PROFIL

Dublay

  • 9
  • Rezensionen
  • 5
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 26
  • Bewertungen
  • Die Katze und der General

  • Autor: Nino Haratischwili
  • Sprecher: Peter Kaempfe, Torben Kessler, Luana Velis, und andere
  • Spieldauer: 23 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 114
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 110
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 109

Das neue Meisterwerk der preisgekrönten Autorin. Alexander Orlow, ein russischer Oligarch und von allen "Der General" genannt, hat ein neues Leben in Berlin begonnen. Doch die Erinnerungen an seinen Einsatz im Ersten Tschetschenienkrieg lassen ihn nicht los. Die dunkelste ist jene an die grausamste aller Nächte, nach der von der jungen Tschetschenin Nura nichts blieb als eine große ungesühnte Schuld. Der Zeitpunkt der Abrechnung ist gekommen. Nino Haratischwili spürt in ihrem neuen Roman den Abgründen nach, die sich zwischen den Trümmern des zerfallenden Sowjetreichs aufgetan haben.

  • 4 out of 5 stars
  • starker Anfang & Mittelteil, ödes Ende

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 26.10.2018

Gelungener Roman mit ernstem Hintergrund.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.02.2019

Eine fesselnde Geschichte vor historischem Hintergrund. Die Wirren des Krieges und die verstrickte Handlung auf mehreren Zeitebenen machen diesen Roman aus. Einziges Manko ist das Ende.

  • Als das Leben unsere Träume fand

  • Autor: Luca Di Fulvio
  • Sprecher: Philipp Schepmann
  • Spieldauer: 21 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 633
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 605
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 604

Drei Leben. Zwei Welten. Ein Neuanfang. Es ist das Jahr 1913 und eine Schiffsreise nach Buenos Aires verheißt eine zweite Chance für drei junge Menschen: Der Sizilianer Rocco hat den Zorn der Mafia auf sich gezogen, als er sich weigerte, sein Leben in den Dienst der ehrenwerten Gesellschaft zu stellen. Rosetta hat in einem sizilianischen Dorf dem Don die Stirn geboten und nur knapp eine Vergewaltigung überlebt. Die russische Jüdin Raquel ist die einzige Überlebende eines Pogroms, ihre kostbarste Habe ist die Erinnerung an die Liebe ihrer Eltern. Doch das Leben in der Neuen Welt stellt sie vor schier unüberwindbare Hindernisse.

  • 5 out of 5 stars
  • Grausam realistisch

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 12.10.2018

Vorhersehbare Geschichte

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.12.2018

Sprecher übertreibt mit seinen Rollen, dass es fast schon störend wirkt, wenn bestimmte Namen fallen oder Charaktere erscheinen. Story ist klischeehaft und vorhersehbar.

  • Die Hauptstadt

  • Autor: Robert Menasse
  • Sprecher: Christian Berkel
  • Spieldauer: 14 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.155
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.079
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.078

Fenia Xenopoulou, Beamtin in der Generaldirektion Kultur in Brüssel, steht vor einer schwierigen Aufgabe. Sie soll das Image der EU-Kommission aufpolieren. Aber wie? Sie beauftragt den Referenten Martin Susman, eine Idee zu entwickeln. Die Idee nimmt Gestalt an - die Gestalt eines Gespensts aus der Geschichte. David de Vriend dämmert in einem Altenheim seinem Tod entgegen. Als Kind ist er von einem Deportationszug gesprungen, der seine Eltern in den Tod führte.

  • 5 out of 5 stars
  • Babylonisches Konfetti in Momentaufnahmen

  • Von Kristina Am hilfreichsten 22.09.2017

Lockeres, fiktional politisch angehauchtes Hörbuch

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.02.2018

Eine politisch angehauchte Geschichte aus verschiedenen Perspektiven, die mehr oder weniger im Laufe der Handlung zueinander finden. Das Hörbuch ist kurzweilig und gut gesprochen. Die Geschichte selbst teilweise amüsant, teilweise etwas handlungsarm.

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Sie haben ihr Ziel erreicht

  • Autor: Friedrich Kalpenstein
  • Sprecher: Matthias Keller
  • Spieldauer: 6 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 767
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 722
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 723

Justus, Erwin und Willi sind seit der Schulzeit Freunde. Gemeinsam begeben sich die drei Männer in den besten Jahren auf eine längst überfällige Reise in ein Wellnesshotel in Niederbayern. So war es zumindest geplant. Durch ein Missgeschick landen die Herren in einer Kuranstalt ein paar Ortschaften weiter. Notgedrungen lassen sie sich auf das Abenteuer ein. In erster Linie wollten die Freunde schließlich die Seele baumeln lassen.

