PROFIL

Carolin

  • 3
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 31
  • Bewertungen
  • Der Schatten des Galiläers

  • Autor: Gerd Theißen
  • Sprecher: Timo Berndt, Frerk Brockmeyer, Max Michels, und andere
  • Spieldauer: 1 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 21
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 17
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 17

Gerd Theißen erzählt von Jesus und seiner Zeit. Die Rahmenhandlung ist fiktiv: Ein junger Jude, Andreas, wird von Pilatus dazu erpresst, Material über neue religiöse Bewegungen in Palästina zu sammeln. Dabei stößt er auf Jesus und reist ihm hinterher. Aus Berichten über Jesus rekonstruiert er dessen Leben. Ein fesselndes Hörspiel, in dem Verkündigung und Geschick Jesu aus der Perspektive eines jüdischen Zeitgenossen erzählt und im Rahmen der religiösen und sozialen Welt des Judentums verständlich gemacht werden.

  • 4 out of 5 stars
  • Ein Hörspiel, das zur Zeit Jesu spielt<br />

  • Von Carolin Am hilfreichsten 27.03.2018

Ein Hörspiel, das zur Zeit Jesu spielt<br />

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.03.2018

interessant und mit fundiertem Hintergrund geschrieben, zeigt es den historischen Jesus auf eine sehr sympathische Weise. Hätte gern länger sein dürfen!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • It Ain't So Awful, Falafel

  • Autor: Firoozeh Dumas
  • Sprecher: Firoozeh Dumas
  • Spieldauer: 6 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 5
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 4

Zomorod (Cindy) Yousefzadeh is the new kid on the block...for the fourth time. California's Newport Beach is her family's latest perch, and she's determined to shuck her brainy loner persona and start afresh with a new Brady Bunch name - Cindy. It's the late 1970s, and fitting in becomes more difficult as Iran makes US headlines with protests, revolution, and finally the taking of American hostages. Even mood rings and puka shell necklaces can't distract Cindy from the anti-Iran sentiments that creep way too close to home.

  • 5 out of 5 stars
  • Klasse Buch, wunderbar gelesen!

  • Von Carolin Am hilfreichsten 01.01.2018

Klasse Buch, wunderbar gelesen!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.01.2018

Nachdem ich begeistert die ersten beiden Bücher der Autorin gehört habe, war ich ganz begeistert, dass es ein neues Buch von ihr gibt. Zuerst erschien es mir wie eine Kopie der anderen beiden Bücher, nur dass die Erzählerin einen anderen Namen und keine Brüder hat. Aber schnell wurde deutlich, dass hier die Betonung darauf liegt, wie die Heranwachsende Erzählerin ihre iranische Herkunft in Kalifornien,USA erlebt. Die Geschichte spielt vor und während der Zeit der iranischen Revolution und die Erzählerin erlebt , wie ihre Mitmenschen zuerst nicht wissen, wo Iran liegt und ihr regelmäßig die Frage gestellt wird, ob man dort auf Kamelen reitet. Dann erlebt sie, wie der Iran aufgrund der Revolution
in die Weltöffentlichkeit rückt, und dann, wie die Geiselnahme von Teheran sie und ihre Familie in Angst und Verzweiflung bringt und sie zum Ziel von Hass anderer werden lässt. Gleichzeitig erlebt sie eine große Solidarität und echte Freundschaft.
Ein wunderbares Buch, nicht nur für Jugendliche.
Die Autorin liest das Buch selbst und hat eine sehr schöne und klare Sprache. Ich kann es jedem empfehlen!


  • Fremdes Land Amerika

  • Warum wir unser Verhältnis zu den USA neu bewerten müssen
  • Autor: Ingo Zamperoni
  • Sprecher: Ingo Zamperoni
  • Spieldauer: 4 Std. und 49 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 49
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 47
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 47

Ingo Zamperoni war stets fasziniert von den USA. Er ist es heute noch - nun aber mit einem nüchternen Blick auf die Realitäten des Landes. Trotz aller Missklänge und Differenzen, haben die deutsch-amerikanischen Beziehungen nach wie vor zentrale Bedeutung für die Zukunft unseres Landes. Denn die großen Herausforderungen durch Terror, Kriege, Flucht und Finanzkrisen können Deutschland und Amerika nur gemeinsam meistern - egal, ob mit Hillary Clinton oder einem anderen US-Präsidenten.

  • 4 out of 5 stars
  • Leider nur 4 Sterne, da "gekürzt"

  • Von Carolin Am hilfreichsten 01.01.2017

Leider nur 4 Sterne, da "gekürzt"

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.01.2017

Klasse Buch, interessantes Thema, sprachlich hervorragend und toll gelesen. Aber warum gekürzt?! Ich hätte gern alles gehört. Und hätte dafür auch durchaus Zeit gehabt. Trotz meiner Kritik: Empfehlenswert!

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich