PROFIL

manuela Püschel

  • 54
  • Rezensionen
  • 10
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 56
  • Bewertungen
  • Minus 18 Grad

  • Ein Fabian-Risk-Krimi 3
  • Autor: Stefan Ahnhem
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 15 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.194
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.132
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.132

In Helsingborg an der schwedischen Westküste wird ein Auto aus dem Hafenbecken geborgen. Eigentlich wäre der Fall klar: ein Unfall. Doch bei der Obduktion stellt sich heraus, dass der Fahrer schon lange tot war, als das Auto ins Wasser stürzte. Kommissar Fabian Risk und seine Kollegen untersuchen den mysteriösen Todesfall. Jemand glaubt, den Toten erst letzte Woche gesehen zu haben. Wie ist das möglich? Risk hat einen Verdacht, aber der ist so absurd, dass er ihn zunächst selbst nicht glauben will.

  • 4 out of 5 stars
  • Die Abgründe der Menschen...

  • Von Andrea B. Am hilfreichsten 23.02.2017

Für Krimifans unterhaltsam

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.05.2019

Guter Krimi wenn auch ein wenig vorhersehbar.
Die Nebenhandlung um die Familie von Fabian Risk ist mir persönlich zu anstrengend. Bei der Ehe merkt man Gleich das diese eigentlich bereits gescheitert ist.
Das seine Familie zerbricht merkt Fabian aber das scheint egal denn immer wieder zieht er die Arbeit seiner Familie vor.

  • Und morgen du

  • Ein Fabian-Risk-Krimi 1
  • Autor: Stefan Ahnhem
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 15 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.627
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.550
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.548

Kommissar Fabian Risk kehrt nach Jahren in Stockholm zurück in seine beschauliche Heimatstadt Helsingborg. Doch bevor er und seine Frau die Umzugskisten öffnen können, bitten ihn seine neuen Kollegen in einem Mordfall um Hilfe. Ein Mann wurde geradezu hingerichtet, seine Hände abgehackt. Risk kennt das Opfer. Und das ist erst der Beginn einer brutalen Mordserie. Bald taucht der nächste Tote auf. Auch diesmal grausam verstummelt. Alle Opfer gingen in Risks Klasse. Ein alter Schulfreund nach dem anderen stirbt.

  • 5 out of 5 stars
  • Achtung! Erst Herzsammler hören!

  • Von Literaturfan Am hilfreichsten 13.01.2016

Unglaublich einfallsreich und ein bisschen brutal

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.05.2019

Kann man tatsächlich so unscheinbar sein, dass man das man übersehen wird und einfach nicht existiert. Kann einem dieses Gefühl in den Wahnsinn treiben und jemanden zu einem Massenmörder werden lassen.
Unglaubliche Geschichte die spannens und fesseln erzählt ist, auch wenn man einen Moment benötigt um sich mit den schwedischen Namen zurecht zu finden. Die Rollen von Fabian und seiner Familie kann ich noch nicht sagen nicht ein ordnen, ich weiss noch nicht ob mich diese eher zerrüttete ehe an der krampfhaft festgehalten wird in der Geschichte stört.

  • Lazarus

  • Joona Linna 7
  • Autor: Lars Kepler
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 15 Std. und 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.361
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.302
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.301

Hat Jurek Walter überlebt? Der gefährlichste Serienmörder Schwedens wurde vor Jahren für tot erklärt. Er war bei einem dramatischen Polizeieinsatz von mehreren Kugeln getroffen in den Fluss gestürzt. Seine Leiche wurde jedoch niemals gefunden. Als nun der Schädel von Joona Linnas toter Ehefrau in der Wohnung eines Grabschänders entdeckt und eine perfide Mordserie aus ganz Europa gemeldet wird, ahnt Joona Linna das Unvorstellbare: Der Albtraum ist nicht zu Ende, und der grausame Serienmörder droht, alle lebendig zu begraben, die Joona lieb sind.

  • 5 out of 5 stars
  • sehr brutal, extrem spannend

  • Von reusch Am hilfreichsten 05.03.2019

Spannend und fesselnd aber es nimmt kein Ende

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.05.2019

Spannende Geschichte über eine ganz spezielle Beziehung zwischen serienmorder und Polizei bzw. Polizist.
Nur tun einem die Polizei und ihre Ermittler unsagbar leid, sie haben die Arbeit und einer nach dem anderen wird mit fast spielerisch Leichtigkeit ermordet. Alle Freunde und verbündete von Joona Linna werden Opfer und man merkt das das nicht spurlos an ihm vorbei geht. Das Ende ist unerwartet und ein wenig langweilig weil man als Hörer das Gefühl bekommt alles beginnt von vorn.

  • Blutdämmerung

  • Martin Abel 2
  • Autor: Rainer Löffler
  • Sprecher: Martin Umbach
  • Spieldauer: 12 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 567
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 524
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 525

Niemand kann sich so gut in die Gedanken von Mördern hineinversetzen wie der Stuttgarter Fallanalytiker Abel. Erneut wird er deshalb nach Köln gerufen. Taucher haben dort Leichen im See entdeckt - junge Frauen, gekleidet wie für eine Hochzeit. Mit verstörenden Details, die niemals publik werden dürfen. Schon bald verschwindet ein weiteres Mädchen.

  • 3 out of 5 stars
  • Durchschnittlich

  • Von Heiko Rupprich Am hilfreichsten 31.05.2016

Der Täter ist schnell identifiziert.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.04.2019

Gute Geschichte obwohl der Täter für meinen Geschmack zu schnell zu früh erkannt wird.
Auch Abel ist für meinen Geschmack zu frustriert und unzufrieden in seinem Job. Manchmal möchte man ihm einfach nur sagen dann geh doch in Rente, wenn das alles so schrecklich ist.

  • Abgeschlagen

  • Die Paul Herzfeld-Reihe 1
  • Autor: Michael Tsokos
  • Sprecher: Wolfgang Wagner
  • Spieldauer: 12 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 583
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 553
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 547

Rechtsmediziner Paul Herzfeld ist irritiert, als sich sein Vorgesetzter, Prof. Schneider, bei der Obduktion einer zerstückelten Frauenleiche überraschend schnell auf eine Machete als Tatwaffe festlegt. Auch der Sektionsassistent wirkt ungewöhnlich nervös und fahrig. Und tatsächlich taucht kurz darauf das blutverschmierte Mordwerkzeug in einer Kieler Parkanlage auf: eine kunstvoll verzierte Machete. Von den Medien wird Schneider sofort als rechtsmedizinisches Genie gefeiert, sein Aufstieg zum Direktor der Kieler Rechtsmedizin scheint reine Formsache.

  • 4 out of 5 stars
  • teilweise schwer reinzufinden

  • Von Nicole Bayer Am hilfreichsten 08.04.2019

Leicht zu durchschauen, aber trotzdem unterhaltsam

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.03.2019

An bestimmten Stellen möchte msnde Figuren zurufen, wo die Waffe liegt oder bleib bei deiner Verlobte sie braucht dich mehr. Hauptpersonen sind spannend im Charakter auch wenn man sehr schnell begreift wer der Mörder ist...

  • Der Augenjäger

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 10 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.331
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.163
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.150

Dr. Suker ist einer der besten Augenchirurgen der Welt. Und Psychopath. Tagsüber führt er die kompliziertesten Operationen am menschlichen Auge durch. Nachts widmet er sich besonderen Patientinnen: Frauen, denen er im wahrsten Sinne des Wortes die Augen öffnet. Denn bevor er sie vergewaltigt, entfernt er ihnen sorgfältig die Augenlider.

  • 5 out of 5 stars
  • Der Augenjäger - Spannung pur...

  • Von Andrea - Buechereule.de Am hilfreichsten 21.09.2011

Auch beim zweiten Mal fesselnd und sehr traurig.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.03.2019

Ich bin Wiederholungstäter und ich habe es nicht bereut. Die Stelle als tomtom fast ertrinkt macht mich unendlich traurig als Hundebesitzer. Schade das das Ende sehr düster ist und es erstaunlich ist das der Protagonist weitermachen möchte oder nur wegen seinem Sohn muss.

  • Das Haus der Mädchen

  • Autor: Andreas Winkelmann
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 9 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 767
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 722
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 720

Schweig, um zu leben. Leni kommt nach Hamburg, um dort ein Praktikum zu machen. Über eine Zimmervermittlung mietet sie sich in einer Villa am Kanal ein. Schnell freundet sie sich mit ihrer Zimmernachbarin an - aber die ist am nächsten Morgen spurlos verschwunden. Weil ihr das merkwürdig vorkommt, sucht sie nach ihr. Freddy Förster, früher erfolgreicher Geschäftsmann, ist inzwischen auf der Straße gelandet. Zufällig beobachtet er, wie jemand einen Mann am Steuer seines Autos erschießt. Um nicht zum nächsten Opfer zu werden, sucht er den Mörder.

  • 3 out of 5 stars
  • Für einen Winkelmann enttäuschend

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 28.02.2019

Bis zum Ende spannend.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.02.2019

Sehr gut geschrieben, grandios gesprochen. Bis zum Ende spannend und undurchsichtig. Immer wenn man denkt das man das killerpaar identifiziert hat stellt sicher heraus das es so nicht ist.
Auch wenn das happy end ein wenig abrupt kam.

  • Monster 1983: Die komplette 3. Staffel

  • Autor: Ivar Leon Menger, Anette Strohmeyer, Raimon Weber
  • Sprecher: David Nathan, Luise Helm, Simon Jäger, und andere
  • Spieldauer: 11 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 4.109
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.964
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.945

Amy ist zurück in Harmony Bay - und mit ihr das Monster. Cody weiß, dass seine kleine Tochter eine Gefahr für die gesamte Stadt darstellt, und trotzdem kann er es nicht zulassen, dass irgendjemand ihr etwas antut. Eine echte Zerreisprobe bahnt sich an. Als sich unter den Einwohnern der kleinen Küstenstadt ein merkwürdiges Virus verbreitet, das die Betroffenen unkontrollierbar macht, scheint der Nachtmahr allerdings nicht mehr die einzige Gefahr zu sein. Sheriff Landers muss handeln, um seine Stadt zu retten - und trifft dabei eine folgenschwere Entscheidung...

  • 5 out of 5 stars
  • Schade, dass es vorbei ist. Einfach genial!

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 03.11.2017

Wahnsinn

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.01.2019

Ich bin ja eigentlich kein MysticFan und solche Geschichten von Monstern, Fabelwesen, Bessenen ist eigentlich nicht meins. Jetzt kommt das fette ABER.
Diese Trilogie ist spannend, unterhaltsam, fesselnd und einfach großartig in Szene gesetzt. Das 'who is who' der Synchron-und Hörspiel Szene geben sich ein Stelldichein und lassen den Hörer zu einem Bewohner von Harmony Bay werden. Ich hatte ein wenig Angst das es kein happy end geben würde und alle Bewohner von dem kleinen Küstenort getötet würden, aber diese Angst bestätigte sich zum Glück nicht...

  • Monster 1983: Die komplette 2. Staffel

  • Autor: Ivar Leon Menger, Anette Strohmeyer, Raimon Weber
  • Sprecher: David Nathan, Luise Helm, Simon Jäger, und andere
  • Spieldauer: 9 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 5.593
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.368
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.361

Oregon, 1983 - nach einer grausamen Serie mysteriöser Morde scheint in dem kleinen Küstenstädtchen Harmony Bay endlich wieder Normalität einzukehren. Zumindest, wenn es nach Bürgermeister White geht. Doch Deputy Landers traut dem Frieden nicht, denn zu viele Fragen sind noch immer ungeklärt: Warum und wohin sind Sheriff Cody und seine beiden Kinder verschwunden? Wieso war die Regierung hinter dem Nachtmahr her? Was hat es mit dem ominösen Manila Club auf sich?

  • 5 out of 5 stars
  • Atmosphäre auf einem ganz neuen Level.

  • Von Jan Kettenbach Am hilfreichsten 31.10.2016

Sehr spannend und gut inszeniert

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.01.2019

2. Staffel ist bald noch ein wenig besser, weil alles was man sich selbst mit seinem kriminalistischen Spührsinnn selbst zusammengereimt hat aufgelöst wird. Aber es bleibt ein offenes Ende und viele Fragen blieb trotz allem noch offen und so fiebert man weiter... Wie geht es weiter. Was wird aus harmonybay... Wie viele Leichen wird es noch geben...

  • Monster 1983: Die komplette 1. Staffel

  • Autor: Ivar Leon Menger, Anette Strohmeyer, Raimon Weber
  • Sprecher: David Nathan, Luise Helm, Benjamin Völz, und andere
  • Spieldauer: 10 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.851
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.583
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.557

Oregon, Sommer 1983 - eine Serie mysteriöser Todesfälle rüttelt das Küstenstädtchen Harmony Bay aus seinem friedlichen Schlaf. Sheriff Cody, den es nach dem Tod seiner Frau dorthin verschlagen hat, wird bereits kurz nach seiner Ankunft zur Pflicht gerufen, denn es geschehen merkwürdige Dinge: Ein Gefangenentransport zerschellt an einer Klippe, ein russischer Spion ist wie vom Erdboden verschluckt und es tauchen immer mehr Leichen auf, die merkwürdige Einstiche im Rücken aufweisen.

  • 5 out of 5 stars
  • Das Beste was ich bisher gehört habe! Mehr davon!

  • Von Nicole Am hilfreichsten 05.11.2015

Großartig produziert, klasse Stimmen

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.01.2019

Geschichte ist mir ein wenig zu erdacht. Ich hätte einen klassischen Serienmöder vorgezogen. Aber die Stimme sind unglaublich gut und die Geschichte ist fesselnd und spannend. Geräusche brauch ich nicht unbedingt. Ein klassisches Hörbuch begeistert mich mehr, da auch manche Geräusche einfach nicht gut zu zuordnen sind oder manchmal einfach überflüssig. Schade das die Machenschaften um den MC und das ganze Dorf nicht aufgelöst wurden...
Aber gegen weitere staffeln hab ich nichts.