PROFIL

Petra

  • 27
  • Rezensionen
  • 16
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 83
  • Bewertungen
  • Summer Knight

  • The Dresden Files, Book 4
  • Autor: Jim Butcher
  • Sprecher: James Marsters
  • Spieldauer: 11 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 269
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 217
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 217

The Winter Queen of Faerie has manipulated Harry Blackstone Copperfield Dresden into accepting a case to solve a murder and stop a war between the courts of Summer and Winter that could have literally earth shattering consequences. His own soul is up for grabs. Dresden must dig deep to discover that at time a willingness to accept a little help from your friends, be they a cub pack of werewolves, old loves in sheep's clothing, or a battalion of pizza loving dewdrop fairies, is a very good thing.

  • 5 out of 5 stars
  • Hammer!

  • Von moede2000 Am hilfreichsten 09.04.2011

Harry ist immer noch sehr cool

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.01.2017

Harry löst auch dieses Mal wieder einen komplizierten Fall. Er muss den Krieg zwischen den Sommer-Faeries und den Winter-Faeries verhindern, wird vom Council fast den Vampiren übergeben und trauert immer noch seiner Halb-Vampir-Freundin nach. Wenn es mehr nicht ist...
Ich lieb Harry und seine coolen Sprüche. Er hat dieses Mal wieder Gesellschaft von vielen coolen Gefährten wie den Wölfen oder den Changelings. Aber ich hätte sehr gerne mehr von Murphy und Thomas. Von mir aus könnten die Fälle auch weniger dramatisch (fight between good and evil) sein und wieder nur einen Mordfall behandeln.

  • Ein Weihnachtsmann fürs Leben

  • Autor: Angela Ochel
  • Sprecher: Christiane Marx
  • Spieldauer: 4 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 115
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 101
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 101

Ein Fest zum Verlieben. Luisa will ihrer Mama dieses Jahr etwas ganz Besonderes zu Weihnachten schenken: einen Mann. Schließlich fehlt ihr der noch zum Glück. Das sagt sie zumindest immer. Und weil Luisa schon weiß, dass die Weihnachtsgeschenke aus dem Kaufhaus kommen, sucht sie hier nach einem Mann für Mama. Bloß, woher weiß man, wer der Weihnachtsmann fürs Leben ist? Berührend und wunderschön erzählt: Ein modernes Weihnachtsmärchen.

  • 5 out of 5 stars
  • entzückend!!!

  • Von Lisa K. Am hilfreichsten 05.12.2016

Wohlfühl-Weihnachtsgeschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.01.2017

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Lieber Freund:

Dies ist eine sehr nette Weihnachtsgeschichte. Sie ist aus der Sicht eines kleinen Mädchens geschrieben. Luisa will einen Prinzen für ihre Mutter zu Weihnachten kaufen. Dafür geht sie natürlich ins Einkaufszentrum, wo auch ihre Mutter arbeitet.
Natürlich ist das alles nicht so einfach, wie es sich Luisa vorstellt. Aber bei der Suche helfen ihr viele nette Angestellte des Kaufhauses. Die sind oft ein wenig klischeehaft, aber für die Weihnachtszeit genau richtig.
Also, lieber Freund, wenn du um die Weihnachtszeit ein schöne Geschichte über Familie, Weihnachten, was einen guten Mann ausmacht und zuckersüße Menschen hören willst, dann kauf dir dieses Hörbuch.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ungebetene Gäste. Weihnachtsfolge

  • Cherringham - Landluft kann tödlich sein 25
  • Autor: Matthew Costello, Neil Richards
  • Sprecher: Sabina Godec
  • Spieldauer: 3 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 3.100
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 2.885
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 2.874

Seit Jahren tritt Bill Vokes auf der großen Weihnachtsfeier von Cherringham als Weihnachtsmann auf. Nur in diesem Jahr ist er kurz vor der Feier auf einmal spurlos verschwunden. Das ganze Dorf ist ratlos. Ist dem liebenswerten Bill, der wie kein anderer die Weihnachtszeit in Cherringham verkörpert, etwas zugestoßen? Jack und Sarah übernehmen den Fall und entdecken bald, dass diesen Weihnachtsmann Geheimnisse umgeben, die sich niemand hätte vorstellen können.

  • 3 out of 5 stars
  • Gemütlich, aber flach...

  • Von Michelle Am hilfreichsten 02.01.2017

nett

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.01.2017

Würden Sie Ungebetene Gäste: Weihnachtsfolge (Cherringham - Landluft kann tödlich sein) noch mal anhören? Warum?

Genau dieses Hörbuch nicht noch einmal. Dann ist die Spannung einfach raus. Aber vielleicht höre ich andere Hörbücher der Serie.

Welcher Moment von Ungebetene Gäste: Weihnachtsfolge (Cherringham - Landluft kann tödlich sein) ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Mir haben die vielen kleinen Momente dazwischen gefallen. Die Personen wirkten mit ihren Familien und Problemchen so echt.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Die Weihnachtsfolge kann man auch anhören ohne die anderen Bücher gehört/ gelesen zu haben. Es ist nichts Weltbewegendes, aber durchaus unterhaltsam.

  • Das Rosie-Projekt

  • Don Tillman 1
  • Autor: Graeme Simsion
  • Sprecher: Robert Stadlober
  • Spieldauer: 8 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.808
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.517
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.519

Don Tillman ist hochintelligent, sportlich, erfolgreich – und er will heiraten. Allerdings findet er menschliche Beziehungen oft höchst verwirrend und irrational. Was tun? Don entwickelt das Ehefrau-Projekt: mit einem 16-seitigen Fragebogen will er auf wissenschaftlich exakte Weise die ideale Frau finden. Also keine, die raucht, trinkt, unpünktlich oder Veganerin ist. Und dann kommt Rosie. Unpünktlich, Barkeeperin, Raucherin.

  • 5 out of 5 stars
  • Herzerfrischend anders

  • Von Ute Am hilfreichsten 07.02.2014

wunderbar

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.01.2017

Würden Sie Das Rosie-Projekt noch mal anhören? Warum?

Ich würde es sofort noch einmal anhören.Das Buch ist lustig,spannend, romantisch, unterhaltsam und informierend.

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Ich mochte die Hauptperson sehr gerne. Alles ist bei ihm organisiert. Er kategorisiert und strukturiert. Trotzdem hat er ein großes Herz und versucht seine Mitmenschen zu verstehen.

Wie hat Ihnen Robert Stadlober als Sprecher gefallen? Warum?

Der Sprecher hat das Nüchterne der Hauptperson sehr gut dargestellt. Gleichzeit war die Stimme sehr angenehm zu hören.

  • Die Känguru-Offenbarung

  • Live und ungekürzt
  • Autor: Marc-Uwe Kling
  • Sprecher: Marc-Uwe Kling
  • Spieldauer: 7 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 12.212
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 11.462
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 11.435

Endlich: Es geht weiter! Nach dem Manifest folgt die Offenbarung! Hier kommt die fulminante Fortsetzung der Fortsetzung: der "Känguru-Chroniken" dritter Teil. Das Beuteltier und der Kleinkünstler auf der Jagd nach dem mysteriösen Pinguin. Haltet euch bereit.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein wahre Offenbarung...

  • Von Christian Am hilfreichsten 12.03.2014

Witzig!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.11.2016

Welchen drei Worte würden für Sie Die Känguru-Offenbarung treffend charakterisieren?

Witzig

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Ich hab mich in der Szene auf dem Flughafen nicht mehr halten können vor Lachen. Mark-Dietrich fängt bei allen Wörtern des Security-Menschen an zu singen.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich finde auch das dritte Buch der Triologie streckenweise wirklich witzig. Mir gefällt, dass Mark-Detlef und das Känguruh auch zum ersten Mal ein richtiges Team sind. Es gibt auch wieder, wie im zweiten Band, einen durchgehenden Handlungsstrang. Die Backstory des Känguruhs ist auch super. Mit dem Wissen will man gleich die anderen 'Bände noch einmal hören. Die Cliffhanger sind a

Und Gott sprach: Wir müssen reden! Titelbild
  • Und Gott sprach: Wir müssen reden!

  • Jakob Jakobi 1
  • Autor: Hans Rath
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 6 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 645
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 598
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 599

Jakob Jakobi hat das Glück verlassen. Geschieden, pleite, beruflich gescheitert und mit einer blutige Nase vom Neuen seiner Ex: So gebeutelt trifft Jakobi auf Abel Baumann, einen ebenfalls glücklosen Zirkusclown. Der leidet offenbar an einer kuriosen Persönlichkeitsstörung, denn er hält sich für Gott. Und sucht einen Therapeuten. Jakob ist fasziniert von den vielfältigen, aber seiner Meinung nach komplett irdischen Talenten des sympathischen Spinners.

