PROFIL

Sabrina

  • 23
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 29
  • Bewertungen
  • Tintenherz

  • Tintenwelt 1
  • Autor: Cornelia Funke
  • Sprecher: Rainer Strecker
  • Spieldauer: 17 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.468
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.602
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.611

In einer stürmischen Nacht taucht ein unheimlicher Gast bei Meggie und ihrem Vater Mo auf. Am nächsten Morgen reist Mo überstürzt mit Meggie zu ihrer Tante Elinor, die eine wertvolle Bibliothek besitzt. Dort macht Meggie eine überraschende Entdeckung. Und schon bald begreift sie, dass ihr Vater in großer Gefahr schwebt...

  • 3 out of 5 stars
  • Gutes Buch, aber...

  • Von fluegge2009 Am hilfreichsten 06.03.2011

super Leser

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.02.2019

Das beste vorweg, der Leser ist Spitze! Er haucht jeder Figur leben ein und liest einfach super. seiner Stimme zuzuhören ist toll!
zur Geschichte, es fiel mir sehr sehr schwer hineingezogen zu werden. Ich musste immer wieder zurück gehen, weil meine Gedanken abgeschweift sind. Erst zum letzten Drittel war ich in der Geschichte. Obwohl diese übersinnlichen HB mag hat es mich nicht so gefesselt.
Die Personen/Figuren in der Geschichte finde ich allerdings sehr gut getroffen. Die guten sind sehr sympathisch.
Alles im einen es war OK, der Sprecher hat viel gut gemacht. Trotz allem werde ich die Fortsetzung auch hören. die soll ja besser sein ;-)

  • Unter uns nur Wolken

  • Autor: Anna Pfeffer
  • Sprecher: Elmar Börger
  • Spieldauer: 6 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 341
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 319
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 319

Mag die Erinnerung auch gehen, die Liebe bleibt. Tom ist ratlos: Sein Großvater Florian hat Alzheimer und lehnt jede Hilfe ab. Während bei Florian das Gestern verschwindet, sucht Tom im Heute verzweifelt eine Pflegerin. Doch keine will bleiben, denn sobald Tom die Wohnung verlässt, wird der charmante alte Herr zum Ekelpaket. Bis Ani vor der Tür steht. Ohne Wohnung, dafür mit Liebeskummer. Alle Versuche, Ani zu vergraulen, scheitern. Allmählich beginnt Florian sich ihr zu öffnen und gegen das Vergessen anzuerzählen. Vor allem von seiner großen Liebe Greta.

  • 5 out of 5 stars
  • schönea Buch

  • Von Alina Am hilfreichsten 02.01.2019

schön

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.01.2019

Die Geschichte war schön. Es wurde nicht langweilig. Ich habe es fast in eins durchgehört.

Den Sprecher finde ich sehr gewöhnungsbedürftig. Er hat oft eine seltsame Betonung, die an Forest Gump erinnert.

Das Ende fand ein bisschen abrupt.

  • Funkeln der Ewigkeit

  • Götterleuchten 4
  • Autor: Jennifer L. Armentrout
  • Sprecher: Merete Brettschneider
  • Spieldauer: 7 Std. und 42 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 15
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 13
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 13

"Das Kind der Sonne und der neue Gott werden ein neues Zeitalter hervorbringen, und die großen Schöpfer werden einer nach dem anderen fallen." Josie folgt ihrer Bestimmung: die Titanen in ihre Grabkammern zu verbannen. Gestärkt durch die Liebe zu Seth, der zum Gott des Lebens und des Todes aufgestiegen ist, bereitet sich Josie auf die epische Schlacht vor. Doch neben den Titanen lauert eine weitere tödliche Bedrohung auf Josie und ihre Mitstreiter. Bald wird klar: Um diesen Krieg zu gewinnen und das Schicksal der Welt zu entscheiden, muss Josie das größte aller Opfer bringen.

  • 4 out of 5 stars
  • Sehr schön!

  • Von Sabrina Am hilfreichsten 26.01.2019

Sehr schön!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.01.2019

Ich fand die Geschichte sehr schön! Aber die vielen Sexszenen haben mich genervt.
Über Sprecher kann ich nur positives schreiben. Ich höre merete brettschneider sehr gerne, auch schon in anderen HB.
ich habe alle 4 Teile hintereinander schnell weg gehört. Ich fand die Charaktere super sympathisch.
und bis zum Schluss kam immer wieder Überraschungen.

  • Es muss wohl an dir liegen

  • Autor: Mhairi McFarlane
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 13 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.039
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.880
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.877

Am 10. Jahrestag macht Delia ihrem Freund Paul einen Heiratsantrag. Als moderne Frau nimmt man die Dinge schließlich selbst in die Hand. Leider reagiert Paul eher verhalten als begeistert. Er sagt zwar Ja, braucht dann aber erstmal ein Bier. Während er an der Bar die Bestellung abgibt, erhält Delia eine SMS: "Sie hat mir einen Antrag gemacht. Was soll ich nur tun? Können wir uns morgen sehen?" Offensichtlich hat sich Paul nach zehn Jahren Beziehung eine Jüngere gesucht, während Delia dachte, sie wären nun bereit, den nächsten Schritt zu gehen. Diesen geht sie dann kurzentschlossen allein - nämlich raus aus dem gemeinsamen Haus.

  • 3 out of 5 stars
  • Fremdschämen pur

  • Von Sonja Am hilfreichsten 15.02.2016

super!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.09.2018

Ich fand die Geschichte sehr schön. Es ist spritzig und gleichzeitig gefühlvoll geschrieben. Die Sprecherin hat grossartig gelesen. Es wurde für mich nicht langweilig. zum Teil ist die Geschichte vorhersehbar, was es nicht langweilig macht. Ich war leider viel zu schnell am Ende. Ich fand es toll 👍

  • Wie man die Zeit anhält

  • Autor: Matt Haig
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 9 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.659
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.400
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.387

Die erste Regel lautet: Du darfst dich niemals verlieben. Niemals. Tom Hazard ist Geschichtslehrer, ein introvertierter Mann, der ein zurückgezogenes Leben führt. Und er hat ein Geheimnis: Er sieht aus wie 40, ist aber in Wirklichkeit über 400 Jahre alt. Er hat die Elisabethanische Ära in England, die Expeditionen von Captain Cook in der Südsee, Paris der zwanziger Jahre erlebt und alle paar Jahre eine neue Identität angenommen. Aber eines war er immer: einsam.

  • 5 out of 5 stars
  • Bis jetzt das schönste Buch des Jahres

  • Von Florian Am hilfreichsten 24.05.2018

Naja

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.08.2018

Christoph maria Herbst hat fantastisch gelesen und ich habe ihm gerne zugehört.
Die Geschichte konnte mich allerdings nicht so fesseln. es war nicht schlecht aber ich konnte mich emotional nicht so drauf einlassen wie bei anderen hb. lag vll an ewigen zeitsprüngen. Ich hatte nach der Beschreibung auch was ganz anderes erwartet.
mein Fazit ist das die Geschichte mittelmäßig war, dafür der Sprecher einsame Klasse.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Paper Paradise. Sehnsucht

  • Paper-Reihe 5
  • Autor: Erin Watt
  • Sprecher: Moritz Pliquet, Nina-Zofia Amerschläger
  • Spieldauer: 10 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 296
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 276
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 274

Seit Hartley den attraktiven, reichen und wilden Easton Royal kennengelernt hat, ist in ihrem Leben nichts mehr, wie es war. Sie schwebt auf Wolke sieben - doch an jeder Ecke lauern neidische Feinde. Als der schreckliche Unfall geschieht, bei dem Eastons Bruder lebensgefährlich verletzt wird, stellt das ihre neue Liebe auf eine harte Probe. Und als Hartley infolge des Unfalls auch noch ihr Gedächtnis verliert, kann sie niemandem mehr vertrauen. Sie spürt zwar die starke Anziehungskraft, die von dem sexy Royal mit den strahlend blauen Augen ausgeht, doch kann sie sich wirklich auf den wilden, unbändigen Easton verlassen und sich ein zweites Mal in ihn verlieben?

  • 5 out of 5 stars
  • Perfektes Ende

  • Von Sabrina Am hilfreichsten 05.07.2018

Perfektes Ende

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.07.2018

Ich liebe diese Reihe und habe eine gefühlte Ewigkeit auf das (leider) letzte HB gewartet. Es ist toll!

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Nur noch ein einziges Mal

  • Autor: Colleen Hoover
  • Sprecher: Elena Wilms
  • Spieldauer: 11 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 551
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 517
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 517

Als Lily Ryle kennenlernt, scheinen all ihre Träume wahr zu werden: eine neue Stadt, der erste Job und dann noch Ryle - überaus attraktiv, überaus wohlhabend und überaus erfolgreich. Vergessen scheint Lilys Kindheit, in der der Vater die Mutter schlug. Vergessen auch Atlas, ihre erste Liebe, der gegenüber von Lily squattete - bis ihr Vater die beiden erwischte und Atlas von heute auf morgen verschwand. Und dann steht Atlas auf einmal vor ihr. Als Ryle von ihrer gemeinsamen Vorgeschichte erfährt, weckt dies seine Eifersucht - und auf einmal zeigt er sich von einer Seite, die Lily zunehmend Angst macht.

  • 4 out of 5 stars
  • starke Geschichte

  • Von Martina Schoenhals Am hilfreichsten 07.08.2018

Super!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.07.2018

Die Sprecherin war sehr angenehm und ich habe ihr sehr gern zugehört.
Ich habe mich beim hören nicht eine Minute gelangweilt. Such wenn es im dem HB um häusliche Gewalt geht ist es ein wunderschöner Roman. Es zeigt auch mal andere Seiten.
Das Ende hatte ich mir anderes vorgestellt, aber so wie es ist, ist es perfekt.
Die Hauptdarsteller sind alle super gut gelungen und selbst den "übeltäter" mochte trotz allem bis zum Schluss.
Fazit: tolles HB tolle Geschichte tolle Sprecherin tolles Ende. Ich kann es nur weiter empfehlen!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mein Herz in zwei Welten

  • Lou Clarke 3
  • Autor: Jojo Moyes
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 15 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 6.764
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.274
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.245

"Trag deine Ringelstrumpfhosen mit Stolz. Führe ein unerschrockenes Leben. Fordere dich heraus. Lebe einfach." Diese Sätze hatte Will Traynor Louisa Clark mit auf den Weg gegeben. Doch nach seinem Tod brach eine Welt für sie zusammen. Nun ist sie endlich bereit, Wills Worten zu folgen: In New York wagt Lou den Neuanfang. Doch ein Teil ihres Herzens ist in England zurückgeblieben: bei ihrer Familie und vor allem bei Sam, dem Mann, der sie auffing, als sie fiel.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr schöne Fortsetzung

  • Von B. Tam Am hilfreichsten 05.03.2018

Ich liebe diese Reihe!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.04.2018

Sprecher 1a die Geschichte toll und wieder sind traurige und stellen zum lachen dabei. habe wie die beiden anderen Teile gerne gehört. Auch dieses lohnt sich alle mal die wissen möchten wir es mir louisa weiter geht.

Entführt & Erzogen: Die Diebin wird bestraft!
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Ivy Mirror
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Ivy Mirror
    
    


    
    Spieldauer: 1 Std. und 38 Min.
    11 Bewertungen
    Gesamt 4,1
  • Entführt & Erzogen: Die Diebin wird bestraft!

  • Autor: Ivy Mirror
  • Sprecher: Ivy Mirror
  • Spieldauer: 1 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 11
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 11
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 11

50 Shades of fu** you! Als die junge Diebin Hannah einen Dolch aus dem Besitz des Milliardärs Oliver stehlen möchte, entwickeln sich die nächsten Wochen für sie zu einem bittersüßen Albtraum. Hilflos muss sie in seiner abgelegenen Villa für ihre Taten büßen und den Schaden wiedergutmachten. Die Angestellten und der charismatische Oliver haben ganz spezielle Methoden, um eine junge und unliebsame Diebin an den Rand des Wahnsinns zu treiben.

  • 2 out of 5 stars
  • Enttäuschung

  • Von Sabrina Am hilfreichsten 19.04.2018

Enttäuschung

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.04.2018

Die Geschichte hat mich nicht richtig gepackt. Musste, obwohl es so kurz ist ein paar Anläufe nehmen.
Ich finde es zum Teil viel zu brutal.
Die karaktere packen mich auch nicht.
Der Sprecher ist ok, kann das Ruder aber auch nicht rum reißen.
Alles in einem war es für mich ein fehlkauf!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Paper Passion. Das Begehren

  • Paper-Reihe 4
  • Autor: Erin Watt
  • Sprecher: Moritz Pliquet
  • Spieldauer: 9 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 526
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 480
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 478

Wild, wilder, Easton Royal. Der drittälteste der fünf attraktiven Bad-Boy-Brüder ist nicht leicht zu bändigen. Und seine düstere Familiengeschichte hat bei ihm besonders tiefe Spuren hinterlassen: Er trinkt und feiert zu viel, lässt gerne seine Muskeln spielen und jagt jede Nacht einem anderen Mädchen hinterher. Mit Erfolg, denn Easton steht seinem großen Bruder Reed in puncto Unwiderstehlichkeit in nichts nach. Doch Easton langweilt sich schnell, ist immer auf der Suche nach dem nächsten Kick.

  • 5 out of 5 stars
  • Wann erscheint Teil 5??

  • Von Gabriele H. Am hilfreichsten 07.11.2017

Toll!!!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.04.2018

Der einzige minus Punkt ist der Sprecher, den fand ich etwas gewöhnungs bedürftig.
Easten war immer mein Liebling von den royels. deswegen habe ich mich sehr gefreut mehr von ihm zu erfahren. Ich fand es toll endlich seine Gedanken und Gefühle zu erfahren. Ich fand es ziemlich überraschend und traurig wie er sich selbst sieht.
Ich konnte kaum aufhören. Ich mag die karaktere und kann es kaum erwarten bis der 2. Teil rauskommt. Deswegen finde ich den Schluss voll fies, weil es so mitten drin, während es so spannend ist, auf einmal Ende ist.
Wer die royls mag, der wird auch hier auf seine Kosten kommen. Ella und Read und fast alle anderen werden am Rand auch immer mal wieder erwähnt.