PROFIL

MP

  • 3
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 10
  • Bewertungen

Utterly boring

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.02.2019

One of the most boring stories I ever read and the reader has a most boring voice too, flat, monotonous and hardly any changes for the different characters

Langeweile!!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.12.2017

Belangloses Gequatsche, das auf die Nerven geht und auch nicht mal lustig ist. Habe nach zehn Minuten aufgehört.

Schlechteste Grisham aller Zeiten

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.01.2016

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von John Grisham und/oder Mark Deakins versuchen?

Der Sprecher ist ok, wenn man "American drawl" mag. Einen weiteren Grisham würde ich erst nach sorgfältigem Lesen aller vorliegenden Rezensionen wählen.

Was hätte John Grisham anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

Dieses Buch liest sich wie eine relativ unzusammenhängende Abfolge einzelner Geschichten, die zudem noch relativ langweilig sind. Es entsteht der Eindruck, als habe Grisham auf die Schnelle ein Buch abliefern müssen, und ihm sei keine gute Story eingefallen. Zwar ist die Figur des Sebastian Rudd recht gut entwickelt, aber eine Storyline fehlt und das Buch wird mehr und mehr langweilig, so dass ich ganze Kapitel übersprungen habe - zum ersten Mal bei einem Hörbuch.

Würden Sie sich auch für ein anderes Hörbuch interessieren, das Mark Deakins spricht?

Nein, denn seine Aussprache entspricht nicht meinem Geschmack. Allerdings liest er ausgezeichnet, wenn man diesen "American drwal" mag.

Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

Aufgrund der zunehmenden Langeweile keinerlei Emotionen, nur Ärger über das verschwendete Geld - und die Zeit.

1 Person fand das hilfreich