung

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.01.2019

Das Hörbuch ist für jeden etwas der schon mal von Frauen gehört hat er sei zu nett, ließe sich alles gefallen, sei mit allem zu frieden oder er sei ein netter Kerl aber nicht Arschloch genug, um bei ihr zu landen, oder generell für alle die sich vom Titel angesprochen fühlen.

Hier werden sehr detailliert die Mechanismen aufgeführt, die schon in unserer Kindheit zu gewissen Verhaltensmustern geführt haben und das nicht mit einfacheree Hausfrauen Psychologie sondern mit leicht verständlichen Fakten.

Das hören hat mich gefesselt und fast kein Kapitel ließ mich nicht mit einem, manchmal nachdenklichen Nicken zurück, oder ich musste laut lachen da ich mich selbst in vielen Punkten wiederfand und so hatte ich wirklich das Gefühl, der Autor kennt meine Situation und die daraus resultierenden Probleme.

Einsicht ist der erste Weg zur Besserung und dafür ist das Hörbuch perfekt, da es einem klar macht was die Probleme im Einzelnen sind, was mir allerdings gefehlt hat sind konkrete Lösungsansätze, nicht das es diese nicht gibt aber meistens bestehen sie daraus, einfach das Gegenteil zu machen oder gewisse Verhaltensweisen abzustellen, da wären mir noch ein paar Alternativen lieb gewesen, aber dennoch eine absolute Empfehlung schließlich kann man mit den hier erworbenen Erkenntnissen arbeiten, wie das geht muss dann vermutlich jeder nochmal selbst für sich klären.