PROFIL

"marwiga"

  • 5
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen

Spannende Story, überragende Sprecher

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.03.2020

Das war mein erster Roman von Jo Nesbo.
Die Story ist spannend, wirkt zum Ende hin etwas zu stark konstruiert. Dazu gibt es keinen Grund. Die gesamte Geschichte ist klasse.
Für mich war es ebenfalls ein Debüt, Devid Stresow zu hören.
Definitv nicht zum letzten Mal !!
Ab sofort bi ich ein Fan von ihm.

Sehr schöne Geschichte mit einem tollen Vorleser

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.10.2019

24 Stunden Hörbuch und dennoch nicht langweilig.
Die Geschichte zur Herkunft und zur Aufgabe der Nanniten ist zwar etwas sehr weit hergeholt, aber wenn man sich drauf einlässt, ist die Geschichte spannend.

Gute Story, schlechte Umsetzung als Hörspiel

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.06.2019

Inhaltlich spannend. Die Geschichte entwickelt sich im Verlauf immer wieder einen Schritt weiter. Sie wird nicht langweilig. Ich konnte jederzeit wieder den Faden aufnehmen und wahr nach einiger Zeit neugierig, wie es weiter geht.

Die Umsetzung als Hörspiel dagegen war für mein Empfinden einfach nur nervig.
Die Hauptdarstellerin Jula schreit oder ist völlig genervt, am Ende mit sich und dem Rest der Welt.
Hinzu kommt, dass nahezu dauernd Hintergrundgeräusche bzw. Hintergrundmusik vorhanden sind.
Wenn es keine andere Möglichkeit gibt, einen Spannungsbogen aufzubauen, so sollte man besser auf eine Umsetzung als Hörspiel verzichten und die Geschichte als Hörbuch anbieten.

Mäßige Geschichte

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.04.2019

Das Thema LSD in den 60er Jahren schien zunächst interessant.
Allerdings zieht sich die Geschichte unnötig in die Länge.
Nach mehr als 2 Stunden habe ich das Interesse verloren. Es entwickelte sich nicht weiter.
Schade.
Von T.C. Boyle habe ich wesentlich bessere Arbeiten gelesen.

Tolle Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.01.2019

Die Spannungskurve wird extrem lange hoch gehalten.
Immer wieder führt die Autorin Argumente für einen möglichen Täter an.
Bis kurz vor dem Ende ist nicht klar, wer der Täter ist und was sich im Einzelnen ereignet hat.