  • 4 out of 5 stars
  • toller Sprecher, vorhersehbare Geschichte

  • Von MD Am hilfreichsten 11.09.2017

Amüsant, aber zu Klischeehaft

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.08.2017

3 rüstige Rentner auf Tour. Ein bisschen Chaos, viele Klischees und eine recht vorhersehbare Story.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Rosie-Projekt

  • Don Tillman 1
  • Autor: Graeme Simsion
  • Sprecher: Robert Stadlober
  • Spieldauer: 8 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.936
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.630
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.633

Don Tillman ist hochintelligent, sportlich, erfolgreich – und er will heiraten. Allerdings findet er menschliche Beziehungen oft höchst verwirrend und irrational. Was tun? Don entwickelt das Ehefrau-Projekt: mit einem 16-seitigen Fragebogen will er auf wissenschaftlich exakte Weise die ideale Frau finden. Also keine, die raucht, trinkt, unpünktlich oder Veganerin ist. Und dann kommt Rosie. Unpünktlich, Barkeeperin, Raucherin.

  • 5 out of 5 stars
  • Herzerfrischend anders

  • Von Ute Am hilfreichsten 07.02.2014

Witzig, unterhaltsam und nerdig.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.08.2017

Verklemmter Nerd lernt soziale Phobien zu überwinden - mit viel Humor und Wortwitz geschrieben. Empfehlenswert leichte Kost.

  • Ein wenig Leben

  • Autor: Hanya Yanagihara
  • Sprecher: Torben Kessler
  • Spieldauer: 35 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.763
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.667
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.667

"Ein wenig Leben" handelt von der lebenslangen Freundschaft zwischen vier Männern in New York, die sich am College kennengelernt haben. Jude St. Francis, brillant und enigmatisch, ist die charismatische Figur im Zentrum der Gruppe - ein aufopfernd liebender und zugleich innerlich zerbrochener Mensch. Wie in ein schwarzes Loch werden die Freunde in Judes dunkle, schmerzhafte Welt hineingesogen, deren Ungeheuer nach und nach hervortreten.

  • 5 out of 5 stars
  • Triggerwarnung:

  • Von Anguna Am hilfreichsten 18.08.2018

Freundschaft und Schicksal liegen nah beieinander

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.07.2017

Ein recht langes Hörbuch, was aber auch am Sprecher liegt. Jedoch wird gerade dadurch eine einfühlsame Geschichte noch intensiver. Empfehlenswert schwermütig.

  • Der goldene Handschuh

  • Autor: Heinz Strunk
  • Sprecher: Heinz Strunk
  • Spieldauer: 6 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.316
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.170
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.152

Strunks schrecklicher Held heißt Fritz Honka - für in den siebziger Jahren aufgewachsene Deutsche der schwarze Mann ihrer Kindheit, ein Frauenmörder aus der untersten Unterschicht, der 1976 in einem spektakulären Prozess schaurige Berühmtheit erlangte.

  • 5 out of 5 stars
  • Von der Sonne beschissen

  • Von doktorFaustus Am hilfreichsten 23.03.2016

Hamburg - Derbe!

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.05.2017

Gut, der Sprecher (Autor) ist mit seinem Hamburger Dialekt anfangs gewöhnungsbedürftig, aber später merkt man, das dies die Geschichte unheimlich trägt.
Schlecht, die Geschichte gibt nicht viel her. Die fiktiven Abgründe eines alkoholsüchtigen Soziopathen. Teils krank, teils lustig. Aber immer derbe!

  • Shantaram

  • Autor: Gregory David Roberts
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 45 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.400
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.645
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.651

Als der Australier Lindsay mit falschen Papieren in Bombay strandet, hat er einen spektakulären Ausbruch aus einem Hochsicherheitsgefängnis hinter sich und ist auf der Flucht vor Interpol. Ohne Sprachkenntnisse und Kontakte ist das Überleben in der chaotischen Metropole jedoch schwer. Zu seinem Glück begegnet Lindsay dem jungen Inder Prabaker, der in den Slums lebt und ihn unter seine Fittiche nimmt.

  • 5 out of 5 stars
  • Alles drin

  • Von Marion.K Am hilfreichsten 14.11.2011

Tolle Geschichte, toll gelesen!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.02.2017

Aus meiner Sicht das bisher beste Hörbuch seit langem. Eine tolle Geschichte, ein super Sprecher, ein rund um perfektes Paket. An manchen Stellen ein wenig zu romantisch und übertrieben poetisch, das gleicht der Rest der Geschichte allerdings nahtlos aus.

  • Die vielen Leben des Harry August

  • Autor: Claire North
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 14 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.859
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.576
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.570

Harry August stirbt. Mal wieder. Es ist das elfte Mal, dass sein Leben ein Ende findet. Und er weiß auch genau, wie es weitergeht: Er wird erneut im Jahr 1919 geboren werden mit all dem Wissen seiner vorigen Leben. Harry hat akzeptiert, dass er in einer Zeitschleife lebt, auch wenn er nicht weiß, wieso. Doch dann steht kurz vor seinem Tod ein junges Mädchen an seinem Bett und überbringt ihm eine erschütternde Botschaft.

  • 4 out of 5 stars
  • Eine verblüffende Geschichte......

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 12.02.2016

Eine tolle, packende Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.10.2016

Zeitreisen ohne Science-Fiction - ein gelungener Roman, der Lust auf mehr macht. Der Sprecher liest gut, teilweise etwas anstrengend wenn er versucht, verschiedene Stimmen zu sprechen.