PROFIL

Arnulf

  • 23
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 41
  • Bewertungen
  • Totenfrau

  • Bestatterin Brunhilde Blum 1
  • Autor: Bernhard Aichner
  • Sprecher: Christian Berkel
  • Spieldauer: 8 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 552
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 511
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 513

Blum ist Bestatterin. Sie ist liebevolle Mutter zweier Kinder, sie besticht durch ihr großes Herz, ihren schwarzen Humor und ihre Coolness. Blum fährt Motorrad, sie trinkt gerne und ist glücklich verheiratet. Blums Leben ist gut. Doch plötzlich gerät dieses Leben durch den Unfalltod ihres Mannes, eines Polizisten, aus den Fugen. Vor ihren Augen wird Mark überfahren. Fahrerflucht. Alles bricht auseinander. Blum trauert, will sich aber mit ihrem Schicksal nicht abfinden. Durch Zufall findet sie heraus, dass mehr hinter dem Unfall ihres Mannes steckt... Blum sucht Rache. Was ist passiert? Warum musste Mark sterben? Als sie die Antworten gefunden hat, schlägt sie zu. Erbarmungslos.

  • 3 out of 5 stars
  • Gewöhnungsbedürftiger Stil...

  • Von hauke Am hilfreichsten 20.10.2016

na ja

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.09.2018

Ich hab mich echt bemüht. Nach dem ersten Kapitel hab ich ein halbes Jahr pausiert. Dann doch weitergehör, aber nach der ersten Racheleiche hab ich das Handtuch geworfen und aufgegeben. Unsympathische Protagonistin, teilweise unlogische Handlung und nicht wirklich spannend.

  • Die blauen Pudel des Sir Theodore

  • Tee? Kaffee? Mord! 3
  • Autor: Ellen Barksdale
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 4 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.059
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 989
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 987

Folge 3: "Die blauen Pudel des Sir Theodore": Skandal auf der Hundeshow! Die drei Königspudel von Sir Theodore - bislang die unangefochtenen Champions - haben von einer Sekunde zur nächsten ein blaues Fell! Sir Theodore bezichtigt den Veranstalter Mason Mayfield lauthals der Mittäterschaft. Als Mayfield kurze Zeit später ermordet aufgefunden wird, ist Sir Theodore der Hauptverdächtige. Doch Nathalie ist fest von seiner Unschuld überzeugt und gemeinsam mit Louise und den Pudeln begibt sie sich auf die Suche nach dem wahren Mörder.

  • 5 out of 5 stars
  • Richtig gut!

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 18.08.2018

Einfach nett

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.09.2018

Durchaus unterhaltsame Geschichte die auch auf die nötige Spannung nicht verzicht. Das Richtige um zu entspannen.

  • Im Sudan

  • Im Lande des Mahdi 3
  • Autor: Karl May
  • Sprecher: Heiko Grauel
  • Spieldauer: 13 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 72
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 69
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 67

Im Sudan endet die Verfolgung der Sklavenhändler. Ihrer unmenschlichen Grausamkeit gegenüber kann der Reis Effendina keine Gnade walten lassen. Nach einer im wilden Kurdistan spielenden Episode mit Hadschi Halef Omar bildet - nun wieder in Innerafrika - die "letzte Sklavenjagd" den Ausklang.

  • 5 out of 5 stars
  • Hello Grauel wird immer besser

  • Von Michael Am hilfreichsten 27.04.2017

Eine Jugenderinnerung

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.03.2018

Doch etwas zuviel von allem. Äußerungen über Religion fast schon unangenehm. Ungeachtet dessen, wieder hervorragend gelesen. Manchmal glaube ich, ich werde zu alt für Karl May.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Harry Potter und der Orden des Phönix

  • Harry Potter 5
  • Autor: J.K. Rowling
  • Sprecher: Felix von Manteuffel
  • Spieldauer: 34 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 1.971
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.853
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 1.847

Es sind Sommerferien und wieder einmal sitzt Harry bei den unmöglichen Dursleys im Ligusterweg fest. Doch diesmal treibt ihn größere Unruhe denn je - Warum schreiben seine Freunde Ron und Hermine nur so rätselhafte Briefe? Und vor allem: Warum erfährt er nichts über die dunklen Mächte, die inzwischen neu erstanden sind und sich unaufhaltsam über Harrys Welt verbreiten? Noch ahnt er nicht, was der geheimnisvolle Orden des Phönix gegen Voldemort ausrichten kann...

  • 5 out of 5 stars
  • Klasse Umbridge

  • Von uli geiger Am hilfreichsten 14.09.2017

nicht nur für "Kinder"

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.02.2018

die Geschichte ist spannend und gut vorgetragen . Erfreulich, dass Literatur für Jugendliche so ohne Altersbeschränkung sein kann.

  • Teufelsfrucht

  • Xavier Kieffer 1
  • Autor: Tom Hillenbrand
  • Sprecher: Gregor Weber
  • Spieldauer: 7 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.541
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.461
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.458

Der ehemalige Sternekoch Xavier Kieffer hat der Haute Cuisine abgeschworen und betreibt in der Luxemburger Unterstadt ein kleines Restaurant, wo er seinen Gästen Huesenziwwi, Bouneschlupp und Rieslingpaschtéit serviert. Doch dann bricht eines Tages ein renommierter Pariser Gastro-Kritiker tot in seinem Restaurant zusammen - und plötzlich steht Kieffer unter Mordverdacht. Als dann noch sein alter Lehrmeister spurlos verschwindet, beschließt der Luxemburger, die Ermittlungen selbst in die Hand zu nehmen; sie führen ihn bis nach Paris und Genf.

  • 4 out of 5 stars
  • Nett

  • Von Doerthe Am hilfreichsten 03.03.2017

Etwas langatmig

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.12.2017

eine Straffung hätte der Geschichte nicht geschadet. Sprecher ist absolut gut. Allein deswegen ist die Geschichte hörenswert.

  • Tod zur Geisterstunde

  • Cherringham - Landluft kann tödlich sein 27
  • Autor: Matthew Costello, Neil Richards
  • Sprecher: Sabina Godec
  • Spieldauer: 4 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 664
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 626
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 621

Folge 27. Gefangen in einem Horrorfilm?! Basil Coates ist bekannt für die Kult-Horrorfilme, in denen er mitgespielt hat. Als er das Opfer einer Reihe übler Streiche wird, geht die Polizei davon aus, dass ein verrückter Fan des Schauspielers dafür verantwortlich ist und nimmt die Sache nicht sonderlich ernst. Schließlich ist niemand zu Schaden gekommen. Doch kurz vor Halloween wird aus den Streichen tödlicher Ernst - ein Mörder geht um in Basils unheimlichem Haus vor den Toren Cherringhams!

  • 5 out of 5 stars
  • Ist denn schon Halloween?

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 11.10.2017

Zuweilen keine Spannung

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.11.2017

Vielleicht liegt es daran, dass ich alle Folgen gehört habe. Die Geschichten verlieren irgendwie an Spannung. Ich hoffe den Autoren fällt irgendwas neues ein.

  • Eine alte Schuld

  • Ein Cherringham-Krimi
  • Autor: Matthew Costello, Neil Richards
  • Sprecher: Sabina Godec
  • Spieldauer: 10 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 477
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 447
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 443

Ein Verbrechen, das vor vielen Jahren geschah - kein Problem für Jack und Sarah! Es ist Jahrmarkt in Cherringham. Der ganze Ort fiebert der Regatta, der Parade und dem Feuerwerk entgegen. Na gut, fast alle, denn Jack und Sarah interessieren sich viel mehr für die menschlichen Überreste, die ganz in der Nähe bei einer archäologischen Ausgrabung entdeckt wurden. Anders als zunächst vermutet handelt es sich bei dem Fund nicht um einen römischen Soldaten, sondern um einen jungen Mann, der erst vor ein paar Jahrzehnten das Opfer eines kaltblütigen Mordes geworden sein muss. Als dann auch noch Jacks Versicherungsagent verschwindet, hat das Ermittlerduo alle Hände voll zu tun.

  • 4 out of 5 stars
  • Schöne Geschichte mit leichten Längen

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 03.08.2017

Wie gewohnt nett.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.09.2017

Die Geschichte folgt dem bekannten Muster. Interessant ist, dass zwischen der Ersten Folge und dieser Geschichte ca. 10 Jahre liegen müssen. Älter werden aber nur die Kinder. Ist ja irgendwie logisch, sonst müssten ja einige Personen der Handlungen schon verstorben sein. Ungeachtet dieser dichterischen Freiheit nett zum anhören. Ich glaube die Sprecherin ist das Geheimnis. Mir gefällt sie.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Menschenjäger

  • Im Lande des Mahdi 1
  • Autor: Karl May
  • Sprecher: Heiko Grauel
  • Spieldauer: 15 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 97
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 94
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 93

Kairo ist Ausgangspunkt dieser fesselnden Orient-Trilogie. Sie schildert eines der schlimmsten Kapitel der Weltgeschichte: das Problem des Sklavenhandels. Bis in die Nubische Wüste verfolgen Kara Ben Nemsi und sein Diener Ben Nil zusammen mit dem "Reis Effendina" einen Sklavenzug.

  • 5 out of 5 stars
  • besser hören als lesen!

  • Von Tocqueville Am hilfreichsten 16.08.2017

Noch immer spannend

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.07.2017

nette Jugenderinnerung, wie immer toll gelesen. Karl May wirkt aus heutiger Sicht doch schon ein wenig pathetisch, besonders in Bezug auf Glaubensfragen. Schön das der Held noch immer so toll ist wie mit zwölf, als wir das Buch zum ersten mal in der Hand hatten.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Alpensagen - von Hexen, Geistern & Rittern

  • Autor: Julia Schölzel
  • Sprecher: Luise Kinseher, Jockel Tschiersch, Richard Oehmann
  • Spieldauer: 1 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    1 out of 5 stars 1
  • Sprecher
    1 out of 5 stars 1
  • Geschichte
    1 out of 5 stars 1

Ausgewählte Alpensagen neuerzählt und musikalisch witzig und bunt umrahmt. Quadro Nuevo goes alpenländische Volksmusik sozusagen, was den Musikern einen Riesenspaß gemacht hat. Urige Geschichten von Hexen, Geistern, Rittern und Drachen... in alten Zeiten saß man abends zusammen am Kamin, in der Küche, in der Wohnstube und steckte die Köpfe zusammen. Hier werden alte Sagen durch die Sprechkunst der beteiligten Schauspieler und Kabarettisten wieder lebendig.

  • 1 out of 5 stars
  • Warum

  • Von Arnulf Am hilfreichsten 14.06.2017

Warum

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.06.2017

Der Titel ist vielversprechend, aber das war es dann. Das erste Hörbuch, dass ich zurückgegeben hab. Wenn schon Dialekt, dann bitte so, dass es nicht zum Teil unverständlich ist (obwohl ich dachte, als Österreicher mit den alpenländischen Dialekten durchaus vertraut zu sein). Die Geschichten sind auch im Sinn für mich unschlüssig. Ich gebe allerdings zu, nach der zweiten Sage das Handtuch geworfen zu haben.

  • Peter Lundt und das Eckige im Runden

  • Peter Lundt 5
  • Autor: Arne Sommer
  • Sprecher: Mark Bremer, Elena Wilms, Angela Quast, und andere
  • Spieldauer: 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 28
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 5
  • Geschichte
    3 out of 5 stars 5

Erleben Sie die zweite Halbzeit des legendären DFB Pokal Viertelfinalspiels zwischen dem FC St. Pauli und SV Werder Bremen Minute für Minute neu! Denn Peter Lundt, der blinde Detektiv ermittelt hinter den Kulissen. Er hat einen schrecklichen Verdacht: Tickt irgendwo im Stadion eine Bombe? Finden Sie heraus, was wirklich geschah, als Pauli 3:1 siegte und den bisher größten Triumph der Vereinsgeschichte klarmachte - in Echtzeit!

  • 1 out of 5 stars
  • Langweilig

  • Von Arnulf Am hilfreichsten 23.05.2017

Langweilig

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.05.2017

Es kann nicht daran liegen, dass mich Fußball nicht interessiert. Die Geschichte ist ohne Spannung. Der schwächste Peter Lundt den ich gehört habe. Ein Buch bei dem man sehnsüchtig auf das Ende wartet.