PROFIL

gruenzeug

  • 13
  • Rezensionen
  • 20
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 401
  • Bewertungen

LA fühlen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.10.2016

Perfekte Stimme für die Geschichte, toll erzählt. Interessant geschrieben, sehr lebendig, emotional, informativ, spannend: ein Erlebnis!

es lohnt sich auf das englische Hörbuch zu warten

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.10.2013

Die ersten 3 Teile habe ich zum Glück auf englisch gehört, weil ich ungekürzte Hörbücher lieber habe. Jetzt hörte ich zum ersten mal die deutsche Version, die mich leider enttäuscht hat. Mir gefällt die Übersetzung nicht besonders, ist mir teilweise zu flapsig formuliert. Der Sprecher verstärkt den schlechten Eindruck noch. Der englische Sprecher spricht Assad z.B. mit einem arabischen Akzent, geht auf jede Persönlichkeit ein, der deutsche Sprecher ignoriert die verschiedenen Charaktere total. Ich hoffe, der 5. Teil kommt bald in der englischen Übersetzung.

toll!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.12.2012

unglaublich, wie michael connelly es immer wieder schafft, eine tolle story spannend zu erzählen. er ist für mich einer der wenigen autoren, die niemals an qualität verlieren. ich freu' mich schon auf das nächste buch.
der sprecher macht seine sache auch sehr gut und passt perfekt zu harry bosch.
perfekt!

: only one story!

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.10.2012

ah, eine unverhoffte überraschung: neues von michael connelly! noch vor seinem nächsten buch, das erst ende des jahres herauskommen soll.
die geschichte ist spannend und gut, so wie man es von connelly gewohnt ist. ABER es ist eben nur eine story. KEINE, wie im titel angekündigten und unten beschriebenen 3 kurzgeschichten. das finde ich sehr schade. jetzt fühle ich mich irgendwie betrogen ...

amüsante story

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2011

ich mag hiaasen. seine geschichten sind sehr witzig und ironisch. so auch diese. leider ist der sprecher nicht optimal. es ist ziemlich anstrengend ihm zuzuhören - aber man gewöhnt sich zum glück daran. für das buch würde ich 5 sterne geben, durch den etwas monotonen vortrag werden es nur 3.

empfehlung!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.03.2011

ich fand das gekürzte deutschsprachige hörbuch sehr gelungen, wollte aber doch wissen, was in den fehlenden 8 stunden passiert. die englische übersetzung ist zum glück ungekürzt und wunderbar gelesen. das zuhören war ein genuss, außerdem ist die komplette geschichte doch etwas anders und noch besser, als die version die ich bereits kannte. die fortsetzung lasse ich mir natürlich nicht entgehen und freue mich schon darauf.

Genial

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.02.2011

Ich wusste nicht, dass Walter Moers so toll schreiben kann. Unheimlich phantasievolle, spannende Geschichte. Und Dirk Bach verleiht jeder einzelnen Figur Leben. Bitte mehr!!!!

Entzückend

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.02.2011

Eine süße Idee, sehr lustig aber auch ein bisschen spannend. Habe mich sehr amüsiert.

Vorlesen müsste man können

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.02.2011

Über den Inhalt kann ich nicht viel sagen, weil mich der Vortrag extrem genervt hat. Carsten Wilhelm hat eine angenehme Stimme, aber jeder Satz wird komplett gleich betont, das Buch ist wie eine Aufzählung gelesen. Das ermüdet und lässt einem beim Zuhören den Faden verlieren. Nur bei den Dialogen merkt man, dass er es vielleicht besser könnte.
Obwohl das Buch mitten im Geschehen aufhört, werde ich auf die Fortsetzung verzichten.

toll

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.01.2011

weil mir die deutsche gekürzte fassung damals nicht so gut gefallen hatte, versuchte ich es mit der originalversion und war begeistert. der sprecher ist super, die geschichte viel besser, als die verstümmelte dt. version. ich habe dann alle weiteren preston/child-bücher auf englisch gehört und genossen. freu' mich schon auf das nächste buch.