PROFIL

Dani S

  • 9
  • Rezensionen
  • 149
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 120
  • Bewertungen
  • The Outsider

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: Will Patton
  • Spieldauer: 18 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 365
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 349
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 349

An 11-year-old boy's violated corpse is found in a town park. Eyewitnesses and fingerprints point unmistakably to one of Flint City's most popular citizens. He is Terry Maitland, Little League coach, English teacher, husband, and father of two girls. Detective Ralph Anderson, whose son Maitland once coached, orders a quick and very public arrest. Maitland has an alibi, but Anderson and the district attorney soon add DNA evidence to go with the fingerprints and witnesses. Their case seems ironclad.

  • 5 out of 5 stars
  • I couldn't put my phone down!

  • Von Judith Am hilfreichsten 03.06.2018

Buy this book immediately! Sofort kaufen!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.05.2018

I have been a fan of King's books since I was 12 or 13 years old. These days I listen to them rather than read them myself. And if there is a new "King", I will devour it immediately. And if Will Patten is the performer - all the better. He is amazing! This new book is about what happens when an unstopable force hits an unmoveable object. Terry Maitland, a pillar of The Flint City community is arrested for the terrible murder of a small boy. All of the evidence Points unmistakingly to him. But at the time the murder took place, Terry definately was not in town. The book is shocking, intense, exciting and it won't let you go until you are done. Brilliant!

Seit meinem 12 oder 13. Lebensjahr bin ich scho ein Fan der Bücher von Stephen King. Im Moment bin ich dazu übergegangen, sie mir anzuhören, anstatt sie selbst zu lesen. Im englischen Original ist das besonders gut. Und dann auch noch gelesen von Will Patton - Volltreffer! In diesem Buch geht es darum, was passiert, wenn eine unwiderstehliche Kraft auf ein unbewegliches Objekt trifft: Terry Maitland, Stützpfeiler der Gesellschaft in der Kleinstadt Flint City wird wegen des grausamen Mordes an einem kleinen Jungen verhaftet. Alle Beweise (Augenzeugenbereichte, Fingerspuren, DNA-Beweise) deuten unmissverständlich auf ihn als Täter hin. Nur: Zur Zeit des Mordes war Terry nachweislich nicht in der Stadt... Das Buch ist unheimlich, schockierend und mitreissend. Es wird Euch nicht loslassen, bis der letzte Ton verklungen ist! Der Hammer!

7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Lost Souls

  • Autor: Thomas Finn
  • Sprecher: Oliver Rohrbeck
  • Spieldauer: 14 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 366
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 342
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 342

Die Archäologin Jessika Raapke ist eben erst mit ihrer Adoptivtochter Leonie nach Hameln gezogen, als man sie bittet, einen unheimlichen Vorfall in der alten Kirche zu untersuchen: Bei Bauarbeiten wurde ein verborgener Sarkophag beschädigt, kurz darauf tötet ein riesiger Rattenschwarm einen der Arbeiter. Jessika findet an dem Sarkophag, der vollkommen leer ist, eine halb zerstörte lateinische Bannschrift mit einem Hinweis auf den sagenumwobenen Rattenfänger.

  • 5 out of 5 stars
  • Angst vor Ratten ??? :-)

  • Von ClaudiasBuchbox Am hilfreichsten 10.04.2018

Gruselig!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.04.2018

Seit "Der Funke des Chronos" freue ich mich immer auf den neuesten "Thomas Finn". Und auch dieses Mal bin ich nicht enttäuscht worden. Sympathische Charaktere und eine uralte Legende, die Ihre mysteriösen Schatten bis in die Gegenwart wirft. Dazu kommt eine der besten Stimmen Deutschlands - Oliver Rohrbeck. Der Mann könnte mir auch das Telefonbuch vorlesen!
Ich habe diese Gruseltour sehr genossen, auch wenn der Autor manchmal zu etwas angestaubten, altertümlichen Vokabeln greift, die oft nicht so recht zum Text (vor allem in Dialogen) passen wollen. Darüber habe ich aber bei der spannenden Erzählung gern hinweg gesehen. Am Ende habe ich wohl nicht alle Zusammenhänge so ganz verstanden, das macht aber auch nichts. Es gibt mir, im Gegenteil, einen Grund, das Hörbuch noch einmal zu hören.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Pet Sematary

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: Michael C. Hall
  • Spieldauer: 15 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 49
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 45
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 44

When Dr. Louis Creed takes a new job and moves his family to the idyllic, rural town of Ludlow, Maine, this new beginning seems too good to be true. Yet despite Ludlow's tranquility, there's an undercurrent of danger that lingers...like the graveyard in the woods near the Creeds' home, where generations of children have buried their beloved pets.

  • 5 out of 5 stars
  • Endlich ungekürzt und mit "Dexter" als Sprecher!

  • Von papercuts1 Am hilfreichsten 05.04.2018

Intense!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.04.2018

This book was my first "Stephen King" when I was 12 or 13 years old. Looking back now I wonder how I could manage to read it at that age without damaging my soul. Well maybe I actually did, who knows, really? This first unabridged audio book version is performed by Michael C. "Dexter" Hall. And he does an amazing job doing it! If you think you are prepared for one of the, or even THE most demanding and intense King-stories, then by all means: go for it! But don't say you haven't been warned. ;-)

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Letzten ihrer Art

  • Eine Reise zu den aussterbenden Tieren unserer Erde
  • Autor: Douglas Adams, Mark Carwardine
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 7 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 100
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 95
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 95

Früher schickte Douglas Adams seine Hörer per Anhalter durch die Galaxis. Ende der 80er-Jahre macht er sich selbst in eine für ihn unbekannte Welt auf: in das Universum der vom Aussterben bedrohten Tierarten. Gemeinsam mit dem Zoologen Mark Carwardine besucht er Riesenechsen auf Komodo, den dicksten Papagei der Welt in Neuseeland und hörgeschädigte Delfine im Yangtse. Für ihre sechs Reisen nehmen sie die schwierigsten Bedingungen in Kauf und machen dabei die skurrilsten Bekanntschaften.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr schön!

  • Von Deddf Am hilfreichsten 16.01.2018

Der Hammer!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.10.2017

Noch nie hat mich ein Sachbuch so gut unterhalten. Douglas Adams hat einen ebenso unvergleichlichen wie subtilen Sprachwitz. Der Informationsgehalt leidet unter der unterhaltsamen Verpackung aber nie. Auch die deutsche Übersetzung ist ausserordentlich gelungen und Stefan Kaminski liest mit der genau richtigen Portion Nonchalance. Von vorne bis hinten, total gelungen. Unbedingt hören!!!!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die unendliche Geschichte

  • Das Hörspiel
  • Autor: Michael Ende
  • Sprecher: Anna Thalbach, Hans Kremer, Jürgen Thormann, und andere
  • Spieldauer: 4 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 558
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 521
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 523

Phantásien ist in Gefahr. Das unheimliche Nichts droht alles zu verschlingen. Um das Reich der Kindlichen Kaiserin zu retten, muss Bastian immer tiefer in das Land der Irrlichter, Schlamuffen, Gnomen und Glücksdrachen eindringen, das er in einem geheimnisvollen Buch entdeckt hat. Gemeinsam mit dem jungen Krieger Atréju macht er sich auf die gefährliche Reise zum Elfenbeinturm und gerät in einen Strudel grenzenloser Fantasie. In einer aufwändigen, mehr als fünfstündigen Inszenierung hat der der Westdeutsche Rundfunk WDR in Zusammenarbeit mit Silberfisch/Hörbuch Hamburg den Weltbestseller von Michael Ende als stimmgewaltiges Hörspiel neu produziert. In einer klug und textnah gearbeiteten Dramatisierung mit mehr als vierzig Sprechern sowie eigens komponierter Musik und raffinierten Klanginstallationen werden die weltweit bekannten Figuren Bastian, Atréju, Fuchur und Karl Konrad Koreander zu neuem Leben erweckt. Ein Abenteuer für die ganze Familie!

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderschön 💖

  • Von Christoph Am hilfreichsten 28.10.2016

Besser gehts nicht.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.07.2015

Jedenfalls nicht im Hörspiel. Gute Sprecher, angenehme Musik und angemessene Soundeffekte. Ich bin rundum zufrieden.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Inferno

  • Robert Langdon 4
  • Autor: Dan Brown
  • Sprecher: Wolfgang Pampel
  • Spieldauer: 16 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 8.401
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 6.377
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 6.362

Dan Brown ist zurück - und mit ihm sein Held Robert Langdon, der schon mit "Illuminati", "Sakrileg" und "Das verlorene Symbol" Millionen begeisterte und mit kontroversen Themen global für Schlagzeilen gesorgt hat. Das weltweite Erscheinen des neuen Thrillers "Inferno" markiert Robert Langdons Rückkehr nach Europa. Der Symbolforscher aus Harvard wird in Italien mit Geheimnissen, Rätseln und einer Verschwörung konfrontiert, die ihre Wurzeln in einem der berühmtesten und dunkelsten Meisterwerke der Literatur haben: Dantes "Göttlicher Komödie". Und je intensiver Robert Langdon die immer gefährlicher werdende Spur verfolgt, umso deutlicher zeichnet sich die bedrohliche Erkenntnis ab, was Dantes Werk für die Gegenwart und Zukunft bereithält

  • 3 out of 5 stars
  • übliche Schnitzeljagd mit permanenten Monologen

  • Von Taufik Am hilfreichsten 22.05.2013

Wolfgang Pampel ist super!

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.05.2013

Ich muss meinem Vorredner aufs Äusserste widersprechen! Einen besseren Sprecher für Robert Langdon kann ich mir gar nicht vorstellen. Für alle, die den Namen noch nicht kennen: Wolfgang Pampel ist die deutsche Synchronstimme von Harrison Ford (Han Solo & Indiana Jones). Ich höre das Buch ausnahmsweise auf deutsch, statt im englische Original, WEIL ich Pampel hören will!

118 von 153 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • The Casual Vacancy

  • Autor: J.K. Rowling
  • Sprecher: Tom Hollander
  • Spieldauer: 17 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 222
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 155
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 157

When Barry Fairweather dies unexpectedly in his early 40s, the little town of Pagford is left in shock. Pagford is, seemingly, an English idyll, with a cobbled market square and an ancient abbey, but what lies behind the pretty façade is a town at war. Rich at war with poor, teenagers at war with their parents, wives at war with their husbands, teachers at war with their pupils.... Pagford is not what it at first seems. And the empty seat left by Barry on the town's council soon becomes the catalyst for the biggest war the town has yet seen.

  • 4 out of 5 stars
  • Durchhalten!

  • Von Dani S Am hilfreichsten 23.11.2012

Durchhalten!

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.11.2012

Meine Kollegin empfahl mir das Buch. Ausserdem war ich natürlich darauf gespannt, was J.K. Rowling ausser Harry Potter sonst noch so drauf hat. Als ich angefangen habe zu hören, dachte ich erst: Mann, diese Geschichten von fremden Menschen interessieren mich doch gar nicht...! Meine Kollegin trat wieder auf den Plan und riet mir, einfach noch ein bisschen durchzuhalten. Und genau das rate ich jetzt allen Lesern dieser Rezension. Kauft das Hörbuch und "beisst" Euch durch das erste Drittel durch. Der Schreibstil ist toll und sobald man mal "drin" ist und diese fremden Leute kennen gelernt hat, sind einem deren Schicksale nicht mehr egal und man leidet mit den einen und entwickelt leidenschaftlichen Hass gegenüber den anderen. Das macht dann wirklich Spass. Und ich verrate nicht zuviel wenn ich sage: Der Schluss ist ein Knüller!

15 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Abgeschnitten

  • Autor: Sebastian Fitzek, Michael Tsokos
  • Sprecher: Simon Jäger, David Nathan
  • Spieldauer: 9 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.096
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.911
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.893

Eine Schnitzeljagd um Leben und Tod: Sebastian Fitzek und Michael Tsokos präsentieren einen blutigen, nervenaufreibenden Thriller. Gleich zwei Sprecher, Simon Jäger und David Nathan, sorgen für Abwechslung beim Hören. So wird das Hörbuch zu einer 9 Stunden und 47 Minuten fesselnden Jagd nach der Wahrheit.

  • 3 out of 5 stars
  • Schonungslos-brutal, aber nicht reißerisch

  • Von El Sideburner Am hilfreichsten 29.11.2012

Grausig, aber genial!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.11.2012

Einigen Hörern war die Geschichte zu grausam und die Beschreibungen zu direkt. Ich las diese Rezensionen und dachte, das ich ja auf genau so etwas aus bin, wenn ich einen Thriller kaufe, der von Team Fitzek/Tsokos geschrieben wurde. Also lud ich mir das Ding und konnte nicht mehr auf"hören". Ich kann allen Thriller-Fans, die nicht allzu schwache Nerven haben (und auf einen echten Thriller-Fan sollte das eigentlich zutreffen), dieses Hörbuch total empfehlen. Interessante Fakten über Gerichtsmedizin, sympathische Charaktere nachvollziehbare aber überraschende Handlung und zwei Meister-Sprecher. Hier stimmt für mich einfach alles!

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Miracle in the Andes

  • 72 Days on the Mountain and My Long Trek Home
  • Autor: Nando Parrado, Vince Rause
  • Sprecher: Arthur Morey
  • Spieldauer: 10 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 7
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 2

Nando Parrado was unconscious for three days before he woke to discover that the plane carrying his rugby team, as well as their family members and supporters, to an exhibition game in Chile had crashed somewhere deep in the Andes. He soon learned that many were dead or dying, among them his own mother and sister. Those who remained were stranded on a lifeless glacier at nearly 12,000 feet above sea level, with no supplies and no means of summoning help.

  • 5 out of 5 stars
  • Berührend

  • Von Dani S Am hilfreichsten 14.01.2012

Berührend

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.01.2012

Grossartig. Ein Bericht aus erster Hand, sachlich aber auch emotional. Hier wird der Horror spür- und die Entscheidungen nachvollziehbar. Guter Sprecher!