PROFIL

Selar

Hannover
  • 2
  • Rezensionen
  • 10
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 120
  • Bewertungen
  • Die Hunde des Orion

  • Star Trek Titan 3
  • Autor: Christopher L. Bennett
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 13 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 622
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 318
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 315

Als die Titan in eine unbekannte Region des Raums vordringt, werden die Telepathen in ihrer Crew - einschließlich des Diplomatie-Offiziers Deanna Troi - von einem fremden Schrei der Qualen überwältigt. Das führt die Crew zu dem Ort eines schockierenden Blutbads: Eine Zivilisation interstellarer "Walfänger" macht Jagd auf eine bekannte Spezies intelligenter im Raum lebender Giganten.

  • 5 out of 5 stars
  • Neuer Autor, neues Glück

  • Von Christian Deichert Am hilfreichsten 15.04.2010

Star Trek in Reinform

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.04.2010

Erst mal zum Sprecher: großes Lob alles korrekt gelesen, endlich auch für Trekkies ein Hörgenuss!! ;)

"Die Hunde des Orion" ist ein hervorragend Roman, der sich im Großen und Ganzen um das Zusammenspiel unterschiedlichster Kulturen dreht und damit Star Trek in Reinform darstellt. Volle Punktzahl für den bisher besten Titan-Roman!

9 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der rote König

  • Star Trek Titan 2
  • Autor: Andy Mangels, Michael A. Martin
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 11 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 797
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 377
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 376

Die neue Star Trek-Romanserie, gesprochen der deutschen TV-Synchronstimme von Commander Riker - Detlef Bierstedt. Hören Sie hier Der rote König.

  • 3 out of 5 stars
  • Wie spricht man klingonisch und englisch?

  • Von Spiderghost Am hilfreichsten 30.04.2010

recht gut auch für Trekkies

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.02.2010

Der zweite Teil ist wie der erste recht gut und bis auf die kleinen Aussprachefehler die hoffentlich im dritten Teil ganz ausgemerzt sind (z.B. Ensign ) auch ganz gut gelesen!! Bin gespannt auf den nächsten Teil "Die Hunde des Orion"

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich