PROFIL

Max

  • 19
  • Rezensionen
  • 69
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 103
  • Bewertungen
  • Monster Hunter International

  • Autor: Larry Correia
  • Sprecher: Oliver Wyman
  • Spieldauer: 24 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 70
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 57
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 56

Five days after Owen Zastava Pitt pushed his insufferable boss out of a 14th story window, he woke up in the hospital with a scarred face, an unbelievable memory, and a job offer. It turns out that monsters are real. All the things from myth, legend, and B-movies are out there, waiting in the shadows. Some of them are evil, and some are just hungry. Monster Hunter International is the premier eradication company in the business. And now Owen is their newest recruit.

  • 5 out of 5 stars
  • spannend und witzig!

  • Von eva Am hilfreichsten 19.04.2015

Redneck Percy Jackson mit schwächen

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.05.2018

Das Hörbuch hat mich unterhalten, ich werde aber den zweiten Teil nicht kaufen. Das Universum des Buches gefällt mir, die Charaktere bleiben aber zweidimensional und flach. Gerade die Liebesbeziehung wirkt aufgezwungen und auch mehr als unlogisch.

Minimaler Spoiler: Ich habe immer wieder darauf gewartet das sich rausstellt das sich der „love interest“ des Hauptcharakters als einer der Bösen rausstellt oder verhext wurde und deswegen so auf den Hauptcharakter abfährt. Leider Fehlanzeige.

Auch der Hauptcharakter leidet daran das er ein bisschen zu „krass“ ist. Keine deutliche Schwächen, der absolut beste Schütze, super schlau, übernatürliche Fähigkeiten, von allen guten geliebt von allen bösen gehasst und so weiter… das macht das Ganze ein bisschen langweilig. Die einzige „schwäche“ die Owen laut Buch hat ist das er sich schlecht verbal ausdrücken kann. Das wird aber ungefähr so umgesetzt wie z.B. ein Charakter der behauptet schlecht in Mathe zu sein und dann zwei Seiten später im „Good Will Hunting“ Stil Gleichungen löst.

Ob es moralisch okay ist das das Buch manchmal ein bisschen zu stark die Meinung vertritt Probleme mit den Fäusten statt mit dem Mund zu klären lasse ich mal unangetastet.
Es ist ja schließlich ein Aktion-Roman und keine Philosophie-Vorlesung, daher störte mich das persönlich nicht.

Der Sprecher ist gut bis okay, gerade am Anfang wirkt er als hätte er vor dem Lesen eine Valium eingeworfen. Ein Kampf ums nackte überleben muss doch mit ein bisschen Elan und Schwung erzählt werden, nicht als würde man gerade die Einkaufsliste von letzter Woche vorlesen. Alle Ereignisse werden in dem immer gleichen Ton vorgetragen, das fand ich zu Anfang etwas enttäuschend, gegen Ende hatte ich mich aber daran gewöhnt.

Fazit: Das Buch ist okay. Für Hörer die sich nicht daran stören wenn sich Charaktere und Motivationen in 2 Worte zusammen fassen lassen und eigentlich nur wissen wollen was passiert wenn man mit einer Pump Gun auf einen Werwolf schießt könnte dieses Hörbuch durchaus interessant sein.

Etwas vergleichbares das mir besser gefallen hat wäre: God Touched: The Demon Accords

  • The Left Hand of God

  • Autor: Paul Hoffman
  • Sprecher: Sean Barrett
  • Spieldauer: 12 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 13
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 6
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 6

The Sanctuary of the Redeemers is a vast and desolate place - a place without joy or hope. Most of its occupants were taken there as boys and for years have endured the brutal regime of the Lord Redeemers whose cruelty and violence have one singular purpose - to serve in the name of the One True Faith. In one of the Sanctuary's vast and twisting maze of corridors stands a boy. He is perhaps fourteen or fifteen years old - he is not sure and neither is anyone else.

  • 5 out of 5 stars
  • Ausgezeichneter Auftakt

  • Von Max Am hilfreichsten 30.08.2017

Ausgezeichneter Auftakt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.08.2017

Eine Einhörphase von circa 2 Stunden brauchte es schon bis ich mich in der Welt von "The Left Hand God" zurecht gefunden habe. Danach nimmt die Geschichte aber schnell fahrt auf und wird immer spannender und reist einen mit. Am Ehesten würde ich die Story wohl mit
"Free the Darkness: King's Dark Tidings" von Kel Kade vergleichen. Allerdings gefielen mir die Charaktere und die Erzählweise in "The Left Hand God" deutlich besser. Es ist eins dieser Hörbücher beidem man während dem Hören bei manchen Situationen einfach ein breites Grinsen auf dem Gesicht hat weil man so mitfiebert und mitfühlt mit den Protagonisten. Besser kann ich es glaube ich nicht beschreiben.