  • 5 out of 5 stars
  • überraschend und fesselnd

  • Von Jenense Am hilfreichsten 17.01.2015

zum Wohlfühlen, Lachen und Nachdenken

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.11.2016

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Ich kann mich nicht zwischen Jakob und Abel entscheiden.Jakob ist der Protagonist und damit fühlen wir alles was er fühlt. Man kann seine Entscheidungen nachvollziehen und sieht alles aus seinem Blickwinkel.Abel erscheint mir aber wie der nette Opa/ Onkel, den jeder gerne hätte. Er ist lustig, gutmütig und hat immer ein offenes Ohr.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ob man an Gott glaubt oder nicht, hat wenig Einfluss auf das Hörvergnügen diese Buches. Ist es jetzt Gott oder nicht, ist egal. Es ist eine wunderbare Geschichte. Es geht um Jakob und seine missliche Lage. Was mir vor allem gefällt, ist dass langsam aufgedeckt wird, dass auch bei den anderen Menschen in Jakobs Leben nicht alles perfekt läuft.Das positive, aber nicht kitschige Ende hat mir auch gut gefallen.

  • Die vielen Leben des Harry August

  • Autor: Claire North
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 14 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.546
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.285
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.281

Harry August stirbt. Mal wieder. Es ist das elfte Mal, dass sein Leben ein Ende findet. Und er weiß auch genau, wie es weitergeht: Er wird erneut im Jahr 1919 geboren werden mit all dem Wissen seiner vorigen Leben. Harry hat akzeptiert, dass er in einer Zeitschleife lebt, auch wenn er nicht weiß, wieso. Doch dann steht kurz vor seinem Tod ein junges Mädchen an seinem Bett und überbringt ihm eine erschütternde Botschaft.

  • 4 out of 5 stars
  • Eine verblüffende Geschichte......

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 12.02.2016

spannend, kompliziert, langweilige Hauptfigur

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.11.2016

Ich fand das Konzept der mehreren Leben gut. Manche Menschen werden immer wieder im gleichen Körper wiedergeboren. Harry August ist einer von ihnen und man lernt durch ihn die ganze Prozedur kennen. Das Buch hat mich sehr zum Nachdenken gebracht. Wie verbringt man seine Zeit, wenn man die Chance hat, sein Leben öfters zu leben?
Aber für mich wurde bei der Erzählweise einfach viel zu oft hin- und hergesprungen.
Harry August war für mich auch eine sehr langweilige Hauptfigur. Er baut nur sehr wenige Beziehungen zu anderen auf, er hat keinen Humor und auch keine spannende Persönlichkeit. Das macht ihn aber wohl wiederum zu einem guten Agenten. Als es dann endlich darum ging, die Welt zu retten, wurde die Handlung wesentlich spannender.
Mich hätte viel mehr interessiert, wie es ist, in einem Leben Kinder zu haben und in dem anderen nicht. Wie verhält man sich, wenn die eigenen Aktionen keine dauerhaften Konsequenzen haben?

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • The Name of the Wind

  • The Kingkiller Chronicle, Book 1
  • Autor: Patrick Rothfuss
  • Sprecher: Rupert Degas
  • Spieldauer: 28 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 605
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 579
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 578

I have stolen princesses back from sleeping barrow kings. I burned down the town of Trebon. I have spent the night with Felurian and left with both my sanity and my life. I was expelled from the University at a younger age than most people are allowed in. I tread paths by moonlight that others fear to speak of during day. I have talked to Gods, loved women, and written songs that make the minstrels weep. My name is Kvothe.You may have heard of me.

  • 1 out of 5 stars
  • ACHTUNG: Halbe Audioqualität zum vollen Preis...

  • Von André Am hilfreichsten 10.09.2018

eingebildete Hauptfigur

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.10.2016

Was genau hat Sie an The Name of the Wind enttäuscht?

Ich habe gedacht, ich werde ich eine fantastische Welt hineingesogen. Stattdessen habe ich mich jedes Mal gefreut, wenn Kvothe etwas Schlechtes passiert ist.

Was werden Sie wohl als nächstes hören?

Kein Buch von Patrick Rothfuss. Höchstens er schreibt kurze Kurzgeschichten.

Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

Der Sprecher fand die verschiedenen Akzente viel zu toll und sich selbst auch. Die waren echt schwierig zu verstehen.

Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

Unmut

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich kann mir trotzdem vorstellen, dass manche Hörer das Hörbuch gut finden. Männliche Hörer, die auf Wissenschaften stehen und Mädels als Mysterium sehen.

0 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mieses Karma hoch 2

  • Autor: David Safier
  • Sprecher: Nana Spier
  • Spieldauer: 8 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.524
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.396
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.397

Die Gelegenheits-Schauspielerin Daisy Becker trinkt, raucht und bestiehlt auch schon mal ihre WG-Genossen. Mit Mitte zwanzig hat sie noch immer keine Ahnung, was sie mit ihrem Leben anfangen will. Noch viel weniger weiß sie, was das Wort "Liebe" eigentlich bedeutet. Und sie wird es in diesem Leben auch nicht mehr erfahren, denn sie gerät in einen tödlichen Autounfall mit dem arroganten Hollywoodstar Marc Barton. Daisy und Marc werden als Ameisen wiedergeboren und erfahren von Buddha, dass sie in ihrem Leben zu viel mieses Karma angesammelt haben.

  • 3 out of 5 stars
  • *Peep*.... Aus der Erinnerung von...

  • Von ChrisZ Am hilfreichsten 13.04.2016

Wiedergeburt! Ameisen! Filmstars! Casanova!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.10.2016

Würden Sie Mieses Karma hoch 2 noch mal anhören? Warum?

Ja, würde ich. Aber erst wenn eine längere Zeit vergangen ist, damit die Handlung wieder überraschend wird und die Witze wieder lustig.

Welches andere Buch würden Sie mit Mieses Karma hoch 2 vergleichen? Warum?

Auf jeden Fall "Mieses Karma". Wieder stirbt jemand, wird als Ameise wiedergeboren und muss sich durch gute Taten zu größeren Säugetieren hocharbeiten.

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Als Daisy sich als betrunkene Ameise vorstellen wollte und immer wieder "Daischy" anstatt Daisy sagte. Und sich aufgeregt hat, dass sie niemand verstand.

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Daisy und Marc auf Reisen durch die Tierleben

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich denke, wenn man erst kurz vorher das erste Mieses Karma Buch gelesen hat, wird man enttäuscht sein. Das Konzept ist doch sehr ähnlich. Vielleicht sind auch die Witze noch gleich. Aber für mich war es kein Problem, da ich das erste Buch vor einigen Jahren gelesen habe.

  • Vor dem Abgrund

  • Vor dem Abgrund
  • Autor: Tom Finnek
  • Sprecher: Elmar Börger
  • Spieldauer: 17 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 337
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 318
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 320

Im Herbst 1888 kommen zwei junge Menschen ins Londoner East End, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die verarmte Celia Brooks versucht verzweifelt, ihren Vater zu finden. Der Hotelierssohn Rupert Ingram will hingegen seine Pflichten im sündigen Treiben vergessen. Doch im East End hat alles seinen Preis, Antworten ebenso wie das Vergessen.

  • 5 out of 5 stars
  • Wieder ein überragendes Hörerlebnis, weil....

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 17.05.2016

London zu Zeiten Jack the Rippers

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.10.2016

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Vor dem Abgrund (London-Trilogie 3) für besser als das Buch?

Ich habe das Buch nicht gelesen. Aber ich find den Sprecher einmalig, also wird das Hörbuch einen leichten Vorsprung haben.

Welches andere Buch würden Sie mit Vor dem Abgrund (London-Trilogie 3) vergleichen? Warum?

Die anderen Bücher von Finnek sind vergleichbar. Sie spielen alle in London, haben mehrere Personen im Mittelpunkt und ein wahres Ereignis wird in die Geschichte miteingespannt. Finnek schreibt so, dass man meint, dass dies früher genau so passiert ist. Ich hoffe, ich werde nicht eines Tages vergessen, dass ich meine Informationen über Jack The Ripper aus einem Roman habe, und es jemandem als wahr verkaufen.

Wie hat Ihnen Elmar Börger als Sprecher gefallen? Warum?

Börger liest einfach super. Er kann Frauen und Männer sprechen. Ich habe manchmal oft das Gefühl, dass es verschiedene Sprecher sind, so anders aber natürlich verkörpert er die Rollen. Dabei spricht er die Frauen auch nicht einfach nur mit hoher Stimme als Charikaturen, wie andere Sprecher. Er kann auch die verschieden Dialekte, die aber trotzdem noch leicht zu verstehen sind.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Ja. Aber es auf eine längere Zeit zu verteilen ist auch in Ordnung.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich