PROFIL

11bpg

  • 10
  • Rezensionen
  • 50
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 152
  • Bewertungen

Köstlich!!!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.05.2009

Da ich selbst einige Zeit in Frankreich lebte, sprach mich die Beschreibung sehr an, u. ich wurde wahrlich nicht enttäuscht - im Gegenteil! Ich amüsierte mich köstlichst, denn die Charaktere sind hervorragend beschrieben, ebenso diverse Situationen. Es handelt sich um eine wundervolle Mischung aus Krimi, toller Beobachtungsgabe u. Spannung bis zum Schluß, bzw. der Schluß regt sehr zum Nachdenken an! Und natürlich schlüpft Johannes Steck gekonnt in alle Charaktere u. zog mich durch seine Stimmmodulation wieder einmal mehr in Bann!

40 Leute fanden das hilfreich

Mehr...!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.03.2008

Gott sei Dank habe ich noch 3 Teile vor mir u. bin schon jetzt gespannt, wie es wohl weitergehen mag, meint man doch, daß es sich jetzt um das Ende handelt! Dieses Hörbuch ist jedenfalls süchtigmachend! Bin etwas unsicher wegen dem bevorstehenden Sprecherwechsel, doch ich bin für alles offen!

1 Person fand das hilfreich

Der Anfang versprach mehr!

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.03.2008

Im Verlauf dachte ich, daß es sich um ein Hörbuch für Jugendliche handelt u. war ein wenig irritiert. Der Anfang war recht spannend, doch insgesamt fand ich es eher mittelmäßig!

4 Leute fanden das hilfreich

Endlich geht es weiter!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.03.2008

Bin schon soo gespannt auf die Fortsetzung! Wenngleich es auch viele Stunden sind, so ist es nie langweilig, sondern immer überzeugend!

Seitensprünge Titelbild

Geniale Situationskomik

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.03.2008

Und wieder mal begeistert Dirk Bach mit einer Hella von Sinnen als Partnerin, die ihm in nichts nachsteht! Dieses sensible Thema wird wirklich von allen Seiten gut "beleuchtet" u. absolut humorvoll angegangen. An manchen Stellen zum Schreien komisch!

1 Person fand das hilfreich

Stunden der Spannung!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.03.2008

Einfach ein sehr guter Katzenbach mit Spannung, die sich permanent steigert! Um bald möglichst das Ende zu erfahren, verweilten meine Ohrstöpsel stundenlang bei allen möglichen Tätigkeiten. Wer sich also ein spannendes, u. auch gut vorgetragenes Hörbuch angedeihen lassen möchte, dem sei dieses wärmstens zu empfehlen!

1 Person fand das hilfreich

Sternwanderer Titelbild

Ein wenig enttäuscht...

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.02.2008

war ich vom Inhalt der Geschichte, die ich mir 'abgerundeter' vorgestellt hatte! Die Idee an u. für sich fand ich sehr gut, doch völlig überzeugend fand ich sie nicht! Der Schluß wiederum war überraschend!

Suchtpotiential

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.02.2008

Von Anfang an überzeugt die schlüssige u. spannende Geschichte! In jeder freien Minute bewege ich mich, auch bis in die frühen Morgenstunden, mit den Hörstöpseln u. iPod u. schalte völlig ab! Mittlerweile bin ich bei Teil 3 angelangt u. kann es kaum abwarten, wie es weitergeht! Wärmstens zu empfehlen!

3 Leute fanden das hilfreich

Absolutes Hörvergnügen

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.02.2008

Sowohl das Beste von Moers als auch ein gigantisch vorgetragenes Hörvergnügen mit Dirk Bach! Von Anfang an zog mich dieses spannende Hörbuch in seinen Bann, u. jede freie Minute zog ich mit Rumo von einem Abenteuer ins nächste, wenngleich General Tictac auch mit weniger grausamen Methoden genauso überzeugt hätte! Insgesamt sehr zu empfehlen!

Grandios!!!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.12.2007

Ein fulminantes Feuerwerk aus Fantasie u. Wortschöpfungen, das mich süchtig machte! Mit einem Dirk Bach, den ich bis dato nicht schätzte, doch er ist ein genialer Hörbuchsprecher mit einem Stimmvolumen u. einer Stimmmodulation, die mich absolut faszinierte! Kurzum, ein Hörbuch der Extraklasse!!!