PROFIL

maaryna

  • 4
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 34
  • Bewertungen
  • Die Braut sagt leider nein

  • Autor: Kerstin Gier
  • Sprecher: Irina von Bentheim
  • Spieldauer: 4 Std. und 34 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 83
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 76
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 76

Elisabeth schwebt auf Wolke sieben. Aber je näher die geplante Hochzeit rückt, desto größer werden ihre Zweifel: Ist Alex wirklich der Traummann, für den sie ihn bisher gehalten hat? Während er als Architekt in einer anderen Stadt arbeitet, muss sie sich allein mit den Hochzeitsvorbereitungen und Schwiegereltern herumschlagen. Als sie dann mit eigenen Augen sieht, dass er außer der Großbaustelle vor allem seine Praktikantin betreut, beschließt sie, den Ablauf der Traumhochzeit leicht zu ändern.

  • 4 out of 5 stars
  • Eine nette Geschichte. Leichte Kost. Schön gelesen

  • Von Anja Am hilfreichsten 05.09.2016

witzige Geschichte aber nicht kitschig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.05.2017

lustige unterhaltsame Geschichte. Hat mir gut gefallen und einige Passagen waren überraschend. gerne mehr davon .

  • Samariter

  • Autor: Jilliane Hoffman
  • Sprecher: Andrea Sawatzki
  • Spieldauer: 12 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 586
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 541
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 540

Faith Sounders' Leben ist perfekt. Als liebenswerte Ehefrau und Mutter lebt sie den Traum einer Bilderbuchfamilie in Südflorida - bis sie zusammen mit ihrer vierjährigen Tochter Zeugin einer Entführung wird. Und dabei einen entscheidenden Fehler macht. Sie tut... nichts. Auch als der Vorfall an die Öffentlichkeit gerät, schweigt Faith weiterhin - ganz im Gegensatz zu ihrer Tochter. Die schafft es, den Täter zu identifizieren, und wird zur Heldin, ihre Mutter zur feigen Außenseiterin.

  • 3 out of 5 stars
  • Zivilcourage

  • Von christel Am hilfreichsten 13.08.2015

spannende Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.04.2017

Mir hat das Hörbuch gut gefallen. Sowohl von der Handlung her als auch der Sprecher. Der Schluss war jedoch etwas langatmig.

  • Bedenke, was du tust

  • Ein Inspector-Lynley-Roman 19
  • Autor: Elizabeth George
  • Sprecher: Stefan Wilkening
  • Spieldauer: 20 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 544
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 510
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 511

Barbara Havers folgt am liebsten ihrem Instinkt, Regeln und Vorschriften interessieren sie wenig. Nach ihren letzten Alleingängen hat sie aber keinen guten Stand bei ihrer Chefin. Mit Unterstützung von DI Thomas Lynley will Barbara beweisen, dass sie ein guter Detective ist. Da kommt es ihr gerade gelegen, dass sich in Cambridge ein mysteriöser Todesfall ereignet hat: Die Bestsellerautorin Clare Abbott wurde tot in ihrem Hotelzimmer aufgefunden. Aber war es Mord? Clares Freundin und Lektorin Rory Statham glaubt jedenfalls nicht an einen natürlichen Tod.

  • 3 out of 5 stars
  • Was ist mit Barbara Havers passiert?

  • Von Antonius Am hilfreichsten 25.01.2016

langwierige Geschichte

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.03.2016

Die Geschichte zieht sich leider stets dahin und manchmal muss man den Überblick über die ganzen Personen behalten. Der Anfang ist gut gemacht aber danach habe ich mich zwischendurch gelangweilt und dann wurde es wieder etwas spannend. ich wollte aber unbedingt das Ende erfahren ....

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Mann in Nachbars Garten

  • Autor: Elke Becker
  • Sprecher: Sabine Fischer
  • Spieldauer: 7 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 810
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 746
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 741

Eva lebt seit wenigen Wochen ihren Karrieretraum als Grafikerin in London. Unvermittelt stellt ihr Freund Sascha sie vor die Tatsache, dass er ihr nicht in die britische Metropole nachfolgen wird. Er lässt sie eiskalt sitzen. Enttäuscht und wütend stürzt sie sich in die Arbeit. Als ihre Eltern nach einem Autounfall ihre Hilfe benötigen, muss sie zurück in das spießige Dorf ihrer Kindertage, um sich dort um ihren griesgrämigen Vater zu kümmern.

  • 5 out of 5 stars
  • Super

  • Von Klaus Am hilfreichsten 20.02.2015

tolle entspannte Story

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.02.2016

Das Buch hat mir gut gefallen. Ich habe es beim Putzen etc gehört und die Story verlief anders als ich vermutet habe. Gerne mehr davon.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich