PROFIL

Günter

  • 1
  • Rezension
  • 16
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 2
  • Bewertungen
  • Das Salz der Erde

  • Die Fleury-Serie 1
  • Autor: Daniel Wolf
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 32 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.788
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.558
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.550

Herzogtum Oberlothringen, 1187: Nach dem Tod seines Vaters übernimmt der junge Salzhändler Michel de Fleury das Familiengeschäft. Die Kunst des Handels hat er in Mailand gelernt. Nun möchte er seine Heimatstadt Varennes-St. Jacques nach italienischem Vorbild zu einer freien Handelsstadt machen. Doch Varennes leidet unter dem korrupten Stadtherrn Bischof Ulman und dem grausamen Ritter Aristide de Guillory, der die Handelswege kontrolliert. Michel steht ein schwerer Kampf bevor. Und auch um seine Liebe muss er kämpfen, denn sein ehemaliger Freund Gaspard Caron verbietet Michel, seine Schwester Isabelle zu heiraten...

  • 5 out of 5 stars
  • Klasse!

  • Von Marcel Am hilfreichsten 10.09.2013

nur Johannes Steck kann überzeugen

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.12.2013

Die Inhaltsangabe fasst gut zusammen, was der Autor auf rund 1100 Seiten ausbreitet. Mehr ist auch nicht drin. Ich vermisse den Tiefgang der Hauptpersonen, oder auch mal einen kraftvollen zweiten Handlungsstrang, der sich so gegen Ende des Buches zusammenfügt. Der Vorhandene ist eher beiläufig und nicht wirklich gut ausgearbeitet. Einzig die Stimme von Johannes Steck tröstet über das langweilige Einerlei hinweg.

16 von 19 Hörern fanden diese Rezension hilfreich