Auf jeden Fall eine Hörempfehlung, Teil Zwei ist schon im Warenkorb. Nur auf die Lautstärke der Glocken zwischen den Szenen sollte man vorbereitet sein. Wer, wie ich, sich gern noch ein Hörbuch vom Schlafengehen zu Gemüte führt kann hier regelrecht aus dem Schlaf gerissen werden.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Nevernight

  • The Nevernight Chronicle, Book 1
  • Autor: Jay Kristoff
  • Sprecher: Holter Graham
  • Spieldauer: 20 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 59
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 55
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 53

Daughter of an executed traitor, Mia Corvere is barely able to escape her father's failed rebellion with her life. Alone and friendless, she hides in a city built from the bones of a dead god, hunted by the Senate and her father's former comrades. But her gift for speaking with the shadows leads her to the door of a retired killer and a future she never imagined.

  • 5 out of 5 stars
  • Überraschend gut

  • Von Max Am hilfreichsten 25.08.2017

Überraschend gut

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.08.2017

Ich habe mir eigentlich nicht zu viel versprochen als ich den Titel unter meinen Empfehlungen sah, aber als ich mich ein bisschen reingehört habe war ich gleich ein Fan. Super Charaktere und eine fantasievolle "coming-of-age" Story in einem Setting das an Hogwarts für Assassinen erinnert. Besonders den Humor muss man hier herausstellen. Das Buch ist lustig ohne jemals zu komisch zu werden. Ich erwarte Teil Zwei in Hochspannung! Absoluter Geheimtipp.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • The Dead Zone

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: James Franco
  • Spieldauer: 16 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 31
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 29
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 29

Johnny Smith awakens from a five-year coma after his car accident and discovers that he can see people's futures and pasts when he touches them. Many consider his talent a gift; Johnny feels cursed. His fiancée married another man during his coma, and people clamor for him to solve their problems. When Johnny has a disturbing vision after he shakes the hand of an ambitious and amoral politician, he must decide if he should take drastic action to change the future.

  • 3 out of 5 stars
  • King-Light

  • Von Max Am hilfreichsten 25.08.2017

King-Light

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.08.2017

Mir gefiel "Dead Zone", allerdings fehlte für mich diese Typische Stephen King "Feeling". Man konnte schon relativ früh absehen wo das Buch hingeht und wirkliche Überraschungen trifft man hier eigentlich nicht an. Einfach eine Light-Version von sonstigen Gefühlsachterbahnen die King sonst auftischt.

James Franco liefert als Vorleser eine Top Performance ab und lässt keine Wünsche offen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Free the Darkness

  • King's Dark Tidings, Book 1
  • Autor: Kel Kade
  • Sprecher: Nick Podehl
  • Spieldauer: 16 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 96
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 90
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 91

Raised and trained in seclusion at a secret fortress on the edge of the northern wilds of the Kingdom of Ashai, a young warrior called Rezkin is unexpectedly thrust into the outworld when a terrible battle destroys all that he knows. With no understanding of his life’s purpose and armed with masterful weapons mysteriously bestowed upon him by a dead king, Rezkin must travel across Ashai to find the one man who may hold the clues to his very existence.

  • 2 out of 5 stars
  • Furchtbar schlechte Geschichte

  • Von Major Breakfast Am hilfreichsten 03.01.2017

Sprecher gut, Hauptcharakter okay,

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.01.2017

Fand das Buch "okay". Größtes Problem ist das der Hauptcharakter zwar ein Meister aller Fähigkeiten sein soll (Handeln, Gesellschaft, Waffen), extrem Intelligent zu sein scheint aber scheinbar nicht in der Lage ist logisch zu denken. Ein einfaches Missverständnis setzt den jungen Alleskönner auf einen Unbestimmten Pfad, anstatt Ihn zu einem Werkzeug des Königs werden zu lassen. Überhaupt werden Missverständnisse und falsch verstandenes hier immer wieder als "ex machina" eingesetzt um den Hauptcharakter daran zu hindern seine wahre Bestimmung zu finden. Das Buch wäre für mich interessanter gewesen hätte Rezkin seinem König als geheimer Assassine gedient. Verschenktes Potential.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • The Red Knight

  • Autor: Miles Cameron
  • Sprecher: Matthew Wolf
  • Spieldauer: 30 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 39
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 38
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 38

Forget George and the dragon. Forget Sir Lancelot and tales of knightly exploits. This is dirty, bloody work. This is violent, visceral action. This is a mercenary knight as you've never seen one before. Twenty-eight florins a month is a huge price to pay for a man to stand between you and the Wild. Twenty-eight florins a month is nowhere near enough when a wyvern's jaws snap shut on your helmet in the hot stink of battle, and the beast starts to rip the head from your shoulders.

  • 4 out of 5 stars
  • Geschichte steckt fest

  • Von Max Am hilfreichsten 10.05.2016

Geschichte steckt fest

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.05.2016

Dieses Buch macht so viel richtig, und trotzdem bleibt es für mich vom Inhalt her leider bei 3 1/2 Sternen stecken. Die Charaktere sind alle gut und interessant, aber die Geschichte fühlt sich manchmal so an als würde sie im Treibsand stecken. Es bewegt sich was, aber es passiert nichts und irgendwie kommt sie nicht voran. Was mir ebenfalls nicht gefallen hat ist das man die ersten Stunden keine Erklärung für nichts bekommt und sich alle Dinge zusammen reimen muss. Wer gerne zuhört wie sich eine Kompanie Ritter mit (vereinfacht gesagt) Orks und Drachen rumkloppt und dabei Magie einsetzt ist hier richtig. Ach ja - Die Mischung aus christlichem - griechischem Glauben gewürzt mit ein bisschen Alchemie fand ich irritierend. Wenn man schon eine Fantasie Welt "erdenkt" kann diese auch seine eigenen Gottheiten haben ;)

Das Hörbuch ist aber auf jeden Fall einen Versuch Wert, der Leser ist vorzüglich! Mein Fall war es allerdings nicht...

5 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Learn Japanese - Level 4: Beginner Japanese, Volume 1: Lessons 1-56

  • Beginner Japanese #4
  • Autor: Innovative Language Learning
  • Sprecher: JapanesePod101.com
  • Spieldauer: 12 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 2
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 2
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 2

Start speaking Japanese in minutes, and grasp the language, culture and customs in just minutes more with Beginner - Japanese, a completely new way to learn Japanese with ease! Beginner - Japanese will have you speaking with proper pronunciation from the very first lesson and arm you with cultural insight and other information to utterly shock and amaze your Japanese friends.

  • 5 out of 5 stars
  • Good - But NOT total beginners

  • Von Max Am hilfreichsten 29.11.2015

Good - But NOT total beginners

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.11.2015

This learning guide is quite good, but not build for total beginners. It is already for advanced Japanese students, indicated with the level 4. It has topics like counting and bar conversations. Good guide, but if you are just getting started the "Ultimate Getting Started with Japanese Box Set, Lessons 1-55" is probably better. If you can really learn to speak japanese with these lessons is something i am still testing out. I will review the "Getting Started Box" as soon as i have finished the audiobook.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Theft of Swords

  • Riyria Revelations, Volume 1
  • Autor: Michael J. Sullivan
  • Sprecher: Tim Gerard Reynolds
  • Spieldauer: 22 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 132
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 124
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 122

Acclaimed author Michael J. Sullivan created instant best sellers with his spellbinding Riyria Revelations series. This first volume introduces Royce Melborn and Hadrian Blackwater, two enterprising thieves who end up running for their lives when they’re framed for the death of the king. Trapped in a conspiracy bigger than they can imagine, their only hope is unraveling an ancient mystery - before it’s too late.

  • 5 out of 5 stars
  • Great and funny

  • Von Bücherwurm Am hilfreichsten 13.09.2015

Dumme Diebe

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.08.2015

Vorweg: Ich habe das Buch nicht zu Ende gehört sondern genau nach 8 Stunden aufgegeben. Warum?
Ganz einfach: Die Hauptcharaktere sind wohl die schlechtesten Diebe der Welt. Ihre wahre Identität wird schon in den ersten 2 Stunden mehr als 7 Charakteren offenbart, darunter „Kunden“, harmlose Strauchbanditen, einer Bediensteten… Wie sollen Leute die, laut dem Autor, die legendärste Diebesbande der Königreiche sind nur ansatzweise länger als 2 Wochen durchhalten wenn Ihre Identität ein offenes Geheimnis ist? Zu keiner Zeit wird von den Buchcharakterenen auf Verkleidung oder Vermummung gesetzt. Ich hatte das Gefühl das die erwischt werden wollten. Das ist leider nur ein Beispiel für, meiner Meinung nach, grobe Schnitzer. Locke Lamora würde aus dem Lachen nicht mehr heraus kommen wenn er diesen zwei Pappnasen begegnen würde. Es gab in diesen 8 Stunden einfach zu viele Momente in denen ich am liebsten laut „Ach komm, Hör doch auf! Das glaubt doch keiner!“ gerufen hätte. Das kommt leider in der Bahn leider nicht so gut an. Die Charaktere sind nicht ausgegoren und viel zu Klischeehaft ohne wirkliche Ecken, die Geschichte an sich nicht mehr als ein mittelmäßiger Mix aus Fantasie Ideen und bleibt bis zur Stunde 8 flach ohne neue Ideen. Der Sprecher betont Überraschung wie ich bei einem Vorlesewettbewerb in der dritten Klasse mit einer Übertriebenheit das man lachen will.

Wer eine gute Diebesgeschichte mit glaubhaften, spannenden Charakteren hören will sollte mal Scott Lynch und dem vorher erwähnten Locke Lamora aufsuchen. Dieses Buch war für mich nichts.

Fazit: Allerhöchstens Mittelmäßig.

3 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • The Dark Tower I: The Gunslinger

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: George Guidall
  • Spieldauer: 7 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 203
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 186
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 186

Stephen King's epic fantasy series, The Dark Tower, is being made into a major movie starring Idris Elba and Matthew McConaughey. Due in cinemas February 17, 2017 USA. In this first novel in his epic fantasy masterpiece, Stephen King introduces listeners to one of his most enigmatic heroes, Roland of Gilead, the Last Gunslinger. He is a haunting figure, a loner, on a spellbinding journey into good and evil, in a desolate world which frighteningly echoes our own.

  • 4 out of 5 stars
  • Dark Tower - Revisited

  • Von Max Am hilfreichsten 17.08.2015

Dark Tower - Revisited

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.08.2015

Als ich das Buch das erste Mal gehört habe, war ich enttäuscht. Als ausgewiesener King Fan schätze ich seine klare Linie wenn es darum geht eine Geschichte zu erzählen. – Dies ist hier nicht der Fall. Beim ersten Mal Hören machen die ersten 3 Stunden nicht wirklich besonders Spaß. Als Hörer hat man das Gefühl das man absichtlich verwirrt werden soll – auf denen Fall ging das mir so. Nach 4 Stunden hat man dann teilweise verstanden wie die Welt in der sich Roland bewegt tickt und funktioniert. Danach lässt sich auch langsam der ersehnte Rote Faden in der Geschichte finden. Viele Namen, Orte und Ereignisse sind zu diesem Zeitpunkt allerdings immer noch ein Rätsel.

Hätte ich damals eine Bewertung abgeben müssen hätte ich vermutlich 3 Sterne für alles außer dem Erzähler gegeben. George Guidall macht einen Hervorragenden Job. Dieser erste Teil wirkte auf mich eher wie ein Fiebertraum aus Stephen Kings früher Karriere als der Auftakt zu einer epischen Fantasie Saga.

Beim zweiten Mal Hören stellt man fest wie viele Details, „foreshadowing“ und Andeutungen man beim ersten Mal verpasst hat/ nicht verstehen konnte. Nach diesem Hörgang möchte ich fast 5 Sterne geben – mit der Ursprünglichen Bewertung ergeben sich dann daraus 4.

Mein Fazit: Egal wie verwirrend der Einstieg ist, es lohnt sich. Wenn man sich durch das erste Buch gewunden hat öffnet sich die Pforte zu einer Geschichte die meiner Meinung nach einzig Artig und mit nichts zu vergleichen ist.

Zwingende Hörempfehlung.

11 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Revival

  • A Novel
  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Morse
  • Spieldauer: 13 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 63
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 61
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 61

In a small New England town, over half a century ago, a shadow falls over a small boy playing with his toy soldiers. Jamie Morton looks up to see a striking man, the new minister. Charles Jacobs, along with his beautiful wife, will transform the local church. The men and boys are all a bit in love with Mrs. Jacobs; the women and girls feel the same about Reverend Jacobs - including Jamie’s mother and beloved sister, Claire. With Jamie, the Reverend shares a deeper bond based on a secret obsession.

  • 5 out of 5 stars
  • Meisterhaft!

  • Von Martina Arnold Am hilfreichsten 06.12.2014

Neu aber besser?

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.08.2015

Mir hat das Hörbuch gefallen, aber so ein typischer King ist das nun wirklich nicht. Die Geschichte ist bis zur letzten Stunde vielmehr eine Lebensgeschichte des Hauptcharakters als Gruselstory. Zugegeben eine Interessante Lebensgeschichte mit der King typischen Style. Das Ende ist wirklich gut. Ich hätte mir allerdings gewünscht das das ganze Buch so nervenaufreibend gewesen wäre. Da sehnt man sich schon ein bisschen nach den Klassikern wie IT zurück...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich