PROFIL

uta

  • 41
  • Rezensionen
  • 97
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 68
  • Bewertungen
  • Vergeltung im Münzhaus

  • Adelina Burka 6
  • Autor: Petra Schier
  • Sprecher: Claudia Adjei
  • Spieldauer: 13 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 143
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 134
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 136

Köln 1408: Im Haus des Münzwechslers Henns Birboim wird ein Toter aufgefunden - brutal erstochen. Ein Knecht beschuldigt die junge Hebamme Clara des Mordes an ihrem Vater. Offenbar ein Racheakt: Der Tote hatte das Mädchen einst an ein Hurenhaus verpfändet, um seine Schulden zu begleichen. Im Kerkerturm wird Clara bald ein zweiter Mord zur Last gelegt. Apothekerin Adelina setzt mit ihrer Tochter Griet alles daran, dem unglücklichen Mädchen zu helfen. Unterstützung erhalten sie dabei aus einer Richtung, aus der sie es nie für möglich gehalten hätten.

  • 3 out of 5 stars
  • Wenn ich einen Porno gewollt hätte...

  • Von Katrin A. Am hilfreichsten 19.05.2018

Sprecherin mehr als schlecht

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.04.2019

Habe alle Bücher der Adelina-Reihe gehört und war immer begeistert von der Leserin, Frau Swoboda. Sie liest die Geschichten einfach immer toll.
Fr. Adjei liest zu schnell, überdeutlich und zischend- kann mich nicht überzeugen.
Sehr sehr schade.
Ein weiteres Hörbuch, gelesen von Frau Adjei werde ich nicht mehr kaufen.

  • Die Opfer, die man bringt

  • Ein Fall für Sebastian Bergman 6
  • Autor: Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt
  • Sprecher: Douglas Welbat
  • Spieldauer: 15 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 891
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 842
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 837

Kriminalpsychologe Sebastian Bergman hat sich damit abgefunden, dass er Kommissar Höglunds Team bei der Reichsmordkommission verlassen musste. Einzig zu Tatortanalytikerin Ursula hat er noch Kontakt. Seine Tochter Vanja will ihn weder sehen noch sprechen. Vanja arbeitet inzwischen bei der Polizei in Uppsala, sie ermittelt in einer perfiden Vergewaltigungsserie. Als die Reichsmordkommission eingeschaltet und auch Sebastian Bergman hinzugezogen wird, trifft das Team von einst wieder zusammen.

  • 5 out of 5 stars
  • Perfekte Fortsetzung der Reihe!!

  • Von Winkler Am hilfreichsten 27.10.2018

Mega toll...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.11.2018

Absoluter Hörgenuss.
Absolute Kaufempfehlung.
Allerdings ratsam, die Vorgeschichten ebenfalls zu kennen. Erhöht die Spannung.
Douglas Welbat gehört zu meinen absoluten Lieblingssprechern.

So lange musste man warten um zu wissen, wie es mit Billy weitergeht.
Wird Höglunds neue Liebe Bestand haben? Wie geht es mit Ursula und den anderen weiter?
Wird sich Vanja mit ihrem Vater versöhnen? Wird dieser sich von den Geschehnissen erholen?
Was wird Sebastian noch so alles anstellen um seiner Tochter Vanja nahe zu kommen?

Wieder einmal eine wahnsinnig gute Geschichte um, mit und über die einzelnen Personen und ein wirklich aussergewöhnlicher Fall.
Unbedingt kaufen und selbst überzeugen.

Leider ist der Schluss schon wieder so geschrieben, dass mir jetzt schon übel wird, wenn ich fast 1 Jahr auf die Fortsetzung warten muss.
Aber leider schreibt man solche guten Romane halt nicht in einer Woche.
Also werde ich sehr aufmerksam der Fortsetzung entgegen sehen und sofort kaufen.

  • Blutdämmerung

  • Martin Abel 2
  • Autor: Rainer Löffler
  • Sprecher: Martin Umbach
  • Spieldauer: 12 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 559
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 517
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 518

Niemand kann sich so gut in die Gedanken von Mördern hineinversetzen wie der Stuttgarter Fallanalytiker Abel. Erneut wird er deshalb nach Köln gerufen. Taucher haben dort Leichen im See entdeckt - junge Frauen, gekleidet wie für eine Hochzeit. Mit verstörenden Details, die niemals publik werden dürfen. Schon bald verschwindet ein weiteres Mädchen.

  • 3 out of 5 stars
  • Durchschnittlich

  • Von Heiko Rupprich Am hilfreichsten 31.05.2016

Klasse Hörbuch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.06.2018

Ich liebe Kommissar Abel. Ein genialer Ermittler, der den Hörer einfach in seinen Bann zieht. Natürlich auch durch den Leser, Herrn Umbach. Herr Umbach liest ruhig und doch eindringlich. Genau wie ich es liebe. Ich freue mich schon auf das nächste Hörbuch. Spannend von Anfang bis Ende. Unbedingte Kaufempfehlung.

  • Die Sünden von Natchez

  • Natchez 3
  • Autor: Greg Iles
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 30 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.180
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.089
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.075

Penn Cage, der Bürgermeister von Natchez, sieht sein Leben in Trümmern. Die Frau, die er liebte, ist tot - ermordet von Mitgliedern der Doppeladler, jener Organisation von rassistischen Weißen, die seit den sechziger Jahren in Natchez ihr Unwesen treibt. Nun steht auch noch sein Vater, der Arzt Tom Cage, vor Gericht, weil er Viola Turner, eine Schwarze, mit der er eine Affäre hatte, getötet haben soll. Snake Forrest, das Oberhaupt der Doppeladler, tut alles, um Penn und seinen Vater einzuschüchtern.

  • 5 out of 5 stars
  • Genialer Uve Teschner!

  • Von Eva Am hilfreichsten 16.04.2018

Oh neeeeiiiinnn... Der letzte Teil von Greg Iles

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.04.2018

Als ich erfahren habe, dass man 'Die Sünden von Natchez' vorbestellen kann, habe ich das sofort getan und konnte das Erscheinen dieses Hörbuches gar nicht abwarten.

Die Vorstellung, dass dies nun das Ende von Bürgermeister Penn Cage ist, ist unerträglich.
Herr Iles hat mit dieser Trilogie ein Meisterwerk abgeliefert.
Eine Geschichte die unter die Haut geht.

Für einen absoluten Hörgenuss sorgt Herr Teschner.

Niemand sonst ist in der Lage den Hörer so in seinen Bann zu ziehen wie Herr Teschner.
Man lauscht und will einfach nicht, dass das Hörbuch irgendwann zu Ende ist....

Eine absolute KAUFEMPFEHLUNG!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Durst

  • Harry Hole 11
  • Autor: Jo Nesbø
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 18 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.198
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.994
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.983

Ein Serienkiller findet seine Opfer über die Dating-App Tinder. Die Osloer Polizei hat keine Spur. Der einzige Spezialist für Serientäter, Harry Hole, unterrichtet jetzt an der Polizeihochschule, um mehr Zeit für seine Frau Rakel und ihren Sohn Oleg zu haben. Doch Holes alter Chef kennt Olegs Vergangenheit und setzt ihn so unter Druck. Der Kommissar gibt schließlich nach und übernimmt den Fall. Als eine weitere junge Frau verschwindet - ausgerechnet eine Kellnerin aus Holes Stammlokal - , muss der Ermittler befürchten, dass der Mörder für ihn kein Unbekannter ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Harry Hole...

  • Von A. Schmidl Am hilfreichsten 21.09.2017

Harry Hole halt...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.10.2017

Mit "Durst" hat Jo Nesbo wieder einen absolut tollen Thriller abgeliefert. Über Herrn Teschner, den absoluten "Lesegott" braucht es keinen weiteren Kommentar.

Und Harry Hole ist halt immer wieder ein MUSS.

Toll.. Der nächste bitte...

  • Todesreigen

  • Sneijder & Nemez 4
  • Autor: Andreas Gruber
  • Sprecher: Achim Buch
  • Spieldauer: 15 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 10.016
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 9.430
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 9.405

Die Rückkehr von Nemez und Sneijder! Nachdem eine Reihe von Kollegen auf brutale Art Selbstmord begangen hat, wird Sabine Nemez - Kommissarin beim BKA - misstrauisch. Vieles weist auf eine jahrzehntealte Verschwörung und deren von Rache getriebenes Opfer hin. Sabine bittet ihren ehemaligen Kollegen, den suspendierten Profiler Maarten S. Sneijder, um Hilfe. Doch der verweigert die Zusammenarbeit, mit der Warnung, die Finger von dem Fall zu lassen.

  • 5 out of 5 stars
  • BOAH!

  • Von erphschwester Am hilfreichsten 20.08.2017

Genial....

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.10.2017

Einfach nur genial.
Da hat Herr Gruber wieder einmal einen super Thriller geschrieben, den Herr Buch einfach großartig liest.

Hoffentlich dauert es nicht all zu lange, bis MMS und Eichkätzchen erneut ermitteln. Ich kann es nicht abwarten. Der nächste ist schon gekauft :-)

  • Die Henkerstochter und das Spiel des Todes

  • Die Henkerstochter-Saga 6
  • Autor: Oliver Pötzsch
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 17 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 524
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 494
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 488

In Oberammergau herrscht kurz vor Pfingsten 1670 helle Aufregung. Bei den Proben zum berühmten Passionsspiel wird der Christus-Darsteller tot aufgefunden. Er wurde gekreuzigt. Der Schongauer Henker Jakob Kuisl und der Bader Simon Fronwieser werden um die Aufklärung des Todesfalls gebeten, doch sie stoßen auf eine Wand des Schweigens. Als ein weiterer Darsteller den Märtyrertod stirbt, glauben die Dorfbewohner an eine Strafe Gottes und wollen erst recht nicht mit den beiden Fremden reden.

  • 5 out of 5 stars
  • Grossartig!

  • Von Olcott Am hilfreichsten 16.06.2016

Einfach nur toll

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.08.2017

Würden Sie Die Henkerstochter und das Spiel des Todes noch mal anhören? Warum?

Ja. Kann man immer wieder hören. Freue mich schon auf das neuste Hörbuch von Oliver Pötzsch. Gerade gekauft

Welches andere Buch würden Sie mit Die Henkerstochter und das Spiel des Todes vergleichen? Warum?

Ich vergleiche keines der Bücher. Jedes für sich lesens-bzw. hörenswert.

Hat Ihnen Johannes Steck an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Herr Steck liest einfach toll. Die Stimme passt hundertprozentig zu den historischen Romanen. Klasse.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Ja.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Tja, was soll man dazu sagen? Man sollte schon für die historischen Geschichten / Krimis offen sein.

  • Himmelschlüssel

  • Fredrika Bergman 4
  • Autor: Kristina Ohlsson
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 12 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 645
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 619
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 618

Eine vollbesetzte Boeing 747 hebt in Stockholm ab und fliegt in Richtung New York. Kurz nach dem Start wird ein Drohbrief an Bord gefunden, laut dem das Leben von über 400 Passagieren in Gefahr ist. Kriminalkommissar Alex Recht muss das Flugzeug vor der Explosion bewahren, doch dazu benötigt er die Hilfe und den Scharfsinn von Fredrika Bergman. Und allzu bald wird den beiden klar, dass die Flugzeugentführung einen teuflischeren Grund hat, als sich die Ermittler vorzustellen vermögen.

  • 5 out of 5 stars
  • spannend und beklemmend

  • Von reusch Am hilfreichsten 26.11.2014

Genial

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.03.2017

Hörbücher, gelesen von Herrn Teschner sind- und bleiben- absolute Nr. 1.
Kristina Ohlsson hat ein beängstigendes Thema aufgegriffen und macht diesen Thriller von Anfang bis zum Ende spannend.
Und Herr Teschner ist einfach ein Meister seines Faches.

  • Schlaflied

  • Olivia Rönning & Tom Stilton 4
  • Autor: Cilla Börjlind, Rolf Börjlind
  • Sprecher: Achim Buch
  • Spieldauer: 14 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.375
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.297
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.292

Der neue Fall des schwedischen Ermittlerteams Olivia Rönning und Tom Stilton. Am Stockholmer Hauptbahnhof schlägt sich ein Mädchen im Strom der Asylsuchenden ganz alleine durch. Aus Angst vor den Behörden lebt sie auf den Straßen Stockholms. Gemeinsam mit der Obdachlosen Muriel sucht sie Zuflucht in einer einsamen Hütte auf dem Land. Aber ist es in den Wäldern Smalands wirklich sicherer? Zur selben Zeit versucht der frühere Kriminalkommissar Tom Stilton seinen Kollegen zu beweisen, dass er wieder auf der Höhe ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Gut gezeichnete Charaktere und realitätsnahe Story

  • Von anonym Am hilfreichsten 21.02.2017

Kaufempfehlung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.03.2017

Das Warten hat sich gelohnt. Auch dieses Hörbuch ist ein Genuss. Schade, dass es so schnell zu Ende war. Die Charaktere begeistern ebenso wie die Story, die gut ins Zeitgeschehen passt. Herr Buch liest wie immer super. Fazit: Alles in allem eindeutige Kaufempfehlung.

7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Totenfang

  • David Hunter 5
  • Autor: Simon Beckett
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 15 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.584
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 6.215
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.189

Die Gezeiten spülen einen Toten auf eine schlammige Sandbank in den Backwaters, einem abgelegenen Mündungsgebiet in Essex. Die Wasserleiche ist stark verwest, Hände und Füße fehlen. Das Gesicht ist nicht mehr zu erkennen. Trotzdem glaubt die Polizei zu wissen, um wen es sich handelt: Ein junger Mann aus dem Ort ist seit Wochen verschwunden, alles deutet auf Selbstmord hin.

  • 5 out of 5 stars
  • Gewohnt super

  • Von FM Am hilfreichsten 20.10.2016

Enttäuschend

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.12.2016

Herr Steck wie gewohnt gut. Aber eine seeeeehr langatmige Geschichte. Thriller??? Mitnichten.
Auch ich musste aufgeben, da mich rein gar nichts fesseln konnte. Von Spannung keine Spur.
Schade um das Geld.