PROFIL

Nadine Susec

  • 40
  • Rezensionen
  • 18
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 42
  • Bewertungen
  • Die Flüsse von London

  • Peter Grant 1
  • Autor: Ben Aaronovitch
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 3 Std. und 56 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 538
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 461
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 459

Der frischgebackene Police Constable Peter Grant war schon immer irgendwie anders. Wie anders erfährt er selbst erst...

  • 3 out of 5 stars
  • Schade dass es eine gekürzte Fassung ist

  • Von Ohrwurm Am hilfreichsten 08.01.2013

Krimi trifft Magie

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.06.2019

Amüsante Kombination aus spannenden Krimi und Zauberei. Bin zufällig drauf gestoßen und begeistert. Dietmar Wunder liest großartig und bedenkt die Figuren mit eigenen Stimmen, ähnlich wie Rufus Beck den ich ebenfalls sehr gerne zuhöre.
Einfach rein hören, es lohnt sich.

  • Blutschwur

  • Vampire Academy 4
  • Autor: Richelle Mead
  • Sprecher: Marie Bierstedt
  • Spieldauer: 16 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 743
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 539
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 540

Der Angriff auf die Vampir-Akademie St. Vladimir hat die gesamte Welt der Moroi erschüttert und viele Todesopfer gefordert...

  • 5 out of 5 stars
  • Fantastisch!!!!

  • Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 26.10.2012

Rose auf eigener Mission

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.12.2016

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Rose hat sich am Ende des letzten Teiles auf den Weg gemacht nach ihrem geliebten Dimitri zu suchen. Er wurde in einen Strigoi verwandelt und ihr Ziel ist es ihn von seinem Dasein als lebender Toter zu befreien. Ihr Weg führt sie nach Sibirien zu Dimitris Familie. Dort wird sie so freundlich und liebevoll aufgenommen dass sie zeitweise sogar mit ihrer Unternehmung hadert weiter nach Dimitri zu suchen. Ein Zwischenfall überzeugt sie dann aber doch ihre Mission weiter zu führen. Schnell findet nicht sie ihn sondern er sie. Entgegen der Gewohnheit von Strigoi bringt Dimitri sie aber nicht um sondern verschleppt sie auf ein Landgut. Er will ihr die Möglichkeit geben selbst zu entscheiden wann sie verwandelt wird. Die Option sich nicht verwandeln zu lassen scheint es nicht zu geben. Rose lässt sich von ihm, den Vampir Endorphinen und der Situation davon tragen und fast weich kochen sich verwandeln zu lassen. Dann aber reift der Gedanke an Flucht in ihr. Aber wie entkommt man geborenen Jägern?
Super Fortsetzung der Vampir Academy. Auch wenn man das Thema Rose und Lissa nur sehr am Rande streift. Der Fokus wird in diesem Teil auf Rose, Dimitri und ihre Geschichte gelegt. Sehr erfrischend. Außerdem bin ich ein großer Fan von Marie Bierstedt die hier das Buch vorliest. Sie macht ihre Sache hervorragend. Ich freue mich sehr auf den nächsten Teil.

  • Opal. Schattenglanz

  • Obsidian 3
  • Autor: Jennifer L. Armentrout
  • Sprecher: Merete Brettschneider
  • Spieldauer: 13 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.546
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.446
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.445

Katy und Daemon kommen sich endlich näher. Alles scheint perfekt zu sein, doch es ist nur die Ruhe vor dem Sturm. Plötzlich steht Blake wieder vor der Tür und bittet sie um Hilfe. Katy ist sich nicht sicher, ob sie ihm trauen kann, aber um ihre Freunde zu retten, würde sie alles tun - selbst ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen. Was sie noch nicht weiß: Blakes Plan wird die Wahrheit über die Lux endlich in greifbare Nähe rücken. Doch er wird Katy auch weiter von Daemon entfernen, als sie es für möglich hält.

  • 4 out of 5 stars
  • Leider ist diese Buchserie noch nicht komplett

  • Von S., Marina Am hilfreichsten 04.10.2015

ET macht Ärger

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.12.2016

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Nach langem hin und her sind Daemon und Kathy endlich ein Paar, aber es gestaltet sich komplizierter als gedacht. Nicht nur dass sie Angst davor haben dass das VM heraus findet dass Kathy ein Hybrid ist und sie in ihr geheimes Projekt verschleppen sondern auch Daemons Schwester ist seit dem Tod ihres Freundes nicht mehr die Gleiche und baut vermehrt eine negative Haltung zu Kathy auf. Sie nimmt es den beiden vor allem übel dass sie den Mörder von Adam nicht getötet haben sondern haben laufen lassen. Plötzlich taucht auch Blake wieder auf und bietet den Lux einen Deal an. Allerdings ist sich keiner so sicher ob man dem Kerl trauen kann.
Teil 3 der Alien Story. Manchmal ist Kathy, meiner Meinung nach, ein kleines bisschen anstrengend aber im Großen und Ganzen mag ich die Geschichte. Es gibt mehrere kleine Baustellen an denen gearbeitet wird und nicht ein großer Endgegner von dem man weiß dass es darauf hinaus laufen wird dass es einen großen Kampf mit gutem Ausgang geben wird. Geschichte und Idee ist stimmig und ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

  • Frostkiller

  • Mythos Academy 6
  • Autor: Jennifer Estep
  • Sprecher: Ann Vielhaben
  • Spieldauer: 10 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 550
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 520
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 520

Niemand weiß besser als Gwen Frost, wie stark Loki und seine Schnitter des Chaos sind. Sie als Champion der griechischen Göttin Nike soll eine zentrale Rolle bei seiner Vernichtung spielen. Aber niemand weiß auch besser als Gwen Frost, dass sie keine Wunderwaffe ist - nur das komische Gypsymädchen, über das alle heimlich lästern. Zwar hat sie ihre Psychometrie, ihr sprechendes Schwert Vic, ihre Freunde und vor allem den Spartaner Logan Qinn an ihrer Seite, doch Gwen wird von Vorahnungen ereilt, und die verheißen nichts Gutes.

  • 5 out of 5 stars
  • Geniales Ende einer genialen Reihe

  • Von Kerstin Am hilfreichsten 29.11.2015

Wer hat denn da bei Harry Potter geborgt?

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.12.2016

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Gwen Frost weiß dass der finale Kampf mit Loki und seinen Leuten kurz bevor steht. Die Götter ließen sie auch wissen dass sie eine entscheidende Rolle dabei spielen soll, doch wie so oft weiß sie nicht welche. Es gilt also heraus zu finden wie man einen unsterblichen Gott vernichten kann. In Zugzwang wird sie gesetzt als ein Mensch, der ihr sehr wichtig ist, von den Schnittern verschleppt und als Druckmittel zur Herausgabe eines wichtigen Artefakts benutzt werden soll. Doch wie immer findet Gwen, mit Hilfe ihrer Verbündeten und Freunde, einen Weg.
Ein nettes Ende für eine nette Bücherreiche. Wie in ein paar anderen Beispielen (Harry Potter, Die Tribute von Panem, usw.) wird auf einen großen übermächtigen Gegner und den alles entscheidenden Endkampf hin gearbeitet. Das Ende macht, meiner Ansicht nach, eine kleine Anleihe bei Harry Potter aber wenn man nicht weiter darauf achtet ist es nicht so offensichtlich dass es sehr störend wäre.
Manchmal wird mir zu viel in den Bücher wiederholt. Und im Grunde ist es in jedem der 6 Bücher ein ähnlicher Aufbau. Am Ende gibt es immer einen Kampf mit einem oder mehreren Schnittern. Im letzten Teil halt dann mit dem Obermacker, wenn man so will. Trotzdem ist es eine nette Jugendbuchreihe.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • City of Lost Souls

  • Chroniken der Unterwelt 5
  • Autor: Cassandra Clare
  • Sprecher: Andrea Sawatzki
  • Spieldauer: 7 Std. und 31 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 633
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 575
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 574

Kaum ist die Dämonin Lilith besiegt, fehlt von Jace, den Clary über alles liebt, jede Spur - auch ihr finsterer Halbbruder Sebastian ist verschwunden. Doch Jace findet wieder einen Weg zu Clary und enthüllt sein schreckliches Schicksal: Durch Liliths Magie ist er auf immer mit Sebastian und den dunklen Mächten verbunden. Um Jace zu retten, müssen sich auch die Schattenjäger der schwarzen Magie verschreiben. Clary geht dabei den gefährlichsten Weg: Sie möchte Jaces Seele retten.

  • 4 out of 5 stars
  • Sehr gut, aber leider gekürzt

  • Von Stephanie Hohls Am hilfreichsten 12.10.2015

Ja - nein - doch - vielleicht ...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.11.2016

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich mochte die "Chroniken der Unterwelt" generell sehr gerne. Aber langsam nervt es mich ein bisschen dass jemand stirbt, doch nicht stirbt, wieder zurück geholt wird, dann irgendwie wieder stirbt und plötzlich doch wieder auftaucht. Von dem Beziehungs- und Emotionsdrama zwischen Clary und Jace. Erst sind sie Geschwister, dann doch nicht. Dann können sie aber trotzdem nicht zusammen sein. Dann wird Jace quasi besessen und dann ist wieder irgendwas. Meiner Ansicht wollte die Autorin ein bisschen viel Wendungen hinein bringen was es dann irgendwann unübersichtlich und auch ein bisschen komisch macht. Die Tatsache dass die Hörbuchfassung gekürzt ist und teilweise ganze Stücke fehlen macht das Finden von Zusammenhängen nicht unbedingt einfacher. Okay, aber die ersten Bücher haben mir besser gefallen.

  • Onyx. Schattenschimmer

  • Obsidian 2
  • Autor: Jennifer L. Armentrout
  • Sprecher: Merete Brettschneider
  • Spieldauer: 13 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.883
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.742
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.737

Katy und Daemon verbindet ein mysteriöses Band, seitdem er sie geheilt hat. Am liebsten würde sie ganz auf Distanz zu ihm gehen - zu undurchschaubar ist er nach wie vor und doch übt er eine enorme Anziehungskraft auf sie aus. Zu allem Überfluss taucht dann auch noch ein neuer Mitschüler auf - und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium?

  • 5 out of 5 stars
  • Macht Lust auf mehr!!!

  • Von Michaela Am hilfreichsten 04.12.2014

Erfrischend: Mal keine Vampire

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.11.2016

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Katie ist nach der Heilung an Daemon gebunden. Aus diesem Grund hält sie seine Gefühle für eine Folge dieser Bindung. Dies lässt sie ihn auch immer wieder wissen. Plötzlich taucht ein neuer Schüler auf. Blake. Er scheint sich von Anfang an sehr für Katie zu interessieren. Auch Katie verändert sich. Plötzlich hat sie übernatürliche Kräfte die sie allerdings nur schwer kontrollieren kann. Der zunächst so normal erscheinende Blake ist nicht ganz so normal wie gedacht.
Es geht gut und spannend weiter. Es macht Freude weiter zu hören. Auch wenn es manchmal ein kleines bisschen nervt dass Katie dem armen Daemon ständig einreden will dass er sie doch gar nicht mag. Ich schätze dass er das schon selbst wissen wird aber na ja. Ansonsten gefällt mir die Geschichte gut und ich freue mich schon darauf zu erfahren wie es weiter geht.

  • Schattenträume

  • Vampire Academy 3
  • Autor: Richelle Mead
  • Sprecher: Marie Bierstedt
  • Spieldauer: 12 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 820
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 557
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 554

Rose Hathaway steht vor ihrem Abschluss an der Vampirakademie. Doch sie hat alles andere als Schule im Kopf. Die verbotene Liebe zu ihrem Mentor Dimitri brennt unvermindert in ihr, und seit sie zum ersten Mal einen Strigoi im Kampf getötet hat, wird sie von düsteren Visionen heimgesucht. Da wird Rose vor eine schwere Wahl gestellt...

  • 5 out of 5 stars
  • ...eine schöne Geschichte

  • Von Mivida Am hilfreichsten 14.09.2010

Spannend geht es weiter

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.11.2016

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Für Rose steht die Wächterprüfung bevor und das stellt sich als gar nicht so einfach heraus. Die Ereignisse im Ski Urlaub haben bei Rose doch tiefere Spuren hinterlassen als sie gedacht hatte. Weder Lissa noch Dimitri schaffen es so recht ihre immer stärker werdende unerklärliche Wut zu besänftigen. Dennoch kommen sie und ihr Mentor Dimitri sich immer näher, das wirkt Fragen für die Zukunft auf. Können sie beide Wächter für Lissa sein? Können sie überhaupt zusammen sein? Diese Gedanken werden von einem Strigoi Angriff jäh unterbrochen und verschärft. Denn Dimitri wird verschleppt. Was ist wenn er nun einer von ihnen ist?
Am Anfang hält man "Vampire Academy" für einen Mädchen Roman aber er ist gut geschrieben und Marie Bierstedt liest ihn einfach großartig. Man bekommt sofort mit welche Figur gerade spricht, da sie ihre Stimmen etwas anpasst, doch dabei wirkt sie nicht lächerlich. Jede Geschichte ist spannend und interessant und man hört gerne zu. Das schöne an dieser Reihe ist, dass die Geschichten sehr gut alleine stehen können aber trotzdem eine Erweiterung der Reihe sind. Ab und an wird auf vorherige Bücher verwiesen ohne ständig wie eine nervige Wiederholung zu wirken. Alles in allem ein super Hörbuch. Freue mich schon die nächsten Teile zu hören.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Obsidian - Schattendunkel

  • Obsidian 1
  • Autor: Jennifer L. Armentrout
  • Sprecher: Merete Brettschneider
  • Spieldauer: 10 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.560
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.393
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.391

Ein dunkles Geheimnis scheint über dem winzigen Städtchen zu liegen, in das die siebzehnjährige Katy gerade erst gezogen ist. Im umliegenden Gebirge sollen Lichtgestalten gesehen worden sein... Viel schlimmer findet Katy jedoch, dass die nächste Bibliothek meilenweit weg ist und sie kein Internet hat. Bis sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln und ein Junge die Tür öffnet, so düster und geheimnisvoll wie der Ort selbst.

  • 4 out of 5 stars
  • Fantasy-Jugendbuch im Twilight-Stil

  • Von Kat Solo Am hilfreichsten 06.05.2015

Teenie Fantasy Roman aber nicht so schlecht

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.09.2016

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Kathy zieht mit ihrer Mutter vom sonnigen Florida irgendwo ins nirgendwo. Darüber zeigt sich die Teenagerin nicht sonderlich glücklich. Als ihre Mutter auch noch vorschlägt doch unbedingt Kontakt zu den Nachbarskindern aufzunehmen, die in ihrem Alter zu sein scheinen, nimmt alles seinen Lauf. Während sich das Mädchen recht nett zu sein scheint ist ihr Bruder nicht so freundlich. Vor allem nicht als sich seine Schwester und die neue Nachbarin anfreunden. Nach und nach enthüllt sich aber das Geheimnis der Geschwister.

Grundsätzlich eine nette Geschichte. Hier wurde alles schon öfter mit "Twilight" verglichen. Wobei ich sagen muss, dass mir persönlich diese Geschichte besser gefällt als die von Twilight. Alleine schon weil es besser geschrieben ist. Wer Fantasy-Teen-Romantic-Geschichten mag macht hier eigentlich nicht so viel verkehrt. Werde auf jeden Fall den nächsten Teil auch hören.

  • Blaues Blut

  • Vampire Academy 2
  • Autor: Richelle Mead
  • Sprecher: Marie Bierstedt
  • Spieldauer: 9 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 897
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 617
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 611

Roses Liebesleben steht wieder einmal auf dem Kopf. Ihr bester Freund Mason ist hoffnungslos in sie verliebt, und ihr hinreißend gut aussehender Mentor Dimitri hat offenbar ein Auge auf eine andere geworfen. Da versetzt ein Großangriff der Strigoi-Vampire die Akademie St. Vladimir in höchste Alarmbereitschaft.

  • 5 out of 5 stars
  • Volle Punktzahl

  • Von kamelin Am hilfreichsten 23.02.2011

Skiausflug mit Hindernissen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.09.2016

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Weihnachten steht vor der Tür doch die Vampir Gesellschaft wird von blutrünstigen Massenmorden erschüttert. Ganze Familien werden ausgerottet. Schnell erhärtet sich der Verdacht, dass die doch recht unkontrollierten bösen Vampire Hilfe von Menschen haben müssen. Eine Tatsache die alle sehr beunruhigt. Auf Grund der Ereignisse beschließen die Vampire und ihre Familien Weihnachten in einem exklusiven Ski Resort zu verbringen. So auch Lissa und Rose. Während Lissa sehr viel Zeit mit ihren gesellschaftlichen Verpflichtungen und ihrem Freund aufwendet hat Rose Zeit sich über ihre eigenen Probleme den Kopf zu zerbrechen. Noch immer ist sie völlig verschossen in Dimitri der allerdings erklärt hat dass sowohl der Altersunterschied als auch die Tatsache dass beide Lissas Wächter sein würden ein Problem für eine Beziehung zwischen ihnen darstellen würde. Rose beschließt sich ihrem besten Freund Mason zuzuwenden. Dann überschlagen sich allerdings die Ereignisse. Immer mehr Vampire werden getötet und man beginnt sich Sorgen zu machen wie man die Königsfamilien vor den Angriffen schützen will. Ein paar junge Vampire und übermütige zukünftige Wächter machen sich auf den Weg selbst ein paar böse Vampire zu töten. Keine gute Idee ...
Sehr spannende Fortsetzung der "Blutschwestern". Man erfährt in diesem Teil einiges mehr über Rose und ihre Mutter. Ausgezeichnet vorgelesen, interessante Geschichte.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Frostnacht

  • Mythos Academy 5
  • Autor: Jennifer Estep
  • Sprecher: Ann Vielhaben
  • Spieldauer: 9 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 565
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 534
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 532

Gerade als es scheint, das Leben an der Mythos Academy könne nicht mehr gefährlicher werden, schlagen die Schnitter des Chaos erneut zu. Denn während Gwens Schicht in der Bibliothek der Altertümer wird ein Giftattentat auf sie verübt. Sie selbst kommt haarscharf mit dem Leben davon, während der oberste Bibliothekar Nickamedes mit dem Tod ringt.

  • 5 out of 5 stars
  • ...es geht weiter!

  • Von Mivida Am hilfreichsten 27.09.2015

Von Giftattacken und Greifen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.09.2016

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Gwen ist traurig weil Logan beschlossen hat bis auf Weiteres die Mythos Akademie zu verlassen um mit den Geschehnissen beim Konzert zurecht zu kommen. Der Alltag nimmt seinen Lauf bis fälschlicherweise der Bibliothekar an ihrer Stelle vergiftet wird. Da es sich, natürlich, um eine mythologische Zauberpflanze handelt braucht es auch ein mythologisches seltenes Zauberkraut um die Vergiftung zu beseitigen. Gwen und ihre Freunde machen sich auf den Weg in die Rocky Mountains denn nur da soll das Gegenmittel in einer mystischen Ruine wachsen. Natürlich versuchen die Schnitter wieder ihren Plan zu vereiteln und auch neue Familienmitglieder tauchen vor Ort auf.
Mir gefällt dieser Teil mit am Besten. Es wird sich nicht ganz so dramatisch in Selbstmitleid gesuhlt. Ansonsten eine ordentliche kurzweilige Geschichte mit bekannten und neuen Figuren.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich