PROFIL

Stephan Alsleben

  • 57
  • Rezensionen
  • 180
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 70
  • Bewertungen
  • Die Känguru-Apokryphen

  • Live und ungekürzt
  • Autor: Marc-Uwe Kling
  • Sprecher: Marc-Uwe Kling
  • Spieldauer: 4 Std. und 21 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 15.303
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 14.231
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 14.161

Sensation, Sensation: Archäologen haben in einem Geheimfach in Marc-Uwes Schreibtisch neue Geschichten vom Känguru und seinem Kleinkünstler gefunden! Dies ist nicht die Fortsetzung der Fortsetzung der Fortsetzung der "Känguru-Chroniken". Trilogie bleibt Trilogie. Aber ein anständiger Kleinkünstler hat natürlich eine Zugabe vorbereitet. "Die Känguru-Apokryphen" versammeln zum ersten Mal alle weniger bekannten Eskapaden des dynamischen Duos: Episoden, die zwar nicht im allgemein gültigen Hochkanon der "Känguru"-Trilogie vertreten, aber ebenso witzig sind. Geschichten aus Anthologien, Live-Programmen ... und aus besagtem Geheimfach.

  • 5 out of 5 stars
  • Schwedische Forscher bestätigen: Sehr gelungen!

  • Von Grobi-Wan Am hilfreichsten 29.10.2018

Immer wieder schön ...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.10.2018

Hoffen wir, dass Marc-Uwe noch viele viele Geschichten mit dem Känguru erleben wird... das 4. Buch zu Trilogie, die gerne 18 Teile haben darf.

  • Der Marsianer

  • Autor: Andy Weir
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 12 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 9.262
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 8.824
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8.816

Gestrandet auf dem Mars - Das Science Fiction Ereignis des Jahres! Bei einer Expedition auf dem Mars gerät der Astronaut Mark Watney in einen Sandsturm und wird bewusstlos. Als er aus seiner Ohnmacht erwacht, ist er allein. Auf dem Mars. Ohne Crew. Die spektakulärste Rettungsmission um das Überleben eines einzelnen Menschen beginnt.

  • 5 out of 5 stars
  • Überleben auf dem Mars

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 20.10.2014

Der erste Mensch lebt/stirbt (?) auf dem Mars

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.06.2015

Klasse Buch! Auch wenn diese erschreckend nüchternen Logbucheinträge schon etwas anstrengend sein können. Durch die verdichtete Darstellung kommt unser unfreiwilliger Marsbewohner oft als "McGyver für Arme" rüber, und man fragt sich, "na wie wird er jetzt aus dem Kugelschreiber und Plastiktüten Sauerstoff auf dem Mars herstellen". Aber ansonsten sehr spannend.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Enter

  • Autor: Karl Olsberg
  • Sprecher: Rainer Fritzsche
  • Spieldauer: 10 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 375
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 352
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 352

Der Stromausfall in ganz Berlin ist Auftakt einer Anschlagserie der radikalen Aktivistengruppe NTR. Hauptkommissar Eisenberg und seine Sonderermittlungsgruppe Internet sollen das Landeskriminalamt unterstützen, doch der zuständige Fahndungsleiter hält wenig von der SEGI und ihren ungewöhnlichen Methoden. Als dann ein führender Computerwissenschaftler ermordet wird, verbittet er sich jede Einmischung.

  • 5 out of 5 stars
  • Interessante Story zum Thema KI

  • Von Ute Am hilfreichsten 01.08.2016

Schade, wäre mehr drin gewesen.

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.05.2015

Hmmm solide Kost, leider nicht mehr. Schade, die Grundlage hätte mehr verdient.
Die Story plätschert vor sich hin, die Charaktere sind sehr stereotypisch, die Handlung leider sehr vorhersehbar. Dabei ist die Grundidee nicht schlecht und hätte mehr verdient.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Kollateralschaden

  • Glashaus 1
  • Autor: Christian Gailus
  • Sprecher: Dominic Raacke, Felicitas Woll, Stefan Kaminski, und andere
  • Spieldauer: 1 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 1.942
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.739
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 1.743

Die SE Glashaus, die Antwort der deutschen Regierung auf Bedrohungen aus dem Netz, nimmt ihren Dienst auf. Noch herrscht großes Chaos in der Zentrale. Zum Kennenlernen bleibt kaum Zeit. Der Cyber-Hacker Godspeed fordert die SE sofort heraus - er hat sehr medienwirksam ein Video eines Drohnenabsturzes in Afghanistan ins Netz gestellt, das die Bundesregierung bloßstellen soll. Das Kanzleramt will, dass Godspeed zur Strecke gebracht wird.

  • 2 out of 5 stars
  • Trash

  • Von F. Frei Am hilfreichsten 23.11.2014

VIelversprechender, klischeebeladener Start

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.11.2014

Zu allererst: Glückwunsch an audible.de für den Mut eine solche Serie in dieser Sprecherqualität und Technikqualität zu ermöglichen. Die erste Folge macht Spaß und führt spannend in die Serie ein. Die Sprecher sind sehr gut, Dominic Raacke überragend. Die Story ist mir persönlich in Folge 1 etwas zu klischeebeladen. Ich würde mich freuen, wenn im Laufe der Serie sich Gut und Böse etwas mischen würden. Aber ansonsten: Daumen hoch für dieses Popcornhörvergnügen. Bin gespannt auf die komplette erste Staffel.

  • Die Känguru-Offenbarung

  • Live und ungekürzt
  • Autor: Marc-Uwe Kling
  • Sprecher: Marc-Uwe Kling
  • Spieldauer: 7 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 14.242
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 13.369
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 13.332

Endlich: Es geht weiter! Nach dem Manifest folgt die Offenbarung! Hier kommt die fulminante Fortsetzung der Fortsetzung: der "Känguru-Chroniken" dritter Teil. Das Beuteltier und der Kleinkünstler auf der Jagd nach dem mysteriösen Pinguin. Haltet euch bereit.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein wahre Offenbarung...

  • Von Christian Am hilfreichsten 12.03.2014

Der Känguru Geschichte Dritter Part

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.03.2014

Es gibt Hörbücher, die hört man immer und immer wieder, und sie machen einem jedes Mal große Freude. So Band 1 und 2 der Känguru Trilogie (übrigens: Ich hoffe, dass gemäß Douglas Adams mit Band 3 nicht Schluß ist!). Gefühlte 1000 Mal schon gehört, und ich kann immer noch über die lustigen Geschichten lachen. Teil 3 tut hier sein übriges. Lange ersehnt und endlich im Player und bereits komplett durch. Die Geschichten vom Kleinkünstler und seinem kommunistischen Gegenpart sind aller erste Sahne. Allerdings: Wer noch keines der Hörbücher gehört hat, sollte unbedingt mit Band 1 und 2 beginnen, denn die sind tatsächlich noch urkomischer als Band 3 UND (großes und einziges Manko:) viele Wortwitze beziehen sich auf die ersten Geschichtsbände. So verpaßt der geneigte Quereinsteiger einiges an Pointen. Prädikat: Witzig.

7 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Survivor. Collector's Pack

  • Survivor 1.1-1.12
  • Autor: Peter Anderson
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 13 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 106
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 88
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 89

Ein Raumschiff auf einem fremden Planeten. Fünf Crewmitglieder erwachen aus dem Schlaf. Nur Commander Ryan Nash hat eine Erinnerung daran...

  • 2 out of 5 stars
  • Gute Idee aber nur mäßige Umsetzung

  • Von W. Nonsense Am hilfreichsten 05.06.2013

Tolle Serie bitte mehr davon

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.05.2013

Die Idee wöchentlich eine neue Folge herauszubringen finde ich prinzipiell gut, allerdings bekommt man mit dem Collectors Pack die komplette Stafel 1 zu einem absoluten Schnäppchenpreis. Die Serie ist düster und unheimlich. Um der sehr spannenden und undurchsichtigen Geschichte nicht zuviel vorwegzunehmen, möchte ich nur wenig über die Handlung erzählen. Die Geschichten rund um die Crew der Survivor ist bester Science Fiction, die Charaktere werden toll herausgearbeitet. Dietmar Wunder liest die Serie gewohnt souverän und spannend. Ich persönlich empfand auch die Musik innerhalb des Hörbuches als sehr passend und die Geschichte unterstützend. Freue mich auf Staffel 2.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • 30 Minuten Das Vorstellungsgespräch

  • Autor: Svenja Hofert
  • Sprecher: Gisa Bergmann, Gilles Karolyi, Gordon Piedesack
  • Spieldauer: 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 15
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 11
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 10

Sie haben eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch erhalten? Herzlichen Glückwunsch! Mit Hilfe dieses Hörbuches...

