PROFIL

tatonka

  • 40
  • Rezensionen
  • 46
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 118
  • Bewertungen
  • Die Prüfung (Nevernight 1)

  • Autor: Jay Kristoff
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 22 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.686
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.605
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.602

Mia Corvere kennt nur ein Ziel: Rache. Als sie noch ein kleines Mädchen war, haben die Mächtigen des Reiches ihren Vater als Verräter an der Itreyanischen Republik hinrichten und ihre Mutter einkerkern lassen. Mia selbst wurde unter fremdem Namen vom alten Mercurio großgezogen. Mercurio ist jedoch kein gewöhnlicher Bürger der Republik, er bildet Attentäter für einen Assassinenorden aus, die Rote Kirche. Und Mia ist auch kein gewöhnliches Kind, sie ist eine Dunkelinn.

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach nur wow!

  • Von Wilhelminas.de Am hilfreichsten 29.01.2018

Aufgegeben!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.12.2018

Auch ein Phantasie Roman braucht eine innere Plausibilität und eine nachvollziehbare Logik. Das wirkt alles sehr konstruiert. Da gibt es zb die Nichtkatze mit den Nichtaugen 😬
Ich frage mich darüber hinaus wie die gute durchschn. Bewertung dieses Buches zustande kommt. Einige Rezensenten vergleichen es mit Abercrobie. Da liegen Welten dazwischen. Ich habe aufgegeben, das zweite mal bei ca 200 Hörbüchern.

  • Das Böse im Blut

  • Autor: James Carlos Blake
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 14 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 192
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 181
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 182

Im Herbst 1842 bricht das Unglück über die Brüder Edward und John Little herein. In Georgia ersticht der Vater der beiden Jungen einen Mann, der so unvorsichtig war, ihre Mutter zum Tanz aufzufordern. Die Familie flieht vor dem Gesetz in die Sümpfe Floridas, wo es zur Katastrophe kommt. Nach einer Bluttat, die von nun an ihre Träume beherrschen wird, brechen die Brüder nach Westen auf, um dort ihr Glück zu finden.

  • 4 out of 5 stars
  • Wenn ein zerschossenes Auge eine Bagatelle ist!

  • Von Wolfram Am hilfreichsten 05.08.2015

Eine Empfehlung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.10.2018

Ein schlechter Leser zerstört auch ein hervorragendes Buch - Teschner, aber ist ein Meister seines Fach und macht ein gutes Buch herausragend. Er und Nathan spielen in der selben Liga.
Ich mag diese Geschichten und Charaktere. Sie beschreiben eine authentische Umgebung mit einer harten aber klaren Sprache. Grossartig!

  • Das erste Opfer

  • Oxen 1
  • Autor: Jens Henrik Jensen
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 13 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.353
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.299
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.300

Niels Oxen, ein hochdekorierter, aber schwer traumatisierter Elitesoldat, lebt fernab der Zivilisation zurückgezogen im Wald. In der Einsamkeit hofft er, seinen inneren Dämonen zu entfliehen. Das Gegenteil passiert, als er nach einem nächtlichen Besuch des nahegelegenen Schlosses Nørlund Slot zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall wird: Ein Ex-Botschafter und Gründer eines einflussreichen Think Tanks wurde dort zu Tode gefoltert.

  • 5 out of 5 stars
  • Verstand besiegt die Angst

  • Von Klaus Am hilfreichsten 15.09.2017

naja, geht so

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.10.2018

klassischer Krimi mit politischer Verschwörung und Sex, das ganze eher Eindimensional. der Roman zieht sich mit Ermittlungen in die Länge, da kommt keine Spannung auf. Langweilig. Der Protagonist ist auch nicht gerade ein Held, wenn er es auch angeblich sein sollte. Ich habs zum Einschlafen verwendet.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Feindliche Übernahme

  • Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht
  • Autor: Thilo Sarrazin
  • Sprecher: Armand Presser
  • Spieldauer: 16 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 397
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 372
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 366

Das Zurückbleiben der islamischen Welt, die Integrationsdefizite der Muslime in Deutschland und Europa sowie die Unterdrückung der muslimischen Frauen sind eine Folge der kulturellen Prägung durch den Islam. Das zeigt Thilo Sarrazin in seinem neuen Bestseller. Auch Deutschland muss sich diesen Tatsachen stellen, wächst doch der Anteil der Muslime in Deutschland und Europa durch Einwanderung und anhaltend hohe Geburtenraten immer weiter an. Bei einer Fortsetzung dieses Trends sind die Muslime hier auf dem Weg zur Mehrheit.

  • 5 out of 5 stars
  • Weniger polarisierend als gedacht

  • Von Bertikoks Am hilfreichsten 04.09.2018

Ein Muss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.09.2018

Die Geschichte wird zeigen, dass dies eines der wichtigsten Bücher für die Zukunft und das überleben unsere Gesellschaft, Kultur und wertegemeinscjaft ist das aktuell geschrieben wurde.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Machtbeben

  • Die Welt vor der größten Wirtschaftskrise aller Zeiten
  • Autor: Dirk Müller
  • Sprecher: Dirk Müller
  • Spieldauer: 11 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 2.162
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.037
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 2.025

Crash oder Jahrhundertchance? Dirk Müller ist sich sicher: Wir stehen vor der nächsten Weltwirtschaftskrise und einer gigantischen Umverteilung. Ob China, Russland, Nordkorea, Naher und Mittlerer Osten oder USA und Europa - Müller erklärt in seiner gewohnt verständlichen Art Hintergründe, Zusammenhänge und Konsequenzen der aktuellen Konflikte. Klug und glaubhaft schildert er den voraussichtlichen Ablauf dieser kommenden Weltwirtschaftskrise. Er zeigt, welche Rolle Digitalisierung und Automatisierung spielen, wo die Zukunft des Geldes, der Arbeit und der Gesellschaft liegt.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend & angenehm zu hören

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 24.08.2018

Grossartig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.09.2018

Wer Müller kennt, weiss ja ungefähr was er zu erwarten hat. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es jemanden gibt, den dieses buch nicht fasziniert UND eigentlich auch persönlich betrifft. Es wird jedenfalls einige Entscheidungen für meine Zukunftsplanungen beeinflussen!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Erwachen

  • Autor: Andreas Brandhorst
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 21 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.342
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.227
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.215

Der ehemalige Hacker Axel Krohn setzt versehentlich ein Computervirus frei, das unzählige der leistungsfähigsten Rechner auf der ganzen Welt vernetzt. Als sich daraufhin auf allen Kontinenten Störfälle häufen und die Infrastruktur zum Erliegen kommt, stößt Axel gemeinsam mit der undurchsichtigen Giselle auf ein Geheimnis, das unsere Welt für immer verändern wird: In den Computernetzen ist etwas erwacht, das stärker ist, als wir je ahnen konnten.

  • 4 out of 5 stars
  • in einem Wort? - BOAH !!!

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 10.03.2018

Geht so

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.07.2018

Ein interessantes Thema mit viel Potential. Da wäre viel drin gewesen.
Hier ist das ganze etwas Flach . Schade !

  • Der Jesus-Deal (Das Jesus-Video 2)

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Matthias Koeberlin
  • Spieldauer: 23 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.117
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.909
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.904

Wer hat das originale Jesus-Video gestohlen? Stephen Foxx war immer überzeugt, dass es Agenten des Vatikans gewesen sein müssen und dass der Überfall ein letzter Versuch war, damit ein unliebsames Dokument aus der Welt zu schaffen. Es ist schon fast zu spät, als er die Wahrheit erfährt: Tatsächlich steckt eine Gruppierung dahinter, von deren Existenz Stephen zwar weiß, von deren wahrer Macht er aber bis dahin nichts geahnt hat. Die Videokassette spielt eine wesentliche Rolle in einem alten Plan von unglaublichen Dimensionen.

  • 5 out of 5 stars
  • Glaube, Liebe, Tod -

  • Von Annette Am hilfreichsten 06.11.2014

Macht richtig Spass

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.05.2018

Einer der ganz seltenen Romane die ich sehr gerne in allen drei Kategorien mit 5 Sternen bewerte.
Macht richtig Spass, aber unbedingt Teil 1 zuerst anhören.

