PROFIL

Amazon-Kunde

  • 18
  • Rezensionen
  • 7
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 35
  • Bewertungen
  • Küstenschrei

  • Autor: Heike Meckelmann
  • Sprecher: Bert Stevens
  • Spieldauer: 9 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 110
  • Sprecher
    2.5 out of 5 stars 100
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 104

Es ist Herbst auf der Insel Fehmarn, als Angler am Strand von Katharinenhof eine Leiche entdecken. Nicht weit davon entfernt wird Charlotte Hagedorn, eine ältere Dame, auf ihrer Terrasse überfallen und fast zu Tode geprügelt. Und Charlottes Nichte hat auf ihrem Weg nach Fehmarn einen Autounfall. Alles nur Zufall? Die Oldenburger Kommissare Dirk Westermann und Thomas Hartwig begeben sich auf Spurensuche, tappen aber zunächst völlig im Dunkeln. Sie ahnen nicht, welches Ziel der Täter wirklich verfolgt.

  • 2 out of 5 stars
  • musste vorher aufhören

  • Von Spessarträuber Am hilfreichsten 09.05.2018

Nicht schlecht, aber schlecht gelesen

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.11.2018

Die Geschichte an sich ist spannend, auch wenn relativ schnell klar ist, wer der Bösewicht ist.
Man fragt sich allerdings, warum manche Dinge, die absolut nichts zur Story beitragen, so detailreich erzählt werden, z.b. bei Mahlzeiten oder Gesprächen.
Im Buch klappt sowas vielleicht, bei der Hörbuchversion ist das allerdings eher lästig.
Was wohl auch daran liegt, dass der Erzähler unterirdisch schlecht liest. Da wäre es besser gewesen, man hätte sich aufs Wesentliche konzentriert und Ausschmückungen, die nur füllend, aber nicht wichtig sind, einfach ausgelassen.
Die Stimme des Lesers ist eigentlich ganz angenehm, aber die Betonung, die unpassenden Pausen, das Gestückel, wo teilweise nachträglich irgendetwas dazwischen geschnitten wurde - wer macht sowas? Und wer nimmt sowas ab? Wird da mal reingehört und fällt sowas niemandem auf, der entscheidet: "Geht so raus" oder "Das geht gar nicht"?

  • Der Tod hält keine Mittagsruhe

  • Sofia und die Hirschgrund-Morde 3
  • Autor: Susanne Hanika
  • Sprecher: Yara Blümel
  • Spieldauer: 4 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 301
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 277
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 276

Das Morden geht heiter weiter! Auffällig oft schleicht der unsympathische Immobilienmakler Holger Schwarz in den letzten Tagen auf Sofias Campingplatz herum. Und nach einem heftigen Streit am Abend liegt er Sofia am nächsten Morgen zu Füßen. Tot. Mausetot. Passé sind damit auch seine Pläne, auf dem idyllischen Platz einen Hotelbunker samt Golfplatz hochzuziehen. Und für Sofia sieht es auch nicht gut aus: Sie hat ein Motiv und die Mordwaffe stammt aus ihrer Küche! Doch mit Evelyns Hilfe findet sie schnell heraus, dass eine ganze Reihe von Leuten den Makler am liebsten tot gesehen hätten.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 22.08.2018

Ohne Evelin....

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.10.2018

...hätte ich mir den dritten Band wohl nicht gekauft. Sie ist die beste Figur in der ganzen Serie.

Beim dritten Teil empfand ich die Sprecherin nicht mehr ganz so nervend wie bei den anderen Bänden.
Die Geschichte ist nicht schlecht, allerdings wird die "Untersuchungshaftphantasie" zwischen Sophia und dem Kommissar ein bisschen sehr überstrapaziert. Einmal ist es (ein bisschen) lustig, beim zweiten Mal naja, jedes weitere Mal ist blöd.

So lange aber Evelin dabei bleibt und es die Bücher für ein halbes Guthaben gibt, bleibe ich auch dran.

