PROFIL

Bina

  • 11
  • Rezensionen
  • 13
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 10
  • Bewertungen

sehr spnnend!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.01.2019

Wenn man das Genre mag, dann ist man mit diesem Hörbuch bestens beraten - die Geschichte ist sehr spannend und durchaus plausibel, wenn man bedenkt, dass das Ganze in den Änfängen der Renaissance spielt. Kann ich aus vollstem Herzen empfehlen!

einfach super!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.09.2018

Ich habe alle drei Teile der Ostpreussen-Saga quasi in Rekordzeit gehört, so gut hat es mir gefallen: glaubwürdige Charaktere, zeitgeschichtlich gut recherchierte, sehr spannende Geschichte - das Ende vielleicht ein bisschen zu "schnell". Aber trotzdem schade, dass es nach dem dritten Teil zu Ende ist! Die Sprecherin ist gut, was angesichts der Vielzahl der Charaktere schon ein Kunststück ist. Alles in allem für Liebhaber dieses Genres ein Top Treffer!

Na ja...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.09.2018

Das Beste zuerst: Christoph Maria Herbst spricht grossartig und allein seiner Stimme wegen höre ich weiter. Die Geschichte....naja. Ich finde, der Plot zieht sich und ist alles in allem zwar glaubwürdig und stringent - aber doch sehr zäh mit vielen, vielen, viele erzählerischen Wiederholungen. Weiss noch nicht, ob ich's zu Ende höre - aber eines weiss ich sicher: wäre da nicht die grossartige Sprecherstimme, selbst fertig gelesen hätte ich es keinesfalls.

lesen schlimm, hoeren super!

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.01.2011

Die Geschichten von Tommy Jaud sind meiner Meinung nach- naja - hoechstens "OK", wirklich lustig werden sie aber in "Hoerversion"!
Vor allem bei "Hummeldumm" sieht man die schraegen Mitglieder dieser Reisegruppe vor sich.....macht lange Autofahrten echt ein Stueckchen unterhaltsamer.

Unterhaltsam

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.12.2010

Super gelesen von Esther Schweins, die Geschichte bringt fast 6 Stunden lang solide Unterhaltung, das Ende fand ich etwas seltsam und unschluessig...

Anne Elliot. Oder die Kraft der ?berredung

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.09.2010

Wunderbar gelesen, spannend und unterhaltsam....leider gekuerzt!

Requiem am Rialto. Commissario Tron ermittelt Titelbild

naja...

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.03.2010

Fuer jemand, der Remin mag, ist es ein weiterer, unterhaltsamer Krimi.....allerdings fehlt mir ein bisschen das "Venedig-Gefuehl" der anderen Buecher, dafuer ist dieses hier ein Stueck "blutruenstiger"......alles in allem aber unterhaltsam und gut gesprochen!

super!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.03.2010

witzig, spannend, intelligent, unterhaltsam....schade, dass Arjouni nicht mehr Kajankaja-Krimis schreibt...!

Die Vermessung der Welt Titelbild

unerwartet spannend!!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.03.2010

Ein sehr spannendes und "lebendiges" Bild zweier beruehmter Maenner: Gauss, der Mathematiker und Alexander von Humbold, der Forscher......packender geht's kaum, selbst fuer jemanden, der nicht an Mathe oder Naturwissenschaften interessiert ist...
Gut zu hoeren & sehr zu empfehlen!

genial

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.02.2010

Jakob Arjouni's Kajankaja-Krimis sind nicht nur gelesen genial... gehoert gewinnen sie nochmal an "Farbe"!
Sehr empfehlenswert!