PROFIL

Stefanie

  • 13
  • Rezensionen
  • 24
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 22
  • Bewertungen
  • Gebannt - Unter fremdem Himmel

  • Aria & Perry 1
  • Autor: Veronica Rossi
  • Sprecher: Laura Maire
  • Spieldauer: 10 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 498
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 393
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 394

Die siebzehnjährige Aria kommt aus einer Welt ohne Schmerz, Hunger und Leid. Perry hingegen kommt aus der Wildnis, in der nur der Stärkere überlebt...

  • 5 out of 5 stars
  • <3 wow.

  • Von engeltje Am hilfreichsten 20.10.2012

nett aber nicht tief

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.12.2012

"Gebannt" bietet eine relativ neue Idee, welche Potenzial bietet in ihr eine fesselnde Geschichte zu verfolgen.
Ich finde die Idee mit den Biosphären und den abgeschotteten Menschen sowie den "Welten" sehr einfallsreich, nachvollziehbar und denkbar für unser Aller Zukunft erzählt.
Ich muss aber gestehen, dass ich der Geschichte manchmal nicht recht folgen konnte, da wichtige Erklärungen zu spät erfolgten, um ein zeitnahes Verständnis für diese Welt zu erhalten. Außerdem werden einige Details nur oberflächlich behandelt, sodass der Geschichte an Tiefe verloren geht. Genau dieses Quentchen würde die Geschichte packender machen.

Auch hatte ich recht schnell den Eindruck, die Autorin ziele stark auf eine Liebesgeschichte a la "Twilight" oder "Panem" ab.
Leider hat es auf mich gezwungen gewirkt. Das ist zwar schön, nur nicht fesselnd!

Die Sprecherin fand ich Anfangs zu schnell, habe mich jedoch fix an sie gewöhnt und empfand sie desweiteren als angenehm.

Fazit:
Dieses Buch ist kein Muss, wer aber gerne neue Welten entdeckt und dabei eine süße Liebesgeschichte genießt der kann ruhig zuschlagen, entdeckenswert ist es allemal! ;)

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Erbe der Macht

  • Eragon 4
  • Autor: Christopher Paolini
  • Sprecher: Andreas Fröhlich
  • Spieldauer: 33 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.553
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.308
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.297

Ein schrecklicher Krieg wütet in Alagaësia. Alle Völker haben sich zusammengeschlossen und ziehen in den Kampf gegen Galbatorix, den grausamen Herrscher des Imperiums. Eragon weiß, dass er und Saphira ihm irgendwann gegenüberstehen werden. Treue Gefährten kämpfen an seiner Seite, allen voran die wunderschöne, kluge Elfe Arya. Doch der finstere König ist nahezu unbesiegbar, denn er besitzt die Macht zahlloser Drachen, deren Seelenhort, den Eldunarí, er an sich gerissen hat.

  • 4 out of 5 stars
  • Hin und Hergerissen!

  • Von S.Kahlert Am hilfreichsten 08.12.2011

Wundervolles Abschlusswerk!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.02.2012

Extra wegen des letzen Teils habe ich alle älteren Teile auch noch einmal gehört und das hat sich gelohnt. Noch immer bin ich traurig, dass ich Abschied nehmen musste von einem so wundervollen Werk wie diesem, mit ständig wachsenden Charakteren, die der Autor mit nachvollziehbaren Gefühlen ausgestattet hat und die in einer durch und durch fantasievollen Welt leben.
Das Ende finde ich ebenfalls gelungen, wenn auch traurig. Es wirkt weder abgehackt noch hingesch...en und ergibt eine logische Folge.

Durch Andreas Fröhlich wird das ganze Hörbuch zu einem besonderen Highlight, er liest einfach klasse. Jede Figur erhält durch ihn noch den letzten Schliff und das Zuhören macht Spaß!!

Ich liebe alle vier Teile von Eragon! Schade nur, das Alles ein Ende hat.

  • Machtlos

  • Autor: Alex Berg
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 10 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.070
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 203
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 205

In Hamburg laufen die Vorbereitungen für den internationalen Krisengipfel auf Hochtouren...

  • 5 out of 5 stars
  • Unschuldig unter Terrorverdacht und niemand kann helfen...

  • Von Andrea - Buechereule.de Am hilfreichsten 08.05.2011

Terrorismus von der anderen Seite

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.08.2011

Ich war begeistert von dieser Geschichte, da ich mir niemals Gedanken darüber gemacht habe wie sehr der Terrorismus unsere Rechte einschränkt.

Es wird glaubwürdig erzählt wie die Hauptperson in den Strudel der Behörden gerät, die Geschichte wird nie langweilig aber ich habe bis zum Ende der Geschichte nicht die Motivation dieses "Bob Borrows" gegenüber Valerie verstanden.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Ivar Leon Mengers Darkside Park. Staffel 1 (Folge 1-6)
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Ivar Leon Menger,
    
        
            
            
                
            
        
        Hendrik Buchna,
    
        
            
            
                
            
        
        Christoph Zachariae
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Till Hagen,
    
        
            
            
                
            
        
        Eckart Dux,
    
        
            
            
                
            
        
        Nana Spier
    
    


    
    Spieldauer: 5 Std. und 48 Min.
    490 Bewertungen
    Gesamt 4,1
  • Ivar Leon Mengers Darkside Park. Staffel 1 (Folge 1-6)

  • Autor: Ivar Leon Menger, Hendrik Buchna, Christoph Zachariae
  • Sprecher: Till Hagen, Eckart Dux, Nana Spier
  • Spieldauer: 5 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 490
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 68
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 66

Manche Menschen verschwinden spurlos. Andere kommen völlig verändert zurück...

  • 5 out of 5 stars
  • Ein super Staffel- start! Kino im Kopf genial umgesetzt!

  • Von Amazon Customer Am hilfreichsten 25.02.2010

kennen Sie den Darkside Park?

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.08.2011

mir hat dieses Hörrbuch gut gefallen.
Die erste Geschichte fand ich komisch, habe aber je länger ich zuhörte die Zusammenhänge mehr und mehr verstanden und genau dies bezweckt der Autor wohl auch.

leichter Grusel und Mystery sind garantiert!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Ein todsicherer Job
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Christopher Moore
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Simon Jäger
    
    


    
    Spieldauer: 12 Std. und 54 Min.
    5.746 Bewertungen
    Gesamt 4,3
  • Ein todsicherer Job

  • Autor: Christopher Moore
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 12 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.746
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.482
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.487

Spießer wird Seelenfänger - eine pechschwarze Komödie mit tödlichem Hintergrund: Wer hat schon gern den Tod als Arbeitgeber? Genau diese zweifelhafte berufliche Karriere hält Christopher Moore in "Ein todsicherer Job" für den braven, unauffälligen Charlie Asher bereit. Nach dem Tod seiner Frau Rachel ist es plötzlich seine Aufgabe, Seelen auf ihrem Weg in eine neue Welt zu begleiten. Als er feststellt, dass auch Töchterchen Sophia in die Angelegenheit verstrickt ist, probt der verärgerte Witwer den Aufstand.

  • 5 out of 5 stars
  • Bitte mehr davon !

  • Von trans77 Am hilfreichsten 01.12.2010

mal was Neues

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.07.2011

Ih finde dieses Hörbuch im Gesamten stimmig. Es ist ein lustiges Buch, mit einer schönen Idee und einem netten Ende, wenn auch nicht so wie ichŽs mir gewünscht hätte (man kann eben nicht Alles haben).
Ich möchte es jedem empfehlen, der gern etwas abgefahrenes liest bzw. hört und sich auf Neues einlassen kann.
Ich mochte es sehr gerne.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Sternenschatten

  • Sternenspiel 2
  • Autor: Sergej Lukianenko
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 16 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.737
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.805
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.805

Eine fremde, außerordentlich mächtig Zivilisation hat das Konklave angegriffen und droht die Erde zu vernichten...

  • 5 out of 5 stars
  • Was passiert, wenn ein Psychiater auch noch schreiben kann?

  • Von Silke Jäger- Burck Am hilfreichsten 08.03.2011

halt mich fest bitte!!

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.07.2011

Also ich finde diesen Teil schon besser als den ersten Teil, denn es passiert mal was aufregendes aber mein Fall war dieses Buch nicht. Irgendwie ziemlich langatmig, trotzdem nicht so schlecht, dass man es sich nicht antun kann. Deshalb 3 Sterne.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Sherlock Holmes Collectors Edition I

  • Autor: Arthur Conan Doyle
  • Sprecher: Christian Rode, Peter Groeger, Norbert Langer
  • Spieldauer: 4 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 389
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 198
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 196

Hören Sie die vier Sherlock-Holmes-Hörspiele: Das Haus bei den Blutbuchen, Der blaue Karfunkel, Das Musgrave-Ritual, Die fünf Orangenkerne...

  • 4 out of 5 stars
  • Gutes Preis Leistungsverhältnis

  • Von Fritz Muigg Am hilfreichsten 03.02.2006

diese Logik...

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.07.2011

Was soll ich sagen, ich liebe Sherlock Holmes Gesschichten und diese zählen eben auch dazu. Die Umsetzung ins Hörspiel ist gut gelungen, die Sprecher gut gewählt und die Stimmung gut rübergebracht!
Aber mal eine Frage, war der Holmi schon immer so arrogant? Ich muss mal eben in meinem Bücherregal wühlen.........JA, war er! Nun gut, dann keine negative Kritik.

  • Sturz der Titanen

  • Die Jahrhundert-Saga 1
  • Autor: Ken Follett
  • Sprecher: Philipp Schepmann
  • Spieldauer: 37 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 9.646
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.559
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.604

Europa, 1914: Eine deutsch-österreichische Aristokratenfamilie, die durch politische Spannungen zerrissen wird. Eine Familie aus England zwischen Arbeiterschicht und Adel. Und zwei Brüder aus Russland, die in den Strudel der Revolution geraten und sich auf verschiedenen Seiten gegenüberstehen. Ken Folletts neue Trilogie spielt zwischen 1914 und 1989 und erzählt von drei Familien aus drei Ländern, deren Schicksale auf dramatische Weise miteinander verknüpft sind - und wird Geschichte schreiben!

  • 5 out of 5 stars
  • Gelungener Auftakt der neuen Trilogie von Ken Follett - 37 Stunden Hörvergnügen

  • Von Buechereule2 Am hilfreichsten 13.11.2010

ein typischer Follett

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.04.2011

Ich bin bekennender Fan von Follett Romanen und das auch nach "Sturz der Titanen". Ich liebe Folletts hang zum Happy-Ending!!
Besonders gelungen finde ich, wie die geschichtlichen Hintergründe mit den Figuren verwoben sind sowie die Sichtweise von mehreren Kriegsparteien aus, so dass man sich in die jeweiligen Sichten hineinfühlen kann. Natürlich darf auch in diesem Buch die Liebe nicht fehlen, die ich zwar oft schmalzig aber nicht zu übertrieben fand.

Eigentlich hätte ich von einem englischen Autor erwartet, dass wir Deutschen am Ende so richtig eins Obendrauf bekommen doch Pustekuchen, keine Hetze, stattdessen objektive Aussagen, klasse!!

Ich ziehe diesem Buch einen Stern nur deshalb ab weil es manchmal doch recht langatmig wurde. Wer trotz dieser Kleinigkeit ein tolles Buch hören möchte kann getrost zuschnappen.

  • Gargoyle

  • Autor: Andrew Davidson
  • Sprecher: Sascha Maria Icks, Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 16 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.270
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 318
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 316

Ein Mann überlebt einen Unfall mit schwersten Verbrennungen. Da taucht eine mysteriöse Frau an seinem Krankenbett auf...

  • 5 out of 5 stars
  • Ganz großes Kopfkino!

  • Von Kid Khan Am hilfreichsten 12.10.2009

Große Liebe...

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.08.2010

Dieses Hörbuch habe ich vom ersten bis zum letzten Satz genossen!!
Gleich zu Beginn dieser schöne sarkastische Humor und die herrliche Selbstbetrachtung des Charakters und im Laufe der Geschichte die Wandlung des Charakters, die schönen Liebesgeschichten... ich liebe dieses Hörbuch und werde es sicherlich noch öfter hören.

Wer sich vom Namen des Buches leiten lässt und einen Fantasyroman erwartet wird sicherlich erstmal enttäuscht sein, denn mit Gargoyles hat diese Geschichte nur im Vorbeigehen zu tun.
Wer sich losmacht vom Titel wird wohl eher meine Begeisterung teilen.
Man muss das Schicksal des Hauptcharakters auf sich wirken lassen und verrückt genug sein, um Mariannes "Wahn" ernst zu nehmen dann macht Gargoyle erst richtig Spaß!

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Collector

  • Collector 1
  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Michael Hansonis
  • Spieldauer: 18 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.086
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 847
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 854

Von Menschen und anderen fleischfressenden Spezies: Im Hörbuch "Collector" von Markus Heitz wird die Menschheit des vierten Jahrtausends beschrieben: eine technisch zwar weiter entwickelte Lebensform, die allerdings trotzdem anderen Lebensformen unterlegen ist Hierzu gehören auch die "Collectors". Michael Hansonis, der Sprecher des Hörbuchs, trifft die spröde Atmosphäre des Romans durch seine kühle Interpretation vorzüglich.

  • 4 out of 5 stars
  • Gut und weniger gut

  • Von heidi56 Am hilfreichsten 06.06.2010

Naja

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.08.2010

Ich finde dieses Hörbuch durchaus hörenswert, aber..... ich habe sehr lange gebraucht, bis ich ansatzweise verstanden habe was mir der Autor vermitteln möchte, gerade hat ein Charakter etwas erlebt springt die Geschichte zum Nächsten und bringt mich völlig aus dem Konzept. Ich wollte fast schon aufgeben, als die Fäden dann endlich zusammen geführt wurden und sich für mich ein Bild daraus ergab.

Trotzdem bin ich immer wieder durcheinander gekommen und konnte der Handlung schwer folgen, was ich sehr schade finde, hier verschenkt der Autor Spannungspunkte und macht seine gut erdachte SciFi-Welt zum Teil undurchschaubar.

Wie schon gesagt, ich mag diese Geschichte aber es hapert an einigen Ecken, der tolle Sprecher macht hier einiges wieder wett!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich