PROFIL

Sandra W.

  • 3
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen
  • Mörderische Weihnachten (Dreamland Grusel 8)

  • Autor: John Baker
  • Sprecher: Christian Rode
  • Spieldauer: 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 4
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3

Weihnachten: das Fest der Liebe, Freude und der Familie. Doch in diesem Jahr sollte es auch das Fest der Angst werden! Denn unter einem der vielen Weihnachtsmannkostüme wartete der Tod auf seine Opfer. Und niemand wusste, wen es als nächstes erwischen würde und worauf es der mörderische Weihnachtsmann abgesehen hatte...

  • 4 out of 5 stars
  • ein richtig tolles Hörspiel.

  • Von Sandra W. Am hilfreichsten 19.06.2018

ein richtig tolles Hörspiel.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.06.2018

Sehr gute Story, genialer Ablauf, eines der besseren Stücke von Drei Land. Da kennt man anderes.

  • Kosmologie für Fussgänger

  • Autor: Harald Lesch
  • Sprecher: Harald Lesch, Jörn Müller
  • Spieldauer: 2 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 125
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 52
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 54

Prof. Dr. Harald Lesch lehrt theoretische Astrophysik an der Ludwig-Maximilians-Universität, München. Seine Hauptforschungsgebiete sind: Schwarze Löcher, Neutronensterne und Plasmaphysik. Im Bayerischen Fernsehen ist er der Star der SPACENIGHT.

  • 5 out of 5 stars
  • 14 Milliarden Jahre Entwicklung

  • Von Karl M. Am hilfreichsten 23.08.2007

Super Hörbuch

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.01.2018

Trotzdem schwere Kost, bin allerdings auch kein theoretischer Physiker. Aber nach dem 2-3 Hören kommt Mann mit.
Ist halt kein Roman. Werde mir weitere Bücher der beiden kaufen.

  • Die Schläfer: Unheimliches Erwachen in der Antarktis

  • Autor: Torsten Gellrich
  • Sprecher: André Beyer, Petra Springhorn, Stephan Ziwich, und andere
  • Spieldauer: 2 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 124
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 115
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 115

In der Ost-Antarktis stehen Wissenschaftler kurz davor, eines der letzten großen Geheimnisseunseres Planeten zu lüften. Seit über 30 Jahren versuchen sie zu dem, von einer 4.000 Meter dickenEisschicht bedeckten, Lake Vostok vorzudringen. Der Süßwassersee ist seit 30 Millionen Jahren vonder Außenwelt abgeschnitten. In dieser einzigartigen Biosphäre vermuten die Forscher Organismen,deren evolutionäre Entwicklung vollkommen anders verlaufen ist. Soweit die Realität. Der Neurobiologe Dr. Vincent Lürssen möchte mit einem ESA-erprobten Motivationsprogramm das antarktische Überwinterungsteam vor Depressionen und Einsamkeit schützen.

  • 5 out of 5 stars
  • Kurzweilig aber gut

  • Von sydney_mu Am hilfreichsten 08.03.2017

Jens warmbold<br />sehr gutes kurzweiliges Hörspiel

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.06.2017

Leider ein doofes Ende obwohl das hörbuch i und die Geschichte nsgesamt sehr gut ist,

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich