PROFIL

Susanne Rowland

  • 4
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 37
  • Bewertungen
  • Eleventh Grave in Moonlight

  • A Novel
  • Autor: Darynda Jones
  • Sprecher: Lorelei King
  • Spieldauer: 9 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 25
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 25
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 25

A typical day in the life of Charley Davidson involves cheating husbands, errant wives, missing people, philandering business owners, and, oh yeah...demons, hell hounds, evil gods, and dead people. Lots and lots of dead people. As a part-time private investigator and full-time grim reaper, Charley has to balance the good, the bad, the undead, and those who want her dead. Now Charley is learning to make peace with the fact that she is a goddess with all kinds of power and that her own daughter has been born to save the world from total destruction.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Stimme für ein tolles Buch !

  • Von Susanne Rowland Am hilfreichsten 03.02.2017

Tolle Stimme für ein tolles Buch !

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.02.2017

Von Charley Davidson kann man einfach nicht genug bekommen! Witzig , charmant und packend wie immer.
Die Sprecherin haucht der Geschichte Leben ein. Absolut empfehlenswert.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • I've Got Your Number

  • A Novel
  • Autor: Sophie Kinsella
  • Sprecher: Jayne Entwistle
  • Spieldauer: 13 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 77
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 40
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 41

Poppy Wyatt has never felt luckier. She is about to marry her ideal man, Magnus Tavish, but in one afternoon her “happily ever after” begins to fall apart. Not only has she lost her engagement ring in a hotel fire drill but in the panic that follows, her phone is stolen. As she paces shakily around the lobby, she spots an abandoned phone in a trash can. Finders keepers! Now she can leave a number for the hotel to contact her when they find her ring. Perfect! Well, perfect except that the phone’s owner, businessman Sam Roxton, doesn’t agree.

  • 5 out of 5 stars
  • enchanting, amusing, gorgeous

  • Von Sabine Am hilfreichsten 06.07.2012

So charmant gelesen !

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2013

Nachdem ich dieses Hörbuch schon hunderte Male auf und ab gehört habe muss ich jetzt auch etwas dazu sagen.

Die Story ist charmant,witzig und romantisch ohne zu aufgesetzt oder kitschig zu wirken. Einfach eine schöne Geschichte!
Der Hauptcharakter Poppy wird derartig treffend und hinreißend von Jayne Entwistle wiedergegeben.
Hier kommt alles zusammen was zu einem guten Hörbuch gehört.
Eine interessante Story mit einer super Vorleserin.
Ich liebe Jayne Entwistle in dieser Rolle. Sie passt zu Poppy wie der Topf auf den Deckel!

Absolutely brilliantly read by Jayne Entwistle.She makes Poppy special and so much fun! My favourite reader in this business right now.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Delirium

  • Delirium Trilogy, Book 1
  • Autor: Lauren Oliver
  • Sprecher: Sarah Drew
  • Spieldauer: 11 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 82
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 66
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 67

They say that the cure for love will make me happy and safe forever. And I've always believed them. Until now. Now everything has changed. Now, I'd rather be infected with love for the tiniest sliver of a second than live a hundred years suffocated by a lie. There was a time when love was the most important thing in the world. People would go to the end of the earth to find it. They would tell lies for it. Even kill for it. Then, at last, they found the cure.

  • 2 out of 5 stars
  • Interessante Dystopie, leider sehr flach

  • Von kish Am hilfreichsten 19.09.2017

Brilliant book!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.02.2013

The best paranormal ya series that came my way in a long time.
The world in which this trilogy is set is intriuging and frightening at the same time.
Delirium is set in a future world where Love is nothing more than a sickness that needs to be eleminated. In order to get rid of the disease and the Diseased the world is split in The CURED,those people that alraedy have been 'fixed' by a medical procedure that strips away the capability to feel emotions that give us happieness,an the UNCUREDS,which is everyone under the age of 18 and the so called sympathizers and ivalids who fight the system.

People are beeing watched,persecuted and killed for the tinyest sign of unfit behaviour. There is no freedom of speech or freedom in general at all within the walls of a city.
The heroine in this book is starting to question the system when she meets Alex and falls in love with him.
The story is touching and very well read.
A must read for everyone who is enjoying a smart and touching love story.

  • Flutter

  • My Blood Approves, Book 3
  • Autor: Amanda Hocking
  • Sprecher: Hannah Friedman
  • Spieldauer: 10 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1
  • Geschichte
    1 out of 5 stars 1

Being undead doesn't make life any easier for Alice Bonham. Her younger brother's love life is heating up, while hers is.... more complicated. Mae is falling apart, her best friend Jane is addicted to vampire bites, and if Alice doesn't get her bloodlust under control, someone will end up dead.Alice volunteers for a rescue mission with Ezra. But going up against a pack of rabid vampires might be too much, even for him.

  • 5 out of 5 stars
  • Für Fans von Vampir-Romanzen a la Twilight

  • Von Susanne Rowland Am hilfreichsten 26.01.2012

Für Fans von Vampir-Romanzen a la Twilight

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.01.2012

Das 3. Buch aus der Reihe von Amanda Hocking.Die ersten beiden Teile habe ich als Übersetzung auf Deutsch gehört.Ich war froh auf Audible nun die original englische Version zu finden,denn diese ist einfach besser. Die Sprecherin macht einen hervorragenden Job und liest sehr einfühlsam ohne daß es zu kitschig wirkt.
Zum Inhalt der Reihe:
Ich muss zugeben :So richtig geschafft mich zu zu packen haben es Teil 1 und 2 nicht. aber die Charaktere entwickeln sich und wachsen einem zunehmend ans Herz .Der Erzählungstil ist flüssig und es wird einem (vor allem in Teil 3 und 4) nicht langweilig. Die Story selbst und auch einige der Charaktere wirken oft wie eine Kopie der Twilight Serie. Es lassen sich etliche Parallelen ziehen.
Trotzdem: Für alle,die einer Vampir-Romanze nicht wiederstehen können ist diese Reihe nur zu empfehlen.
Im Hauptfokus steht Alice Bonham ,ein 17 jähriges Mädchen das ,als sie den geheimnisvollen Jack kennenlernt ,Einblick in die Welt der Vampire erhält. Ihre Welt wird völlig auf den Kopf gestellt,denn obwohl sie Jack lieben lernt,scheint sie für seinen Bruder Peter bestimmt zu sein.
Im 3. Teil der Geschichte ist Alice ein neugeborener Vampir.Sie versucht sich in ihre neue Rolle einzufinden.Obwohl sie Jack liebt,holen die Gefühle für seinen Bruder Peter sie immer wieder ein. Ihre beste Freundin prostituiert ihr Blut und sie versucht sowohl ihre Freundin als auch ihre Beziehung mit Jack zu retten.
Zwischen Blutlust, Eifersucht und Liebe ist dies der erste Teil in dem ich das Gefühl hatte das die Heldin Alice eine emotionale Tiefe hat.
Die Themen sind nicht neu aber wirklich sehr schön erzählt.