  • 4 out of 5 stars
  • gute detaillierte Tipps

  • Von Stephan Alsleben Am hilfreichsten 25.05.2013

gute detaillierte Tipps

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.05.2013

Wer vor der Herausforderung Vorstellungsgespräch steht erhält hier sehr viele einfach umsetzbare Tipps für den Erfolg der Aktion. Sicherlich sind die Tipps nicht revolutionär neu, aber die Stärke des Buches sind die Kompaktheit, denn in 60 Minuten erhält man alle notwendigen Informationen. Gut gefallen haben mir die Behandlung von möglichen Schwierigkeiten bei dem Vorstellungsgespräch und die mögliche Vorbereitung auf unangenehmen Fragen. Angenehm fand ich den Dialog zwischen den verschiedenen Sprechern. Sehr informativ und kurzweilig.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ab die Post

  • Ein Scheibenwelt-Roman
  • Autor: Terry Pratchett
  • Sprecher: Michael-Che Koch
  • Spieldauer: 15 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 682
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 609
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 611

Der Gauner Feucht von Lipwig wird dazu verdonnert, die heruntergekommene Post der Scheibenwelt wieder auf Vordermann zu bringen, denn im alten Postamt von Ankh-Morpork ruht die Arbeit seit vielen Jahren. Feucht ist dabei so erfolgreich, dass er sich den Zorn der Konkurrenz vom Großen Strang der Klacker zuzieht. Ein öffentlicher Wettstreit soll die Entscheidung bringen: "Postkutsche gegen Klacker" - wer kann eine Nachricht schneller in das zweitausend Meilen entfernte Gennua bringen?

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr spaßig

  • Von Stephan Alsleben Am hilfreichsten 25.05.2013

Sehr spaßig

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.05.2013

Ein echter Terry Pratchett gelesen vom Meister seines Fachs Michael-Che Koch, was will man mehr? Nichts. Die Story ist absolut gewohnt witzig und spannend erzählt. Die Übersetzung der detailverliebten Geschichte um den Helden prima gelungen. Ich habe das Hörbuch in quasi einem Rutsch im Urlaub durchgehört.

12 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Blackout

  • Morgen ist es zu spät
  • Autor: Marc Elsberg
  • Sprecher: Steffen Groth
  • Spieldauer: 22 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 13.287
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 10.707
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 10.720

Überleben in der Dunkelheit - Marc Elsbergs Thriller "Blackout": Als in ganz Europa die Stromnetze zusammenbrechen, stehen die Menschen vor dem Kampf ums Überleben. Der italienische Informatiker Piero Manzano gerät unter Verdacht. Dabei ist er selbst auf der Suche nach den Verantwortlichen. Auch Europol-Kommissar Bollard kämpft gegen die Hacker, die anscheinend für den Angriff verantwortlich sind.

  • 4 out of 5 stars
  • In Europa geht das Licht aus

  • Von papercuts1 Am hilfreichsten 18.04.2012

erschreckend realitätsnah

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.07.2012

Die Thematik ist erschreckend realistisch und sehr spannend geschrieben. Hoffen wir niemals, dass tatsächlich Terroristen auf so eine Idee kommen. Die Folgen wären verheerend. Die Geschichte ist insgesamt stimmig, mal abgesehen von offensichtlichen Logikfehlern an manchen Stellen und gewöhnliche gelegentliche Abschweifungen auf niederem Belletristikniveau. Auch zum Sprecher gibt es von mir Kritik: Steffen Groth als Vorleser ist leider sehr anstrengend und gewöhnungsbedürftig. Hier habe ich schon deutlich bessere Sprecher gehört. So wird das Hören bisweilen etwas anstrengend. Die insgesamt gute Herausarbeitung der Folgen eines solchen "Attentates" machen das Hörspiel dennoch interessant. Insgesamt wäre hier noch mehr drin gewesen. Schade eigentlich.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • The Stand

  • Das letzte Gefecht
  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 54 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.876
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.457
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.409

In einem entvölkerten Amerika versucht eine Handvoll Überlebender die Zivilisation zu retten. Ihr Gegenspieler ist eine mythische Gestalt, die man den Dunklen Mann nennt, die Verkörperung des absolut Bösen. In der Wüste von Nevada kommt es zum Entscheidungskampf um das Schicksal der Menschheit.

  • 5 out of 5 stars
  • Stephen King: The Stand

  • Von Werner Am hilfreichsten 29.07.2012

Meisterlich

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.07.2012

Stephen Kings The Stand ist ein absolutes Meisterwerk. Die Geschichte um den letzten Kampf zwischen Gut und Böse ist spannend und dicht geschrieben und läßt einen keine Minute los. Der Ausnahmeleser David Nathan steuert sein übriges zu Diesem phantastischen Ausnahmehörbuch bei. Nur ein Wort beschreibt das ganze Machwerk treffend: KAUFEN!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich