PROFIL

Jen

  • 8
  • Rezensionen
  • 7
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 79
  • Bewertungen

Sprecher großartig, Handlung vorhersehbar

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.02.2020

Schade, ich bin großer Fan der Bücher von Vi Keeland, aber dies ist das erste Buch dieser Autorin, das mir nicht gefallen hat. Irgendwie fehlte diesmal die Idee zu etwas besonderem. Die uneinprägsame Handlung wirkt wie ein etwas uninspiriert zusammengeschusterter Mix aus allen möglichen Romance Büchern der letzten Jahre, hat keine Spannung und ist total vorhersehbar.

Total rip-off... left me disappointed

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.01.2017

The Story is awfully similar to 'Dublin Street'. Joss becomes Jess: Female heroine appears to be strong but has a dark secret that makes her weak. Of course the secret is not revealed until the very end and stands between her and the lovestruck guy. Cooper (just like Braden) has an ex wife that betrayed him with his former best friend. And last but not least there is BFF insta-love with Bailey, just like between Ellie and Joss. The POV-change between chapters irritated me because the parts of Cooper are told in third person manner. ("Cooper opened the door and looked around. He thought he heard someone.") I love Samanthas books and Read every single one she has ever published, but it took me quite a while to finish this one.

2 Leute fanden das hilfreich

Male narrator sounds like Kermit the frog

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.10.2016

Great story, heartbreakingly beautiful and unconventional, but awful male narrator who totally spoiled the listing experience.

brilliant new series, entertaining & heartwarming

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.07.2015

I really liked the characters, the storyline was convincing and not as repetitive as other love stories. Sebastian York is a great voice to listen to. Really can't wait for the second part!

2 Leute fanden das hilfreich

Nett, aber sehr vorhersehbar und voller Klischees

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.05.2015

Viele Ungereimtheiten oder zu große "Zufälle " in der Story verderben leider den Hörspaß.

Enttäuschend, dabei liebe ich sonst Hoover Bücher

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.05.2015

Leider eine sehr dünne, seichte und unrunde Geschichte. Eine Identifikation mit Bridget war mir nicht möglich. Schade.

1 Person fand das hilfreich

Unfassbar spannend und herzergreifend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2015

Und schon wieder ein Meisterwerk von Colleen Hoover. Ich liebe es! Unfassbar auf was für Ideen diese Frau kommt. (Wobei der obligatorische Autounfall und das sehr frühe Elternglück wie bei Ugly Love und Slammed auch wieder dabei sind) Trotzdem fand ich die Handlung kein Stück vorhersehbar und konnte mich sehr gut mit den Hauptfiguren identifizieren. Die Sprecher haben angenehme Stimmen und ich möchte den Wechsel zwischen ihr und ihm. (Dual POV) Unbedingt anhören!!!!

2 Leute fanden das hilfreich

Ernsthaft? Völlig gehetzt und unrealistisch!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.03.2015

Die Sprecher des Hörbuchs machen einen tollen Job und haben sehr angenehme Stimmen. Die Geschichte ist jedoch furchtbar. Sie lernt ihn kennen und innerhalb von zwei Stunden schlafen die beiden miteinander, gestehen sich nach einer Woche unendliche Liebe, trennen sich direkt und schlafen beide sofort mit der nächstbesten Person. Nach vier Wochen will er sie heiraten und zufälliger wie praktischer Weise ist sie auch gleich schwanger. Alles völlig unrealistisch. Man kann nicht nachvollziehen warum die Figuren agieren wie sie agieren und schon gar nicht warum genau sie sich ineinander verlieben. Alles in allem ist die Handlung sehr vorhersehbar und irgendwie langweilig. Schade, mein erster Hörbuch-Fehlkauf soweit.