PROFIL

Nicole

  • 11
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 14
  • Bewertungen

Super Idee, aber wirklich viel passiert nicht?!

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.02.2019

Ich habe mir dieses Hörspiel herunter geladen, da es mir als neues super tolles spannendes Audible Hörspiel angepriesen wurde. Ist auch gut umgesetzt, doch: Das Thema "Stromausfall in Europa" wird sehr technisch angegangen (so dass man es als Normalo leider kaum verstehen kann) und mal ehrlich: Hört es euch an: ES PASSIERT KAUM ETWAS......Ich zumindest habe nach 4 Stunden aufgehört, da es mir leider wirklich zu langweilig war. Sorry! Super Sprecher - aber zu wenig Action für Menschen, ohne technisches Verständnis!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Grauenhaft langweilig!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.10.2018

So! Nach fast 3 Stunden höre ich jetzt auf, zu versuchen, dieser wirren Story zu folgen!
Angefixt durch den kostenlosen Opener (eine super spannende Geschichte, die außerdem noch als sehr gutes Hörbuch angeboten wurde) hatte ich mich für die Tür "! - Blutfeld" entschieden (es gibt 3 Türen zu wählen). Leider hat mich diese Story so abgetörnt, dass ich die anderen beiden "Türen" gar nicht erst versuchen möchte, zu hören! Ich kann noch nicht mal eine Inhaltsangabe zu Hörbuch "DOORS ! - Blutfeld" geben. Ist einfach nicht möglich. Wirr wirr wirr.... P. S. Der Sprecher kann da allerdings auch nix zu!

Geschichtchen!

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.10.2015

Gibt es irgendetwas, das Sie an diesem Hörbuch ändern würden?

Recht unterhaltsame Geschichte, die man so locker weghören kann.

Falls Sie schon andere Titel von Jojo Moyes angehört haben: Wie würden Sie diese dazu vergleichen?

Ich kenne keine anderen Geschichten von Jojo Moyes.

Hat Ihnen Luise Helm an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Nein

Könnten Sie sich Die Tage in Paris als Film oder TV-Serie vorstellen? Welche Stars sollten unbedingt mitspielen?

Die Handlung ist leider sehr einfach und auch zu inhaltsarm, um dieses zu verfilmen. Das ist jetzt aber nicht negativ gemeint! Eine Short-Story wäre durchaus möglich!

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es handelt sich um eine kurze aber sehr realistische Geschichte. Die Handlung ist nicht allzu anspruchsvoll, aber durchaus gut zu hören!

Tod auf Ibiza Titelbild

Kurzweilig!

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.10.2015

Gibt es irgendetwas, das Sie an diesem Hörbuch ändern würden?

Das Hörbuch ist spannend geschrieben, hat allerdings viele Klischees in Sachen "Nationalität" oder eben auch dem Lebensstil auf Ibiza.

Welches andere Buch würden Sie mit Tod auf Ibiza vergleichen? Warum?

weiß nicht

Wie hat Ihnen Oliver Schmitz als Sprecher gefallen? Warum?

Ein guter Sprecher: Angenehme Stimme, gute Betonung!

Würden Sie sich eine Fortsetzung von Tod auf Ibiza wünschen? Warum oder warum gerade nicht?

Es ist eine Kurzgeschichte. Die Handlung ist hier bereits abgeschlossen.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Kurzweilige Geschichte, nicht zu lang, angenehm zu hören.

Hochspannende Familien-Saga!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.10.2015

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Nachdem ich das Hörbuch gehört habe, habe ich "Honigtot" 2 Mal als Buch verschenkt. Es ist eine so schöne Geschichte! Natürlich kann ich diese nur empfehlen!

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Auf Grund der Zusammenhänge, bilden alle Personen einen engen Zirkel. Mir hat natürlich besonders gut Deborah gefallen, aber auch Ihre Freundin Marlene.

Welche Figur hat Anne Moll Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Frau Moll ist eine großartige Sprecherin. Ich würde fast sagen, die Beste, die ich je gehört habe. Sie kann so viele Dialekte sprechen und die Stimmen den Personen anpassen. Man hört ihr einfach gerne zu! Besonders gut hat sie, finde ich, die Rolle der Elisabeth wiedergegeben.

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Wenn du glaubst, du kennst deine Familie, dann liegst du falsch!

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es handelt sich um eine spannende Familiengeschichte, die durch einen Todesfall zufälliger Weise zum Vorschein kommt. Situationen treten zum Vorschein, von denen niemand etwas ahnte....

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Realistische Geschichte ohne Spannung!

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.05.2015

Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

Nach 4,5 Stunden breche ich nun ab, da etwas Wichtiges fehlt: Spannung!

Was würden Sie an der Handlung ändern, um das Hörbuch für Sie unterhaltsamer zu machen?

Leider fehlt hier wirklich die Spannung! Es passiert nicht viel - klar ist es deutsche Zeitgeschichte, aber man kann nach einer weiteren Stunde hören sagen, dass man die in dieser Zeit passierte Handlung mit 3 Sätzen beschreiben kann.

Wie hat Ihnen Boris Aljinović als Sprecher gefallen? Warum?

Der Sprecher hat die einzelnen Charakter gut gesprochen.

Würden Sie sich eine Fortsetzung von Die Bücherdiebin wünschen? Warum oder warum gerade nicht?

Nein.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Sehr langatmig, zäh wie Kaugummi, zu wenig Spannung!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Eintauchen in eine wunderbare Geschichte!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.09.2014

Würden Sie Die zwei Leben der Alice Pendelbury noch mal anhören? Warum?

Auch wenn das Buch sehr gut ist: Nein! Dafür ist es doch zu lang.

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Die Geschichte war so glaubwürdig, dass man mit der Hauptdarstellerin richtig "mitgelitten" hat!

Was genau mochten Sie an der Sprecherleistung? Was hat Ihnen nicht gefallen?

Ich hätte mir für diese Geschichte eher eine Frau als Erzählerin gewünscht, da es hauptsächlich um Alice geht, die auch häufig zitiert wird.

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Manchmal kann man seine Wurzeln nicht kennen!

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Die Geschichte von Alice ist überraschend, doch sehr realistisch. Resultat: Wir sind alle vom gleichen Holz!

Das macht süchtig!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.09.2014

Welchen drei Worte würden für Sie Das Lied von Eis und Feuer 1 treffend charakterisieren?

Machtspiele, extreme Charaktere, Spannung!

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Die Handlung ist in verschiedene Handlungsfelder (nach Personen) unterteilt, man kann gar nicht erwarten, wie es bei der Person weitergeht, wenn das Handlungsfeld gewechselt wird.

Wie hat der Erzähler das Buch beeinflusst?

Vermutlich hatte der Erzähler das Buch vorgelesen, bevor die Serie "Game of Thrones" ausgestrahlt wurde. Leider spricht er die Namen komplett anders aus und man muss immer überlegen, wen er jetzt meint. Dieses ist aber auch nur so, wenn man die Serie geschaut hat.

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Der Winter naht - Der Kampf beginnt - Wer wird siegen?

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Die Handlung der Serie "Das Lied von Eis und Feuer" ist sehr gut geeignet für Liebhaber von "Herr der Ringe", "Der Hobbit" etc. Eine fiktive Welt, die beim Hören zur Realität wird!

Voll langweilig!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.09.2014

Für wen - wenn nicht gerade für Sie - ist dieses Hörbuch besser geeignet?

...weiß ich leider nicht...

Würden Sie sich wieder etwas von Jonas Jonasson anhören?

Eher nicht! Die hunderttausend schwedischen Namen sind total verwirrend und die doch sehr häufigen Sprünge in den verschiedenen Handlungsfeldern nicht mein Fall.

Was genau mochten Sie an der Sprecherleistung? Was hat Ihnen nicht gefallen?

Der Sprecher versucht, mit seiner angenehmen Stimme, den Hörern die hunderttausend Namen geläufig zu machen und durch seine sehr gute Betonung, lustige Momente hervorzuheben.

Welche Figur würden Sie in Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand weglassen?

Die Namen sind leider nicht zu merken, daher kann ich das auch nicht beantworten. Ich muss auch gestehen, dass ich nach 3 Stunden aufgehört habe, da ich der wirren Handlung nicht mehr folgen konnte.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Die Hörer sollten sich bewußt sein, dass das Hörbuch extrem lang ist. Es kommt leider keine Spannung auf. Vielleicht lieber das HörSPIEL downloaden, das könnte evtl. besser sein.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Recht spannend, aber durchschaubar!

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.09.2014

Was hat Ihnen am meisten an Das Kind: Das ungekürzte Hörspiel gefallen? Was am wenigsten?

Die Geschichte ist im Allgemeinen relativ spannend. Die Sprecher, besonders der Hauptdarsteller Simon, kommen teilweise wegen der Betonung ein wenig übertrieben rüber. Durch die Hintergrundgeräusche kann man sich die "Spielorte" allerdings recht gut vorstellen. Leider hat einer der Sprecher einen für meine Verhältnisse starken ostdeutschen Akzent, insofern erkennt man diese Stimme auch - trotz Stimmenverzerrer - wieder. Somit ist die Tarnung des Mörder schnell dahin! Vielleicht hätte man für diese Figur eine nicht so auffällige Stimme verwenden sollen.....

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Spannender Krimi, der sich auch gut für eine Verfilmung eignen würde.

Wenn dieses Hörbuch ein Film wäre, würden Sie ihn sich ansehen wollen?

Ja!

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Gute Urlaubs-Hör-Lektüre!