PROFIL

Dodo

  • 46
  • Rezensionen
  • 59
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 48
  • Bewertungen
  • Das letzte Plädoyer

  • Autor: Jeffrey Archer
  • Sprecher: Maximilian Laprell
  • Spieldauer: 18 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 1.874
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.778
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.769

Hätte Danny Cartwright seiner Freundin Beth den Heiratsantrag nur einen Tag früher oder später gemacht, wäre er nicht verhaftet und wegen Mordes an seinem besten Freund angeklagt worden. Vor Gericht steht die Aussage des unschuldigen Mechanikers aus dem Londoner East End gegen die Aussagen von vier Gentlemen. Schnell wird klar, dass Dannys Version der Geschichte die Geschworenen nicht überzeugt: Er wird zu 22 Jahren Haft verurteilt. Die wahren Schuldigen kommen davon. Vorerst - denn alle vier unterschätzen Dannys Entschlossenheit zur Rache: Er kämpft für eine Gerechtigkeit, die die skrupellosen Täter das Fürchten lehren wird.

  • 5 out of 5 stars
  • Fesselnd

  • Von Monika Am hilfreichsten 05.01.2019

Grandios gemacht!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.03.2019

Ich war im ersten Moment hin-und hergerissen, dieses Hörbuch zu kaufen, da es nicht der altbekannte Sprecher der Jeffrey Archer Bücher ist.
Aber im Nachhinein absolut unbegründet!
Denn auch er hat mich direkt mit hinein gezogen in die Geschichte...ganz toll hat mir die Stimme gefallen, mit der er jeden einzelnen interpretierte...ganz toll!
Auch hier wieder eine Geschichte eines jungen Mannes, der ehrgeizig und zielstrebig seinen Weg geht und sich nicht durch Niederlagen beeindrucken lässt!
Immerzu werden dem Protagonisten Steine in den Weg gelegt und man denkt immer, oh nein, nicht das noch.
Auch entwich mir wieder des öfteren ein, Nein, Sch...oder Gott sei Dank!
Letztendlich ist es eine Geschichte, in die man eintaucht und man möchte immer weiter und weiter hören und ist traurig, wenn es vorbei ist.
Im Zwischenteil war ich, aufgrund der vielen negativen Einflüsse, versucht, nicht mehr weiter zu hören, weil ich mich so aufgeregt habe...aber ich sage nur: Durchhalten!

  • Triumph und Fall

  • Autor: Jeffrey Archer
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 23 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 951
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 893
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 889

Im Londoner East End verkauft der junge Charlie Trumper Obst und Gemüse auf der Straße. In sehr ärmlichen Verhältnissen lebend, träumt er davon, einmal das größte Kaufhaus der Welt zu besitzen. Aber die Zeiten sind hart, und der Erste Weltkrieg reißt Charlie zunächst aus seinen Träumen. Doch auch die schlimmsten Feinde und Tragödien können ihn nicht aufhalten... Nach der Kain und Abel-Trilogie leiht Richard Barenberg auch "Triumph und Fall" wieder seine warme und charismatische Stimme.

  • 5 out of 5 stars
  • Jeffrey Archer ist einfach zuverlässig

  • Von Ute Am hilfreichsten 21.01.2019

Perfekt!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.03.2019

Die Entscheidung viel mir leicht, wieder zu Jeffrey Archer zu greifen und meinem absoluten Lieblingssprecher!
Die Geschichte baut sich wieder wunderbar auf, hat viele Momente, in denen man leise vor sich hinsagt, "echt jetzt", "oh ja" oder "nein"...

Kurzum, die Story zog mich wieder sofort in ihren Bann.
Es ist zwar immer ähnlich in den Büchern von Jeffrey Archer, aber alle haben sie auch ihre traurigen Momente und es gibt nicht immer nur positives.

Etwas verwirrend könnte es für andere sein, dass die Geschichte, mehr oder weniger gleich, von verschiedenen Protagonisten erzählt wird. Wenn die eine Person fertig ist, beginnt es aus der Sicht eines anderen...und so schiebt sich die Geschichte immer weiter und weiter.
Ich mag es, weil man so auch die Empfindungen der einzelnen nachempfinden kann und seinen "Lieblingsprotagonisten" findet.

Für alle die Jeffrey Archer und Richard Barenberg lieben, ein absolutes Muss!

  • Die Mondschwester

  • Die sieben Schwestern 5
  • Autor: Lucinda Riley
  • Sprecher: Katja Hirsch, Oliver Siebeck, Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 20 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.964
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.831
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.824

Tiggy d'Aplièse hatte schon als Kind eine innige Beziehung zu Tieren. Als die junge Zoologin das Angebot von Charlie Kinnaird erhält, auf seinem Anwesen in den schottischen Highlands Wildkatzen zu betreuen, zögert sie nicht lange. Dort trifft sie auf Chilly, einen weisen, alten Zigeuner aus Andalusien - eine schicksalhafte Begegnung. Denn er hilft Tiggy, das Geheimnis ihrer Herkunft zu lüften. Sie reist nach Granada, wo sie dem glamourösen Lebensweg ihrer Großmutter Lucia folgt, einer berühmten Flamenco-Tänzerin. Und Tiggy versteht endlich, welch großes Geschenk ihr zur Stunde ihrer Geburt zuteil wurde.

  • 4 out of 5 stars
  • die Geschichte hat mich gepackt

  • Von Anja Marquardt Am hilfreichsten 05.12.2018

Leider der schwächste Teil!

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.03.2019

Die Geschichte hat mich überhaupt nicht erreicht.
Es gibt keine Höhepunkte und keine Spannung.
Schade, ich hatte mich so auf die Fortsetzung gefreut, aber diese hier hat mich enttäuscht!

  • Die andere Schwester

  • Autor: Kristin Hannah
  • Sprecher: Cornelia Dörr
  • Spieldauer: 14 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 585
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 544
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 542

Seit Jahren haben die Schwestern Claire und Meghann kaum Kontakt. Dann möchte Claire einen Mann heiraten, in den sie sich auf den ersten Blick verliebt hat. Davor will sie die ältere Meg unbedingt bewahren - ist sie doch selbst zu oft enttäuscht worden, als dass sie noch an Liebe glauben könnte. Ausgerechnet jetzt lernt Meg jemanden kennen, der es wert wäre, ihre Angst vor Nähe zu überwinden. Doch dann droht den Schwestern ein erneuter Verlust.

  • 4 out of 5 stars
  • Berührend und hörenswert!

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 10.06.2018

Leider langweilig...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.03.2019

Leider kommt dieses Hörbuch nicht im geringsten an "Die Nachtigall" heran.
Die Geschichte tröpfelt so dahin.
Ich habe es abgebrochen und nicht zu Ende gehört.

  • Racheherbst

  • Walter Pulaski 2
  • Autor: Andreas Gruber
  • Sprecher: Achim Buch
  • Spieldauer: 13 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.973
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.606
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.592

Unter einer Leipziger Brücke wird die verstümmelte Leiche einer jungen Frau angespült. Walter Pulaski, zynischer Ermittler bei der Polizei, merkt schnell, dass der Mord an der Prostituierten Natalie bei seinen Kollegen nicht die höchste Priorität genießt. Er recherchiert auf eigene Faust - an seiner Seite Natalies Mutter Mikaela, die um jeden Preis den Tod ihrer Tochter rächen will. Gemeinsam stoßen sie auf die blutige Fährte eines Serienmörders, die sich über Prag und Passau bis nach Wien zieht.

  • 5 out of 5 stars
  • ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

  • Von QonoS Am hilfreichsten 17.07.2016

Wieder hörenswert

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.11.2018

Das eine Buch fertig und das nächste geladen...so sehr hat mich Walter Pulaski schon in seinen Bann gezogen.
Auch diese Geschichte wieder einfallsreich, eigenständig und ein Hörgenuss!

  • Rachesommer

  • Walter Pulaski 1
  • Autor: Andreas Gruber
  • Sprecher: Achim Buch
  • Spieldauer: 10 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.489
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.217
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.213

Wien. Vier wohlhabende Männer im besten Alter sterben innerhalb kürzester Zeit unter ähnlichen Umständen. Und nur die Anwältin Evelyn Meyers glaubt nicht an Zufall... Mehrere Jugendliche, allesamt Insassen psychiatrischer Kliniken, sollen Selbstmord begangen haben. Kommissar Pulaskis Misstrauen ist geweckt, er beginnt zu ermitteln. Seine Nachforschungen bringen ihn mit Evelyn zusammen, und ihre gemeinsame Spur führt sie bis zur Nordsee.

  • 5 out of 5 stars
  • Gruber - grandioser Thriller Garant

  • Von Andreas Am hilfreichsten 14.12.2016

Unterhaltsam und spannend!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.11.2018

Andreas Gruber sagte mir eigentlich nichts und ich bin nur durch das "Querlesen" auf ihn gestossen, aber er hat mich nicht enttäuscht.
Die Geschichte hat mich sehr schnell in ihren Bann gezogen...die Verstrickungen der beiden "Ermittler" interessant verpackt.
Hier fliessen eine tolle Story, sympathische Protagonisten und ein sehr angenehmer Sprecher ineinander und heraus kommt ein hörenswerter Krimi!

  • Abels Tochter

  • Kain und Abel 2
  • Autor: Jeffrey Archer
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 16 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 986
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 923
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 921

Der Gigantenkampf zwischen Abel Rosnovski und seinem Feind William Lowell Kane, den Jeffrey Archer in "Kain und Abel" schilderte, setzt sich in der nächsten Generation fort. Florentyna, die Tochter Abels, des legendären "Chicago-Barons", ist bildschön, hochbegabt, ehrgeizig und die Erbin einer der größten Hotelketten der Welt. Wie ihr Vater geht sie ihren eigenen Weg mit eisernem Willen. Abel liebt sie abgöttisch, und sie vergöttert ihn - aber Florentyna begeht eine Todsünde: sie liebt und heiratet den Sohn seines Todfeindes.

  • 3 out of 5 stars
  • Leider eine langatmige Wiederholung der ersten Geschichte:((

  • Von Angelika Jarolim Am hilfreichsten 20.04.2018

Nach dem 1. Teil etwas abgeflacht

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.06.2018

Obwohl es an den 1.Teil nicht ganz herankommt, ist auch der 2.Band hörenswert...insofern einen die Geschichte interessiert.
Der Sprecher nimmt den Hörer wieder mit auf eine wunderbare Reise.
Am Anfang war ich etwas verwirrt, aufgrund der Erzählweise, aber da findet man sich recht schnell herein.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Kain und Abel

  • Kain und Abel 1
  • Autor: Jeffrey Archer
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 19 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.047
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.866
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.850

Zwei Leben - ein Schicksal Die vielleicht beliebteste Trilogie von Jeffrey Archer: vom Autor so überarbeitet, wie sie in seiner Vision schon immer hätte sein sollen. Nach russischer Kriegsgefangenschaft gelangt Abel Rosnovski, unehelicher Sohn eines polnischen Adligen, mit einem Auswandererschiff nach Amerika. Dort arbeitet er sich zum Hotelmanager hoch. Sein Schicksal kreuzt sich dramatisch mit dem von William Lowell Kane, Erbe eines gigantischen Vermögens, der zum Bankpräsidenten werden soll.

  • 5 out of 5 stars
  • Auch zwischendurch ein Genuss

  • Von Graf-Zoufal Am hilfreichsten 15.01.2018

Super gemacht Herr Archer!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.06.2018

Ich liebe die Bücher von Jeffrey Archer, und dieses hier ist wieder sensationell!
Die Geschichte und der wahnsinnig gute Sprecher versuchen den Hörer immer wieder aufs Neue in seinen Bann zu ziehen.

Tolles Buch...tolle Story!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mein Herz in zwei Welten

  • Lou Clarke 3
  • Autor: Jojo Moyes
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 15 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 6.761
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.271
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.242

"Trag deine Ringelstrumpfhosen mit Stolz. Führe ein unerschrockenes Leben. Fordere dich heraus. Lebe einfach." Diese Sätze hatte Will Traynor Louisa Clark mit auf den Weg gegeben. Doch nach seinem Tod brach eine Welt für sie zusammen. Nun ist sie endlich bereit, Wills Worten zu folgen: In New York wagt Lou den Neuanfang. Doch ein Teil ihres Herzens ist in England zurückgeblieben: bei ihrer Familie und vor allem bei Sam, dem Mann, der sie auffing, als sie fiel.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr schöne Fortsetzung

  • Von B. Tam Am hilfreichsten 05.03.2018

Leider nicht mein Fall...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.06.2018

Den 1.Teil habe ich geliebt...den 2. schon weniger und leider habe ich zum 3.Teil überhaupt keinen Zugang gefunden.
Schade...die Sprecherin war super und weil ich generell JoJo Moyes sehr mag, gibt es immerhin 3 Sterne!

  • Karolinas Töchter

  • Autor: Ronald H. Balson
  • Sprecher: Peter Weiß
  • Spieldauer: 12 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.943
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.817
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.822

Aus Verzweiflung gab sie einst ein Versprechen. Nun ist es an der Zeit, es zu erfüllen und zwei verlorene Töchter zu finden. Die hochbetagte Lena Woodward will ein Versprechen erfüllen, das sie ihrer Freundin Karolina vor langer Zeit gab - mehr als ein halbes Jahrhundert zuvor. Mit Hilfe einer Anwältin begibt sich Lena auf die Suche nach den Zwillingstöchtern ihrer Freundin, die seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs verschwunden sind. Doch es kommen Zweifel an ihrer Geschichte auf, und aus Sorge um seine Mutter versucht ihr Sohn Arthur, sie zu bremsen.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannung bis zuletzt<br />

  • Von asterix23 Am hilfreichsten 19.12.2017

Suchtpotenzial

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.10.2017

Ich hatte es eigentlich nicht für möglich gehalten, dass ich ein Hörbuch finde, welches noch besser ist, als &quot;Honigtot&quot; ...aber...&quot;Karolinas Töchter&quot; hat absolutes Suchtpotenzial.

Der Erzähler nimmt einen sofort mit auf diese Reise und erzählt diese Geschichte so glaubwürdig, dass ich nicht aufhören konnte und jede freie Minute weitergehört habe.

Ich habe mitgelitten, mir liefen teilweise die Tränen und ich habe mich für die Protagonisten gefreut und mit ihnen ihre Ängste ausgestanden.
Ich war schon lange nicht mehr so nah an einem Buch, wie es hier der Fall war!

Bravo und Respekt!

9 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich