PROFIL

BUETIKOFER

  • 2
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 154
  • Bewertungen

Genial

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.02.2017

Aus den Geschichtsbüchern kennt man nur die Geschichte von Apollo 11. Wer diese Wissenslücke schliessen möchte, ist mit diesem Werk sehr gut beraden. Der Sprecher macht einen hervorragenden Job, und verleiht einem ein starkes "mitten drin statt nur dabei" Gefühl.

1 Person fand das hilfreich

Unterhaltend und motivierend!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.02.2015

Was hat Ihnen am allerbesten an An Astronaut's Guide to Life on Earth gefallen?

Das Buch ist schlicht motivierend. Chris Hadfield hat in seinem Leben alles und mehr erreicht was man sich zu erträumen wagt. Aber nicht durch Zufall, sondern weil er immer auf ein Ziel hin gearbeitet hat. Er hat sich als Kind die Mondlandung angesehen, und in diesem Moment entschieden dass er ein Astronaut werden wird. Und das obwohl es zu jener Zeit noch nicht mal ein Kanadisches Weltraumprogramm gab.
Sein Werdegang und seine Anekdoten lassen sich problemlos auch auf das alltägliche Leben übertragen. Man muss nicht das Ziel haben die I.S.S. zu besuchen, wichtig ist nur dass man sich ein Ziel setzt, und alles daran setzt es zu erreichen.
Dieses Buch gibt einem das Gefühl dass alles möglich ist.

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Seine Beschreibung über seinen ersten Weltraumspaziergang sind enorm eindrücklich. Der Moment wenn er zum ersten mal über seine Schulter schaut und hinter sich die rotierende Erde - und dahinter die unendliche Weite des Universum bleibt einem selber auch kurz der Atem weg. Man kann sich richtig in ihn hinein versetzen.

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Es gab viele Momente welche einen Emotional berühren. Zum Beispiel der Moment in dem er erfährt dass die Columbia beim Landeanflug auseinander gebrochen ist und dabei alle Astronauten ums Leben gekommen sind.
Oder um ein Positiveres Beispiel zu nennen, man kann die Anspannung fühlen als er zum ersten Mal im Shuttle sitzt und auf den Start wartet, um dann mit unbeschreiblicher Kraft in den Sitz gedrückt zu werden.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Um das Buch wirklich schätzen zu können, sollte man sich wenigstens ein BISSCHEN für Raumfahrt interessieren. Ansonsten werden wohl einige der etwas technischeren Erzählungen schnell langweilig. Wenn aber das Grundinteresse da ist, dann bietet dieses Werk ein wertvolles Fenster in ein anderes Leben, gespickt mit Tipps und Tricks welche man auf sein eigenes anwenden kann.
Chris Hadfield ist ein unglaublich sympathischer Mensch, der trotz seiner Erfolge auf dem Boden geblieben ist.

1 Person fand das hilfreich