  • Die Sünden von Natchez

  • Natchez 3
  • Autor: Greg Iles
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 30 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.006
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.926
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.914

Penn Cage, der Bürgermeister von Natchez, sieht sein Leben in Trümmern. Die Frau, die er liebte, ist tot - ermordet von Mitgliedern der Doppeladler, jener Organisation von rassistischen Weißen, die seit den sechziger Jahren in Natchez ihr Unwesen treibt. Nun steht auch noch sein Vater, der Arzt Tom Cage, vor Gericht, weil er Viola Turner, eine Schwarze, mit der er eine Affäre hatte, getötet haben soll. Snake Forrest, das Oberhaupt der Doppeladler, tut alles, um Penn und seinen Vater einzuschüchtern.

  • 5 out of 5 stars
  • Genialer Uve Teschner!

  • Von Eva Am hilfreichsten 16.04.2018

Unterhaltsam

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.05.2018

Eine klassische amerikanische Story aus dem Gerichtssaal. Wortgewandter Ankläger gegen genialen Verteidiger als Fortsetzung der Trilogie.
Sehr unterhaltsam und kurzweilig. Der einzige Schwachpunkt ist diesmal der Protagonist Penn Cage der im Zuge des Prozesses gefühlte hundertmal „bis ins innerste getroffen ist“ und sich ständig benimmt wie ein aufsässiger teenager. Nicht gerade der Protagonist mit dem man sich gern identifiziert. Zum Schluss wirkt die Geschichte immer mehr konstruiert. Der Leser ist hervorragend.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • 1Q84, Buch 1 & 2

  • Autor: Haruki Murakami
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 30 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.785
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.444
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.436

Aomame ist knapp 30, Geschäftsfrau und auf dem Weg zu einem wichtigen Termin. Zu Beginn von Haruki Murakamis Roman 1Q84 sitzt sie in einem Taxi auf der Tokioter Stadtautobahn im Stau. Im Radio läuft eine Sinfonie, die ihr merkwürdiger Weise bekannt vorkommt, und merkwürdig ist auch der Rat, den der nicht minder merkwürdige Taxifahrer ihr mit auf den Weg gibt: Um nicht zu spät zu kommen, solle sie doch einfach aussteigen und verbotenerweise über eine Wendeltreppe die Hochstraße verlassen. Aomame folgt dem Rat - und findet sich plötzlich in einem Paralleluniversum wieder, in dem sie brutale Männer mordet und in dem zwei Monde am Himmel stehen. Aus 1984 ist das Jahr 1Q84 geworden.

  • 5 out of 5 stars
  • Großartig

  • Von SusanneVienna Am hilfreichsten 29.03.2013

Naja ...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.04.2018

Das Buch startet kreativ und weckt hohe Erwartungen. Leider wird nichts davon erfüllt. Im Gegenteil: je länger die Geschichte dauert umso skurriler wird sie. Keine Empfehlung von mir.

  • Die Säulen der Erde

  • Kingsbridge 1
  • Autor: Ken Follett
  • Sprecher: Tobias Kluckert
  • Spieldauer: 48 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.907
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.554
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.548

England 1123-1173, eine Zeit blutiger Auseinandersetzungen zwischen Krone und Adel, Klerus und Volk. Der junge Prior Philip träumt von einem Zeichen des Friedens, von einer gotischen Kathedrale. Doch bis der kühne Traum Wirklichkeit geworden ist und in Kingsbridge das großartige Gotteshaus endlich emporragt, müssen der Klosterherr, sein Baumeister Tom und die Grafentochter Aliena sich in einem Kampf auf Leben und Tod gegen ihre Widersacher behaupten.

  • 5 out of 5 stars
  • Des Meisters Meisterwerk

  • Von Lifergy Am hilfreichsten 21.11.2010

Mühsam und langweilig

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.11.2017

Das Rätsel für mich: wie kann so etwas ein Bestseller werden. Vielleicht haben die meisten, wie ich auch, gedacht: so viele können nicht irren: Irrtum!
Das Buch ist eine Aneinanderreihung von billigen, teils unplausiblen Intrigen und von William dem Bösewicht, der immer wenn alles grad wieder ruhig wird mit einer „bösen tat“ auf der Bildfläche erscheint. Verglichen mit einem zb Jo Abercrombie ein müder Abklatsch).