  • Ein Gott, drei Könige und zwei Milliarden Verrückte

  • Autor: Sebastian Niedlich
  • Sprecher: Matthias Keller
  • Spieldauer: 2 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 231
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 213
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 213

Dieses Hörbuch enthält die Kurzgeschichten "Das finale und wirklich abschließende Wort Gottes" und "Roadtrip to Bethlehem". Man kann Gott, den Allmächtigen, für vieles verantwortlich machen: Für die Berge, die im Weg stehen, wenn man schnell nach Italien fahren will beispielsweise. Oder dass das Schnabeltier merkwürdig aussieht. Für eins kann Gott aber ganz sicher nichts: Das merkwürdige Verhalten feierwütiger Christenmenschen zur Weihnachtszeit.

  • 4 out of 5 stars
  • Unterhaltsam

  • Von Beata Am hilfreichsten 02.07.2018

Zu gewollt

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.10.2018

Wenn man andere Bücher von Sebastian Niedlich gelesen/gehört hat, hat man so seine Erwartungen. Und dieses Buch erfüllt sie leider nicht. Es wird zu krampfhaft versucht, lustig zu sein, ist aber irgendwie nur platt oder albern. Da kann auch der Sprecher nix mehr retten.

Ich habe jetzt die Hälfte des Buches geschafft und bin mir noch nicht schlüssig, ob ich mich auch noch durch den Rest arbeite.

  • Der Tod sonnt sich im Campingstuhl

  • Sofia und die Hirschgrund-Morde 2
  • Autor: Susanne Hanika
  • Sprecher: Yara Blümel
  • Spieldauer: 4 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 355
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 335
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 335

Die Camper vom Hirschgrund sehen die Apokalypse auf ihren geliebten Campingplatz zurollen: Eine Jugendfreizeit! Das kann nur laute Musik, Saufgelage und junge Menschen ohne Manieren bedeuten. Kurzerhand verfrachten sie die Jugendlichen mit ihren Zelten auf eine abgelegene Wiese. Doch statt eines verkaterten Teenagers liegt eines Morgens die junge Betreuerin in der Scheune - und zwar mausetot. Ein Stromschlag! Wie konnte das passieren? Sofia kommt das alles sehr verdächtig vor - wie auch dieser undurchsichtige Priester, der das Camp leitet. Ob sie auch diesmal mit dem gutaussehenden Kommissar gemeinsam ermitteln kann?

  • 5 out of 5 stars
  • Kurzweilige, tolle gelesene Geschichte

  • Von zaubermaus Am hilfreichsten 02.07.2018

Ganz unterhaltsam

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.10.2018

Das Buch ist als Unterhaltung beim Autofahren ganz OK, obwohl das Ende etwas hopplahopp daher kam.
Die Sprecherin finde ich etwas nervend - die ständig brüchige Stimme und die wenig abwechslungsreiche Gestaltung der einzelnen Figuren kamen manchmal etwas lustlos rüber.

  • Professionelle Magenbandhypnose

  • Abnehmen nach den neuesten Erkenntnissen
  • Autor: Jeffrey Jey Bartle
  • Sprecher: Jeffrey Jey Bartle
  • Spieldauer: 1 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 33
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 29
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 25

Schlank werden und bleiben nach den neuesten Erkenntnissen von Jeffrey Jey Bartle. Dank der neuen, professionellen High-Tech-Magenbandhypnose für Sie und Ihn ist es jetzt möglich, auf ganz natürliche Weise und ohne ein Zwangsgefühl Gewicht zu verlieren. Wundern Sie sich bitte nicht, wenn zur Unterstützung plötzlich das Bedürfnis aufkommt, Ihre Ernährung umzustellen, oder die Lust auf Sport steigt, obwohl Sie vielleicht noch nie in Ihrem Leben Sport betrieben haben.

  • 5 out of 5 stars
  • Bin begeistert

  • Von Manuela Ehrhard Am hilfreichsten 31.08.2017

Nicht hilfreich

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.08.2018

Die Hypnose hat überhaupt nicht funktioniert. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen, auch wenn Amazon eine Mindestanzahl an Wörtern für Rezensionen vorschreibt.

  • Wenn du mich sehen könntest

  • Autor: Jessica Winter
  • Sprecher: Bastian Korff, Carolin Sophie Göbel
  • Spieldauer: 13 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.189
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.107
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.105

Der sechsundzwanzigjährige Nate Foster kennt beide Seiten der Medaille. In seiner Zeit als Feuerwehrmann hat er etliche Leben gerettet. Er kennt aber auch jedes Detail der Gesichter jener Menschen, die er verloren hat. Und er schwört sich, es nie wieder soweit kommen zu lassen. Nate glaubt nicht mehr daran, noch einmal mehr zu sehen als den tristen Grauton, der seitdem seinen Alltag beherrscht.

  • 5 out of 5 stars
  • Menschen wie du und ich

  • Von Beate Am hilfreichsten 20.11.2016

Zu lang

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.04.2018

Zwischendurch hatte das Buch einige Längen. Die Erzählungen zu detailreich, überflüssiges hin und her Geplänkel, an einigen Stellen hätte durchaus gekürzt werden können.
Wahrscheinlich bin ich vom Alter her weit außerhalb der Zielgruppe, denn mich hat das ständige Gekichere, sich den Bauchhalten vor Lachen über eher unwitzige "frech-flirtige" Bermerkungen teilweise ziemlich genervt.
Anstrengend fand ich die Passagen, wenn Nate Lexi gesprochen hat.

Wer ein Trinkspiel aus dem Buch machen will, sollte sich "schnalzte mit der Zunge" als Stichwort aussuchen, da kommt man auf einen ganz guten Pegel.

Gegen Ende habe ich mein Handy nicht aus den Augen gelassen und einen Lappen parat gehalten, falls das Schmalz aus dem Gerät tropft - denn das war schon ziemlich schwülstig.

Warum ich das Buch trotzdem bis zum Ende gehört habe? Ich weiß es auch nicht genau, wahrscheinlich aus Bequemlichkeit - beim Einsteigen ins Auto einfach auf "abspielen" geklickt und es auf der Fahrt zur Arbeit dudeln lassen. War auch nicht so wichtig, wenn man mal abgelenkt war und irgendwas nicht ganz mitbekommen hat.

  • Sungs Laden

  • Autor: Karin Kalisa
  • Sprecher: Martin Baltscheit
  • Spieldauer: 5 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 759
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 707
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 709

Der Bestseller von Karin Kalisa ist ein Sommer-Roman mit Tiefgang für jede Lebenslage. Mit Wärme, Witz und Lust an kleinen Wundern erzählt Karin Kalisa von traumhaften Verwandlungen im Berlin unserer Tage. Ausgehend vom kleinen vietnamesischen Laden des studierten Archäologen Sung nimmt eine Völkerverständigung der ganz eigenen Art ihren Lauf. Urberliner und Nachkommen der vietnamesischen Vertragsarbeiter verbünden sich in einer spielerischen Alltagsrevolution.

  • 5 out of 5 stars
  • Entzückend

  • Von Christiane Zahn Am hilfreichsten 25.02.2018

Gute Unterhaltung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.12.2017

Nette Geschichte. Man kommt von Höcksken auf Stöcksken und irgendwie findet sich alles zusammen. Auf jeden Fall ein kurzweiliger Zeitvertreib

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ich bin Single, Kalimera

  • Herbert 1
  • Autor: Friedrich Kalpenstein
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 5 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.956
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.822
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.817

Sommer, Sonne, Strand, Meer. Wie man sich als Single in einem Familienhotel durchschlägt. Wie man die beste Liege am Pool sichert. Warum es sinnvoll ist, beim Baden im Meer Schuhe anzuziehen. Herbert ist Spießer aus Überzeugung, Mitte dreißig, Bayer. Wie jedes Jahr reist Herbert im Urlaub in den Süden. Dieser Herausforderung stellt er sich, ausgerüstet mit einer gesunden Portion Selbstbewusstsein und Durchhaltevermögen. Denn Herbert weiß aus Erfahrung, dass Urlaub auch anstrengend sein kann.

  • 5 out of 5 stars
  • Lustig

  • Von Mandy Rüster Am hilfreichsten 11.06.2016

Nette Unterhaltung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.07.2017

Wir hatten das Hörbuch für eine längere Autofahrt gekauft und wurden gut unterhalten. Die Geschichte ist nett, über die Gemeinheiten der Hauptfigur kann man oft laut lachen. Die Stimme des Erzählers ist angenehm und durch den bayrischen Akzent zwischendurch wird "Herbert" noch lebendiger.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Kleiner Mann - was nun?

  • Autor: Hans Fallada
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 16 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 660
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 623
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 619

Hans Falladas Meisterwerk erschien in unsicheren Zeiten. Es wurde vor dem Druck 1932 gekürzt und verändert: Textstellen, an denen sich der Autor politisch differenziert äußerte, wurden geglättet oder gar in ihr Gegenteil verkehrt. Jetzt erscheint der Roman erstmals so, wie Fallada ihn gewollt hatte. Johannes Pinneberg und seine Freundin Emma, genannt Lämmchen, erfahren, dass sie ein Kind erwarten. Kurzentschlossen heiratet das frisch verliebte Paar, auch wenn es mit wenig über die Runden kommen muss.

  • 5 out of 5 stars
  • Bemerkenswertes Buch.

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 21.06.2016

Unterhaltung für nebenbei

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.07.2017

Es ist kein aufregendes Buch, das man gehört/gelesen haben MUSS, aber als akustische Untermalung für nebenbei, z.B. beim Autofahren, ist es ganz gut.
Die Pinnebergs sind sympathisch und man hofft immer darauf, dass sie mal ein bisschen Glück haben im Leben.
Ich hätte gern einen zweiten Teil dazu gehabt, um zu wissen, wie es weitergeht für die Drei, insbesondere für Johannes.

  • Abnehmen ist leichter als Zunehmen: Hörbuch mit Starthilfe- und Begleitcoaching

  • Autor: Andreas Winter
  • Sprecher: Andreas Winter
  • Spieldauer: 2 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 74
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 67
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 65

Wollen Sie hören, warum einige Menschen dick werden, obwohl sie vergleichsweise wenig essen? Und andere wiederum schlank sind, obwohl die so viel essen, wie sie wollen? Andreas Winter zeigt: Jeder Mensch kann von jetzt auf gleich abnehmen und das gewünschte Gewicht halten, wenn er ganz genau weiß, warum er übergewichtig ist! Mit dieser provokanten These macht er auf die Schnittstelle zwischen unterbewussten Gefühlen und dem körperlichen Stoffwechsel aufmerksam.

  • 5 out of 5 stars
  • Ungewöhnlich- aber gut. Vielleicht genau deswegen.

  • Von Helifliegerdotcom Am hilfreichsten 24.01.2018

Zwiegespalten

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.06.2017

Wie hat der Erzähler das Buch beeinflusst?

Also, die Art und Weise des Sprechers ist schon anstrengend und teilweise etwas nervig. Zum Glück ist es nicht sooo lang, da hält man das schon aus. Noch ein (Hör)Buch würde ich mir nicht kaufen.

War es für Sie die Zeit wert, sich Abnehmen ist leichter als Zunehmen: Hörbuch mit Starthilfe- und Begleitcoaching anzuhören?

Es lief bei Auto- bzw. Bahnfahren, was ansonsten sowieso tote Zeit gewesen wäre. Von daher ist es schon OK

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Der erste Teil ist echt ein bisschen abgefahren - Alkoholsucht ist keine Krankheit, das halte ich persönlich für eine falsche Aussage.
Für den zweiten Teil war ich auf jeden Fall etwas zugänglicher.
Die Traumreise habe ich bislang nicht länger als 5 Minuten gehört, zum Einschlafen eine 1A Methode :)

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich