PROFIL

Jürgen Vahle

  • 2
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 2
  • Bewertungen
  • Bullenbrüder - Tote haben keine Freunde

  • Ein Fall für die Bullenbrüder 1
  • Autor: Hans Rath, Edgar Rai
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 7 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.551
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.486
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.481

Holger Brinks ist Kommissar bei der Mordkommission. Sein Bruder Charlie schlägt sich als Privatschnüffler durchs Leben. Der eine ein korrekter Beamter mit Familie, der andere ein ausgebuffter Hallodri mit Bindungsproblemen. Als Charlie mal wieder von einer Beinahe-Traumfrau vor die Tür gesetzt wird, bittet er seinen Bruder um Obdach - und landet auf der Luftmatratze in Holgers Gartenlaube.

  • 5 out of 5 stars
  • Schöne Sache..gerne und gut unterhalten worden.

  • Von ME Am hilfreichsten 06.04.2017

Amüsant & Kurzweilig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.01.2019

Ein Mord im Berliner Milieu, zwei ungleiche Brüder und ein herausragender Christoph Maria Herbst.
Wunderbar ist die Imitation der Stimmlage von Martin Semmelrogge in der Figur des schlichten Bobby Schütz.
Sehr gute Unterhaltung.

  • Quercher und der Volkszorn

  • Querchers zweiter Fall
  • Autor: Martin Calsow
  • Sprecher: Wolfgang Wagner
  • Spieldauer: 12 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 924
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 872
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 868

Bei einem Ausflug werden vier Kinder entführt, ihre Erzieherin brutal getötet. Bald ist mit Toni Knöchel nach einer beispiellosen Hetzjagd ein Verdächtiger gefasst, doch es bleiben Zweifel an seiner Schuld. Als Knöchel plötzlich ins Koma fällt und der Verdacht von Polizeifolter aufkommt, wird die leitende Kriminalbeamtin Julia Dahmer suspendiert. Max Quercher vom LKA sträubt sich, den Fall seiner Exfreundin zu übernehmen, obwohl auch ihn das Geschehen in seinem Heimattal nicht kalt lässt.

  • 4 out of 5 stars
  • Turbulente und höchst fantasievolle Fallgeschichte

  • Von claudia Am hilfreichsten 19.07.2016

Quercher erneut im Einsatz

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.07.2018

Der sympathisch, sperrige Charakter ermittelt erneut im Umfeld des Tegernsee. Auch diesmal ziehen die eigenwilligen Ermittlungsmethoden des LKA-Beamten einen in den Bann. Querdenker und Anarcho Max Quercher deckt verworrene Rachegeschichte auf.