PROFIL

Cuhau

  • 1
  • Rezension
  • 16
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 22
  • Bewertungen
  • Das Erbe der Elfen

  • The Witcher 1
  • Autor: Andrzej Sapkowski
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 12 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.777
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 2.649
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.632

Seit dem blutigen Überfall auf Cintra ist Ciri, die Thronerbin des Reiches, verschollen. Doch es gehen Gerüchte um, dass sie nicht tot ist, sondern von Geralt, dem Hexer, entführt und an einen geheimen Ort gebracht wurde. Und Geralt sieht sich mit heiklen Fragen konfrontiert. Hat Ciri wirklich magisches Potential? Oder ist sie nur das Medium einer bösen Macht? Der halbverfallene Stammsitz der Hexer wird zum Schauplatz einer großen Prüfung.

  • 4 out of 5 stars
  • Gute Geschichte, Abmischung mangelhaft.

  • Von Lennart Kessler Am hilfreichsten 05.02.2015

Tolle Story, aber der Sprecher...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.06.2014

Würden Sie gern ein anderes Hörbuch von Andrzej Sapkowski und/oder Oliver Siebeck ausprobieren?

Sapkowski jederzeit. Siebeck wäre ich eher vorsichtig. Seine Erzählung in das Erbe der Elfen hat mir nicht sehr gefallen.

Welches andere Buch würden Sie mit Das Erbe der Elfen (The Witcher 1) vergleichen? Warum?

Am ehesten Das Lied von eis und Feuer. Beide Bücher handeln in einem Düsteren Universum bei dem es kein Schwarz und Weiß gibt.

Wie hat der Erzähler das Buch beeinflusst?

Negativ. Gerade den Hexer spricht er als wäre dieser Valium abhängig.

Würden Sie sich eine Fortsetzung von Das Erbe der Elfen (The Witcher 1) wünschen? Warum oder warum gerade nicht?

Ja, weil die Geschichte sehr gut und Spannend ist.

16 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich