PROFIL

Martina Ruschmeyer

  • 2
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 2
  • Bewertungen
  • Erbarmen - Carl Mørck

  • Sonderdezernat Q, Fall 1
  • Autor: Jussi Adler-Olsen, Oliver Versch
  • Sprecher: Justus von Dohnányi, Denis Moschitto, Carolin Kebekus, und andere
  • Spieldauer: 11 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.722
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.572
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.560

Carl Mørck (Justus von Dohnányi), Kommissar der Kopenhagener Mordkommission, wird in das Sonderdezernat Q beordert, das sich mit der Klärung alter ungelöster Fälle beschäftigen soll. Damit ist er aus dem Weg und funkt nicht in laufende Ermittlungen - so die Idee seiner Vorgesetzten. Auch Mørck ist das durchaus recht, er hofft auf einen ruhigen Posten. Doch alles kommt ganz anders. Mørcks neuer Mitarbeiter Hafez el-Assad (Denis Moschitto), der eigentlich als Putzhilfe eingestellt worden ist, macht ihn auf einen Fall aufmerksam - vor fünf Jahren ist eine junge Politkerin, Merete Lynggaards (Carolin Kebekus), spurlos verschwunden.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gut. Empfehlenswert. Wann gehts weiter?

  • Von Stefan Am hilfreichsten 09.08.2018

Genial gemacht absolut zu empfehlen wirklich toll

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.11.2018

super spannend und ganz toll vertont freue mich auf die nächsten Folgen die Sprecher sind echt genial

  • Sanctum

  • Pakt der Dunkelheit 2
  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Nils Nelleßen
  • Spieldauer: 19 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 492
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 458
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 460

Rom, Ewige Stadt, Hort uralter Geheimnisse. Hierhin führen die Spuren einer Verschwörung, in deren Mittelpunkt Eric von Kastell steht, der Werwolfjäger. Immer wieder trifft er auf das Vermächtnis einer Frau, die im 18. Jahrhundert um ihr Leben kämpfte: Gregoria, die Äbtissin eines entweihten Klosters. Eric und Gregoria sind untrennbar verbunden durch die heiligste Substanz, die sich auf Erden findet: Das Sanctum kann Wunder wirken - oder den Tod bringen.

  • 4 out of 5 stars
  • Irgendwie zäh

  • Von Amazon Customer Am hilfreichsten 18.10.2018

der Sprecher ist grausam, schläft ein beim lesen.

Gesamt
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.08.2018

Schade der Sprecher ist grausam ...schläf ein beim lesen... dabei sind die Bücher genial. Schade

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich