PROFIL

DocFuManChu

Bern
  • 4
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 21
  • Bewertungen
  • Wie man die Zeit anhält

  • Autor: Matt Haig
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 9 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.844
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.571
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.558

Die erste Regel lautet: Du darfst dich niemals verlieben. Niemals. Tom Hazard ist Geschichtslehrer, ein introvertierter Mann, der ein zurückgezogenes Leben führt. Und er hat ein Geheimnis: Er sieht aus wie 40, ist aber in Wirklichkeit über 400 Jahre alt. Er hat die Elisabethanische Ära in England, die Expeditionen von Captain Cook in der Südsee, Paris der zwanziger Jahre erlebt und alle paar Jahre eine neue Identität angenommen. Aber eines war er immer: einsam.

  • 5 out of 5 stars
  • Bis jetzt das schönste Buch des Jahres

  • Von Florian Am hilfreichsten 24.05.2018

Schöne Idee

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.09.2018

Schöne Geschichte. Teilweise etwas schmalzig. Der 'Showdown' fällt etwas ab. Die Stärken des Autors liegen eher im Philosophieren. Gut gemeint sind die Lautstärkenschwankungen des Sprechers. Aus praktischen Gründen (Strassenlärm, etc.) stört das ein wenig.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Jahr der Flut

  • Die MaddAddam Trilogie 2
  • Autor: Margaret Atwood
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 13 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 121
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 118
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 119

In einer am Abgrund stehenden Welt versuchen die "Gärtner Gottes" eine Parallelgesellschaft aufzubauen und ein Leben im Einklang mit der Natur zu führen. Sie leben auf den Dachgärten der Stadt und folgen Adam One, der das Ende der Menschheit voraussagt. Die junge Toby findet Zuflucht bei den "Gärtnern Gottes" und steigt mit der Zeit zur Anführerin auf. Ren gehört seit ihrer Kindheit zu der Sekte.

  • 5 out of 5 stars
  • und jetzt warte ich sehnsüchtig auf Teil 3!

  • Von G. Koeniger Am hilfreichsten 22.07.2017

5 Sterne, 5 Gründe

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.11.2017

Nach einer ersten Gewöhnungsphase, da nicht nach Schema F konstruiert, ein absoluter Hörgenuss. 5 Sterne, 5 Gründe:

Kreativ.
Scharfsinnig.
Einfühlend.
Entlarvend.
Humorvoll.

Über die Fähigkeiten von Uwe Teschner als Sprecher muss man sich nicht mehr gross unterhalten. Alle Teile von 1-3 hören.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Geschichte von Zeb

  • Die MaddAddam Trilogie 3
  • Autor: Margaret Atwood
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 13 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 102
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 96
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 97

Die wasserlose Flut, eine Pandemie ungeheuren Ausmaßes, ist über die Erde hinweggegangen und hat die Menschheit ausgelöscht. Bis auf einige wenige Überlebende, die sich im Lehmhaus eines verwahrlosten Parks zusammenfinden und den Gefahren einer entvölkerten, anarchischen Welt trotzen. Unter ihnen Toby, die ehemalige Gottesgärtnerin, und Zeb, ein großherziger Draufgänger, der zum Anführer der kleinen Truppe wird.

  • 5 out of 5 stars
  • Grandiose Triologie

  • Von Frau Schmidt Am hilfreichsten 17.08.2017

5 Sterne, 5 Gründe

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.11.2017

Nach einer ersten Gewöhnungsphase, da nicht nach Schema F konstruiert, ein absoluter Hörgenuss. 5 Sterne, 5 Gründe:

Kreativ.
Scharfsinnig.
Einfühlend.
Entlarvend.
Humorvoll.

Über die Fähigkeiten von Uwe Teschner als Sprecher muss man sich nicht mehr gross unterhalten. Alle Teile von 1-3 hören.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Oryx und Crake

  • Die MaddAddam Trilogie 1
  • Autor: Margaret Atwood
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 11 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 203
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 189
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 189

Crake und Jimmy waren Freunde, und sie liebten dieselbe Frau: die rätselhafte Oryx. Sie lebten in einer ständig von Klimakatastrophen bedrohten Welt. Crake, ein Genie genetischer Manipulation, war Wissenschaftler und arbeitete für das Projekt "Paradice" in einem Elite-Labor eines biogenetisch-pharmazeutischen Konzerns. Jimmy sorgte als Werbefachmann für die Bekanntmachung der Produkte, die Crake entwickelte.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gut

  • Von Blutende Ohren Am hilfreichsten 27.05.2017

5 Sterne, 5 Gründe

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.11.2017

Nach einer ersten Gewöhnungsphase, da nicht nach Schema F konstruiert, ein absoluter Hörgenuss. 5 Sterne, 5 Gründe:

Kreativ.
Scharfsinnig.
Einfühlend.
Entlarvend.
Humorvoll.

Über die Fähigkeiten von Uwe Teschner als Sprecher muss man sich nicht mehr gross unterhalten. Alle Teile von 1-3 hören.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich