PROFIL

Frank O.

  • 4
  • Rezensionen
  • 5
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 6
  • Bewertungen
  • Bretonische Flut

  • Kommissar Dupin 5
  • Autor: Jean-Luc Bannalec
  • Sprecher: Gerd Wameling
  • Spieldauer: 12 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.436
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.357
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.348

Am Tag nach der keltischen Sommersonnenwende steht Kommissar Dupin bis zu den Knöcheln in Fischabfällen. In der Auktionshalle von Douarnenez liegt die Leiche einer Fischerin. Schnell klärt sich: Die junge Frau stammte von der Île de Sein. Hier kämpfte sie gegen die Zerstörung der Meere und mächtige Hochseepiraten. Noch am selben Morgen erreicht Dupin ein weiterer Hilferuf. Eine zweite Leiche wurde auf der Insel entdeckt. Nie wieder wollte Dupin auf dem Meer ermitteln, doch nun bleibt ihm nichts anderes übrig.

  • 5 out of 5 stars
  • Breizh ma bro!

  • Von Le Seigneur Am hilfreichsten 24.02.2017

Wunderbar. Typisch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.09.2016

Dupin.
Genauso gefällig, amüsant und informativ wie die ersten vier Teile.
Man spürt den Charme der Bretagne regelrecht.
Auch wenn ich verstehen kann wenn manchem es zuviel Geschichte und Anekdoten über die bretonische Vergangenheit ist, ich finde es super gut.

  • Bretonischer Stolz

  • Kommissar Dupin 4
  • Autor: Jean-Luc Bannalec
  • Sprecher: Gerd Wameling
  • Spieldauer: 10 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.559
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.432
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.440

Am malerischen Fluss Belon, dort, wo die weltberühmten Austern gezüchtet werden, zwischen Klippen, Zauberwäldern und dem Atlantik, entdeckt eine eigensinnige alte Filmdiva kurz vor Ostern die Leiche eines Mannes. Nur wenig später erreicht Kommissar Dupin ein Anruf aus den sagenumwobenen Hügeln der Monts d'Arrée, um die sich Legenden von Feen und dem Teufel ranken. Auch dort wurde ein Toter gefunden. Doch niemand kennt seine Identität. Als sich herausstellt, dass die Spuren zu keltischen Brudervölkern, einer Sandraub-Mafia und rätselhaften Druiden-Kulten führen, ahnt der Kommissar: Dies wird sein aberwitzigster Fall.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderbar

  • Von Heidi Am hilfreichsten 22.08.2015

Wunderbar

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.11.2015

Eine Reise in die Bretagne. Sehr unterhaltsam. Sicher kein typischer Krimi der auf Spannung setzt, dafür auf die Welt der Bretonen.

  • Der Anschlag

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 32 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 7.303
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.825
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.810

Am 22. November 1963 fielen in Dallas, Texas, drei Schüsse. John F. Kennedy starb, und die Welt veränderte sich für immer. Wenn man das Geschehene ungeschehen machen könnte - wären die Folgen es wert? Jake Epping kann in die Vergangenheit zurückkehren und will den Anschlag verhindern. Jake Epping lebt ein normales Leben, bis sein Freund Al ihm ein großes Geheimnis enthüllt: Er kennt ein Portal, das ins Jahr 1958 führt. Und Al gewinnt ihn für eine wahnsinnige Mission.

  • 5 out of 5 stars
  • Das Beste vom Besten!!!!

  • Von GeheimerGarten Am hilfreichsten 14.02.2012

Genial

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.12.2014

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Ich kann dieses Hörbuch nur jedem empfehlen.

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Es gibt viele Wendungen und viele einzelne Geschichten in Buch. Das macht das ganze sehr abwechslungsreich und Unterhaltsam. Es gibt, bis auf die offensichtlich "schlechten" Menschen nur Sympatische von denen jeder mehr oder weniger seine, vom Leben geschriebene Geschichte hat. Manchmal ist es schon fast zu unglaubwürdig wie harmonisch die Hauptfiguren miteinander umgehen, aber das macht es so liebenswert.

Hat Ihnen David Nathan an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

David Nathan, die perfekte Stimme für fast alle Hörbücher, aber hier wäre perfekt eine echte Untertreibung. Er schafft es jeder Figur jederzeit die richtige Stimme und Tonlage zu vermitteln und man könnte oft nicht meinen, es handelt sich hier nur um einen Sprecher.Ich kann mich hier nur symbolisch vor Ihnen verbeugen, Hut ab vor dieser Leistung Herr Nathan.

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

King kann auch Liebesgeschichten schreiben. Hier ist der Beweis.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Grandios geschrieben von Mr. King, grandios erzählt von Herrn Nathan. In meiner noch jungen Höchbuchlaufbahn das Beste was ich bisher gehört habe.

  • Glashaus: Die komplette 1. Staffel

  • Autor: Christian Gailus
  • Sprecher: Dominic Raacke, Felicitas Woll, Stefan Kaminski, und andere
  • Spieldauer: 11 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.364
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.182
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.182

Im Netz tobt ein Krieg. Während die deutsche Bevölkerung noch glaubt, dass das Internet hauptsächlich aus sozialen Netzwerken, Videospielen und Einkäufen besteht, liefern sich Regierungen, globale Konzerne, Hacker sowie das organisierte Verbrechen erbitterte Schlachten über die Vormacht im Cyberspace. Allen voran: Godspeed, eine nebulöse Internet-Erscheinung, die sich durch spektakuläre Cyber-Hacks einen Namen macht.

  • 5 out of 5 stars
  • Großartige Unterhaltung. Top Kopfkino

  • Von Daniela Am hilfreichsten 21.11.2014

Sehr unterhaltsam gemacht

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.12.2014

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Glashaus: Die komplette 1. Staffel besonders unterhaltsam gemacht?

Man hat sich gefühlt wie in einem Kinofilm, nur eben ohne Bild. Könnte dar Stoff für einen Hollywood Film sein. Es kracht an allen Ecken und Enden und ein bischen Sex dazu. Genau wie in Hollywood Action Filmen ist vieles total überzogen und manche Wendungen sind nicht nachvollziehbar, aber bei so einem Stoff ist das auch eher nebensächlich.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Durch das offene Ende ist klar, es wird einen 2. Teil geben müssen. Nur sollte es nicht zu lange dauern, sonst sind viele Details aus dem 1. Teil nicht mehr im Kopf.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich