PROFIL

marienkind4

  • 12
  • Rezensionen
  • 14
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 14
  • Bewertungen
  • Der alte König in seinem Exil

  • Autor: Arno Geiger
  • Sprecher: Matthias Brandt
  • Spieldauer: 4 Std. und 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 363
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 164
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 165

Arno Geiger erzählt von seinem Vater, dem die Erinnerungen langsam abhanden kommen...

  • 5 out of 5 stars
  • Berührend, melancholisch und heiter

  • Von ratax Am hilfreichsten 08.04.2011

Tief bewegend und menschlich

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.12.2012

Arno Geiger beschreibt die unerträgliche Situation, wenn ein naher Mensch an Demenz erkrankt und damit sich und auch seine Umwelt so sehr verändert . Der Leser spürt den Schmerz des Autors über die Veränderung des Vaters und erlebt gleichzeitig Geigers inneren Kampf zwischen dem eigenen Nicht-Wahrhaben-Wollen und dem Anerkennen-Müssen.
Ein wichtiges und anrührendes Buch.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Totengrund
    Maura Isles / Jane Rizzoli 8
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Tess Gerritsen
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Mechthild Großmann
    
    


    
    Spieldauer: 12 Std. und 24 Min.
    1.343 Bewertungen
    Gesamt 4,2
  • Totengrund

  • Maura Isles / Jane Rizzoli 8
  • Autor: Tess Gerritsen
  • Sprecher: Mechthild Großmann
  • Spieldauer: 12 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.343
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 239
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 239

In einem Dorf in den tief verschneiten Bergen Wyomings ist etwas Schreckliches passiert. Die Fenster der Häuser sind offen, das Essen steht noch auf den Tischen, doch keine Menschenseele ist zu sehen. An diesem verlassenen Ort haben Maura Isles und ihre Freunde während eines Schneesturms Zuflucht gesucht. Und sind seitdem spurlos verschwunden. Nur ein einziger Fußabdruck zeigt: Sie waren nicht allein in diesem einsamen Tal...

  • 5 out of 5 stars
  • Das Spiel mit unserer Angst

  • Von Allgäuerin Am hilfreichsten 24.11.2010

Spannend bis zur letzten Minute

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.12.2012

Einfach gut und glaubhaft recherchiert und geschrieben. Mechthild Großmanns Stimme passt super zu dem abgründigen Text.

  • Mittelreich

  • Autor: Josef Bierbichler
  • Sprecher: Josef Bierbichler
  • Spieldauer: 12 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 209
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 97
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 94

Eine Seewirtschaft in Bayern, bizarre Gäste und eine Familie über drei Generationen, heillos verstrickt ins ungeliebte Erbe...

  • 5 out of 5 stars
  • Spitzenhoerbuch

  • Von bettyblue1 Am hilfreichsten 29.01.2012

Grenzwertig

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.12.2012

Ich habe das Buch mit Interesse und Spannung gehört, fand auch seine Erzählkraft mächtig und packend. Aber einiges schießt über das Zirel hinaus. Das fand ich dann unerträglich und fast jenseits des Zulässigen. Dazu zähle ich die Selbsthilfetat der Hermaphroditin und den Muttermord am Sterbebett.

2 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Böser Wolf

  • Bodenstein & Kirchhoff 6
  • Autor: Nele Neuhaus
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 15 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.621
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.900
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.893

Hinter der bürgerlichen Fassade lauert das Grauen... Thriller-Fans und Freunde der "Taunus-Krimis" von Nele Neuhaus kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten! In Teil 6 der "Bodenstein & Kirchhoff"-Reihe kommen die K11-Kommissare einem furchtbaren Geheimnis auf die Spur. Sprecher Oliver Siebeck erschafft mit seiner Stimme eine ruhige, aber doch mit Spannung aufgeladene Atmosphäre, die perfekt zu dem dunklen Geheimnis, das hinter der vermeintlich heilen Welt steckt, passt.

  • 5 out of 5 stars
  • spannend!

  • Von J.L. Am hilfreichsten 22.10.2012

Ziemlich langweilig erzählt.

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.12.2012

Die Personen sind nicht stimmig dargestellt. Sie sind entweder biedere, ahnungslose "Gutmenschen" oder ganz ganz schlecht.
Wirkliche Tiefen sind nicht nachvolziehbar. Eigentlich war mir von Anfang an klar, wo das "Böse" stattfand. Wenig glasubhaft und sehr schwarz-weiß in der Darstellung.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Der Trinker
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Hans Fallada
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Christian Melchert
    
    


    
    Spieldauer: 9 Std. und 52 Min.
    97 Bewertungen
    Gesamt 4,5
  • Der Trinker

  • Autor: Hans Fallada
  • Sprecher: Christian Melchert
  • Spieldauer: 9 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 97
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 42
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 42

Ungeschminkt schildert Hans Fallada den unaufhaltsamen Abstieg des erfolgreichen Kaufmannes Erwin Sommer...

  • 5 out of 5 stars
  • super

  • Von Matthias Schüler Am hilfreichsten 01.02.2011

Großartig und Deprimierend

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.08.2012

Ein Buch, in dem der Nicht Süchtige verstehen kann, wie es zu Sucht kommt, und welche verheerenden Folgen die Sucht für den Süchtigen und sein Umfeld hat.
Wie die meisten Bücher von Fallada rührt auch der Trinker in seiner Melancholie und Verlorenheit tief an.

  • Radetzkymarsch

  • Autor: Joseph Roth
  • Sprecher: Michael Heltau
  • Spieldauer: 17 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 352
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 247
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 242

Sein Großvater hat dem Kaiser in der Schlacht bei Solferino das Leben gerettet. Sein Vater ist ein pflichtbewusster Beamter der k.u.k. Monarchie...

  • 5 out of 5 stars
  • Die österreichische Seele

  • Von Christian Am hilfreichsten 09.01.2013

Zum süchtig werden

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.08.2012

Michael Heltau liest so, dass man sich ganz ins Östereich der beiden letzten Jahrhunderte hineinversetzt fühlt.
Und Joseph Roth schreibt so, dass man jede Person vor sich sieht, jede Gemütsbewegung miterlebt. Nachdem ich dieses wunderbare Buch gehört hatte, las ich Hiob von Joseph Roth.
Ich kann die Grenzenlosigkeit dieses Dichters spüren (er war wohl Alkoholiker) und bedaure, dass ich nicht viel mehr Zeit zum Lesen habe, um ihn und sein Werk noch besser kennen zu lernen.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Für den Rest des Lebens
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Zeruya Shalev
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Maria Schrader
    
    


    
    Spieldauer: 6 Std. und 30 Min.
    32 Bewertungen
    Gesamt 3,8
  • Für den Rest des Lebens

  • Autor: Zeruya Shalev
  • Sprecher: Maria Schrader
  • Spieldauer: 6 Std. und 30 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 32
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 11
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 12

Zeruya Shalev erzählt von unserer schicksalhaften Gebundenheit an Ort, Zeit und vor allem an die Familie, in die wir geboren sind...

  • 3 out of 5 stars
  • Überdosis Familiendrama

  • Von Christian Am hilfreichsten 26.03.2012

verstörend

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.08.2012

Ich habe das Buch mit einigen Widerständen ganz zu Ende gehört. Es ist sehr radikal und deprimierend, hervorragend in seiner Diktion, aber man muss schon leidensbereit sein, wenn man ihm ganz folgen will.

  • Weißer Tod

  • Autor: Liza Marklund
  • Sprecher: Nina Petri, Andreas Petri
  • Spieldauer: 7 Std. und 31 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 51
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 25
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 25

In einer Schneewehe liegt eine schöne Frau. Sie ist nicht die Erste, die in den vergangenen Monaten in einem Stockholmer Vorort erstochen wurde...

  • 4 out of 5 stars
  • Hörenswert

  • Von Antje Am hilfreichsten 10.04.2012

Spannend

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.08.2012

Nicht irgend ein Krimi, sondern eine Geschichte mit interessanten Personen, die man gern während der Lesung begleitet.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Schau heimwärts, Engel

  • Autor: Thomas Wolfe
  • Sprecher: Christian Brückner
  • Spieldauer: 28 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 114
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 44
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 44

Doch die Verhältnisse, in die Eugene Gant hineingeboren wird, sind alles andere als heimelig. Der Vater, ein jähzorniger Alkoholiker, die Mutter, eine berechnende Krämerseele...

  • 5 out of 5 stars
  • Überborbende Fülle - Sprachkunst von Feinsten

  • Von Coco Am hilfreichsten 09.11.2010

Bewegend

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.08.2012

Ein Buch, in dem man für Tage ganz verschwinden kann. Zu Recht bekam Wolfe dafür den Nobelpreis.

2 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wolfskinder

  • Autor: John Ajvide Lindqvist
  • Sprecher: Michael Hansonis
  • Spieldauer: 18 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 141
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 49
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 50

Dieser Säugling schreit anders als andere Kinder. Er schreit in reinen Tönen. Ausgesetzt im Wald wird er von einem abgehalfterten Schlagersänger gefunden. Er hört die betörende Stimme und nimmt das Kind mit nach Hause. Das Mädchen scheint wie besessen von Musik - in anderer Hinsicht ist es jedoch zum Fürchten. Zur gleichen Zeit wächst anderswo in Schweden ein zweites Mädchen auf. Teresa lebt in einer heilen Welt, unauffällig und von ihren Eltern geliebt. Und dennoch spürt sie, dass sie anders ist - ein einsamer Wolf. Es dauert vierzehn Jahre, bis die beiden Mädchen sich kennenlernen. Gemeinsam machen sie Musik und landen einen Hit. Unter ihren Fans finden sich weitere einsame Wölfe. Schon bald zieht das Rudel los, um sich an den Erwachsenen zu rächen...

  • 5 out of 5 stars
  • Fast ein Meisterwerk!

  • Von Frank Lau Am hilfreichsten 26.04.2012

Fantasy?

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.08.2012

Dieses war mein erster Fantasyroman - und ich habe es erst ganz am Ende gemerkt, dass hier Surreales hineinkam.
Über lange Strecken wurde einfach ein spannende Geschichte detailgetreu und mit vielen Seitensträngen erzählt. Ich habe die ganze Zeit voller Spannung zugehört und werde sicher demnächst wieder etwas von Lindquist lesen oder hören.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich