PROFIL

Carolin Briegel

  • 2
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 2
  • Bewertungen

Gute Geschichte, grauenhafte Sprecherin

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.03.2020

Die Rechenkünstlerin war in meiner Jugend eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Ich habe es bestimmt 50 mal gelesen. Es überzeugt durch spannenden Plot und sympathische Protagonisten.

Leider wurde für das Hörbuch eine völlig ungeeignete Sprecherin ausgesucht, die eher den Anschein macht, sie lese einen Vortrag, als eine Kriminalgeschichte im Mittelaltersetting. Was hat sie sich nur dabei gedacht, einer der Hauptfiguren einen derart nervtötenden Akzent zu geben? Palac klingt eher wie Khal Drogo aus Game of Thrones oder wie ein unbeholfener Dummbatz, als wie ein Gelehrter der Universität. Grotesk, da der Text selbst von seiner weichen Stimme mit nur einem minimalen Akzent spricht.
Hätte ich mit der Geschichte nicht angenehme Jugenderinnerungen verbunden, wäre es mir vermutlich nicht gelungen die Geschichte zu Ende zu hören-schade.

Ein Griff ins Klo...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.11.2019

Zum ersten Mal musste ich ein Hörbuch abbrechen! Die Geschichte ist unerträglich! Probleme, die keine sind, werden hier aus dem Nichts erschaffen. Die ganze Zeit will man die Hauptfigur anschreien, dass sie ihrem Vater gefälligst die Meinung sagen und ihn ins Nirvana schicken soll. Dass sie es nicht tut, passt nicht zur starken Frau der vorherigen Bände. Schade.

1 Person fand das hilfreich