PROFIL

H. S.

  • 44
  • Rezensionen
  • 92
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 50
  • Bewertungen

Nö...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.04.2020

..., für meinen Geschmack war das nicht doll. Die Sprecher der Hauptfiguren konnten mich von ihren Rollen nicht überzeugen, klang in meinen Ohren gekünstelt bis albern. Die Anlehnungen an Figuren anderer Krimiautoren war gelegentlich zu deutlich, die Geschichte konfus und mehr als seltsam. Nö, diesmal bin ich nicht überzeugt. Aber - auch das ist sicher Geschmackssache.

Fantastische Einblicke

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.03.2020

in die zwielichtige Welt des alten Berlin. Hat mir außerordentlich gut gefallen, hervorragend gemacht und gesprochen! Und dank Audible auch noch kostenfrei, dafür meinen Dank!

Unterhaltsame Space-Opera

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2020

Auch wenn es erst ganz am Schluss in den Weltraum geht... Ohne großen Anspruch und mit im wahrsten Sinne des Wortes omnipotenter Heldin, aber, wenn man sich erst einmal an die einschläfernd lahme und monotone Sprechweise des Vorlesers gewöhnt hat (seufz...) letztlich gut unterhaltend. Jetzt dann aber bitte zeitnah Teil 2, bevor man den ersten wieder vergessen hat!!

Eine andere Welt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.02.2020

erschließt sich dem Leser /Hörer mit den Romanen von Linda Castillo, die der Amischen, die so interessant ist, weil sie uns so fremd ist. Mir als überzeugter Atheistin ganz besonders. Aber es ist faszinierend, spannend geschrieben und sehr gut interpretiert vonTanja Geke. Ich kann momentan gar nicht anders, als ein Buch nach dem anderen zu erwerben.
Und - ein Wort zu manchen kritischen Stimmen: Wie idiotisch, sich von Buch zu Buch "zu quälen", wenn man sich für diese Romanwelt gar nicht interessiert. Oder man die Interpretationen der Vorleserin nicht erträgt. Mein Tipp: Nicht hoffen, es wird irgendwann so, wie man es gerne hätte. Buch zurückgeben, anderen Autor wählen. Krimis gibt es wie Sand am Meer, also, Mut zum Wechsel!

Eben Stephen King

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.09.2019

Ein Genuss, einmal mehr in die von David Nathan gefühlvoll interpretierte Welt des Meisters der Gefühle einzutauchen... Die Wirklichkeit, meine Wirklichkeit, war für Stunden weit weg... Einfach wunderbar. Oh wie sehr ich mir wünsche, auch endlich die Geschichte des Revolvermanns und seines Ka-Tet von Herrn Nathan vorgelesen zu bekommen. Nennt mich verdorben, aber ja, ich verbinde diese Stimme inzwischen so sehr mit der Welt des Stephen King (oder umgekehrt), dass ich bei anderen Interpreten einfach keinen rechten Zugang dorthin mehr finde. Was soll ich sagen? Das ist Ka!

Es könnte so schön sein...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.05.2019

...wenn der Sprecher nicht so unglaublich eigenkreativ bei der Aussprache der Namen wäre, und ein ein wenig besseres Gefühl für einige der Figuren hätte. Mit der Zeit war die Sache mit den Namen kaum noch auszuhalten, macht einen auf Dauer richtig wütend. Man fühlt sich bei "A-rüa" regelrecht versch...! Seiner eigenen Logik folgend hätte es dann eigentlich auch "Ca-it-lün" heißen müssen - aber das wäre dann wirklich das Tüpfelchen (ja, hier gibt es wirklich ein "ü"...) auf dem... Zweite kaum auszuhaltende Darbietung ist die vom Sprecher gewählte Darstellung des Tyrion. Basiert wohl auf der mittelslterlichen Vorstellung, Kleinwüchsige können nur als Hofnarr taugen - denn genauso lässt er ihn klingen. Furchtbar. Auch Robert Baratheon kommt übel weg. Da wäre nur vorzulesen die weit bessere Variante. Sehr ärgerlich, denn weil ich die Bücher liebe, muss ich mich nun wohl weiter mit diesem Sprecher rumquälen. Schade.

Abgründe und Höhen<br />

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.04.2019

der menschlichen Seele. Das war weit mehr als nur gute Unterhaltung. Über diese Erzählung werde ich noch länger grübeln. Harter Tobak - und doch so erschreckend menschlich. Tiefe Einblicke in die Seelen der fiktiven - aber so sehr greifbar beschriebenen Menschen des Jahres 1793. Mich hat es recht beeindruckt zurückgelassen. Gut gelesen. Oh ja, das war was...

Albern

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.02.2019

Schon nach den ersten Sätzen war mir klar - das ist ein Roman aus der Anfangszeit der Science Fiction- 30er oder 40er Jahre. Nur so ist diese wirklich lächerliche Geschichte erklärbar, und dann quasi als nostalgische Unterhaltung zu betrachten. Ich war ehrlich entsetzt, als ich dann nachsah und feststellen musste, dass dieser Quatsch 2016 erstveröffentlich wurde! Also ehrlich. Grünhäutige, schöne und sinnliche Menschen, die vor 65 Mio Jahren mit den Dinosauriern lebten?? Da hat wohl jemand zu viel alte StarTrek-Folgen geguckt - und alte Filme, in denen Steinzeitmenschen Dinos jagen (oder umgekehrt...). Auch der Schreibstil ist so was von schlicht. Nee, da sind wir doch schon deutlich weiter, das ist schlicht albern. Lieber Himmel...!

Geschichte und Geschichten

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.02.2019

Beides kann unterhaltsam sein. Ich mag diese Ruth Galloway und auch die weiteren Figuren dieser Krimireihe. Mag gar nichts zum Inhalt sagen, tun ja schon viele andere Leser/innen. Ich hoffe, auch die weiteren Bände ab Folge 7 werden noch übersetzt und von Frau Blum gelesen.

Wikinger im Walmart...<br />

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.01.2019

Selten bei einem Hörbuch so viel lachen müssen wie bei der nordischen Heldenode über die Eroberung eines Supermarktes!! Und auch sehr amüsiert über die Beschreibung ausufernder Bürokratie und verschlimmbessernder Reformen! Kommt einem alles so bekannt vor... Allein deshalb schon 5 Sterne. Außerdem liebe ich das Thema "Zeitreisen". Durchweg sehr unterhaltsam, auch super gesprochen - war mir ein Vergnügen!!